Imperium Romanum » Sim-On » Restliche Provinzen des Imperiums » [Regio Belgica] Mission Comes » Salve, Peregrinus [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (6): [1] 2 3 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Mission Comes
Autor
Beitrag « Älteres Thema | Neueres Thema »
Gaius Terentius Primus

Wohnort: Mogontiacum / Provincia Germania Superior

Gaius Terentius Primus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Mission Comes Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
09.11.2008 06:33

Primus ließ nach einem anfänglichen, aufwärmenden Trab die Pferde über die Via fliegen,...so schafften sie es noch rechtzeitig vor der Dunkelheit die Stadt Augusta Treverorum zu erreichen,...er ließ die Turma in einen leichten Trab zurückfallen, was Männer und Rösser erleichtert wahrnahmen,...einzig Orcus reagierte ein wenig unwilig,...es schien als wolle er die ganze Welt umreiten.
Vor dem Haupttor staute sich der Verkehr und sie bekamen einen leichten Eindruck von der Größe der Stadt.
Primus wandte sich an Hadrianus Iustus und meinte,

" Augusta Treverorum...unser Nachtquartier,...ich dachte du hättest lieber ein Dach über dem Kopf anstatt ein Sternenzelt..."



Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Gaius Terentius Primus: 09.11.2008 17:16.

09.11.2008 06:33 Gaius Terentius Primus ist offline E-Mail an Gaius Terentius Primus senden Beiträge von Gaius Terentius Primus suchen Nehmen Sie Gaius Terentius Primus in Ihre Freundesliste auf
Lucius Hadrianus Iustus

Wohnort: Mogontiacum / Provincia Germania Superior

Lucius Hadrianus Iustus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
09.11.2008 16:35

Sim-Off: Es geht um den Comes... Augenzwinkern


Ich hielt mich erstaunlich gut auf Avis fand ich. Für das, dass ich längere Zeit nicht auf einem Pferd gesessen war. Die Männer der Turma sahen dies wohl aber aus anderem Augenschein. Ab und zu kam es mir sogar so vor als ob sie sich ein klein wenig über mich und meine Reitkünste lustig machten, aber da stand ich drüber.

Wir kamen an kleiner Ortschaften, Gehöfte und Poststationen vorüber und machten einige male Rast bevor wir schließlich Augusta Treverorum erreichten.

Ich nickte dem Decurio Terentius Primus zu.

Nun, wir haben ja nicht mehr Sommer. Die Nächte werden kühler und wenn es gar dumm läuft, dann regnet es die Nacht über sogar.
Da ist mir in der Tat ein Dach über dem Kopf schon lieber. Wo werden wir uns einquartieren?



SODALIS CURIAE - CURIA PROVINCIALIS GERMANIA
TESSERA FRUMENTARIA
09.11.2008 16:35 Lucius Hadrianus Iustus ist offline E-Mail an Lucius Hadrianus Iustus senden Beiträge von Lucius Hadrianus Iustus suchen Nehmen Sie Lucius Hadrianus Iustus in Ihre Freundesliste auf
Gaius Terentius Primus

Wohnort: Mogontiacum / Provincia Germania Superior

Themenstarter

Gaius Terentius Primus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
10.11.2008 06:07

Sim-Off: geschockt ...schon geändert! Augenzwinkern


Primus sah auf die große Stadt und meinte,

"...ich denke wir werden in der Garnison einen Platz finden,..."

Was sich dann auch bestätigte. Der Garnisonskommandant wies ihnen ein wenig mürrisch eine leere Lagerhalle zu in welcher sie sich selbst und die Pferde unterbringen konnten. Innerhalb einer Stunde waren die Pferde versorgt und die Schlafplätze eingerichtet. Die Calones besorgten auch für die Männer Wasser zum Waschen und zum Kochen und bald kehrte eine gewisse Ruhe ein, nur gestört durch leise Gespräche und dem Schnaupen und Scharren der Tiere.
Primus biss ein wenig von seinem Brot ab und kaute darauf herum.
Leider konnten sie hier in der Halle kein Feuer machen und so blieb es beim Schein von ein paar Öllampen recht düster.
Er sah den Magister und meinte,

"...du hast dich heute gut gehalten, Hadrianus Iustus!...morgen wird es allerdings doppelt so lange dauern,...bei halb so vielen Pausen."


10.11.2008 06:07 Gaius Terentius Primus ist offline E-Mail an Gaius Terentius Primus senden Beiträge von Gaius Terentius Primus suchen Nehmen Sie Gaius Terentius Primus in Ihre Freundesliste auf
Lucius Hadrianus Iustus

Wohnort: Mogontiacum / Provincia Germania Superior

Lucius Hadrianus Iustus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
10.11.2008 18:31

Als ich sah wo man uns unterbrachte knallte mir fast die Kinnlade auf den Boden der Lagerhalle.

Das wird noch ein Nachspiel haben Decurio, das kannst du mir aber glauben.

Meinte ich doch ein wenig außer mir.

Wenn es wenigstens so etwas wie ein Feldbett oder dergleichen geben würde, aber hier ist ja rein gar Nichts! Ich hoffe wir bekommen wenigstens für die Nacht Kohlebecken, sonst hätten wir auch wie du so schön gesagt hast unter dem Sternenhimmel nächtigen können. Es mag zwar trocken hier drinnen sein und ziehen tut es auch nicht, aber viel wärmer ist`s hier auf alle Fälle nicht!

Doch wie es schien war`s wohl nichts mit den Kohlebecken.

Ich danke dir Decurio Primus. Ich habe mich auch sehr gewundert. Aber ich muß sagen Avis macht es mir auch recht einfach. Es ist ein gutes Pferd.

Doch bei den Worten wie denn die nächste Etappe am nächsten Tag ausschauen würde, verzog ich auch prompt das Gesicht.

Ich denke ich werde es irgendwie überleben.

Auch wenn mir schon nach dieser Runde der Arsch verdammt weh tat.



SODALIS CURIAE - CURIA PROVINCIALIS GERMANIA
TESSERA FRUMENTARIA
10.11.2008 18:31 Lucius Hadrianus Iustus ist offline E-Mail an Lucius Hadrianus Iustus senden Beiträge von Lucius Hadrianus Iustus suchen Nehmen Sie Lucius Hadrianus Iustus in Ihre Freundesliste auf
Gaius Terentius Primus

Wohnort: Mogontiacum / Provincia Germania Superior

Themenstarter

Gaius Terentius Primus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
10.11.2008 20:08

Nachdem der Magister seinem Unmut Luft gemacht hatte meinte Primus,

" Den Decurio kannst du dir sparen...Primus reicht schon, Hadrianus Iustus!
Was für dich eine Unzumutbarkeit darstellt ist für uns eine echte Erholung...im Feld müßten wir schanzen und ein Lager bauen,...was uns mindestens drei bis vier Stunden Arbeit kosten würde,...ferner müßten wir mehr Wachen aufstellen,...gut du hast recht, es ist etwas unbequem und hart,...aber in der Not ...machen wir daraus eine Tugend."


Er erhob sich und legte die Spatha an,...dann sah er auf den Magister und meinte,

Ich mache jetzt meine Runde und teile die Wachen ein,...du kannst dir ruhig meine Decke als Unterlage nehmen,...wir Wachen lösen einander ab und schlafen dann im vorgewärmten Lager der Ablösung...ist schon mal etwas miefig,...aber garantiert warm."

Es war noch keiner erstunken, aber schon mancher erfroren...aber so kalt würde es sicher nicht werden,...es war ungewöhnlich mild für die Jahreszeit.

Er grinste dem Magister zu und machte sich zu den Pferden auf, hörte sich den Bericht der Calones an und betrachtete Wunden und Abschürfungen. Es war nichts dramatisches dabei,sodaß die Reise ohne Probleme fortgeführt werden konnte.
Die Wachen wurden eingeteilt und Primus übernahm die Hauptwache,...was bedeutete, daß er im Grunde immer zur Stelle war. Es machte ihm nichts aus, er brauchte wenig Schlaf.


10.11.2008 20:08 Gaius Terentius Primus ist offline E-Mail an Gaius Terentius Primus senden Beiträge von Gaius Terentius Primus suchen Nehmen Sie Gaius Terentius Primus in Ihre Freundesliste auf
Lucius Hadrianus Iustus

Wohnort: Mogontiacum / Provincia Germania Superior

Lucius Hadrianus Iustus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
11.11.2008 20:20

Ich nickte lächelnd.

Gut. Dann reicht es auch wenn du mich einfach nur Iustus nennst Dec. ähm Primus.

Dann hörte ich den Ausführungen Primus` zu. Im Grunde mochte er ja recht haben doch es war schon allerhand einen Magister mal eben so in eine Lagerhalle unter zu beringen. Da wurde man ja wahrscheinlich bei den Germanen herzlicher empfangen als hier.

So gesehen hast wohl recht. Dennoch kann es das nicht sein. Aber lassen wir das jetzt. Ändern werden wir es heute eh nicht mehr können.

Als mir Primus sein Decke anbote meinte ich.

Das wäre jetzt aber nicht nötig gewesen. Ich bin dir etwas schuldig. Also wenn irgend etwas ist, so sage es.

Und nickte ihm meine Worte bestätigend zu. Schließlich hätte er mir die Decke ja auch nicht überlassen müssen. Ich wäre zwar deshalb auch nicht gestorben, aber so war es schon einen Tick angenehmer.

Als sich der Ducurio dann um die Wachen und die Pferde kümmerte nahm ich noch einen Schluck und einen Bissen und sah dabei auf das klägliche Licht der Öllampe. Irgendwann schlummerte ich dann ein und schlief den Schlaf des Gerechten wenn man das denn so überhaupt sagen konnte.



SODALIS CURIAE - CURIA PROVINCIALIS GERMANIA
TESSERA FRUMENTARIA
11.11.2008 20:20 Lucius Hadrianus Iustus ist offline E-Mail an Lucius Hadrianus Iustus senden Beiträge von Lucius Hadrianus Iustus suchen Nehmen Sie Lucius Hadrianus Iustus in Ihre Freundesliste auf
Gaius Terentius Primus

Wohnort: Mogontiacum / Provincia Germania Superior

Themenstarter

Gaius Terentius Primus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
12.11.2008 06:17

Die Nacht war ruhig und Primus versah alle volle Stunde seinen Kontrollgang. Dieser war zwar unnötig weil seine Männer wachsam waren, aber er fühlte sich dazu verpflichtet. Die kurzen Gespräche mit den wachen,das beruhigende Tätscheln der Pferde,...die Nacht verging zähfliessend und langsam.
Der Magister lag eingewickelt in seiner decke und schien zumindest gut zu schlafen...Primus dachte darüber nach wie sie den Würdenträger beim nächsten Halt standesgemäßer unterbringen könnten...eine Taberna wäre wohl deutlich geeigneter als diese Lagerhalle.
Er mußte lächeln,...er als Offizier stellte derlei Ansprüche nicht...wie sich dieser Hadrianus Iustus wohl mit Tullia vetrug?

Bald war die Zeit zum wecken da und als erstes wurden die Calones geweckt, Pferde versorgen und Frühstück machen.
Ocellus und Lucius organisierten etwas zu essen und bald war das Lager in einem regen Treiben...Primus weckte den Magister...
Er tippte ihn leicht an die Schulter und meinte,

"Iustus,...aufstehen!...in 15 Minuten gibt es Frühstück!"

Ocellus und Lucius hatten Milch,Brot, Eier und Speck besorgt,welche Thilo vor der Lagerhalle in einer großen Pfanne zubereitete. Der Duft des ausgelassenen Specks trieb bald alle zu ihm um sich seine Portion zu holen.


12.11.2008 06:17 Gaius Terentius Primus ist offline E-Mail an Gaius Terentius Primus senden Beiträge von Gaius Terentius Primus suchen Nehmen Sie Gaius Terentius Primus in Ihre Freundesliste auf
Lucius Hadrianus Iustus

Wohnort: Mogontiacum / Provincia Germania Superior

Lucius Hadrianus Iustus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
12.11.2008 20:29

Im Halbschlaf hatte ich schon einige Geräusche vernommen doch war ich noch nicht wirklich bereit schon so zeitig auf zu stehen und drehte mich von daher noch ein mal um. Erst als mich Primus an meine Schulter tippte wurde ich dann vollends wach.
Ich schälte mich aus meiner Decke und gähnte erst ein mal kräftig.
Dannach drehte ich mich zu Primus um.

Ah salve Primus. Einen schönen und guten Morgen wünsche ich.

Dabei erhob ich mich und streckte meine Glieder.

In 15 Minuten schon. Die Zeit bis zum Frühstück möchte ich nutzen und mich frisch machen. Wo gibt es denn da eine Gelegenheit zu? Oder schaut`s damit eher schlecht aus?

Fragend sah ich den Decurio an. Und ich merkte wie mir meine Knochen schmerzten und ein klein wenig zusetzten. Hätte mich auch gewundert wenn dies nicht so gewesen wäre.



SODALIS CURIAE - CURIA PROVINCIALIS GERMANIA
TESSERA FRUMENTARIA
12.11.2008 20:29 Lucius Hadrianus Iustus ist offline E-Mail an Lucius Hadrianus Iustus senden Beiträge von Lucius Hadrianus Iustus suchen Nehmen Sie Lucius Hadrianus Iustus in Ihre Freundesliste auf
Gaius Terentius Primus

Wohnort: Mogontiacum / Provincia Germania Superior

Themenstarter

Gaius Terentius Primus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
13.11.2008 05:38

Das würde dem Magister sich nicht so sehr gefallen. Die Calones hatten einige Eimer mit Wasser besorgt um welche die Equites standen um sich zu waschen,...es war ein fröhliches Prusten und Geplapper.
Primus bat Thilo mit ein paar Decken eine Abgrenzung für den Magister vorzunehmen und so hatte der Magister bald einen abgehängten Bereich für sich mit einem Eimer frischen Wassers und seinem Gepäck um sich umzuziehen.

Primus sah das Werk der Calones, nickte und meinte zu Iustus,

" ...dein Badezimmer,...keine Sorge die nächste Unterkunft wird standesgemäß!"

Dann begab er sich zu den Kameraden bei den Frühstückseiern.
Er wollte in einer Stunde aufbrechen,...


13.11.2008 05:38 Gaius Terentius Primus ist offline E-Mail an Gaius Terentius Primus senden Beiträge von Gaius Terentius Primus suchen Nehmen Sie Gaius Terentius Primus in Ihre Freundesliste auf
Lucius Hadrianus Iustus

Wohnort: Mogontiacum / Provincia Germania Superior

Lucius Hadrianus Iustus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
13.11.2008 18:46

Ich sah mir das Teiben an welches man wegen mir machte. So meinte ich dann zu Primius.

So kleinkariert bin ich nun auch wieder nicht. Ich hätte mich auch bei deinen Männern bzw. mit ihnen waschen können.
Ich mag zwar Magister sein aber noch bin ich auch ein Mann und auch noch recht jung.


Ich grinste.
Jetzt wo ich hier in dieser Halle genächtigt hatte, hätte mir das auch nichts mehr ausgemacht.

Nach meiner morgendlichen Wäsche wurde dann noch rasch gefrühstückt bevor es dann endlich zu unserem Ziel weiter ging.
Ich wußte nur eines, das es ein verfluchter Höllenritt für mich werden würde.

Ich wäre dann so weit Decurio Primus.

Vor seinen Männern wollte ich die Form waren.



SODALIS CURIAE - CURIA PROVINCIALIS GERMANIA
TESSERA FRUMENTARIA
13.11.2008 18:46 Lucius Hadrianus Iustus ist offline E-Mail an Lucius Hadrianus Iustus senden Beiträge von Lucius Hadrianus Iustus suchen Nehmen Sie Lucius Hadrianus Iustus in Ihre Freundesliste auf
Gaius Terentius Primus

Wohnort: Mogontiacum / Provincia Germania Superior

Themenstarter

Gaius Terentius Primus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
14.11.2008 07:46

Das Frühstück war sättigend und vertrieb den Klamm aus den Gliedern. So langsam wurde es kälter...oder spürte er bereits die Vorboten des Alters?
Er ging um sich zu entleeren und anschließend meldete er seine Turma bei dem Garnisonskommandanten ab.
Zurück bei der Lagerhalle besprach er kurz die Angelegenheiten des Aufbruchs und die Modi der Reise mit seinen Unterführern und kümmerte sich dann um sein Pferd, was er immer noch selber tat,...nicht nur weil Orcus außer ihm nur noch Thilo in seine Nähe ließ, sondern es war wie ein Ritual zwischen ihm und seinem Freund ...eine Art Einschwören...
Er sah von seiner Tätigkeit auf als der Magister ihm Bereitschaft meldete.

" Gut, Hadrianus Iustus,...aber wenn du schon die Form wahren willst dann schlage ich statt meinem Coqnomen meinen Gentilnomen vor,...oder beide."

Er lächelte den Magister ruhig an und wandte sich wieder seinem Pferd zu um den letzten Riehmen zu straffen und festzuzurren.

Er gab dem Pferd einen leichten Klapps und meinte dann mit Blick auf Hadrianus Iustus,

" Von hier bis Durocortorum sind es etwa 160 Meilen,...wenn wir uns ranhalten können wir 20 Meilen pro Stunde schaffen,...mit einer Pinkelpause würde ich sagen sind wir in 9 bis 10 Stunden vor Ort,..."

Er sah das "entspannte" Gesicht Iustus´und fügte hinzu.

" Wenn nichts dazwischen kommt...!"


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Gaius Terentius Primus: 14.11.2008 07:51.

14.11.2008 07:46 Gaius Terentius Primus ist offline E-Mail an Gaius Terentius Primus senden Beiträge von Gaius Terentius Primus suchen Nehmen Sie Gaius Terentius Primus in Ihre Freundesliste auf
Lucius Hadrianus Iustus

Wohnort: Mogontiacum / Provincia Germania Superior

Lucius Hadrianus Iustus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
14.11.2008 19:44

Ich verzog nur das Gesicht und meinte.

Wie du meinst Decurio Terentius Primus.

Grinste aber dann.

Dann hiefte ich mich auf Avis. Ob ich mich auf diesen Part nun freuen sollte oder nicht, das war mir noch nicht ganz klar. Aber eines wußte ich, mein Hinterteil hätte locker drauf verzichten können. Aber es half alles nichts, Belgica brauchte einen neuen Comes und sollte ihn wenn möglich finden. Also mußte ich da durch.

Als ich mich schließlich wieder so weit auf dem Rücken Avis`plaziert hatte, konnte es auch los gehen.

Die 160 Meilen werden mich nun auch nicht mehr umbringen hoffe ich zumindest. Dann sollten wir uns beeilen, nicht wahr?

Ach ja, wenn wir wieder in Mogontiacum sind, so sei doch so gut und erinnere mich daran das ich dem Legaten über diesem Garnisionspraefecten hier berichte. Wie heißt diese Type eigentlich?


Fragend sah ich Primus an und wir machten uns auf den Weg durch die Stadt. Hier und da waren schon Händler auf den Beinen und Geschäfte wurden geöffnet.

Ich hoffe doch nicht das etwas dazwischen kommt.



SODALIS CURIAE - CURIA PROVINCIALIS GERMANIA
TESSERA FRUMENTARIA
14.11.2008 19:44 Lucius Hadrianus Iustus ist offline E-Mail an Lucius Hadrianus Iustus senden Beiträge von Lucius Hadrianus Iustus suchen Nehmen Sie Lucius Hadrianus Iustus in Ihre Freundesliste auf
Gaius Terentius Primus

Wohnort: Mogontiacum / Provincia Germania Superior

Themenstarter

Gaius Terentius Primus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
14.11.2008 20:04

Es war nicht gerade Primus´Art einen Kameraden anzuschwärzen,....daher sah er den Magister nur etwas ernst an und entgegnete,

" Hadrianus Iustus, den Praefecten trifft wohl keine Schuld,...ich habe nicht erwähnt, daß eine hohe Persönlichkeit in unseren Reihen weilt,...ich hatte angenommen du möchtest die Gemeinschaft eines Lagers kennenlernen und dir Respekt und Anerkennung der Männer sicher sein...ich möchte dich daher bitten die Angelegenheit nicht dem Praefectus anzulasten sondern mir,...wobei ich um mildernde Umstände anhalte und Besserung gelobe!"

Dabei machte er eine Unschuldsmiene und sah den Magister traurig an.
Aus den Reihen seiner Männer hatte er schon entsprechendes Lob vernommen,...hielten sie den Bürohengst anfangs für ein Weichei so sprachen sie nun wenn überhaupt nur gut über ihn...naja dachte sich Primus,...zumindest das war ein Erfolg.

Bald erreichten sie das große Stadttor und legten draußen einen leichten Trab hin, den Primus nach ein paar Meilen zu einem leichten Galopp ausdehnte.
Sie kamen gut voran, auch die verletzten Tiere hielten mit und sie hatten die Hälfte des Weges zur Nachmittagszeit geschafft.
Primus ließ halten und saß ab. Er gab nur ein paar kurze Kommandos und kurz darauf preschten zwei der Equites weiter,...
Die übrigen begannen sich zu dehnen und zu strecken...und...naja, was man so macht nach 5 Stunden Reiten.
Er trat auf Hadrianus Iustus zu und fragte,

"...und Hunger oder Durst?"

er hielt ihm eine Kanne mit verdünnten Vinum und einen Kanten Brot hin...zu mehr würde die kurze Rast nicht reichen.


14.11.2008 20:04 Gaius Terentius Primus ist offline E-Mail an Gaius Terentius Primus senden Beiträge von Gaius Terentius Primus suchen Nehmen Sie Gaius Terentius Primus in Ihre Freundesliste auf
Lucius Hadrianus Iustus

Wohnort: Mogontiacum / Provincia Germania Superior

Lucius Hadrianus Iustus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
14.11.2008 22:02

Oha. Da war ich wohl ins sogenannte Fettnäpfchen getreten.

Öhm. Wenn das so ist...

Es herrschte einen Moment lang Stille.

Wenn ich ehrlich bin nicht wirklich Primus. Mein Bruder ging zur Legion als wir in Mogontiacum angekommen sind. Ich sah ihn nie wieder. Nach seiner Grundausbildung kam er wohl zu einem Einsatz und von dort kam er nie wieder zurück. Seitdem bin ich in Sachen Legion eher skeptisch wenn es um meine Person geht.
Jetzt wirst du dich wahrscheinlich fragen warum ich dann eine Eskorte wollte. Ganz einfach, es bringt auch Vorteile mit sich. Wie schnell bekommt man Platz gemacht wenn ein Trupp Reiterei in Anmarsch ist. Und von der Sicherheit ganz zu schweigen.


Ja, so sah ich die Sache.

Irgendwann war dann eine Rast angesagt und mein Hinterteil meldete sich mal wieder... Ich seufze.

Als der Decurio mir etwas Trink und Essbares anbot nahm ich dankend an.

Öhm ich denke Beides. Augenzwinkern

Ich nahm einen Schluck und biss von dem Brot ab.

Wo befinden wir uns jetzt in etwa? Bzw. was ist der nächstgelgene größere Ort?

Wenn ich keine Karte zur Hand hatte, war ich bei solchen Reisen immer recht planlos.



SODALIS CURIAE - CURIA PROVINCIALIS GERMANIA
TESSERA FRUMENTARIA
14.11.2008 22:02 Lucius Hadrianus Iustus ist offline E-Mail an Lucius Hadrianus Iustus senden Beiträge von Lucius Hadrianus Iustus suchen Nehmen Sie Lucius Hadrianus Iustus in Ihre Freundesliste auf
Gaius Terentius Primus

Wohnort: Mogontiacum / Provincia Germania Superior

Themenstarter

Gaius Terentius Primus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
15.11.2008 09:35

Primus biss von seinem Brot ab und hörte Iustus zu. Er nickte verstehend und sagte,

" Die Gefahren sind einem Mann der zur Legion geht sicherlich bewußt Iustus,...aber glaube mir, auch als fahrender Händler ist das Leben nicht ohne einen Reiz."

Er dachte an die Überfälle auf seine Karawanen, an die Seeräuber und vor allem die gnadenlose Natur.

"...ich verstehe, daß du dich mit der Turma absichern willst, aber wie steht es denn mit der lokalen Garnison in Durocortorum?...erwartest du dir dort keine Unterstützung für dein Vorhaben?"

Er spülte seinen Gaumen mit einem Schluck Wasser aus und ging zu seinem Pferd um eine Karte zu holen. Diese breitete er vor Iustus aus und zeigte auf ihre Position.

"Wie du unschwer an den bescheidenen Strassenverhältnissen erkennen kannst reiten wir fernab der üblichen Route entlang von Divodurum und Catalauni ,...diese Städte befinden sich etwa 40 Meilen südlich von uns...

Sein Finger strich über die Karte und er schloß,

"...wir hingegen reiten diese Route, spart uns einen halben Tag,...und du sagtes doch du willst so schnell wie möglich nach Durocortorum...


15.11.2008 09:35 Gaius Terentius Primus ist offline E-Mail an Gaius Terentius Primus senden Beiträge von Gaius Terentius Primus suchen Nehmen Sie Gaius Terentius Primus in Ihre Freundesliste auf
Lucius Hadrianus Iustus

Wohnort: Mogontiacum / Provincia Germania Superior

Lucius Hadrianus Iustus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
15.11.2008 10:07

Das mag schon sein Primus, aber was ich weiß war er der Einzigste den es erwischt hatte.

Es war damals schon eine recht merkwürdige Geschichte gewesen und so machte ich ein nachdenkliches Gesicht.

Das ist ganz einfach und schnell zu erklären Primus. Ich kenne die Verhältnisse derzeit in Durocortorum nicht. Außerdem würde mir die Garnsion auf den Weg dorthin nicht viel bringen. Ich hoffe das ich nicht all zu viel militärische Unterstüzung benötigen werde. Es geht ja hauptsächlich darum einen neuen Comes zu finden der auch etwas taugt. Nicht so wie der Alte, der sich wenn man so will bei einer Nacht und Nebelaktion aus dem Staube macht.

So etwas schien es in dieser Zeit nur zu oft zu geben. Ich biss in mein Brot und spülte den Happen der doch recht trocken war mit Wein hinunter.

Als Primus die Karte herausgeholt hatte folgte ich seinen Fingerbewegungen und nickte hin und wieder.

So ist es auch. Es ist nicht gut eine Regio zu lange ohne Führung zu lassen. Also von mir aus könnten wir auch dann weiter.

Ich nickte ihm bestätigend zu, dehnte mich aber noch ein mal kurz durch bevor ich mich wieder auf Avis plazierte.



SODALIS CURIAE - CURIA PROVINCIALIS GERMANIA
TESSERA FRUMENTARIA
15.11.2008 10:07 Lucius Hadrianus Iustus ist offline E-Mail an Lucius Hadrianus Iustus senden Beiträge von Lucius Hadrianus Iustus suchen Nehmen Sie Lucius Hadrianus Iustus in Ihre Freundesliste auf
Gaius Terentius Primus

Wohnort: Mogontiacum / Provincia Germania Superior

Themenstarter

Gaius Terentius Primus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
15.11.2008 12:16

Voller Tatendrang der Magister, dachte Primus und packte die Karte wieder weg.
Ihm ging dabei die Sache mit dessen Bruder durch den Kopf,...es gab verschiedene Möglichkeiten unter mysteriösen Umständen zu verschwinden.
Er hoffte, daß sich der Mann nicht aus dem Staub gemacht hatte...
Kurz darauf brach die Turma auf, die Speculatores hatten frei Bahn für die nächsten 5 Meilen gemeldet. Man merkte den Männern an, daß der Ritt sie zunehmend in Anspruch nahm, zumal das Wetter nicht gerade besser wurde.
Zur hora undecima ging die Sonne langsam unter, das bedeutete mindestens noch zwei Stunden im Dunkeln zu reiten.
Doch bald sahen sie die Lichter der Provinzmetropole in der Ferne.
Primus rief zu Hadrianus Iustus herüber,
Durocortorum!...in einer halben Stunde sind wir da Iustus!
Auch ihm war anzuhören, daß er langsam den Pferderücken gegen einen weniger bewegten Untergrund eintauschen wollte.
Bald tauchten vor ihnen die Mauern der Stadt und das große Tor auf,
Primus meldete sie an und die Wachen ließen sie passieren.
Sie ritten zum Forum und Primus fragte,

"Durocortorum,...wie möchtest du jetzt weiter vorgehen?"


15.11.2008 12:16 Gaius Terentius Primus ist offline E-Mail an Gaius Terentius Primus senden Beiträge von Gaius Terentius Primus suchen Nehmen Sie Gaius Terentius Primus in Ihre Freundesliste auf
Lucius Hadrianus Iustus

Wohnort: Mogontiacum / Provincia Germania Superior

Lucius Hadrianus Iustus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
16.11.2008 09:49

Auch mir machte der Ritt mehr und mehr zu schaffen. Ich würde wahrscheinlich wenn wir in Durocortorum und etwas zum Übernachten gefunden hatten einfach nur ins Bett fallen.
Als es schließlich dunkel wurde hörte man alle möglichen Geräusche wenn wir durch bewaldetes Gebiet ritten was ja eigentlich ausschließlich der Fall war. So konnte ich den Ruf eines Uhus vernehmen und drehte mich in die Richtung von ich ihn gehört hatte, doch sehen konnte ich ihn nicht.

Irgendwann kamen wir schließlich an unser Ziel an, den Göttern sei gedankt.

Na, das ist doch mal eine positive Nachricht. Ich hoffe nur wir finden dann auch recht schnell eine Bleibe.

Vielleicht hätte man mein Kommen irgendwie ankündigen sollen. Wobei, so konnte ich mir wenigstens einen Eindruck verschaffen was denn hier so vor sich ging.
Am Forum angekommen meinte ich auf die Frage Primus`hin.

Als erstes sollten wir uns eine Bleibe suchen. Es war ein langer Ritt die Männer machen einen recht geschafften Eindruck und erlaube mir zu sagen, du siehst auch nicht mehr so frisch aus.

Bei meinen Worten lächelte ich und fügte noch an.

Von mir will ich erst gar nicht reden. Eine Mütze voll Schlaf würde jetzt Jedem gut tun denke ich.



SODALIS CURIAE - CURIA PROVINCIALIS GERMANIA
TESSERA FRUMENTARIA
16.11.2008 09:49 Lucius Hadrianus Iustus ist offline E-Mail an Lucius Hadrianus Iustus senden Beiträge von Lucius Hadrianus Iustus suchen Nehmen Sie Lucius Hadrianus Iustus in Ihre Freundesliste auf
Gaius Terentius Primus

Wohnort: Mogontiacum / Provincia Germania Superior

Themenstarter

Gaius Terentius Primus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
16.11.2008 09:58

Primus nickte zustimmend und rief Lupus und Labeo herbei.
Die kamen sofort und sprangen von den Pferden ab, salutierten und warteten auf Befehle.

" Ihr beide werdet den Magister zu der Herberge dort begleiten und ihn dort im besten Zimmer unterbringen!...wenn ihr damit fertig seid, meldet ihr euch bei der Garnisonskommandantur...entweder halten wir uns dort noch auf oder die helfen euch weiter....Fragen?"

Die Frage war rein rethorisch und Primus wandte sich dem Magister zu.

"Ich schlage vor, ich komme dich morgen früh hora secunda* abholen und wir besprechen das weitere Vorgehen..."




*8°° großes Grinsen


16.11.2008 09:58 Gaius Terentius Primus ist offline E-Mail an Gaius Terentius Primus senden Beiträge von Gaius Terentius Primus suchen Nehmen Sie Gaius Terentius Primus in Ihre Freundesliste auf
Marcus Terentius Lupus

Wohnort: Mogontiacum / Provincia Germania Superior

Marcus Terentius Lupus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
16.11.2008 10:03

Unter gewissen Schmerzen schwang sich Lupus aus seinem Sattel und nahm Haltung an.
Den Magister unterbringen? Kein Problem...
Naja, Fragen,...zum Beispiel wo ist die Garnisonskommandantur?...er sah Labeo kurz an doch dieser grinste nur...
Also...
Keine Fragen Decurio!
Er wandte sich wieder seinem Pferd zu und brachte es ein wenig außer Reichweite um dort mit Labeo auf den Magister zu warten,...sein Blick fiel auf die Herberge,...ob sie dort einen Schluck trinken sollten?


16.11.2008 10:03 Marcus Terentius Lupus ist offline E-Mail an Marcus Terentius Lupus senden Beiträge von Marcus Terentius Lupus suchen Nehmen Sie Marcus Terentius Lupus in Ihre Freundesliste auf
Seiten (6): [1] 2 3 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Imperium Romanum » Sim-On » Restliche Provinzen des Imperiums » [Regio Belgica] Mission Comes
Homepage des Imperium Romanum  |  Impressum
Powered by: Burning Board 2.3.6 © 2001-2003 WoltLab GmbH