Imperium Romanum (http://www.imperiumromanum.net/forum/index.php)
- Sim-On (http://www.imperiumromanum.net/forum/board.php?boardid=98)
--- Italia (http://www.imperiumromanum.net/forum/board.php?boardid=247)
------ Mantua (http://www.imperiumromanum.net/forum/board.php?boardid=255)
---------- Castra Legionis I Traianae Piae Fidelis (http://www.imperiumromanum.net/forum/board.php?boardid=19)
----------- Aedificia Militum (http://www.imperiumromanum.net/forum/board.php?boardid=435)
------------ Centuria - Die Unterkunft einer Centurie (http://www.imperiumromanum.net/forum/thread.php?threadid=23597)


Geschrieben von Quintus Tiberius Vitamalacus am 26.03.2008 um 16:48:

  Centuria - Die Unterkunft einer Centurie

   

Centuria ist nicht nur die Bezeichnung für eine Teileinheit, sie ist auch die Bezeichnung für jene Baracke, der eine Centurie im Lager untergebracht wird. Es handelt sich dabei um einen lang gestreckten Bau, vor dem ein überdachter Gang verlaüft, der durch Säulen von der Lagerstrasse abgetrennt wird.

Für jedes Conturbinium steht geht eine Tür von diesem Gang ab und man betritt eine zweigeteilte Kammer, die Unterkunft einer Zeltgemeinschaft. Der vordere, kleinere Raum dient der Lagerung der Ausrüstung, während der hintere als Schlafraum dient. Allerdings verfügt dieser, gerade mal fünf Schritt breiter und sechs Schritt tiefer, Raum auch über eine Kochstelle, an der die Verpflegung der Milites zubereitet wird.

Etwa viermal so viel Platz wie ein Conturbinium steht dem Centurio in dessen Wohnbereich am Kopf der Baracke zur Verfügung. Allerdings befinden sich in dieser Habitatio nicht nur seine Privaträume, sondern auch Arbeitsräume für ihn und den Tesserarius, sowie weitere Lagerräume.




Geschrieben von Quintus Tiberius Vitamalacus am 06.04.2008 um 14:36:

  RE: Centuria - Die Unterkunft einer Centurie

   


Barackenbelegung :


II.Centurie I. Kohorte
Unterkunft der Mannschaften
Habitatio des Centurios


IV.Centurie IX. Kohorte

Unterkunft der Mannschaften
Habitatio des Centurios




Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH