Imperium Romanum » Suche » Suchergebnis » Salve, Peregrinus [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 1.817 Treffern Seiten (91): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Die Zellen der Gefangenen.
Appius Decimus Massa

Antworten: 28
Hits: 481
RE: Die Niederkunft einer Gefangenen 07.07.2018 11:44 Forum: Principia


Er hatte alles mitbekommen, jede Einzelheit. Hilfe? Manchmal gab es Situationen, da stand man keinen Steinwurf entfernt und konnte nicht helfen. So ging es Massa der die zelle betrat, nachdem Alpina den diensthabenden offizier sprechen wollte. " Der diensthabende Centurio wird nichts tun können, Alpina. Da musst du zu Tribun Lucius Vinicius Massa. Es sind seine Gefangenen. Er entscheidet, was mit ihnen passieren wird."
Thema: Bankett zu Ehren der Augusta und des neuen Statthalters Decimus Livianus
Appius Decimus Massa

Antworten: 18
Hits: 314
RE: Bankett zu Ehren der Augusta und des neuen Statthalters Decimus Livianus 16.06.2018 09:00 Forum: Regia Legati Augusti pro Praetore


„Salve Augusta. Ja, das kann man wohl sagen. Ich hatte selten das Glück einen Decimii zu treffen. Das lag daran, dass ich nicht dichter als Misenum an Rom herangekommen bin. Hauptsächlich habe ich mich in Alexandria aufgehalten.“ Die August war so wie Livianus gesagt hatte, unkompliziert. So war sie auch angezogen, elegant und schlicht. Mit einem Nicken begrüßte Massa den Vinicier in der Runde.
Thema: [Casa] Tribunus Augusticlavius Appius Decimus Massa
Appius Decimus Massa

Antworten: 53
Hits: 939
Zusammenpacken 10.06.2018 08:45 Forum: Aedificia Militum


Alles wurde in Kisten, Truhen, Säcke und Fässer gepackt. Zusehends wurde die Casa leerer. Es blieben nur die Möbel, die bei seinem Einzug vorhanden waren zurück. Die Sachen wurden alle in der neuen Casa in der Stadt untergebracht, aber nicht ausgepackt. Massa wollte abwarten. Entweder es ergab sich hier eine Möglichkeit oder er ging nach Rom . Was genau wurde war zur Zeit nicht absehbar. Nur eines stand fest, er würde der Legio secunda demnächst den Rücken kehren.
Thema: [Officium] Des Tribunus Augusticlavius Appius Decimus Massa
Appius Decimus Massa

Antworten: 21
Hits: 275
RE: Tribun ohne Verwendung 10.06.2018 08:39 Forum: Principia


Hier gab es nicht viel zu räumen. Massa hatte das Officium so übernommen. Er würde es die nächsten Tage so wieder übergeben. Die Zeit war reif die Legio secunda zu verlassen. Er musste nur zum LAPP und um seine Entlassung bitten.
Thema: Die Zellen der Gefangenen.
Appius Decimus Massa

Antworten: 28
Hits: 481
RE: Arwirds Befragung 09.06.2018 09:53 Forum: Principia


Ein Legionär wurde von Massa heran gewunken. Ihm gab er Instruktionen all das aus seiner Casa zu holen, was Alpina brauchte, heißes Wasser, Essig und saubere Tücher. Anderswo würde man erst ewig erklären müssen wofür und weswegen. " Sage Acim, Tribun Decimus Massa schickt dich." Massa blieb bei Alpina, falls jemand kam und Fragen stellte. Das er sie ohne Befehl hergeholt hatte, nahm er auf seine Kappe.
Es dauerte bis der Legionär mit einem Eimer heißem Wasser zurück kam. Hinter ihm brachte ein zweiter einen kleinen Krug mit Essig und einen Stapel saubere Tücher.
Thema: Bankett zu Ehren der Augusta und des neuen Statthalters Decimus Livianus
Appius Decimus Massa

Antworten: 18
Hits: 314
RE: Bankett zu Ehren der Augusta und des neuen Statthalters Decimus Livianus 09.06.2018 09:40 Forum: Regia Legati Augusti pro Praetore


Massa musste Lächeln. Manchmal war das römische Imperium wie ein Dorf, manchmal traf man Menschen nur einmal in seinem gesamten Leben. „ Ich denke auch. Das wir uns ausgerechnet hier treffen. Aber egal wo, es wurde Zeit.“ Massa drückte Livianus Hand. „ Ja, Faustus lernte ich bei meinem Eintritt in die Legio XXII Deiotarina, in Ägyptus kennen. Er war der längste Kontakt zu den hispanischen Decimii. Als er zu den Prätorianern ging, bin ich mit dem damaligen Präfectus Octavius Dragonum nach Misenum zur Flotte. Ab da haben wir uns kaum noch gesehen.“ Nur zu besonderen Anlässen in Rom, die meist nicht von langer Dauer waren. „ Faustus hat mir nicht viel von dir erzählt. Zumindest weiß ich wer du bist.“ Massa schmunzelte. Er wusste wirklich nicht viel von Decimus Livianus. Jetzt bestand die Möglichkeit mehr über ihn zu erfahren. Er blieb ja etwas länger hier. „ Wie war die Reise hierher. Anstrengend mit zwei Frauen im Gepäck ?“ Es gab diesen anstrengenden Typ Frau, der einem das Reisen zur Qual machen konnte. Livianus sah relativ frisch aus, er hatte wohl Glück mit beiden ehabt.
Thema: Die Zellen der Gefangenen.
Appius Decimus Massa

Antworten: 28
Hits: 481
RE: Die Zellen der Gefangenen. 06.06.2018 21:45 Forum: Principia


Die Wachen hatten sich nach draußen verzogen. Massa übernahm die Verantwortung für Alpina und blieb in der Nähe. Er nickte ihr zu. Sie durfte hinein und sich um die Germanin kümmern. " Sag Bescheid, wenn was gebraucht wird."
Thema: Portae Castrae | ANMELDUNG UND POSTABGABE
Appius Decimus Massa

Antworten: 2.595
Hits: 142.720
RE: Der Interimslegat trifft ein 06.06.2018 21:38 Forum: Castra Legionis II Germanicae


Die Wachen am Tor wussten Bescheid. Ohne Probleme ging es gleich hinein in die Castra zur Principia.
Thema: [Taberna Medica Alpina]
Appius Decimus Massa

Antworten: 489
Hits: 11.421
RE: Hilfe für eine Germanin 06.06.2018 21:37 Forum: Casa Helvetia


Er wartete bis sie das Schild an die Tür hing. Sofort ging es zur Castra
Thema: Übernahme der Legio durch Marcus Decimus Livianus
Appius Decimus Massa

Antworten: 6
Hits: 130
05.06.2018 09:26 Forum: Campus


Die 5 Augusticlaven saßen auf ihren, parademäßig geschmückten, Pferden vor der angetretenen Legion. Vor ihnen nur der Laticlavius und der derzeitige Legat. Endlich tauchte der Wagen mit der Kaiserin und der neue LAPP auf. Ein erhabener Augenblick. Es herrschte vollkommene Stille unter den Legionären als der Wagen hielt und der LAPP anfing zu Sprechen. Sie wollten alle wissen was er zu sagen hatte. Seine Rede war entscheidend für viele der Legionäre die hier standen.
Reden konnte er, traf genau den Nerv der Legionäre. Ein leises Raunen ging beim erwähnen des Donativum durch die Reihen. Das sofort verstummte, als der LAPP die Kaiserin in den Vordergrund rückte.

Seine abschließenden Worte waren der Tropfen, der das Fass zum Überlaufen brachte.


„ROMA VICTRIX ! ROMA VICTRIX !“……..“AUGUSTUS ! AUGUSTUS ! AUGUSTUS!“

Langsam aber stetig, setzte sich ein anderer Ruf durch. „ AUGUSTA! AUGUSTA! AUGUSTA“….Bis er die ganze Legion erfasst hatte. Sie wollten von ihr ein paar Worte hören.
Thema: Bankett zu Ehren der Augusta und des neuen Statthalters Decimus Livianus
Appius Decimus Massa

Antworten: 18
Hits: 314
RE: Bankett zu Ehren der Augusta und des neuen Statthalters Decimus Livianus 05.06.2018 09:18 Forum: Regia Legati Augusti pro Praetore


Eine Einladung zu den Festlichkeiten war hier in der Provinz eine gern gesehene Abwechslung. Vor allem bei dem hohen Besuch. Massa warf sich in Schale. Eine dunkelgrüne Tunika mit zwei beigefarbenen eingewebten Streifen. Dazu die obligatorische Toga und der Ritterring. Der Bart war kurz gestutzt, seine Haartracht wie immer griechisch. Ein bisschen von einem Duftwasser konnte nicht schaden.

Was er nicht erwartete, er war mit einer der ersten. Den neuen Legatus hatte er bis jetzt nur von weitem gesehen. Vom Namen her war er Massa bekannt. Persönlich hatten sie sich bisher noch nie gegenüber gestanden. Ein Decimer, der Vater Serapios, gesprochen hatte der wenig von ihm. Also war das hier ihr ersten aufeinander treffen. Das Gesicht war ihm bekannt. Also wusste Massa, wer ihm bei der Begrüßung gegenüber stand. „ Salve Legatus Augusti Pro Praetore. Herzlich willkommen in Germania Superior und meinen Glückwunsch zur Ernennung. Tribunus Augusticlavius Decimus Massa, Legio II Germanica.“



Sim-Off: Ich mach mal den Anfang. smile
Thema: [Taberna Medica Alpina]
Appius Decimus Massa

Antworten: 489
Hits: 11.421
Hilfe für eine Germanin 29.05.2018 22:00 Forum: Casa Helvetia


Ein Legionär betrat die Taberna und polterte gleich los. " Der Tribun Decimus schickt mich. Eine von den Gefangenen, eine Germanin bekommt ein Kind. Ich soll dich gleich mitbringen."
Thema: Die Zellen der Gefangenen.
Appius Decimus Massa

Antworten: 28
Hits: 481
RE: Die Zellen der Gefangenen. 29.05.2018 21:36 Forum: Principia


Aus der Zelle bringen und irgend wo anders einquartieren konnte er nicht. Es waren nicht seine Gefangenen. Das einzige was er tun konnte, eine Hebamme organisieren. " Eine Hebamme, ich werde nach einer Hebamme schicken lassen."


Sim-Off: Entschuldige, habe gerade gesehen, dass Alpina im Urlaub ist. Könnte dauern.
Thema: Übernahme der Legio durch Marcus Decimus Livianus
Appius Decimus Massa

Antworten: 6
Hits: 130
27.05.2018 09:09 Forum: Campus


Alle standen sie hier auf dem campus. All die, die reumütig zurück gekehrt waren. All die, die den Ausflug zu dem Häufchen Germanen überlebt hatten. All die, die das eine nicht mitgemacht hatten und die die nicht mit hinaus mussten.
Im carcer schmorten die Rädelsführer der Meuterei. Wie hart die Strafen ausfielen, dass legte der neue LAPP fest. Gleich zu Beginn seines Amtsantritt ein unangenehmes Procedere. Massa wusste warum sie es getan hatten, doch das spielte im Endeffekt keine Rolle. Sie hatten die Disziplin untergraben, die Moral der Legio hatte Schaden genommen. Dafür würden sie letztendlich bestraft.

Zusammen mit den anderen augusticlavi war Massa angetreten. Alle herausgeputzt, mit allen Ehrungen die sie bisher erhalten hatten. Der Brustpanzer drückte an der Schulter. Massa lockerte den Riemen. Das Ding mochte er immer noch nicht. „ Kennst du den neuen LAPP?“ fragte der Rubellier. „ Nein, nicht direkt. Ich gehöre zu einem anderen Zweig der Decimer.“sagte Massa. Wäre nicht unmöglich gewesen, dass sie sich kannten. Das römische Imperium war groß, aber nichts unmöglich.
Thema: Die Zellen der Gefangenen.
Appius Decimus Massa

Antworten: 28
Hits: 481
RE: Die Zellen der Gefangenen. 27.05.2018 08:38 Forum: Principia


Vor der Principia war heute reger Betrieb. Massa hatte die Kolonne an Gefangenen gesehen und ahnte warum. Er wollte wenigstens mal ein Auge auf die Gefangene werfen um sich ein Bild zu machen, was sie später an Holz und Nägeln für die Kreuzigungen brauchten. Bei den Männern wren einige, die versorgt werden mussten um nicht gleich wegzusterben. Der Optio der für die Gefangenen zuständig war, hatte einen capsarius geholt. Die Frauen waren weniger von Interesse. Er sah trotzdem mal in die Zellen. Es war ein bisschen Schade, dass er nicht mit raus durfte. Eine oder zwei von denen hätte ganz gut in seinen Haushalt gepasst. In der letzten Zelle fiel ihm die hochschwanger Germanin auf. Ein Unmensch war Massa nicht, sie in diesem Zustand hier zu lassen. Alpina wäre eine Hilfe. Sie könnte nach ihr sehen.
" Braucht ihr Hilfe?" fragte er nach. Vielleicht lag er auch vollkommen falsch, mit diesen Dingen hatte er keine Erfahrung.
Thema: Ankunft der Kaiserin und des neuen Statthalters in Mogontiacum
Appius Decimus Massa

Antworten: 21
Hits: 566
RE: Ankunft der Kaiserin und des neuen Statthalters in Mogontiacum 24.05.2018 12:25 Forum: Mogontiacum


Die Botschaft war gestern per Meldereiter eingetroffen. Sie Wachmannschaften saßen den ganzen Tag bis in die Abendstunden und putzten ihre Sachen. Es musste Morgen alles funkeln. Der Centurio ließ nicht locker. Es wurden Sachen getauscht, die zu abgenutzt aussahen. Behalten war nicht drin, nach dem Empfang musste alles zurück getauscht werden.
Die Wachen traten an, als sich der Troß dem Tor näherte. „ IN ANCIEM VENITE!“ „ ACIEM DIRIGITE!“ „ STATE!“ „ OCULOS AD PROSAM!“ scheucht der Diensthabende Centurio seine Wachmannschaft. Aufgereiht wie die Orgelpfeifen standen sie am Tor. Der Centurio nahm neben ihnen Aufstellung. An ihm blinkte und blitzte jede einzelne Phalerae. Zur Feier des Tages hatte er seine Beinschienen extra aufpolieren lassen. Ein erhebender Augenblick, als der Tross das Tor passierte. Die Kaiserin und ein neuer LAPP das war schon was ganz besonderes und hatte hier in Germania Superior Seltenheitswert. „ Hast du den LAPP gesehen?“ flüsterte ein Legionär ohne seine Haltung zu vernachlässigen. „ Ja, der saß da auf dem Pferd.“ „ Und die Kaiserin?“ „ Neee, noch nich.“ Vom Centurio war ein Grummeln zu hören. Langsam zog der Tross durchs Tor in die Stadt.

Zwischen Ankömmlingen und Schaulustigen bildete die Legion eine Sperrkette. Keiner sollte unter die Hufe kommen oder der Kaiserin und dem LAPP zu nahe treten. Die Legionäre waren nicht sehr begeistert. Sie mussten mit dem Rücken zum einmarschierenden Tross stehen, damit sie die Schaulustigen immer im Blick hatten. Ein kurzer Seitenblick wurde trotzdem mal riskiert. Als die Meldung kam, dass der Tross kurz vor Mogontiacum war, sperrte die Legion den Weg bis zur Regia ab.
Thema: Domus Decima
Appius Decimus Massa

Antworten: 2
Hits: 74
RE: Domus Decima 22.05.2018 23:26 Forum: Domus Gentium Mogontiaci


Die ersten Möbel trafen ein. Ein großer Tisch und drei Scherensessel für das Tablinum. Für das Tricilinium die ersten zwei Klinen. Für das Officium ein Stehpult und ein Regal für Schriftrollen. Für sein cubiculum hatte er ein Bett in Auftrag gegeben. In die culina kam ein gebrauchter Tisch und ein Regal für das Geschirr und kleinere Mengen an Vorräten. Für die Vorratskammer hatte Massa Tonkrüge, Amphorenhalterungen und gebrauchte Regale gekauft. Ein dutzend Öllämpchen und drei dreiflammige Öllampen waren für morgen angesagt. Für die zwei Gästezimmer hatte er außer einer Truhe noch nichts weiter bestellt. Die waren nicht so wichtig.
Thema: Domus Decima
Appius Decimus Massa

Antworten: 2
Hits: 74
RE: Domus Decima 20.05.2018 15:54 Forum: Domus Gentium Mogontiaci


Vollkommen leer geräumt. Die Vorbesitzer hatten ihr Wort gehalten. Massa sah sich die Räumlichkeiten an. Jetzt wo sie leer waren, sahen sie viel größer aus. Das ganze Haus kam ihm größer vor. Vom Eingang kommend befand sich in der linken Ecke des Atrium das Lararium. Es folgte die übliche Anordnung der Räume. Der kleine Garten im hinteren Teil des Hauses war vorwiegend Gemüse und Kräutergarten. Das gefiel Massa und blieb so.
Für die nächsten Wochen hieß das, Möbel anfertigen zu lassen oder zu importieren. Geschirr kaufen, Stoffe, Vorräte und nach brauchbaren Sklaven umsehen. zeit das alles zu Planen hatte er zur Genüge.
Thema: [Officium] Des Tribunus Augusticlavius Appius Decimus Massa
Appius Decimus Massa

Antworten: 21
Hits: 275
RE: Tribun ohne Verwendung 20.05.2018 15:22 Forum: Principia


Zurück im Officium übergab Massa seinem Cornicularius die Aufgabe nach dem Toranier zu suchen. Er brauchte ihn in den nächsten Wochen. Selbst gab es einiges zu tun. Einige Tabulae waren aufgelaufen, die bei ihm vollkommen verkehrt waren. eine kleine Notiz und sein cornicularius verteilte sie im Laufe des Tages weiter.
Thema: Stadttor von Mogontiacum (Alles was über die Strasse kommt, muss zwangsweise hier durch!!!)
Appius Decimus Massa

Antworten: 719
Hits: 87.644
Stippvisite am Tor 20.05.2018 15:14 Forum: Mogontiacum


" Salve Milites." grüßte Massa den Mann im kleinen Wachraum. Der stand auf und grüßte zurück. " Gab es was besonderes? Wie sehen die Zahlen aus?"

Der Milites nahm einen Tafel, auf der alles Vorgänge der letzten Stunde verzeichnet waren und fasste zusammen.

" 12 Wägen. Davon 3 römische, 9 germanische. Viele aus der Umgebung. Vorwiegend Gemüse, Hülsenfrüchte, Getreide und Felle. 9 Esel, 12 Rinder, 3 Pferde. Sonst ein bisschen Kleinkram."

Massa prüfte die Tabula nicht nach. Das war Aufgabe des diensthabenden Centurio, nach Beendigung der 4 Stunden Wachdienst. " Danke. Hast du Centurio Toranius Simplex von der 3. Centurie, 4.Kohorte gesehen? " " Nein Tribun." Massa verabschiedete sich.
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 1.817 Treffern Seiten (91): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Homepage des Imperium Romanum  |  Impressum
Powered by: Burning Board 2.3.6 © 2001-2003 WoltLab GmbH