Imperium Romanum » Suche » Suchergebnis » Salve, Peregrinus [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 3.639 Treffern Seiten (182): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Salve
Gaius Octavius Victor

Antworten: 11
Hits: 262
RE: Salve 30.03.2019 19:10 Forum: Anmeldung


Salve, also prinzipiell spricht von meiner Seite her nichts gegen eine Aufnahme in die gens Octavia. Möchte allerdings darauf hinweisen, dass ich nicht wirklich Zeit habe, um Hilfestellung beim Einstieg zu geben, falls das gewünscht wäre. Wenn das egal sein sollte, dann herzlich Willkommen.
Thema: Salve
Gaius Octavius Victor

Antworten: 3
Hits: 395
RE: Salve 18.07.2018 20:42 Forum: Anmeldung


Salve Sebastianus, von mienr Seite her spricht da nichts gegen, also: Willkommen in der Gens Octavia! smile

Die Verwandschaft wird dann nachgereicht!
Thema: Rückkehr
Gaius Octavius Victor

Antworten: 13
Hits: 619
13.01.2018 00:09 Forum: Anmeldung


Zitat:
Original von Lucius Octavius Sagitta
Man möge mich bitte als Sohn des Caius Octavius Sura und der Claudia Olympias (pleb. NSC) eintragen. Victor reicht seine Bestätigung nach.


Thema: Rückkehr
Gaius Octavius Victor

Antworten: 13
Hits: 619
13.12.2017 23:38 Forum: Anmeldung


Ich entschuldige mich für die späte Antwort... aber um ich kurz zu fassen: Geht klar!

Herzlich Willkommen zurück in der Gens Octavia Augenzwinkern
Thema: An- / Abwesenheiten
Gaius Octavius Victor

Antworten: 7.337
Hits: 516.208
01.11.2017 00:05 Forum: Allgemeines


Zitat:
Original von Gaius Octavius Victor
Muss mich schon wieder mal für die Abwesenheit entschuldigen, war leider Arbeitsbedingt in einer Internetmäßig eher prekären Situation. Da es morgen dann auch in den Urlaub geht werde ich wohl erst wieder Dienstag in eienr Woche zum Schreiben kommen, tut mir leid.


Sorry muss mich noch mindestens bis zum Wochenende abmelden... :|
Thema: An- / Abwesenheiten
Gaius Octavius Victor

Antworten: 7.337
Hits: 516.208
30.09.2017 19:56 Forum: Allgemeines


Muss mich schon wieder mal für die Abwesenheit entschuldigen, war leider Arbeitsbedingt in einer Internetmäßig eher prekären Situation. Da es morgen dann auch in den Urlaub geht werde ich wohl erst wieder Dienstag in eienr Woche zum Schreiben kommen, tut mir leid.
Thema: - Eingang -
Gaius Octavius Victor

Antworten: 1.342
Hits: 59.668
RE: Eine Schleuse im Sturm | Der Posten am Esquilin 08.09.2017 12:30 Forum: Casa Octavia


Auf streng gesprochene Worte reagierte der Torwächter natürlich nicht so schnell, (warscheinlich als einer der wenigen Sklaven im Haushalt) schließlich war er gerade dafür da unliebsame Besucher abzuwehren, die immer etwas ganz ganz dringendes zu besprechen hatten und bei denen sein dominus ihn unbedingt einen Kopf kürzer machen würde, wenn er nicht sofort die Tür freigab. Dementsprechend lange musterte der Ianitor den Mann vor sich bevor er eine Entscheidung traf. Viel mehr als sein Tonfall sprach die Aufmachung, der genannte Rang und insbesondere die Begleitung des Petroniers für diesen, sodass der großgewachsene Mann einen innerhalb des Hauses vorbeikommenden anderen Sklaven anwies den Hausherrn herbeizuholen.

Währenddessen gab der Ianitor auch die Tür frei. "Komme rein! Der Senator Octavius Victor ist hier dominus..." Dass Victor aber auch tatsächlich mit dem Tribun würde sprechen wollen, konnte der Türwächter natürlich nicht versprechen.
Thema: [Atrium] Unerwarteter Besuch
Gaius Octavius Victor

Antworten: 1
Hits: 75
[Atrium] Unerwarteter Besuch 08.09.2017 12:29 Forum: Casa Octavia


Von einem Sklaven über die Ankunft eines Tribuns der Urbaniciani mit einigen seiner Männer und dem Wunsch desselben Tribuns nach einem Gespräch unterrichtet, war Victor in das Atrium gekommen und erwartete dort die unerwarteten, aber angesichts der Lage in der Stadt erst einmal nicht unerwünschten, Gäste.
Thema: An- / Abwesenheiten
Gaius Octavius Victor

Antworten: 7.337
Hits: 516.208
06.09.2017 14:50 Forum: Allgemeines


Ich muss mich auch für die Abwesenheit in den letzten Tagen entschuldigen. War leider etwas überraschend in eine internetfreie Zone gezwung... äh geraten. Bin jetzt aber erst einmal wieder da Augenzwinkern
Thema: Latrinengespräche
Gaius Octavius Victor

Antworten: 4
Hits: 448
RE: Latrinengespräche 27.08.2017 18:58 Forum: Roma



Maiordomus Praxitas

Bei den ersten Worten des Sitznachbarn brummte Praxitas nur ein unverbindliches "Hmmm..." In dem Moment musste er sich tatsächlich selber gerade erstmal auf das anstehende Geschäft konzentrieren, dann widmete er sich aber auch kurz darauf wieder mit deutlich weniger verkniffenem Gesicht seinem Sitznachbarn. "Puh... jetzt geht es besser. Und selbst? Ein erfolgreicher Tag bisher?"
Thema: - Eingang -
Gaius Octavius Victor

Antworten: 1.342
Hits: 59.668
RE: Eine Schleuse im Sturm | Der Posten am Esquilin 27.08.2017 17:55 Forum: Casa Octavia


Das letzte Mal, als der große und schwere Ianitor der Octaviers die Tür öffnen musste, als sich draußen Soldaten angekündigt hatten, war nicht so gut gelaufen, für die Bewohner der casa octavia. Dementsprechend unerfreut war er gewesen, als nun mehr oder minder direkt vor der Haustür ein ganzer Haufen bewaffneter Männer einen Posten bezogen.

Noch viel unerfreuter wurde der Mann jedoch, als er plötzlich ein heftiges Klopfen an der Tür hörte und nicht gerade freundlich um Einlass gebeten wurde. Mit grimmigem Gesichtsausdruck öffnete der Ianitor die Tür im Tor jedoch und baute sich dann zu seiner ganzen Größe davor auf. "Was du wollen?"
Thema: Sella Curulis des Praetor Urbanus
Gaius Octavius Victor

Antworten: 622
Hits: 46.753
RE: Iura novit curia 27.08.2017 17:41 Forum: Basilica Ulpia


Nun, natürlich würde Victor die Akten zu dem Fall lesen. "Nun, natürlich werde ich die Akten zu dem Fall lesen." Wobei es schon ein wenig seltsam war, dass sich Menecrates nur grob an die Einzelheiten des Falles erinnern konnte. Immerhin musste der Claudier diesen abgeben weil er berechtigt oder wahrscheinlich eher unberechtigt der Befangenheit bezichtigt wurde. An so eine Sache würde er sich Victor wohl noch nach Jahren erinnern (allerdings die Namen der Anwälte schon nach zwei Tagen vergessen haben).

Nichtsdestotrotz hörte er jetzt natürlich dem Praetor aufmerksam bei dessen kurzer Zusammenfassung zu und nickte dann dem Mann zu, der die Akten brachte, bevor er sich wieder an den Claudier wandte.

"Ich danke dir für diese Kurzfassung der Ereignisse, Praetor. Das war genau das, was ich brauchte, um deine vorangehenden Bemerkungen zu dem Fall in den richtigen Kontext stellen zu können." Um die Details würde sich Victor in der Tat dann selber kümmern, aber jetzt machte es auch endlich Sinn, was Menecrates alles als Besonderheiten angeführt hatte. "Aber du wolltest vorhin auch noch eine Frage an mich stellen?"
Thema: Sella Curulis des Praetor Urbanus
Gaius Octavius Victor

Antworten: 622
Hits: 46.753
RE: Iura novit curia 23.08.2017 23:24 Forum: Basilica Ulpia


Da der Claudier seine Entschuldigung für die Verspätung ohne jedes Problem annahm, blickte Victor dem Verlauf des weiteren Gespräches recht zuversichtlich entgegen. Und im Grunde verlief es auch recht positiv, denn der Praetor war äußerst kommunikativ und nachdem seine geforderte Akte gekommen war auch sehr informativ.

Trotzdem bildete sich schon nach sehr kurzer Zeit eine sehr steile Falte auf der Stirn des Octaviers. Schon beim ersten Blick in das Gesicht von Victor musste aber auch jedermann klar sein, dass dies keine Falte des Zorns, sondern eine der zunehmenden Verwirrung war. Wann immer also Menecrates von seinen Unterlagen aufsah, blickte er in das Gesicht eines Mannes, der versuchte Ordnung in das Chaos zu bringen, aber daran gerade scheiterte. Geradezu scheitern musste... denn ein wichtiges Detail hatte der Claudier leider vergessen zu erwähnen, wohl eigentlich auch berechtigterweise davon ausgehend, dass Victor darüber längst bescheid wusste.

"Äh..." Victor räusperte sich schlussendlich, nachdem Menecrates ihn nach Fragen seinerseits fragte. "Es tut mir leid, Praetor, aber eines ist mir trotz deiner umfangreichen, informativen und sicherlich für meine Arbeit sehr hilfreichen Ausführungen doch immer noch unklar: Worum geht es bei diesem Fall eigentlich? Was werfen die Kläger dem Angeklagten konkret vor? Und wessen wurde er vom Praefectus Urbi - , mit dem ich vermutlich in der Tat ein Gespräch suchen werde, um auf deinen Einwurf einzugehen - schon schuldig gesprochen?" Mit einer leicht schiefen Grimasse hob Victor beide Hände zum Zeichen, dass er wirklich keine Ahnung hatte, um was es hier eigentlich ging. "Alles was ich über diese Angelegenheit weiß, ist dass ich als Iudex Prior vorsitzen soll und auch das weiß ich nur durch deinen ersten Brief."

Victor ließ die Hände wieder sinken und zuckte dann leicht mit den Schultern und lächelte dem Claudier zu. "Du siehst also, ich habe in der Tat einige Fragen, aber sofern ich kann will ich natürlich sehr gerne die deinige beantworten."
Thema: Posteingang der Cohortes Urbanae
Gaius Octavius Victor

Antworten: 204
Hits: 68.028
Ad Optio Marcus Octavius Maro 23.08.2017 01:00 Forum: Cohortes Urbanae


   

Ad
Marcus Octavius Maro
Optio cohortum urbanae
Castra Praetoria

Salve Octavius Maro,

sei bedankt für deine schnelle Mitteilung bezüglich Octavia Flora. Das klingt ja nach einer scheußlichen Geschichte! Wie hat es das Mädchen nur geschafft dahinein zu geraten? Weißt du mittlerweile schon nähere Details und hattest du schon Gelegenheit mit ihr zu reden? Lass mir doch eine weitere Nachricht schicken, wenn du Genaueres in Erfahrung bringen konntest.

Wenn du diese Zeilen liest, dann wird auch schon ein Brief von mir an den Praefectus Urbi gegangen sein. Zu diesem Zeitpunkt hoffe ich noch, dass die Sache damit rasch erledigt werden kann. Ich denke es wird im Interesse aller Seiten sein, wenn ich nicht sofort am Tor zur Castra Praetoria auftauche und lautstark Drohungen ausstoßend die Freilassung einer Verwandten verlange. Das könnte wohl zu einigen peinlichen Szenen führen, die wir uns doch lieber für den Fall aufheben wollen, wenn Stertinius Quartus zu beschäftigt sein sollte und der Brief keine Wirkung hat.

Um mit einem völlig anderen Thema zu schließen: Ich würde mich freuen, dich einmal demnächst in der Casa Octavia begrüßen zu können, sofern und sobald deine Pflichten dies zulassen.

Vale,
G. Octavius Victor

Thema: Sella Curulis des Praetor Urbanus
Gaius Octavius Victor

Antworten: 622
Hits: 46.753
RE: Iura novit curia 23.08.2017 00:32 Forum: Basilica Ulpia


Ein paar Augenblicke musste Victor warten, bevor er eintreten konnte und so nutzte er die Wartezeit, um sich von etwas Straßenstaub zu befreien (zu lassen) und sich dabei noch ein wenig an alter (sehr alter) Wirkungsstätte umzusehen. Im Grunde immernoch genau der gleiche Ort, wie vor Jahren, weshalb es nur im Detail etwas neues zu sehen gab.

Dann war es endlich soweit und der Senator konnte vor den Claudier treten. Beim Eintreten in dessen Räumlichkeiten hob Victor die Hand zum Gruß. "Salve, Praetor! Ich freue mich, dass ihr so kurzfristig Zeit für meinen Besuch finden konntet, auch wenn ich mich wohl etwas für meine Verspätung entschuldigen muss."
Thema: Epistolae der Praefectura Urbis
Gaius Octavius Victor

Antworten: 9
Hits: 1.329
22.08.2017 17:26 Forum: Praefectura Urbis


Eiligen Schrittes kam ein Bote aus der casa octavia und gab einen Brief mit höchster Dringlichkeit für den praefectus urbi ab, wobei er bei der Übergabe gar mehrfach betonte, dass der Senator Octavius Victor um eine umgehende Reaktion und Antwort bat.

   

Ad
Publius Stertinius Quartus
Praefectus Urbi
Praefectura Urbis

Salve Praefectus Urbi Publius Stertinius Quartus,

ich schreibe diese Nachricht mit großer Dringlichkeit und noch größerer Sorge an dich, denn wie ich vernehmen musste, wurde meine Großnichte Octavia Flora in der Castra Praetoria im Carcer festgesetzt.
Ganz offensichtlich wurde ihr eine unachtsame Torwache zum Verhängnis, denn anders kann ich mir nicht erklären, dass ihr wohl ein unbefugtes Eindringen in das Lager vorgeworfen wird. Die junge Dame ist vielleicht von ungestümen Gemüt aber mit tadellosem Leumund und ich wäre dir sehr verbunden, wenn du diese Angelegenheit umgehend bereinigen und die Freilassung meiner Verwandten anordnen würdest! Wir durchlleben derzeit einen schwierigen Moment in der Stadt, doch trotz allem erscheint es ein wenig sehr übertrieben, junge Damen von Stand direkt in den Carcer zu werfen. Ich muss dich also als sorgender Großonkel bitten, die junge Frau in die Casa Octavia bringen zu lassen, auf dass wir diese leidige und für alle Seiten unangenehme Situation schnell beenden können. Sei versichert, dass ich mich persönlich darum kümmern werde, dass die besagte junge Dame einen solche Szene nicht erneut verursachen wird!

Vale bene,
G. Octavius Victor

Thema: - Arbeitszimmer -
Gaius Octavius Victor

Antworten: 118
Hits: 7.348
Bitte WAS?!? 22.08.2017 17:05 Forum: Casa Octavia


Im Allgemeinen mocht Victor es sehr, wenn er Briefe empfing. Sie boten immer einen guten Kontakt zur Außenwelt ohen selbige betreten zu müssen, wenn einem nicht der Sinn danach stand. Den Brief den er heute erhalten hatte, mochte Victor aber ganz und gar nicht. So laut wie der Senator beim Lesen der Zeilen des Octavius Maro mit den Zähnen knirschte, konnte man fast Angst um ebenjene bekommen.

"Schreiber! Schreiber... verfluchte Schande, wo bleibt denn der SCHREIBER." Eine gefühlte Ewigkeit später, aber in Wirklichkeit nur wenige Momente darauf kam auch schon einer der Schreiberlinge des Senators in den Raum gehuscht und sah ob der lauten Worte doch ein wenig ängstlich aus. Aber Victor hatte gerade keine Zeit wegen eingebildeter oder tatsächlicher Trägheit jemandem den Kopf gerade zu setzen, sondern diktierte sofort drauflos, während er unruhig im Raum auf und ab tigerte. Nachdem er geendet hatte, herrschte er den Sklaven auch sofort wieder an. "Den ersten auf Pergament an den praefectus urbi und den zweiten an Maro. Und nach Möglichkeit mit Auslieferung schon gestern, also zisch ab!"

Mit einer wütenden Handbewegung scheuchte Victor den etwas unglücklich dreinblickenden jungen Mann aus dem Raum, dann nahm er auf dem Stuhl hinter seinem Tisch platz und brütete vor sich hin. Carcer! Haben die denn den Verstand verloren...?
Thema: Sella Curulis des Praetor Urbanus
Gaius Octavius Victor

Antworten: 622
Hits: 46.753
RE: Iura novit curia 21.08.2017 00:35 Forum: Basilica Ulpia


Die Lage in Rom in den vergangenen Tagen hatte doch für reichlich Unruhe nicht nur auf den Straßen sondern auch in den Zeitplänen (wenn auch die Auswirkungen in ersteren deutlich dramatischer waren, als für die letzteren... zumindest waren sie deutlich blutiger). So war auch Octavius Victor ein wenig verhindert worden, denn auch wenn er in seiner offiziellen Funktion als curator viarum nur peripher durch den Sklavenaufstand betroffen war, so traf das nicht auf die Mitarbeiter und viel mehr noch die Lieferanten der cura viarum zu. Trotzdem traf der Octavier jetzt nun endlich in der basilica ulpia ein und ließ sich von einem seiner Sklaven beim praetor urbanus anmelden.
Thema: Latrinengespräche
Gaius Octavius Victor

Antworten: 4
Hits: 448
RE: Latrinengespräche 15.08.2017 01:19 Forum: Roma



Maiordomus Praxitas

Praxitas war schlecht gelaunt. Wirklich schlecht gelaunt! Dabei kam es ziemlich selten vor, dass der maiordomus der casa Octavia schlecht gelaunt war. Na gut, "selten" war in seinem Fall wohl relativ, denn er war mindestens einmal pro Tag für einen ausgedehnten Zeitraum schlechter Laune, aber für einen Mann in seiner Position in einem großen Haushalt eines Senators hatte er ein absolut sonniges Gemüt. Zumindest solange alles am Tag so lief, wie er es geplant hatte, denn eines mochte Praxitas als gut organisierter Mensch nunmal gar nicht: Überraschungen!

Umso mehr hatte es ihn heute überrascht beim Einkaufen leer ausgegangen zu sein. Nicht dass er kein Brot bekommen hätte, nein, ein wenig ausgefallener war der Wunsch schon gewesen, der ihn getrieben hatte. Aber nunja, es hatte nicht sollen sein und das war Schei...

Bei dem Gedanken meldete sich auch sein Körper zu Wort und machte unmissverständlich klar, dass man sich zwar eine zeitlang darum kümmern konnte einen Haushalt zu führen, sich dann aber auch mal den wichtigen Dingen im Leben zuwenden musste. Gedacht, getan und schon war Praxitas in einer der Latrinen und ließ mit den Ausscheidungen auch seinen Frust aus dem Körper fließen. Über Dinge die man nicht ändern konnte, machte man sich nur unnötig Gedanken, wenn man schnell seinen Verstand verlieren wollte.

Was nicht hieß, dass er nicht trotzdem etwas gedankenverloren war und erst mit einiger Verspätung registrierte, dass sein Sitznachbar ihn angesprochen hatte. "Oh Entschuldigung und ebenfalls Salve! Da war ich wohl gerade etwas neben der Spur..."
Thema: Sella Curulis des Praetor Urbanus
Gaius Octavius Victor

Antworten: 622
Hits: 46.753
Iura novit curia 15.08.2017 00:48 Forum: Basilica Ulpia


Einige Zeit nachdem in der Casa Octavia ein Brief des Praetors für ihn eingegangen war, brachte ein Bote des Octavius Victor die Antwort zum Amtssitz ebenjenens.

   

Ad
Herius Claudius Menecrates
Praetor Urbanus
Basilica Ulpia

Salve Praetor Claudius Menecrates,

bezugnehmend auf deinen Brief vom PRIDIE ID AUG DCCCLXVII A.U.C. (12.8.2017/114 n.Chr.) muss ich doch gestehen, dass ich ein wenig überrascht bin von der administratio imperatoris als iudex prior bestimmt worden zu sein. Davon hatte ich noch gar nichts mitbekommen.
Überrascht bin ich nun zwar, aber auch neugierig. Deshalb werde ich natürlich dafür zur Verfügung stehen und danke für deine Einladung zu dem Informationsgespräch. Da du aber sicherlich ein vielbeschäftigter Magistrat bist, lasse mir doch bitte einen Terminvorschlag deinerseits schicken, auf dass ich zu einem dir gelegenen Zeitpunkt in der Basilica Ulpia eintreffe.

Vale,
G. Octavius Victor

Zeige Beiträge 1 bis 20 von 3.639 Treffern Seiten (182): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Homepage des Imperium Romanum  |  Impressum
Powered by: Burning Board 2.3.6 © 2001-2003 WoltLab GmbH