Imperium Romanum » Suche » Suchergebnis » Salve, Peregrinus [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 1.086 Treffern Seiten (55): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: [Triclinium] Ehre einem Heimgekehrten
Marcus Iulius Proximus

Antworten: 2
Hits: 44
RE: [Triclinium] Ehre einem Heimgekehrten 10.11.2019 19:29 Forum: Domus Iulia


Salve Gaius erwiderte Proximus freudig, so freundlich empfangen zu werden. Gefühlt war es schon eine Ewigkeit her seit er das letzte Mal in Rom geweilt hatte.

Ja die Vögelchen haben das richtige gezwitschert führte er mit einem verschmitzten Lächeln weiter aus.

Wann kam Proximus jemals ohne Wein entgegnete er gespielt vorwurfsvoll in Richtung Gaius

Man verbringt die Ladung gerade in den Weinkeller. Damit dürfte die nächste Zeit gesichert sein schloss er ab.
Thema: [Cubiculum] Marcus Iulius Proximus
Marcus Iulius Proximus

Antworten: 59
Hits: 8.617
RE: Proximus in Rom 10.11.2019 18:13 Forum: Domus Iulia


Jetzt war sich Proximus sicher eine Sklavin vor sich zu haben. Als die Person vor ihm fast schüchtern zur Seite schaute, wohl in der Erwartung gleich eine Ansage zu bekommen, wieso Sie einfach so in das Cubiculum gestiefelt war.

Zeitgleich antwortete die Braunhaarige, das sie die Sklavin des Marcus Iulius Casca wäre. Wenn Proximus sich richtig erinnerte, war das jener, der irgendwann Rom verlassen hatte um in Hispania sein Glück zu versuchen. Doch auch davor hatte man ihn eher selten bei Festivitäten der Familia gesehen.

Ich kümmerte mich längere Zeit um unser Landgut in Misenum antwortete Proximus auf die Aussage, das Sie ihn hier noch nie gesehen habe.

Dann führte er weiter in Richting der Sklavin aus, Dein Herr ist verschwunden ?

Wo sahst Du ihn denn das letzte Mal?

Innerlich fragte er sich, wie eine Sklavin ihren Herrn verlieren konnte und ob das Ganze der Wahrheit entsprach. Oder war es eine der Gestalten, die sich mit einer gute erfundenen Geschichte versuchte im Moloch Rom eine sichere Bleibe zu sichern.

Den letzten Gedanken maß er aber nicht soviel Gewicht bei, dafür machte die Braunhaarige zumindest auf den ersten Blick einen recht ehrlichen Eindruck, aber man musste ja immer alle Möglichkeiten in Erwägung ziehen.

Na dann werden wir mal schauen entgegnete er dann weiter, ob wir Deinen Dominus finden.

Da Proximus ausser der Bücherei und dem Wein noch keine weiteren Planungen hatte, kam ihm so eine Aufgabe gerade recht.
Hat man Dir denn schon eine Bleibe in den Sklavenunterkünften zugewiesen? schloss Proximus ab.
Thema: [Cubiculum] Marcus Iulius Proximus
Marcus Iulius Proximus

Antworten: 59
Hits: 8.617
RE: Proximus in Rom 10.11.2019 12:09 Forum: Domus Iulia


Proximus rieb sich den Rest des Wassers aus den Augen. Etwas lauter grüßte das augenscheinlich junge Geschöpf Proximus zurück.

Nachdem das er sich mit einem Tuch den Rest des Wassers aus dem Gesicht getrocknet hatte stellte er sich hin und beeugte seinen "Gast" etwas genauer. Die Person die vor ihm stand, war offenbar Sklavin, zumindest schien es dem ersten Eindruck nach so zu sein.
Der Raum ist bewohnt antwortete er um nach einer kurzen Unterbrechung fortzufahren wenn er auch länger leer stand, da ich erst vor kurzem wieder nach Rom zurückkehrte (wenn man es genau nahm, war er gerade erst wieder wenige Augenblicke in Rom).

Ohne Sie nach ihrem Namen zu fragen (vielleicht würde sie diesen ja noch sagen) fuhr Proximus in der Konversation fort.

Seit wann bist Du denn nach Rom und was führt Dich in die Casa der Iulier?

Er sprach den Satz recht freundlich, da aufgrund der letzten Worte seines Gegenübers den Eindruck hatte, dass die junge Frau nicht wusste wie sie sich verhalten sollte, nachdem sie sozusagen in sein Zimmer hereingeplatzt war.

Proximus konnte sich an keine Cousine oder Verwandschaft erinnern, auch nicht von Erzählungen, die vom Aussehen her auf sein Gegenüber mit den braunen Haaren und den interessanten funkelnden blauen Augen passte.
Thema: [Cubiculum] Marcus Iulius Proximus
Marcus Iulius Proximus

Antworten: 59
Hits: 8.617
RE: Proximus in Rom 10.11.2019 09:53 Forum: Domus Iulia


Im Zimmer angekommen, hatte Proximus sich ersteinmal der staubigen Sachen entledigt und sich frischer Sachen bedient. Misenum war jetzt keine Weltreise von Rom entfernt, langte aber trotzdem jedesmal um staubig und so in Rom anzkommen, dass man das Bedürfnis hatte sich zu erfrischen.

Nachdem die Toga gewechselt war, schöpfte er frisches Wasser aus einem Behälter und erfrischte sich damit das Gesicht, als er plötzlich eine Stimme vernahm.

Sein Gesicht fuhr von über der Schale nach rechts in Richtung Türe. Während das Wasser noch etas den klaren Blick trübte sah er dort eine junge Frau stehen.

Augenscheinlich eine Sklavin, genau sehen konnte er das ja noch nicht. Diese hatte auch etwas gesagt, was er jedoch nicht endgültig verstanden hatte, da sie sehr leise gesprochen hatte.
"Salve sei gegrüßt" entgegnete er ersteinmal in der Hoffnung zu erfahren wer die Person war.

Was führt Dich in das Cubiculum von Marcus Iulius Proximus? hängte er dann an den ersten Satz noch an um zu erfahren wer da im Raum stand.
Thema: [Cubiculum] Marcus Iulius Proximus
Marcus Iulius Proximus

Antworten: 59
Hits: 8.617
Proximus in Rom 08.11.2019 18:22 Forum: Domus Iulia


Nachdem Proximus angekommen war, begann er ersteinmal das Haus zu inspizieren.
Lange war er nicht mehr hier gewesen.

In aller Eile hatte man sein Cubiculum her gerichtet.

Der Wein war mittlerweile in den Weinkeller verfrachtet worden.

Proximus hatte sich nach dem ersten Rundgang ersteinmal in sein Zimmer zurück gezogen.

Die Bücherei würde er wohl als nächstes inspizieren und nachdem er sich ein wenig erholt haben würde an einem der Folgetage auf einen Rundgang durch Rom begeben. Gespannt darauf was sich alles verändert hatte.
Thema: Porta Iuliana | Eingang
Marcus Iulius Proximus

Antworten: 931
Hits: 104.809
08.11.2019 18:13 Forum: Domus Iulia



|Vibilius

Der Ianator huschte ins Haus zurück. Nach einer Weile kam er zurück.
Er öffnete die Türe ganz, nachdem er die Angekommenen gemeldet hatte.

Dann geleitete er sie ins Innere des Hauses.

Durch Sklaven wurden die mitgebrachten Waren abgeladen.
Thema: Porta Iuliana | Eingang
Marcus Iulius Proximus

Antworten: 931
Hits: 104.809
26.10.2019 18:53 Forum: Domus Iulia


Zitat:
Original von Gaius Iulius Caesoninus
| Vibilius

Vibilius ging an die Tür und öffnete. Ein fast schon feierlicher Zug stand vor der Tür. Und was war das dort hinten, etwa Weinamphoren? „Salve, wie lautet euer Begehr?“ fragte er neugierig.
Iulius Proximus bemerkte er nicht gleich, weshalb er sich nach einem kurzen Blick auf die Wägen gleich wieder auf den Sklaven Morcus konzentrierte.





IANITOR - DOMUS IULIA




Nachdem geöffnet wurde, erschien eine Person an der Türe ganz anders wie Proximus sie seinem Sklaven beschrieben hatte. Morcus war kurz irritiert, lies sich dies aber nicht anmerken.

Salve sagte er kräftigen Wortes. Marcus Iulius Proximus ist nach Rom gekommen fuhr er dann fort. Meldet das dem Hausherrn. hing er als Satz dann noch an.

Proximus sah von weiter hinten dem Ianator und Morcus zu. Der Ianator war ein anderer wie früher. Was war mit Wonga geschehen? Offenbar hatte sich in Rom einiges verändert. Proximus würde es in Kürze erfahren. Jetzt hatte er erst einmal das Bedürfnis sich zu erfrischen, den Wein abladen zu lassen und dann ein Schlückchen davon zu trinken.

Er war auch gespannt, ob der Neuigkeiten die ihn erwarteten.
Thema: Porta Iuliana | Eingang
Marcus Iulius Proximus

Antworten: 931
Hits: 104.809
20.10.2019 13:04 Forum: Domus Iulia


Langsam näherte sich der Tross der iulischen Residenz. Als sie schließlich die Porta erreichten, hielten sie an.
Proximus verblieb bei den Wagen die den Weg von Misenum nach Rom nun hinter sich gebracht hatten. Lange war er nicht mehr hier gewesen. Nachdem ihn der Brief aus Rom erreicht hatte, hatte er sich kurz Gedanken gemacht und hatte dann beschlossen nicht nur vorzüglichen misenischen Wein zu schicken, sondern sozusagen die Lieferung selbst zu bringen.

In Rom war jetzt zumindest mal alles heil angekommen.
Einer der Sklaven, Morcus, sprang nun vom ersten Karren und begab sich zur Porta.

Mit festem Schlag klopfte Morcus drei mal an die Türe der Villa.
Thema: Marcus Iulius Proximus ad Misenum
Marcus Iulius Proximus

Antworten: 0
Hits: 48
Marcus Iulius Proximus ad Misenum 01.09.2019 18:24 Forum: Domus Gentium Miseni


Wie die letzte Zeit öfters, inspizierte Proximus was der Weinanbau so machte.

Hatten die Angestellten die befallen Reben entfernt, sodass die Ernte auch dieses Jahr wieder einen guten Wein aus Misenum hervorbringen würde?

Hier und da fielen ihm noch Reben auf, welche weg mussten. Hatte er es etwas schleifen lassen? Er beschloss etwas mehr Augenmerk heruaf zu legen.

Dann begab er sich zurück zur Casa. Er war schon lange nicht mehr in Rom gewesen! Sollte er nur schreiben und sich so erkundigen oder sollte er die Strapazen auf sich nehmen und mal in die Metropole reisen, welche er vor einiger Zeit nach den ganzen Entwicklungen verlassen hatte.

Er würde noch überlegen. Es wurde langsam Zeit, das Abendmahl servieren zu lassen.

Die nächste Zeit würde bestimmt das ein oder andere interessante offenbaren.
Thema: In Exilium
Marcus Iulius Proximus

Antworten: 1.209
Hits: 247.652
RE: Rückkehr 28.08.2019 17:32 Forum: Allgemeines




Es wollen wohl 2 Iulier aus dem Exilum zurück kehren Augenzwinkern

MfG Proximus
Thema: In Exilium
Marcus Iulius Proximus

Antworten: 1.209
Hits: 247.652
Rückkehr 23.08.2019 22:14 Forum: Allgemeines


Salve Civis,

bitte Marcus Iulius Proximus einmal aus dem Exil holen.

Er befindet sich in Misenum auf dem Landsitz der Iulier.

Salve Proximus
Thema: In Exilium
Marcus Iulius Proximus

Antworten: 1.209
Hits: 247.652
19.03.2017 11:59 Forum: Allgemeines


Liebe Helvetiana Morrigan,

bitte Marcus Iulius Proximus wieder auf Exil stellen, ich pack es im Moment rL mässig nicht konstant hier zu schreiben!

Für alle die mich erreichen wollen, Proximus ist in Misenum auf dem Landgut der Iulier und
pflegt das Weingut. Postalisch per PM bin ich zu erreichen.

Vale Proximus
Thema: Villa Iulia apud Misenum
Marcus Iulius Proximus

Antworten: 72
Hits: 9.708
RE: Proximus in Misenum 16.01.2017 18:45 Forum: Domus Gentium Miseni


Proximus inspizierte den Garten des Anwesens, nachdem er aufgrund einer Erkältung länger nicht mehr im Freien gewesen war. Ein herrlicher Tag. Er war voller Tatendrang.
Thema: In Exilium
Marcus Iulius Proximus

Antworten: 1.209
Hits: 247.652
15.01.2017 20:34 Forum: Allgemeines


Proximus bitte einmal aus dem Exil holen Augenzwinkern
Thema: In Exilium
Marcus Iulius Proximus

Antworten: 1.209
Hits: 247.652
06.04.2015 15:54 Forum: Allgemeines


Da das Imperium Romanum momentan zunehmend zu einem Spiel verkommen ist, in welchem sich zunehmend Spieler tummeln, welche Spielgenuss daraus ziehen, sich auf Kosten anderer profilieren zu wollen, werde ich auch pausieren. Diejenigen sollten mal ihre Auffassung von Spielgeschehen/Interaktion überdenken, ansonsten können sie bald ihre Gameplay mit NPC's ausspielen, weil es immer weniger wirkliche Spieler gibt.
(Hier meine ich Ausdrücklich nicht Sedi's Sache, aber diejenigen die gemeint sind werden es schon wissen!)

Reflektierend auf Avarus Aussage, was ihn noch im IR hält, finde ich nämlich momentan (auch) keine Antwort.

Hatte ich bisher auch längere Onlinepausen immer so durchgestanden, so ist jetzt ein Punkt erreicht, an welchem ich mich erst einmal ganz zurück ziehe.

Waren bisher schöne 7 Jahre! Aber jetzt ist einfach die Luft raus. Meiner Meinung nach hat der Bürgerkrieg zu einem 2 Lagerleben hier geführt! Von dem Bürgerkrieg hat sich das IR bisher nicht mehr erholt. Ich habe zwar noch Anfangs versucht standhaft hier durchzuhalten, aber irgendwann ist mir jetzt die Zeit zu schade dafür!

Die Aussage, dass keiner davon einen Nachteil hat stimmt einfach so nicht, das ergibts sich einfach schon aus dem Spielgeschehen herraus. Hier möchte ich keinem die Schuld zuweisen, dass hat sich halt so entwickelt.

Viele sollten sich auch mal fragen wie man miteinander umgeht. Nicht jeder hat hier den gleichen historischen Backround und jeder fasst dieses Spiel unter Umständen anders auf. Also sollte man nicht jedes Sim On Spiel großzügig sehen und nicht immer den Großkotz und Besserwisser raushängen lassen!
Es ist ja ein SPIEL und keine wissenschaftliche Simulation.

Ich bitte alle meine ID's auf Exilum zu stellen.
Wieder 3 Chars weniger !

Marcus Iulius Proximus weilt in Exilum wie derzeit sim on auf seinem Landsitz in Misenum und genießt die Ruhe. Er wird dort auch per PM erreichbar sein. Antworten können dauern.

Ich werde, so denke ich, irgendwann mal zurück kommen.

Vale Marcus Iulius Proximus
Thema: In Exilium
Marcus Iulius Proximus

Antworten: 1.209
Hits: 247.652
15.03.2015 14:33 Forum: Allgemeines


Sedi,

alter Hautdegen. Schade dass Du (temporär) weg bist.
Halt die Ohren steif!

Vale M.I.P
Thema: Das Klima im IR
Marcus Iulius Proximus

Antworten: 24
Hits: 3.820
02.03.2015 18:06 Forum: Allgemeines


Morrigan ich teile Deine Ansicht !
Thema: [Tablinum] Die allgemeine politische Lage
Marcus Iulius Proximus

Antworten: 2
Hits: 513
RE: [Tablinum] Die allgemeine politische Lage 24.02.2015 11:12 Forum: Domus Purgitia


Nachdem Proximus das Tablinum betreten hatte, erblickte er den Senator.

Er blieb stehen. Senator Macer begrüßt er diesen dann.
Thema: [Sim-Off] Anmeldung zum Sim-Off-Kurs Militär
Marcus Iulius Proximus

Antworten: 38
Hits: 6.318
RE: [Sim-Off] Anmeldung zum Sim-Off-Kurs Militär 10.02.2015 19:18 Forum: Scholae Urbis


Bitte für Proximus einmal Sim-Off-Kurs Militär II.
Thema: [Cubiculum] Marcus Iulius Proximus
Marcus Iulius Proximus

Antworten: 59
Hits: 8.617
RE: Iulischer Besuch für den iulischen Besucher 09.02.2015 22:26 Forum: Domus Iulia


Proximus lauschte den Worten seines Großneffen.
In großen Teilen hatte er recht.
Er musste jetzt mal schauen. Aufgrund der Ereignisse vor und nach dem Bürgerkrieg hatte er immer noch keine geeignete Partie gefunden.

Auch die Vorschläge hinsichtlich der Zeit bis zu einer möglichen Quästur waren gut.

Ich danke Dir Dives für die vielen guten Ratschläge. Ich werde sie bei meinen künftigen Unternehmungen mit Sicherheit beherzigen!

Dann prostete er seinem Großneffen zu.
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 1.086 Treffern Seiten (55): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Homepage des Imperium Romanum  |  Impressum
Powered by: Burning Board 2.3.6 © 2001-2003 WoltLab GmbH