Buecher Quellen

Aus Theoria Romana

Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Regal zum Thema antike Autoren umfasst 7 Werke (davon 6 im Handel verfügbar / und 1 vergriffen somit nur antiquarisch oder in Bibliotheken verfügbar) sowie 333 Wörter Beschreibung.

Inhaltsverzeichnis

Biographien


Titel: Das Leben der Römischen Kaiser
Autor: Caius Suetonius Tranquillus
Verlag: Albatros
Jahr: 2001
Einband: Pappband
Preis: 18,50 EUR
ISBN: 3-491-96032-0
Inhalt / Beschreibung:
Mit all ihren Licht- und Schattenseiten werden die Caesaren dargestellt, und es entsteht nebenbei das Sittengemälde einer etwa 200 jahre umfassenden Epoche.
Genre / Gruppe: Kaiser; Sammelbiografie; antiker Autor
Links: Deutsche Nationalbibliothek
Verfügbarkeit im Handel: Vergriffen

Religion

Griechisch


Titel: Götter- und Heldensagen. Griechisch-Deutsch
Autor: (Pseudo)Apollodor; Paul Dräger (Übers.)
Verlag: De Gruyter
Jahr: 2011
Einband: Leinen
Preis: 79,95 EUR
ISBN: 978-3-05-005367-7
Inhalt / Beschreibung:
Das Werk enthält „Bibliothek“ (gr. bibliotheke), eine der wertvollsten Quellen über die griechische und überhaupt antike Mythologie und Religion, und einen Kommentar des Übersetzers.
Genre / Gruppe: Philosophie; Religion und Mythologie, antiker Autor
Links: Buchhandel.de
Verfügbarkeit im Handel: Verfügbar


Titel: Drei religionsphilosophische Schriften. Griechisch-Deutsch
Autor: Plutarchos; Görgemanns,Herwig (Übers.)
Verlag: De Gruyter
Jahr: 2009
Einband: Leinen
Preis: 59,95 EUR
ISBN: 978-3-05-005483-4
Inhalt / Beschreibung:
Das Werk enthält „Über den Aberglauben“ (lat. de superstitione), „Über die späte Strafe der Gottheit“ (lat. de sera numinis vindicta) und „Über Isis und Osiris“ (lat. de iside et osiride). Ebenso ist eine umfangreiche Erläuterung vom Übersetzer enthalten.
Genre / Gruppe: Philosopie; Religion und Mythologie; antiker Autor
Links: Buchhandel.de
Verfügbarkeit im Handel: Verfügbar

Lateinisch


Titel: Vom Wesen der Götter. Lateinisch-Deutsch
Autor: Marcus Tullius Cicero; Olof Gigon, Laila Straume-Zimmermann (Übers.)
Verlag: De Gruyter
Jahr: 1990
Einband: Leinen
Preis: 79,95 EUR
ISBN: 978-3-11-035696-0
Inhalt / Beschreibung:
Das Werk enthält Ciceros absolut Grundlegendes Werk über die römische Religion „Vom Wesen der Götter“ (lat. de natura deorum), das schon vielen Römern als Quelle diente, und eine umfangreiche Erläuterung der Übersetzer.
Genre / Gruppe: Philosophie; Religion und Mythologie; antiker Autor
Links: Buchhandel.de
Verfügbarkeit im Handel: Verfügbar
Hinweis: Es gibt eine Ausgabe von 2011 und diese von 1990. Die neue Auflage hat weniger Seiten


Titel: Metamorphosen. Lateinisch-Deutsch
Autor: Publius Ovidius Naso; Gerhard Fink (Übers.)
Verlag: De Gruyter
Jahr: 1992
Einband: Leinen
Preis: 69,95 EUR
ISBN: 978-3-11-035693-9
Inhalt / Beschreibung:
Das Werk enthält das wohl populärste Werk über griechische und römische Mythen: die „Bücher der Verwandlungen“ (lat. metamorphoseon libri), in dem über 200 Sagen verarbeitet werden, und eine umfangreiche Erläuterung des Übersetzers.
Genre / Gruppe: Philosophie; Religion und Mythologie; antiker Autor
Links: Buchhandel.de
Verfügbarkeit im Handel: Verfügbar

Sonstiges


Titel: De architectura libri decem – Zehn Bücher über Architektur
Autor: Marcus Vitruvius Pollio
Verlag: Marix / Verlagshaus Römerweg
Jahr: 2009
Einband: Pappband
Preis: 20,00 EUR
ISBN: 978-3-86539-212-1
Inhalt / Beschreibung:
Das Werk des römischen Architekten Vitruv ist die einzige überlieferte antike Schrift über Architektur und Baukunst. Es wurde zum Typus, auf dem alle späteren architekturtheoretischen Schriften aufbauten. Es behandelt die Baukunst im weitesten Sinne, also auch Baumaterialien, Farben, Wasserversorgung, Astronomie, Zeitmessung und sogar Bau- und Kriegsmaschinen.
Genre / Gruppe: Architektur; antiker Autor
Links: Buchhandel.de
Verfügbarkeit im Handel: Verfügbar


Titel: Römische Geschichte : von der Gründung der Stadt an
Autor: Titus Livius; (Hrsg.) Möller, Lenelotte; (Übers.) Güthling, Otto
Verlag: Marix
Jahr: 2009
Einband: Pappband
Preis: 35,00 EUR
ISBN: 978-3-86539-194-0
Inhalt / Beschreibung:
Wir leben in einer Zeit, „in der wir weder unsere Fehler, noch die Heilmittel dagegen ertragen können“, schreibt T. Livius Patavinus (um 59 v. Chr. – um 17 n. Chr.) im Proömium seines monumentalen Werkes über römische Geschichte ab urbe condita (von der Gründung der Stadt an). In 142 Büchern antiker Zählung stellte er chronologisch in bemerkenswerter Anschaulichkeit und nicht ohne Anekdoten von hohem Unterhaltungswert, aber auch mit klaren und versteckten Stellungnahmen dar, was sich nach der Sage oder tatsächlich in Rom seit 753 v. Chr. bis zu seiner eigenen Lebenszeit unter Kaiser Augustus ereignete. Erhalten sind aus dem Gesamtwerk die Bücher 1-10 (753 bis 293 v. Chr.) und 21-45 (218 bis 167 v. Chr.), alles Übrige nur in Inhaltsangaben, Fragmenten und Zusammenfassungen. Der Marix Verlag legt hiermit eine deutsche Ausgabe aller erhaltenen Bücher dieser wirkmächtigen Darstellung römischer Geschichte vor.
Genre / Gruppe: Römische Geschichte; antiker Autor
Links: Buchhandel.de
Verfügbarkeit im Handel: Verfügbar
Hinweis: Es gibt dieses Wichtige Werk auch bei Reclam oder De Gruyter etc. teils auch zweisprachig allerdings meist Mehrteilig


Persönliche Werkzeuge