Imperium Romanum » Suche » Suchergebnis » Salve, Peregrinus [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 1.520 Treffern Seiten (76): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: An- / Abwesenheiten
Ein Urbaner

Antworten: 7.378
Hits: 522.128
23.08.2019 13:37 Forum: Allgemeines


Tach Leute, den Urbaner bitte nicht mehr als vermisst betrachten. Er ist kurzfristig wieder aufgetaucht großes Grinsen
Thema: In Exilium
Ein Urbaner

Antworten: 1.203
Hits: 246.468
31.03.2019 17:55 Forum: Allgemeines


Man möge den Urbaner bitte aus dem Desideratusstatus befreien. Er wird noch gebraucht. großes Grinsen
Thema: In Exilium
Ein Urbaner

Antworten: 1.203
Hits: 246.468
20.11.2018 23:43 Forum: Allgemeines


Bitte einmal den Urbaner aus dem Desideratus-Status befreien. Der wird noch gebraucht großes Grinsen
Thema: Armamentarium - Die Waffenkammer
Ein Urbaner

Antworten: 323
Hits: 44.090
RE: Endlich was zum anziehen 07.08.2018 21:38 Forum: Castra Praetoria


Cotta kratzte sich am Schädel.

"Deine Baracke?"

Er schaute nochmal auf die Zenturie, in der der Tiro einsortiert worden war.

" Centuria III. Mhm. Im Moment füllen sie Baracke X und V wieder auf glaube ich. Ein paar von den Einwohnern ist ne Insula überm Hirnkasten zusammen gefallen. Also ist da definitiv was frei soweit ich weiß."

Centuria III da war doch was....

"Ach ja. Die Centuria hat im Moment keinen Kommandeur, wenn ich jetzt nicht komplett daneben liege. Der Optio ist in Germania und mit dem Centurio war auch was glaub ich. Tu dich also einfach da irgendwo hin, unterhalt dich mit den Kameraden und warte bis dich einer zuweist."
Thema: Armamentarium - Die Waffenkammer
Ein Urbaner

Antworten: 323
Hits: 44.090
RE: Endlich was zum anziehen 01.08.2018 00:41 Forum: Castra Praetoria


Lucius Romilius Cotta

Immerhin keine neuen, kaputten Rüstungen.

"Einmal alles, wie? Na schön. Warte mal"

Gefolgt vom Ruf ins Hinterzimmer des Lagers:

"Rocus?! Schaff nochmal eine Garnitur für einen Neuen hier raus bevor du Feierabend machst.

Und wieder an den Rekruten gewandt.

Ähm, ja. Sebastianus sagtest du, nicht? Pass auf, hier ist eine Liste mit dem ganzen Zeug, das du jetzt gleich kriegst."

   


AUSRÜSTUNG

Cohors XII · Centuria III


- I Lorica segmentata (Schienenpanzer)
- I Paenula (Mantel)
- II Tunicae (Römisches Standardkleidungsstück)
- I Focale (Halstuch)
- II Cingula militares (Gürtel)
- II Paar Caligae (Stiefel)
- I Loramentum (Lederriemen)
- I Lucerna (Öllampe)
- I Reticulum (Tragenetz)
- I Pera (Tasche)
- I Mantica (Sack)
- I Trulla (Kasserolle)
- I Ligula (Löffel)
- I Aultellus (Messer)
- I Ampulla (Feldflasche)
- I Cingulum (Gurt)
- I Cassis (Helm)
- I Paar Ocreae (Beinschienen)
- I Gladius (Kurzschwert)
- I Pugio (Dolch)
- I Hasta (Stosslanze)
- I Scutum (der viereckige Legionsschild)
- I Tegimentum (Schildhülle)


Hiermit bestätige ich den Erhalt der oben aufgeführten Ausrüstung.

Unterschrift des Soldaten:





"Unten unterschreibst du mit deinem vollständigen Namen. Wenn was verloren geht, hier zum Kopf abreißen lassen melden. Irgendwas unklar?
Thema: Armamentarium - Die Waffenkammer
Ein Urbaner

Antworten: 323
Hits: 44.090
RE: Endlich was zum anziehen 31.07.2018 21:31 Forum: Castra Praetoria


Lucius Romilius Cotta

"Herein."

Cotta hatte einen stressigen Tag hinter sich. Der Ausrüstungsoptio - oder Kleinkrämer wie er genannt wurde - hatte sich unversehens mitt einem Haufen äußerst schlampig montierter Harnische frisch aus der Manufaktur gegenübergesehen und den Tag mit dem enwirren der Riemen zugebracht. Die konnten was erleben. Mal sehen was der an der Tür jetzt wollte.
Thema: CP & CU Schwören des Eides
Ein Urbaner

Antworten: 116
Hits: 33.794
RE: Eid des Lucius Octavius Sebastianus 31.07.2018 16:48 Forum: Castra Praetoria


Optio Lepta

Lepta nickte und lächelte zum ersten Mal.


"Willkommen bei den Urbanern, Octavius. Vergiss diese Worte nicht. So. Erster Befehl: Jetzt gehst du ins Armentarium und besorgst dir deine Ausrüstung. Viel Glück.

Und damit war für Lepta die Sache erledigt.
Thema: CP & CU Schwören des Eides
Ein Urbaner

Antworten: 116
Hits: 33.794
RE: Eid des Quintilius Canus 28.07.2018 22:09 Forum: Castra Praetoria


Optio Lepta

Einmal mehr öffnete Lepta das Fahnenheiligtum mit dem Allerheiligsten der Cohortes.
Er schritt zwischen den aufgestellten Standarten der einzelnen Centuria hindurch zum des Kaisers Standbild und bedeutete dem Octavier ihm zu folgen.

„Also wenn du dir ganz sicher bist, dann sprich mir nach und leiste damit den Eid, der dich deinem Kaiser zur Treue und deinen Vorgesetzten gegenüber zu Gehorsam verpflichtet:

IURANT AUTEM MILITES OMNIA SE STRENUE FACTUROS QUAE PRAECEPERIT IMPERATOR CAESAR AUGUSTUS, NUMQUAM DESERTUROS MILITIAM NEC MORTEM RECUSATUROS PRO ROMANA REPUBLICA."


Sim-Off: Es schwören aber die Milites, dass sie alles entschlossen ausführen werden, was der Imperator Caesar Augustus befehlen wird, dass sie niemals den Dienst verlassen werden und den Tod für den römischen Staat nicht scheuen werden.
Thema: Officium Conducendi - Rekrutierungsbüro der Cohortes Urbanae
Ein Urbaner

Antworten: 890
Hits: 66.885
RE: Vielleicht ein neuer Urbaner 27.07.2018 14:33 Forum: Principia


Optio Lepta

"Huch, Octavius, kaum vom Medicus zurück und schon meint er nicht mehr anklopfen zu müssen. Typisch. Zehn Liegestütze gemacht und schon führen sie sich auf wie der verdammte Kommandeur."

Grummelnd sah sich Lepta die Tafel an, die der Medicus dem Rekruten mitgegeben hatte.

"Na schön. Dann wird es jetzt Zeit für deinen Eid, wie? Das heißt, wenn du dir sicher bist. Jetzt ist die letzte Chance für dich hier abzuhauen. Ansonsten folge mir zum Fahnenheiligtum zum Eid schwören."
Thema: Valetudinarium - Krankenhaus
Ein Urbaner

Antworten: 729
Hits: 65.367
RE: Die körperliche Beschaffenheit 26.07.2018 23:17 Forum: Cohortes Urbanae


Mamercus Cincius Serranus

Serranus nickte zustimmend.

" 50 und 10 in der dritten Reihe. Korrekt. Deine Augen scheinen auch in Ordnung zu sein."

Der Octavier hatte auch keine Schwierigkeiten beim Gehör oder bei der Auffassung der Befehle gehabt. Insofern hatte Serranus keine weiteren Bedenken gegen den neuen Rekruten. Er ließ den Blick nocheinmal prüfend schweifen.

"Also gut. Dann werd ich das mal so eintragen."

   


Tauglichkeitsprüfung von Lucius Octavius Sebastianus
Alter: 20

Vorerkrankungen: Keine

Körperlicher Zustand: Gut

Gehör: Gut

Augen: Gut

Sonstiges: -

Medicus: Serranus




"Dann schaff das mal wieder dahin zurück wo du es her hast. Lepta wird dann alles weitere mit dir besprechen. Wegtreten."

Und damit war die medizinische Musterung für Serranus erledigt.
Thema: Valetudinarium - Krankenhaus
Ein Urbaner

Antworten: 729
Hits: 65.367
RE: Die körperliche Beschaffenheit 26.07.2018 16:04 Forum: Cohortes Urbanae


Mamercus Cincius Serranus

"Wir prüfen, ob mit deinen Augen alles in Ordnung ist. Stell dich da hinten an die Wand und ließ mir die Zahlenfolge hier vorne vor."

   


XI IV VIIII

V XVII VI

L X




Die Augen waren mit der wichtigste Teil des Soldaten. Ein solcher musste immer wissen wo er sich befand und wo er hin musste. Eine Blidschleiche konnte hier kein Mensch gebrauchen. Das ging vielleicht bei den Barbaren, die einfach nur in einer Reihe losstürmten. Sicher aber nicht in der römischen Armee.
Thema: Valetudinarium - Krankenhaus
Ein Urbaner

Antworten: 729
Hits: 65.367
RE: Die körperliche Beschaffenheit 25.07.2018 22:45 Forum: Cohortes Urbanae


Mamercus Cincius Serranus

"Na prima. Dann wollen wir deine Tüchtigkeit mal ein bisschen auf die Probe stellen. Zwanzig Liegestütze und 20 Kniebeuge."

Obwohl Serranus noch nie einen Kandidaten gehabt hatte, der an dieser Hürde gescheitert wäre, waren die Übungen doch Vorschrift. Schießlich war es seine Aufgabe, sie auszusortieren, die nicht kräftig genug waren. Der Kaiser brauchte keine Klappergestelle in den Cohortes.
Thema: Valetudinarium - Krankenhaus
Ein Urbaner

Antworten: 729
Hits: 65.367
RE: Die körperliche Beschaffenheit 25.07.2018 12:10 Forum: Cohortes Urbanae


Mamercus Cincius Serranus

Also keine Nervensäge für eine Inventur und auch kein komplizierter Bruch. Wie angenehm.

"Aha. Da bist du jedenfalls an der richtigen Stelle. Ich bin Optio Serranus und werd dich jetzt medizinisch examinieren. Müssen ja feststellen, ob du das hier überhaupt auf die Dauer aushalten kannst. Fangen wir also direkt an: Irgendwelche Krankheiten oder Seuchen? Knochenbrüche? Stimmen im Kopf?"
Thema: Valetudinarium - Krankenhaus
Ein Urbaner

Antworten: 729
Hits: 65.367
RE: Die körperliche Beschaffenheit 23.07.2018 22:54 Forum: Cohortes Urbanae


Mamercus Cincius Serranus


"Immer herein, wenns keine Nervensäge für eine Inventur ist."

Serranus war in aufgeräumter Stimmung. Außer ein paar bedauernswerten Kerlchen, die wegen der Hitze auf der Wache zusammengeklappt waren war heute noch nichts angefallen und bis zum Feierabend war es auch nicht mehr weit. Er wusste auch von keiner Patrullie in rgendeinen Problembezirk, die Verwundete wieder mit zurück bringen würde. Alles in Butter.
Thema: Officium Conducendi - Rekrutierungsbüro der Cohortes Urbanae
Ein Urbaner

Antworten: 890
Hits: 66.885
RE: Vielleicht ein neuer Urbaner 22.07.2018 22:02 Forum: Principia


Sim-Off: Dann übergehe ich das einfach mal unbürokratisch^^


Lepta nickte.

"20 Jahre alt, wie. Na ja. Je früher je besser. Dann haltens die Knochen auch besser aus."

Seine eigenen Knochen hatten von dem Schreibtischposten hier nur profitert. Ab einem gewissen Alter sollte man einfach nicht mehr im Feld herum hängen. Wenn er sich so ein paar Kollegen anschaute, dann waren die deutlich kaputter als Lepta. Und das war hier noch die gute alte ewige Stadt in bestem Klima und ordentlichem Futter und Wein. Er wollte gar nicht wissen wie Veteranen, die 20 Jahre in Britannia verbracht hatten aussahen. Wenn die so lange lebten.
Er zuckte die Schultern. Schließlich konnte er sich nciht um alles kümmern. Wer so blöd war uns sich da hin meldete oder derart von den Göttern verfolgt wurde, dass man ihn da hin versetzte hatte es wahrschenlich auch nicht besser verdient.

"Alles klar. Dann nimm mal das hier, schaff dich ins Valetudinarium und lass dich vom Medicus mal durchsehen."

   


Tauglichkeitsprüfung von Lucius Octavius Sebastianus

Alter: 20

Vorerkrankungen:

Körperlicher Zustand:

Gehör:

Augen:

Sonstiges:


Thema: Officium Conducendi - Rekrutierungsbüro der Cohortes Urbanae
Ein Urbaner

Antworten: 890
Hits: 66.885
RE: Vielleicht ein neuer Urbaner 22.07.2018 00:13 Forum: Principia


Optio Lepta

"Was zappelst du denn hier herum. Das mit dem Haltung annehmen bringen die dir schon früh genug bei, das kannste mir glauben."

Ach das war schon wieder schroffer heraus gekommen, als er es beabsichtigt hatte. Dabei hatte ihm der Medicus doch geraten, sich nicht immer so aufzuregen "Das bringt deine Säfte jedes Mal durcheinander, Lepta..."
Es wurde langsam wirklich Zeit für die Pension. Vielleicht konnte er dem Octavier - nicht dem da vor ihm, sondern dem der grad in Germania war, den Posten hier andrehen. Der dritte Octavier in dem Verein hier, saß ja mittlerweile als Cornicularius beim Tribun im Officium und würde sich hier garantiert nicht mehr blicken lassen. Der feine Herr.
Aber das war jetzt unwichtig.

"Ja, ähm Alter und die Namen deiner Eltern bräucht ich der Vollständigkeit halber auch noch. Außerdem muss ich wissen, ob du Vorstrafen auf dem Kerbholz hast oder andere Leichen im Keller, du weißt schon."
Thema: Officium Conducendi - Rekrutierungsbüro der Cohortes Urbanae
Ein Urbaner

Antworten: 890
Hits: 66.885
RE: Vielleicht ein neuer Urbaner 21.07.2018 13:17 Forum: Principia


Cnaeus Saltius Lepta

Aha. Wenn sich Lepta nicht vollkommen täuschte wurde das mit dem Anklopfen in letzter Zeit irgendwie doch besser und er fragte sich, woran das wohl liegen mochte.
Vielleicht nahmen es die Bengel am Tor auf sich die neuen Rekruten zu warnen? Der hier hatte sogar die Manieren nicht sofort loszuquatschen, sondern zu warten, bis Lepta geruht hatte, von seinen Wachstafeln aufzusehen.

"Ja? Was kann ich für dich tun."
Thema: [Porta Praetoria] Haupttor (Vor dem Betreten des Lagers hier melden!)
Ein Urbaner

Antworten: 1.314
Hits: 107.539
RE: Dienst an Rom 20.07.2018 23:56 Forum: Castra Praetoria


Ein Octavier, was sagte man dazu. Pflichtbewusste Familie, dachte der Optio. Er fragte sich, ob es bei denen vielleicht eine Art Hausgesetz war, dem Kaiser bei den Urbanern zu dienen. Oder in der Octavia lehrte man noch Pflichtbewusstsein. Naja. Das würde man sehen.

"Tja, da bist du hier auf jeden Fall richtig, Junge. Urbaner, wie? Na dann komm mal mit zum Officium Conducendi. Da werden sie dich mal in Augenschein nehmen."

Und bevor der Junge es sich anders überlegen konnte marschierte der Optio auch schon in Richtung Principia davon. Auf dem Weg in den Feierabend würde er den Octavier doch bei Lepta abladen.
Thema: Am Stadttor
Ein Urbaner

Antworten: 777
Hits: 113.359
12.07.2018 21:14 Forum: Roma


Oh, sogar einer mit Papieren. Der Urbaner besah sich dieses genauer. Schien alles in Ordnung zu sein.

"Dienst am Reich ist immer lobenswert. Na dann mal rein mit dir."
Thema: Am Stadttor
Ein Urbaner

Antworten: 777
Hits: 113.359
11.07.2018 01:00 Forum: Roma


So, weiter ging es. Der nächste Reiter zum Glück hatte die Regel im Kopf, dass man nicht in die Stadt einreiten konnte.

"Name, Herkunftsort, Zweck des Eintritts in die Stadt, Art dervon eventuell mitgeführter Ware?"

Dem hübschen Pferd nach zu urteilen, kein armes Schwein oder Bauer. Mal sehen.
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 1.520 Treffern Seiten (76): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Homepage des Imperium Romanum  |  Impressum
Powered by: Burning Board 2.3.6 © 2001-2003 WoltLab GmbH