Imperium Romanum » Suche » Suchergebnis » Salve, Peregrinus [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 24 Treffern Seiten (2): [1] 2 nächste »
Autor Beitrag
Thema: Ansuchen um Kontoeröffnung
Lucius Matinius Primus

Antworten: 1.944
Hits: 40.618
29.07.2018 17:09 Forum: WiSim und Technik


Mein Konto ebenfalls schließen.
Thema: [Atrium] Ein Gast auf der Wartebank
Lucius Matinius Primus

Antworten: 6
Hits: 184
RE: [Atrium] Ein Gast auf der Wartebank 26.06.2018 19:50 Forum: Domus Purgitia


Für Primus kam es ebenfalls etwas unerwartet. Er hatte mit einem Termin in den nächsten Tagen gerechnet. " Nein. Ich wollte mir eigentlich einen Termin geben lassen und in aller Ruhe mit dir darüber reden, ob du überhaupt einen Klienten wie mich nehmen würdest." Der Name Decimus Meridius und die Person dahinter sagten ihm gar nichts. " Nein. Der Mann sagt mir nichts."
Thema: [Atrium] Ein Gast auf der Wartebank
Lucius Matinius Primus

Antworten: 6
Hits: 184
RE: [Atrium] Ein Gast auf der Wartebank 22.06.2018 12:13 Forum: Domus Purgitia


Der Senator kam persönlich in das Atrium zu ihm. " Salve Senator. Ich bin Lucius Matinius Primus, komme aus Taracco und möchte in Rom den Cursus Honorum beschreiten. Deswegen suche ich einen Patron. In der Angelegenheit wollte ich bei dir Vorsprechen."
Thema: [Officium] Curator Rei Publicae
Lucius Matinius Primus

Antworten: 311
Hits: 37.526
RE: Ein Anstellung in der Verwaltung 20.06.2018 21:51 Forum: Sedes administrationis Italiae


" Dann werde ich das tun. Danke für deinen Rat." Primus packte seine Empfehlungen ein und verließ das Officium.
Thema: [Atrium] Ein Gast auf der Wartebank
Lucius Matinius Primus

Antworten: 6
Hits: 184
RE: [Atrium] Ein Gast auf der Wartebank 19.06.2018 09:15 Forum: Domus Purgitia


Primus ging hinter dem Ianitor her ins Atrium. Dort nahm er den angebotenen Platz und setzte sich. Dankend nahm er das Getränk entgegen.
Thema: [Officium] Curator Rei Publicae
Lucius Matinius Primus

Antworten: 311
Hits: 37.526
RE: Ein Anstellung in der Verwaltung 19.06.2018 07:55 Forum: Sedes administrationis Italiae


Primus sah ihn an. Was sollte er sonst bis zum nächsten Wahltermin tun? " Die nächsten Wahlen sind nicht gleich Morgen. Was wäre deiner Meinung nach da beste ?" Primus wusste jetzt erst einmal nicht weiter.
Thema: [Officium] Curator Rei Publicae
Lucius Matinius Primus

Antworten: 311
Hits: 37.526
RE: Ein Anstellung in der Verwaltung 17.06.2018 09:52 Forum: Sedes administrationis Italiae


Geduld und Zeit hatte Primus. Er wartete, am Ende bestand die Möglichkeit eine Arbeit zu bekommen. Dann war es so weit. " Meine Vater hat es so bestimmt. Erste Erfahrungen zu Hause und dann nach Rom. Ich will und soll den Cursus Honorum beschreiten. Dazu wäre es vorher passend, Rom und seine Menschen kennenzulernen." Das er hier für seine Schwester einen Ehemann suchen sollte war Nebensache.
Thema: Porta
Lucius Matinius Primus

Antworten: 523
Hits: 38.295
RE: Ein Matinier sucht einen Patron 15.06.2018 18:04 Forum: Domus Purgitia


Für anstehende Wege nahm sich Primus immer sehr viel Zeit. Waren es keine festen Termine, plante er immer einen Tag ein. Es konnte sein, dass man am Nachmittag wieder erscheinen durfte. Es freute ihn, das er warten durfte. " Ja, ich habe Zeit und kann warten. " beantwortete Primus die Frage des Türhüters freundlich.
Thema: [Officium] Curator Rei Publicae
Lucius Matinius Primus

Antworten: 311
Hits: 37.526
RE: Ein Anstellung in der Verwaltung 15.06.2018 09:52 Forum: Sedes administrationis Italiae


Eine erfreuliche Mitteilung, der Curator hätte heute noch Zeit. " Ich werde draußen im Gang vor dem Officium warten." sagte Primus, bedankte sich bei dem Schreiber und ging vor die Tür.
Thema: Quinquatrus Minusculae
Lucius Matinius Primus

Antworten: 0
Hits: 100
Quinquatrus Minusculae 13.06.2018 11:33 Forum: Mercatus Urbis


Auf dem Forum Rund um den Minerva-Tempel waren Handwerker aller Sparten zu finden. Primus sah sich interessiert um. Ein Schmied, der Messer für den Haushalt, Fleischerbeile, Pfannen, Roste für den Herd, Siebe anbot. Ein Töpfer verkaufte, Teller, Schalen, Schüsseln, Töpfe, Becher. Mit und ohne Muster, mit Glasur die bessere Ware. Ein Barber bot seine Dienste an. Ein Silber- und Goldschmied der auf an seinem Stand, Spiegel, Haarnadeln, Ohrgehänge, Ketten, Armreifen und Ringe anpries. Hier war heute alles bunt durcheinander.

Von Ferne war Musik zu hören. Primus reckte sich. „ Corona komm zum Tempel. Die Flötenspieler sind unterwegs und werden bald da sein.“ Er nahm sie bei der Hand und drängte sich vorsichtig, mit aller Höflichkeit an den Menschen vorbei zum Tempel der Minerva.




Sim-Off: Mit Matinia Corona abgesprochen
Thema: [Forum Nervae] Templum Minervae
Lucius Matinius Primus

Antworten: 330
Hits: 20.277
Quinquatrus Minusculae zu Ehren der Minerva 13.06.2018 11:29 Forum: Templa Urbis


Das Körbchen trug Primus in der anderen Hand. Corona gab es ihm, ihr war das Gedränge zu groß und sie fürchtete den Inhalt an Diebe zu verlieren. Primus hatte sie durch das Gewühl gelotst. Am Tempel standen sie mit unter den Schaulustigen und warteten. Die Musik wurde lauter, die Flötenspieler kamen. In die verschiedensten langen Gewänder gehüllt und die Gesichter hinter Masken versteckt langten sie am Minerva-Tempel an. „ Sieh nur wie viele das sind.“ Primus war beeindruckt. Sie tanzten, spielten Flöte und tranken aus den mitgeführten Krügen, die sie herum reichten. Die Musik steckte die umstehenden an. Einige begannen mit zu tanzen. Eine ausgelassen Prozession, die nach ihrem Marsch durch die Straßen Rom‘s hier am Tempel der Minerva endete. Nach einer Weile trat ein Mann vor und rief laut zum Mahl auf den Stufen des Iuppiter-Tempels auf dem Capitol. Die Flötenspieler jubelten und zogen gemeinsam davon. Der normale Menschenauflauf blieb zurück. Primus wollte wieder gehen.
Thema: [Officium] Curator Rei Publicae
Lucius Matinius Primus

Antworten: 311
Hits: 37.526
RE: Ein Anstellung in der Verwaltung 13.06.2018 09:46 Forum: Sedes administrationis Italiae


Jetzt lag‘s an ihm was der Curator entschied. „ Ich bin Matinius Primus. Komme aus Hispania Tarraconensis. Genau genommen aus Tarraco. Meine ersten Aufgaben habe ich als Scriba in Barcino bei einem Aedil, der für die öffentlichen Bauten verantwortlich war, erfüllt. Dabei ging es vornehmlich um die Instandhaltung der Wasserversorgung, Aquädukt, Rohrleitungen und Wasserdiebstahl aus der öffentlichen Wasserversorgung. Ich war meist dabei, damit gleich alles schriftlich festgehalten wurde. Der Aedil meinte es wäre nie verkehrt etwas dazu zu lernen.“ Ein entsprechendes Empfehlungsschreiben des damaligen Aedil‘s legte er dem Schreiber vor.
Thema: Porta
Lucius Matinius Primus

Antworten: 523
Hits: 38.295
RE: Ein Matinier sucht einen Patron 13.06.2018 08:58 Forum: Domus Purgitia


" Salve, ich bin Matinius Primus und hätte gern Senator Purgitius Macer gesprochen oder einen Termin, um mit ihm zu sprechen." Das war heute sein einziges Anliegen.
Thema: Porta
Lucius Matinius Primus

Antworten: 523
Hits: 38.295
Ein Matinier sucht einen Patron 12.06.2018 13:04 Forum: Domus Purgitia


Primus sah es als seine Pflicht an wegen einem Termin für ein Gespräch mit dem Senator selbst vorstellig zu werden. Briefe oder Tabulae von Unbekannten waren schnell zur Seite gelegt. Er war garantiert nicht der einzige, der wegen eines Termin's anfragte.

"Klopf " Klopf"
Thema: [Officium] Curator Rei Publicae
Lucius Matinius Primus

Antworten: 311
Hits: 37.526
RE: Ein Anstellung in der Verwaltung 12.06.2018 12:09 Forum: Sedes administrationis Italiae


Primus trat ein. " Salve. Ich möchte eine Anstellung als Aquarius im Dienste Rom's. Wenn der Curator jetzt Zeit hat, ansonsten würde ich um einen Termin bei ihm bitten." Gab er dem Schreiber bereitwillig Auskunft, was sein Anliegen war.
Thema: Ansuchen um Kontoeröffnung
Lucius Matinius Primus

Antworten: 1.944
Hits: 40.618
08.06.2018 22:49 Forum: WiSim und Technik


Bitte eine Kontoeröffnung.
Thema: NSC benötigt
Lucius Matinius Primus

Antworten: 31
Hits: 1.692
Curator Rei Publicae 08.06.2018 22:48 Forum: Ideen-Board


Ich bräuchte bitte hier im Officium jemanden.
Thema: Triclinium |
Lucius Matinius Primus

Antworten: 2
Hits: 26
RE: Triclinium | 08.06.2018 22:44 Forum: Casa Matinia


Er wusste ziemlich genau, was er die kommenden Tage vor hatte. " Ich werde zum Curator Rei Publicae gehen und wegen einer Anstellung in der Verwaltung nachfragen. Es wird sich ganz bestimmt etwas ergeben. Weiter sind geplant, ein Patron zu suchen und langsam mit den Vorbereitungen auf den Cursus Honorum zu beginnen." Hörte sich nach Kleinigkeiten an. Das waren sie nur auf den ersten Blick. Es war nicht einfach für Primus hier in Riom war er neu und unbekannt. In Barcino war er in der Gemeindeverwaltung Scriba gewesen. Dort hatte er erste Einblicke in Verwaltungstätigkeiten erlangt. Gute Voraussetzungen für seinen weiteren Weg hier in Rom. Bis zu den nächsten Wahlen musste er sich um einiges mehr ins Zeug legen. " Meine Zeit wird ausgefüllt sein. Du siehst, du musst dich nicht sorgen, dass mir hier langweilig wird." Was er nach den offiziellen Terminen zu unternehmen gedachte, behielt er für sich.
Thema: [Officium] Curator Rei Publicae
Lucius Matinius Primus

Antworten: 311
Hits: 37.526
Ein Anstellung in der Verwaltung 08.06.2018 21:36 Forum: Sedes administrationis Italiae


Mit seinen Unterlagen unterm Arm begab sich Primus zum Curator Rei Publicae. Er klopfte an. Falls der Curator heute keine Zeit hatte, wollte er wenigstens einen Termin zur Vorsprache wegen einer Anstellung als Aquarius bekommen.

*Knock* *Knock*
Thema: Triclinium |
Lucius Matinius Primus

Antworten: 2
Hits: 26
Triclinium | 01.06.2018 16:25 Forum: Casa Matinia


Eine kleine cena zu Beginn ihres Aufenthaltes in Italia. Genau das erwartete Lucius von seiner Schwester. Sie wollte wissen wie es hier weiter ging. Lucius freute sich auf das gemeinsame Essen und ging ins Triclinium. beim Hinlegen auf die Kline streifte er seine Schlappen von den Füßen und machte es sich bequem. " Das fühlt sich neu an. Hast du das heute gekauft?" fragte er mehr um das Gespräch in Gang zu bringen. " Wie gefällt dir Rom nach den ersten Eindrücken?" Er nahm sich zwei gefüllte Eihälfte und Gurkensalat. " Zu meinem verspäteten Eintreffen. Ich habe mich in Ostia umgesehen und ein kleines Geschäft in Mantua getätigt. Wie du weißt ist Eusepio weit vor uns nach Mantua abgereist. In Ostia haben wir uns getroffen. Er hat sich die Casa in Mantua angesehen, sie ist gekauft. Verlässliche Leute kümmern sich, während unserer Abwesenheit darum." Drei Scheiben vom aufgeschnittenen Rettich, eine Prise Salz, danach eine Keule vom gefüllten Huhn und zum Abschluss Pfannkuchen mit Honig, Nüssen und Mohn.
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 24 Treffern Seiten (2): [1] 2 nächste »
Homepage des Imperium Romanum  |  Impressum
Powered by: Burning Board 2.3.6 © 2001-2003 WoltLab GmbH