Imperium Romanum » Suche » Suchergebnis » Salve, Peregrinus [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 2.383 Treffern Seiten (120): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: In Exilium
Spurius Sergius Sulla

Antworten: 1.246
Hits: 256.689
03.12.2009 08:57 Forum: Allgemeines


Einmal Exil bitte
Thema: Porta Die Ankunft des Hadrianus...
Spurius Sergius Sulla

Antworten: 11
Hits: 1.701
12.12.2008 08:23 Forum: Casa Sergia


"Auch ich würde über die meinen nicht sprechen. Wenn ein verwandter Mensch ein blasierter Konsul ist so bleibt er doch ein Verwandter was ein verwandter Geist dabei zwischen den Zeilen liest ist dann die seinige Sache."

ich nahm einen tiefen Schluck unverdünnten Weines

"Nun ist Livilla Ulpia Lucilla zwar die Frau den Kaisers aber keine Kaiserin aber vielleicht gehört das ja zu den Mysterien über die ich stets gern lächle. Wie über Olivenöl das Ölivenöl enthält wohingegen Kinderöl...."
Thema: cubiculum FC | Irrungen, Wirrungen - Eine schlaflose Nacht und die Tage danach
Spurius Sergius Sulla

Antworten: 4
Hits: 525
10.12.2008 14:06 Forum: Villa Flavia Felix


Es hatte mich einiges gekostet einen Sklaven zu bestechen der meine Botschaft überbringen würde aber schließlich fand ich einen der wiederum einen kannte der von einem wusste dessen Cousine in der Villa Tiberia Felix arbeitete und so war es ein einfaches das irgendwann eine einzelne rote Rose auf Celerinas Bett lag. Ich hoffte sie würde es verstehen.
Thema: Porta Die Ankunft des Hadrianus...
Spurius Sergius Sulla

Antworten: 11
Hits: 1.701
10.12.2008 08:45 Forum: Casa Sergia


"Ich habe die böse Stiefmutter lange nicht mehr gesehen. Erscheint sie Dir als Geist, der Livia gleich? Eine Art ..."

ich nahm einen tiefen Schluck unverdünnten Weines

"...Inkarnation? Glauben nicht die Inder an soetwas? Oder meinst Du unsere Exilantin? Die sah ich noch nie."

Seufzend trank ich noch einen Schluck. Der Gedanke das auch meine Frau durch meine Unfähigkeit ins Exil gegangen war bedrückte mich.
Thema: ...
Spurius Sergius Sulla

Antworten: 0
Hits: 525
... 09.12.2008 13:49 Forum: Villa Flavia Felix


...
Thema: [LUPANAR] Dolce Vita
Spurius Sergius Sulla

Antworten: 3
Hits: 999
05.12.2008 14:52 Forum: Mercatus Urbis


Als ich Ylva sah wollte ich sie erst schlagen, überlegte es mir wegen des Briefs allerdings anders den ich erstmal las und sie dann fortschickte. Sie hatte schließlich nicht nein gesagt! So warf ich mich aufs Bett und klingelte die kleine Silberne Glocke die am Bande neben dem Bett hing. Ich schloß die Augen noch bevor sich die Türe öffnete und dachte gar nicht darüber nach das erst eine, dann noch eine Besucherin mein Zimmer betrag. Ein leichter Fliederduft drang durch mein Herz und mein Hirn doch die Lippen die ich spürte gehörten nicht dazu. Die Brüste waren fremd, die Zungen unlauter. Flieder... Ich war ein Idiot. Wer ich geklingelt hatte? Weil ich sie jetzt an den Haaren von meiner Männlichkeit zog? Flieder...

Als sie gegangen waren trank ich den Wein fast in einem Zuge und ging mit wiegendem, fast leichfüssigem Schritte nach Hause.

Die Jagd war auf
Thema: Entbrannt in Liebe zu der Maid, kam Sostratos um sie zu frein
Spurius Sergius Sulla

Antworten: 18
Hits: 2.912
RE: Entbrannt in Liebe zu der Maid, kam Sostratos um sie zu frein 05.12.2008 13:45 Forum: Panem et Circenses


Mit dem festen Entschluß Ylva bei Gelegenheit zu strafen setzte ich Celerina ab.

"Natürlich habe ich Verständnis, wie konnten wir nur Augenzwinkern "

Mit größeren Problemen richtete ich meine Toga während ich mit leisen, nur für sie hörbaren Worten weitersprach

"Komm heute Nacht ins Dolce Vita, es liegt in der kleinen Seitenstraße die vom Platz mit dem Panbrunnen abgeht. Du wirst es finden und Corvinus für eine Nacht vergessen."

Ich bot ihr den Arm und führte sie wieder zu Ihrem Platz wo wir sogleich zu applaudieren begannen da der erste Akt anscheinend vorbei war.
Thema: [LUPANAR] Dolce Vita
Spurius Sergius Sulla

Antworten: 3
Hits: 999
RE: [LUPANAR] Dolce Vita 05.12.2008 13:38 Forum: Mercatus Urbis


Ich war direkt vom Theater hierher gekommen und würde in dieser Nacht sicher nicht alleine schlafen, war aber Gespannt wie ein Bogen ob sie kommen würde. Der Vorschlag war dreist gewesen. Doch war ich das nicht stets?

Ich wusste das sie nicht so hieß, doch führte sie das Haus unter dem Namen ihrer Schwester weitergeführt und hatte ihn angenommen.

"Salve Livilla. Ich nehme das rote Zimmer für die ganze Nacht. Falls ich Besuch bekomme so geleite sie zu mir." worauf ich ihr Celerina genau beschrieb

"Wenn nicht schick mir in drei Stunden zwei Mädchen, Du weisst was ich mag."

Ich nahm mir noch einen Krug Wein und ging auf das Zimmer wo ich mir eine Strafe für Ylva auszudenken gedachte.
Thema: [LUPANAR] Dolce Vita
Spurius Sergius Sulla

Antworten: 3
Hits: 999
[LUPANAR] Dolce Vita 05.12.2008 13:30 Forum: Mercatus Urbis




Etwas Abseits gelegen in einer Seitenstrasse befand sich das Lupanar Dolce Vita. Tagsüber eine normale Insula, Nachts die erste Adresse unter den Bordellen der Stadt. Wenn es in der Subura ein besonderes Mädchen sein sollte, dann würde man es hier finden. Die Betreiberin, ein Schwester meiner Freundin Livilla garantierte die beste Ware und absolute Verschwiegenheit.

Sim-Off: (c) Flavius Prudentius Balbus
Thema: Entbrannt in Liebe zu der Maid, kam Sostratos um sie zu frein
Spurius Sergius Sulla

Antworten: 18
Hits: 2.912
RE: Entbrannt in Liebe zu der Maid, kam Sostratos um sie zu frein 05.12.2008 12:37 Forum: Panem et Circenses


An anderer Stelle wäre ich sicher vor ihr auf die Knie gegangen, hätte Ihre gerade erst gebadeten Beine auseinandergedrängt und den süßen Schweiß von den Innenseiten ihrer Schenkel geleckt doch wir waren an einem öffentlichen Orte und die Reihen vor uns waren bereits gut besetzt. Nun schmolz sie allerdings in meine Hand und fand sich nun auf meinen Armen wieder. Ein zum Proteste ansetzender Sklave wurde mit Worten aus dem Wege geräumt

"Sie ist hier nicht sicher, meinst Du nicht auch? Decke den Rückzug..."

Worauf ich Celerina ins Dunkel des oberen Umgangs trug wobei ich mein Beutelchen keineswegs vergaß
Thema: Entbrannt in Liebe zu der Maid, kam Sostratos um sie zu frein
Spurius Sergius Sulla

Antworten: 18
Hits: 2.912
RE: Entbrannt in Liebe zu der Maid, kam Sostratos um sie zu frein 05.12.2008 10:14 Forum: Panem et Circenses


Für einen Besuch des Templum Minervae Medicae ist es wohl zu kalt schoß es mir durch den Kopf der ja wegen des Blutes das gerade an anderer Stelle benötigt wurde frei für Dergleichen war.

"Ich weiss..." flüsterte ich, streichelte mit dem Daumen über Celerinas leicht geöffnete Lippen um dort vehement um Einlass zu bitten.

Längst hatte ich mich, will sagen meine andere Hand, nicht mehr im Griff die allerdings auch allein fand was sie suchte

"Ich weiss, Rehlein. Ich weiss..."
Thema: Entbrannt in Liebe zu der Maid, kam Sostratos um sie zu frein
Spurius Sergius Sulla

Antworten: 18
Hits: 2.912
RE: Entbrannt in Liebe zu der Maid, kam Sostratos um sie zu frein 05.12.2008 05:54 Forum: Panem et Circenses


"Ein alter, mit Rotwein und Kapaunen gefüllter Senator der seine schwitzigen Finger lallend und sabbernd auf Deine wunderbare Haut legt, nehme ich an" raunte ich und legte meine Hand auf die wunderbare Haut von Celerinas Wange. In ihren Augen sah ich das es das aber nicht war und schoss einen zweiten Pfeil

"Doch nein, eher einen Patrizier, stolz aller Schwiegermütter, jemand der seine manikürten Finger eben nicht auf Dich legen wird weil ihn Deine Begehrlichkeiten nicht interessieren da er von eigenen, wahrscheinlich unterdrückten päderasten Fantasien geleitet wird?"

Meine Lippen waren den Ihren so nahe gekommen das Ihr Atem meine Haut zu streicheln begann. Unregelmäß und schneller werdend wie ich mir vielleicht nicht nur einredete

"Soll ich uns einen kleinen Imbiss bringen lassen? Ich hätte Appetit auf gebratenen Kapaun"
Thema: Entbrannt in Liebe zu der Maid, kam Sostratos um sie zu frein
Spurius Sergius Sulla

Antworten: 18
Hits: 2.912
RE: Entbrannt in Liebe zu der Maid, kam Sostratos um sie zu frein 04.12.2008 23:16 Forum: Panem et Circenses


"Ich melde mich schon wenn Du mich langweilst. Alternativ jage ich dich fort, es sei denn du riechst gut" zog ich sie auf und kam ihr noch ein wenig näher so das ich ihren Duft noch besser aufnehmen konnte

Das meine Nasenflügel dabei leicht bebten konnte ihr nicht entgehen

"Betörend und sicher zum Ziele führend. Doch sag was ist das Ziel? Hast Du keinen Ehemann? Er muss ein Dummkopf sein..."

War es der Diana geweihte Boden der mich zur Jagd blasen lies?
Thema: Entbrannt in Liebe zu der Maid, kam Sostratos um sie zu frein
Spurius Sergius Sulla

Antworten: 18
Hits: 2.912
RE: Entbrannt in Liebe zu der Maid, kam Sostratos um sie zu frein 04.12.2008 22:03 Forum: Panem et Circenses


Ich schloß die Augen und atmete tief ein. Ein Hauch
Öffnete sie und halbierte den Abstand. Ein Hauch
Halbierte erneut und atmete tiefer ein wobei ich ihr in die Augen sah

"Ich würde lügen stritte ich es ab doch ist es stets die Mischung die den Zauber macht. Duft, Körperduft, Körperwärme" wieder atmete ich tief ein wobei ich wieder die Augen schloss
Thema: Entbrannt in Liebe zu der Maid, kam Sostratos um sie zu frein
Spurius Sergius Sulla

Antworten: 18
Hits: 2.912
RE: Entbrannt in Liebe zu der Maid, kam Sostratos um sie zu frein 04.12.2008 21:29 Forum: Panem et Circenses


"Ich könnte ja sagen Maxentius ziehe die Via Nomentana der griechischen Komodie vor, Tatsache ist allerdings eher eine Überportion Kalbsragout die ihn meist schlafen läßt wie einen Senator im Vollrausch. " begrüßte ich Celerina

"Der Kleine mag Dich, er läßt sich nur von Menschen mit besonderer Aura streicheln." die ich mir jetzt genauer ansah wobei ich nichts von Makel sah

"Woher bekommt Ihr Flieder zu dieser Jahreszeit?"
Thema: Entbrannt in Liebe zu der Maid, kam Sostratos um sie zu frein
Spurius Sergius Sulla

Antworten: 18
Hits: 2.912
RE: Entbrannt in Liebe zu der Maid, kam Sostratos um sie zu frein 04.12.2008 17:20 Forum: Panem et Circenses


Ich hatte es mir bequem gemacht was bedeutete das ich mich ein wenig zurücklehnte und die Sandalen auf die niedrige Brüstung setzte denn ich hoffte zwar auf ihr kommen, wusste es aber nicht. Wie war dem Jäger zumute der sich im Walde versteckt während das Wild gar nicht daran denkt im vor den Bogen zu laufen? Ich wollte es nicht wissen, sah mich lieber nach meinem Beutelchen um was ich aber gleich ließ als mit ein wunderbarer Fliederduft in die Nase stieg.

"Ich sah den Schmerz in Deinen Augen als Du von Deinem Bruder sprachst, verzeih die Kecke Anrede. Dem Sostratos wird heute der Bruder der Schönen zur Hilfe kommen um sie zu freien. Deshalb fragte ich."

War es nicht Celerina so würde ich den Fliederduft verjagen müssen
Thema: Flavisch-Aurelischer Feldzug ins Modeparadies
Spurius Sergius Sulla

Antworten: 36
Hits: 3.283
Und weg... 04.12.2008 15:54 Forum: Mercatus Urbis


So verabschiedeten wir uns mit beiderseitigem Schnurren bei dem einer, Maxentius, den Schwanz hoch in die Luft reckte.
Thema: Entbrannt in Liebe zu der Maid, kam Sostratos um sie zu frein
Spurius Sergius Sulla

Antworten: 18
Hits: 2.912
RE: Entbrannt in Liebe zu der Maid, kam Sostratos um sie zu frein 04.12.2008 15:50 Forum: Panem et Circenses


Als ich sie sah gab ich dem Sklaven ein Zeichen der, mit einer roten Rose bewaffnet, auf die bezeichnete Patrizier zuging.

~ Ein bestochener Sklave mit roter Rose

"Domina Celerina? Euer Platz ist vorbereitet, darf ich euch hinführen?"

Er würde sie zu einem Platz direkt an der oberen Säulenhalle geleiten die während der Vorstellung meistens menschenleer war und die man ohne weiteres Aufsehen erreichen konnte.
Thema: Entbrannt in Liebe zu der Maid, kam Sostratos um sie zu frein
Spurius Sergius Sulla

Antworten: 18
Hits: 2.912
Entbrannt in Liebe zu der Maid, kam Sostratos um sie zu frein 04.12.2008 14:02 Forum: Panem et Circenses


Das Marcellustheater im Norden des Forum Holitorium liegt in unmittelbarer Nähe eines prächtigen, dem Gott Apollon gewidmeten Tempels von dem ich gerade kam da ich dem Gotte eine Rose geopfert hatte. Es stand an der Stelle zweier kleinerer Tempel von denen einer der Diana geweiht war erstens passte da sie die Göttin der Jagd. Andererseits war sie jungfräulich worüber ich mir allerdings keine Gedanken machte.

Stattdessen bestach ich nämlich gerade einen der hier beschäftigten Sklaven damit dieser zwei Plätze in einer ruhigeren Ecke für uns reserviere.

"Ich werde Dir zeigen wen Du hinführen sollst"

Jetzt galt es zu warten
Thema: Flavisch-Aurelischer Feldzug ins Modeparadies
Spurius Sergius Sulla

Antworten: 36
Hits: 3.283
RE: Katzenvorstellung 04.12.2008 12:59 Forum: Mercatus Urbis


Trotz ihrer Süße musste ich mich von Celerina losreissen da mir Patrizier in Massen seit meiner Nichtwahl durch den Senat auf die Nerven zu gehen drohten wofür sie allerdings gar nichts konnte. So zwinkerte ich nur kurz

"Entbrannt in Liebe zu der Maid, kam Sostratos ...

Ich bin heute Abend im Marcellustheater um den Dyskolos des Menander zu geniessen. Auch Dir wünsche ich einen schönen Abend, hast Du eigentlich einen Bruder?"


Was für Menschen mit klassischer Bildung zwar schwer aber immerhin verständlich war. Da klassische Schönheiten diese wahrscheinlich hatten schaute ich traurig und hoffnungsfroh
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 2.383 Treffern Seiten (120): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Homepage des Imperium Romanum  |  Impressum
Powered by: Burning Board 2.3.6 © 2001-2003 WoltLab GmbH