Imperium Romanum » Sim-On » Italia » Roma » Domus Gentium Romae » Casa Scribonia » Salve, Peregrinus [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (28): « erste ... « vorherige 20 21 [22] 23 24 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Casa Scribonia
Autor
Beitrag « Älteres Thema | Neueres Thema »
Scribonia Helena

Wohnort: Tarraco / Provincia Hispania Tarraconensis

Scribonia Helena Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
06.10.2005 18:04

Helena hörte, dass jemand an die Tür pochte. Die Sklaven konnten das Klopfen nicht hören, da sie ausser Haus waren.

Also hat Helena gleich selbst die Türe geöffnet und erblickte einen jungen Herrn, der nun vor ihr stand:

Guten Tag, Herr. Kann ich Ihnen helfen?


06.10.2005 18:04 Scribonia Helena ist offline E-Mail an Scribonia Helena senden Beiträge von Scribonia Helena suchen Nehmen Sie Scribonia Helena in Ihre Freundesliste auf
Numerius Scribonius Palladius

Wohnort: Tarraco / Provincia Hispania Tarraconensis

Numerius Scribonius Palladius Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
06.10.2005 19:47

Salve, ich bin Palladius, Curios jüngerer Bruder, ihr werdet mich nicht mehr erkennen da ich lange Zeit in Griechenland an vielen Schulen gelernt hatte und danach kam ich viel in Griechenland rum. Aber nach und nach sehnte es mich die Heimat wieder zu sehen. Da aber bekanntlich alle Wege nach Rom führen wollte ich über Rom reisen und meinen Bruder Curio besuchen.


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Numerius Scribonius Palladius: 07.10.2005 12:21.

06.10.2005 19:47 Numerius Scribonius Palladius ist offline E-Mail an Numerius Scribonius Palladius senden Beiträge von Numerius Scribonius Palladius suchen Nehmen Sie Numerius Scribonius Palladius in Ihre Freundesliste auf
Gaius Scribonius Curio

Wohnort: Tarraco / Provincia Hispania Tarraconensis

Themenstarter

Gaius Scribonius Curio Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
07.10.2005 09:38

Curio hörte hörte ausserhalb seines Arbeitsraumes seine Tochter mit einem scheinbar Fremden plaudern. Sodann schritt er hinaus und konnte es nicht fassen, wen er da antraf.

"Palladius, Brüderchen großes Grinsen ."

Die Brüder hielten sich zur Begrüssung beide Arme.

"Gross bist du geworden, und auch nicht unbedingt schlänker."

Sofort geleitete er die beiden ins Atrium, wo dem Numerius Scribonius sofort ein Becher verdünnten Weines angeboten wurde. Sie setzten sich.

"Gut siehst du aus, Griechenland scheint dir nicht geschadet zu haben?"



SUBAUCTOR - ACTA DIURNA
07.10.2005 09:38 Gaius Scribonius Curio ist offline E-Mail an Gaius Scribonius Curio senden Beiträge von Gaius Scribonius Curio suchen Nehmen Sie Gaius Scribonius Curio in Ihre Freundesliste auf
Numerius Scribonius Palladius

Wohnort: Tarraco / Provincia Hispania Tarraconensis

Numerius Scribonius Palladius Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
07.10.2005 12:34

"Nein geschadet hat es nicht, ich habe dort viel gelernt und den guten Wein vermisse ich jetzt schon großes Grinsen "

"Was gibt es Neues in Rom, wie kam es dazu das du Senator wurdest?"


07.10.2005 12:34 Numerius Scribonius Palladius ist offline E-Mail an Numerius Scribonius Palladius senden Beiträge von Numerius Scribonius Palladius suchen Nehmen Sie Numerius Scribonius Palladius in Ihre Freundesliste auf
Gaius Scribonius Curio

Wohnort: Tarraco / Provincia Hispania Tarraconensis

Themenstarter

Gaius Scribonius Curio Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
07.10.2005 12:52

Schon wollte ein Sklave dem durstigem Palladius Wein nachschöpfen, als Curio dem Sklaven mit den Augen Einhalt gebot.

"Wie ich Senator wurde? Tja...nur die Götter werden dies wohl wissen. Mit der Zeit erwischt es wohl die meisten, man muss nur genug Durchhaltewillen haben Augenzwinkern .

Und du? Ich hoffe, du hast in Griechenland nicht nur geistige Dinge gelernt, sondern hast dich auch....ähm....in interkulturellen Dingen geübt?"



SUBAUCTOR - ACTA DIURNA
07.10.2005 12:52 Gaius Scribonius Curio ist offline E-Mail an Gaius Scribonius Curio senden Beiträge von Gaius Scribonius Curio suchen Nehmen Sie Gaius Scribonius Curio in Ihre Freundesliste auf
Numerius Scribonius Palladius

Wohnort: Tarraco / Provincia Hispania Tarraconensis

Numerius Scribonius Palladius Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
07.10.2005 13:27

"Ja, ... doch ich bin in jeglicher Hinsicht weiser geworden."

Palladius grinste frech, und dachte <Typisch Curio er hat sich nicht viel verändert, aber um einiges an Macht hat er wohl doch zugelegt. Man hört in den Straßen, dass er sich mit allen möglichen Leuten streitet, naja Curio halt>

"Ich muss mal sehen, das ich in der Politik so langsam aber sicher Fuss fasse. Ich war ja schließlich nicht nur wegen dem Wein in Griechenland" großes Grinsen


07.10.2005 13:27 Numerius Scribonius Palladius ist offline E-Mail an Numerius Scribonius Palladius senden Beiträge von Numerius Scribonius Palladius suchen Nehmen Sie Numerius Scribonius Palladius in Ihre Freundesliste auf
Gaius Scribonius Curio

Wohnort: Tarraco / Provincia Hispania Tarraconensis

Themenstarter

Gaius Scribonius Curio Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
07.10.2005 13:33

"Freut mich beides zu hören. Die Weisheit ist eines der wenigen Dinge, die uns nie genommen werde kann. Macht, Ehre, Geld und Selbstachtung. Kann alles in sich zusammen- oder wegfallen. Aber die Weisheit, mein Bruder, nein, die Weisheit ist sehr treu...sofern man sie immer wieder pflegt."

Schrecklich, kaum hatte Curio getrunken, sprach er stets sehr Merkwürdiges. Merkwürdiges und Unrömisches.

"In der Politik Fuss fassen? Das hör ich gern. Vielleicht kannst du dich in Hispania in der Provinz-Curie engagieren? Erfahrungen sammeln, ehe du den Cursus Honorum betrittst und für das Einsteigsamt des Quaestor's kandidierst?

Wie auch immer du dich entscheidest. Ich werde dir stets mit Rat und Tat zur Seite stehen Augenzwinkern ."



SUBAUCTOR - ACTA DIURNA
07.10.2005 13:33 Gaius Scribonius Curio ist offline E-Mail an Gaius Scribonius Curio senden Beiträge von Gaius Scribonius Curio suchen Nehmen Sie Gaius Scribonius Curio in Ihre Freundesliste auf
Daria

Wohnort: Roma / Italia

Daria Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
10.10.2005 13:49

Ein Brief trudelte ein....


   

~~~~~~~~~~~~~~~~~ + ~~~~~~~~~~~~~~~~~

An
Gaius Scribonius Curio
Roma

EINLADUNG ZU DEN HOCHZEITSFEIERLICHKEITEN
ANLÄSSLICH DER EHESCHLIESSUNG ZWISCHEN

ADRIA GERMANICA
UND
LUCIUS AeLIUS QUARTO

AN
ANTE DIEM XV KAL NOV DCCCLV A.U.C.
(18.10.855/102 n.Chr.)

IN DER
CASA GERMANICA ROMA

Wir würden uns sehr über Dein Kommen freuen und dich bitten als Zeuge bei der Zeremonie zur Verfügung zu stehen. Falls das nicht möglich ist, ersuchen wir um eine kurz Absage.

gez. Adria Germanica et Lucius Aelius Quarto

~~~~~~~~~~~~~~~~~ + ~~~~~~~~~~~~~~~~~




SKLAVE - AELIA ADRIA
10.10.2005 13:49 Daria ist offline E-Mail an Daria senden Beiträge von Daria suchen Nehmen Sie Daria in Ihre Freundesliste auf
Publius Matinius Agrippa

Wohnort: Tarraco / Provincia Hispania Tarraconensis

Publius Matinius Agrippa Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
17.10.2005 07:28

Er klopfte an die Türe eines alten Freundes ...


17.10.2005 07:28 Publius Matinius Agrippa ist offline E-Mail an Publius Matinius Agrippa senden Homepage von Publius Matinius Agrippa Beiträge von Publius Matinius Agrippa suchen Nehmen Sie Publius Matinius Agrippa in Ihre Freundesliste auf
Scribonia Helena

Wohnort: Tarraco / Provincia Hispania Tarraconensis

Scribonia Helena Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
17.10.2005 14:04

Helena hörte jemanden an der Tür klopfen, sie ging dahin um zu öffnen und...

Oh, was für eine nette Überraschung! Es hätte nicht besser kommen können... smile

...Helena sah Senator Agrippa.

Hallo Onkel, wie geht es dir? Ich bin sehr froh dich hier in unserem Haus zu sehen. Bitte komme herein, ich werde Vater sofort rufen. Ich denke, er ist zu Hause. smile


17.10.2005 14:04 Scribonia Helena ist offline E-Mail an Scribonia Helena senden Beiträge von Scribonia Helena suchen Nehmen Sie Scribonia Helena in Ihre Freundesliste auf
Tiberius Octavius Dragonum

Wohnort: Roma / Italia

Tiberius Octavius Dragonum Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
An einem anderen Tag ... Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
18.10.2005 17:58

... kam Dragonum bei der Casa Scribonia vorbei und gab folgendes Schreiben an den Haussklaven der ihm die Tür öffnete :

   
Vorladung


Wehrter Senator Scribonius Curio hiermit möchte ich, Tiberius Octavius Dragonum, Centurio der Cohortes Urbanae sie höflichst dazu auffordern sich am ANTE DIEM XII KAL NOV DCCCLV A.U.C. (21.10.2005/102 n.Chr.) in der Castra Praetoria bei den Cohortes Urbanae zu einer Zeugenvernehmung einzufinden Grund ist der Mord in der Taverna Apicia bei dem sie Zeuge waren.

Hochachtungsvoll
Tiberius Octavius Dragonum
Centurio Cohortes Urbanae



18.10.2005 17:58 Tiberius Octavius Dragonum ist offline E-Mail an Tiberius Octavius Dragonum senden Beiträge von Tiberius Octavius Dragonum suchen Nehmen Sie Tiberius Octavius Dragonum in Ihre Freundesliste auf
Gaius Scribonius Curio

Wohnort: Tarraco / Provincia Hispania Tarraconensis

Themenstarter

Gaius Scribonius Curio Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
20.10.2005 17:26

Curio nahm das Schreiben in Empfang. Er würde sich also am besagten Tag dort einfinden. Noch während er also das Schreiben studierte meldete ihm seine Tochter, dass Agrippa einen Besuch abstattete.



SUBAUCTOR - ACTA DIURNA
20.10.2005 17:26 Gaius Scribonius Curio ist offline E-Mail an Gaius Scribonius Curio senden Beiträge von Gaius Scribonius Curio suchen Nehmen Sie Gaius Scribonius Curio in Ihre Freundesliste auf
Publius Matinius Agrippa

Wohnort: Tarraco / Provincia Hispania Tarraconensis

Publius Matinius Agrippa Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
20.10.2005 17:31

Zitat:
Original von Scribonia Helena
Helena hörte jemanden an der Tür klopfen, sie ging dahin um zu öffnen und...

Oh, was für eine nette Überraschung! Es hätte nicht besser kommen können... smile

...Helena sah Senator Agrippa.

Hallo Onkel, wie geht es dir? Ich bin sehr froh dich hier in unserem Haus zu sehen. Bitte komme herein, ich werde Vater sofort rufen. Ich denke, er ist zu Hause. smile


Er trat in die Casa ..

"Hallo Nichte, es freut mich dich wieder zu sehen, es ist schon bereits zu lange seit ich dich das letzte mal gesehen hab. Mir geht es gut und dir?"


20.10.2005 17:31 Publius Matinius Agrippa ist offline E-Mail an Publius Matinius Agrippa senden Homepage von Publius Matinius Agrippa Beiträge von Publius Matinius Agrippa suchen Nehmen Sie Publius Matinius Agrippa in Ihre Freundesliste auf
Gaius Scribonius Curio

Wohnort: Tarraco / Provincia Hispania Tarraconensis

Themenstarter

Gaius Scribonius Curio Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
20.10.2005 17:47

Bevor Agrippa und Curio's Tochter zu lange alleine tratschten und dann wieder Phantasien aufkämen, Agrippa könnte der Onkel der Scribonia sein, eilte Curio herbei und begrüsste seinen Freund.

"Ah, Agrippa, du alte Epikureer-Zunge, du. Ich freue mich über deinen Besuch. Suchst du wieder Verbündete für eine Republikaner-Revolution Augenzwinkern ?"

Lachend klopfte er seinem Freund auf den Rücken.



SUBAUCTOR - ACTA DIURNA
20.10.2005 17:47 Gaius Scribonius Curio ist offline E-Mail an Gaius Scribonius Curio senden Beiträge von Gaius Scribonius Curio suchen Nehmen Sie Gaius Scribonius Curio in Ihre Freundesliste auf
Publius Matinius Agrippa

Wohnort: Tarraco / Provincia Hispania Tarraconensis

Publius Matinius Agrippa Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
20.10.2005 17:51

Er lachte ...

"Tja, aber nur wenn ich mich wie Crassus berreichern darf ..."

"Nein, im Ernst, ich wollte meinem alten Freunde, der bereits schon viel zu lange in Rom verweilt einen Besuch abstatten ..."


20.10.2005 17:51 Publius Matinius Agrippa ist offline E-Mail an Publius Matinius Agrippa senden Homepage von Publius Matinius Agrippa Beiträge von Publius Matinius Agrippa suchen Nehmen Sie Publius Matinius Agrippa in Ihre Freundesliste auf
Gaius Scribonius Curio

Wohnort: Tarraco / Provincia Hispania Tarraconensis

Themenstarter

Gaius Scribonius Curio Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
20.10.2005 17:55

"Viel zu lange...du sagst es. Du kannst meine Tochter fragen. Sie weiss, wie sehr ich die sanften Hügel Hispania's vermisse. Wie oft ich von meinem alten Olivenhain träume. Aber du wisst ja: ich komm im Moment nicht von hier weg.

Aber genug der sentimentalen Erinnerungen. Reden wir über Erfreudlicheres. Wie läuft es mit Prudentia? Ihr kommt euch ja immer näher, wie Augenzwinkern ?"



SUBAUCTOR - ACTA DIURNA
20.10.2005 17:55 Gaius Scribonius Curio ist offline E-Mail an Gaius Scribonius Curio senden Beiträge von Gaius Scribonius Curio suchen Nehmen Sie Gaius Scribonius Curio in Ihre Freundesliste auf
Publius Matinius Agrippa

Wohnort: Tarraco / Provincia Hispania Tarraconensis

Publius Matinius Agrippa Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
20.10.2005 18:03

"Tja, das weiss nur zu gut, geht es mir doch nicht anderst ..."

"Ich habe bei ihrem Vater Commodus um ihre Hand angehalten und er hat zugesagt, du wirst wohl bald in Spanien auf einer Hochzeit erscheinen dürfen ..."


20.10.2005 18:03 Publius Matinius Agrippa ist offline E-Mail an Publius Matinius Agrippa senden Homepage von Publius Matinius Agrippa Beiträge von Publius Matinius Agrippa suchen Nehmen Sie Publius Matinius Agrippa in Ihre Freundesliste auf
Publius Matinius Agrippa

Wohnort: Tarraco / Provincia Hispania Tarraconensis

Publius Matinius Agrippa Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
24.10.2005 11:54

Er blickte zu ihm und grinste ...

"Hat dir meine bevorstehenede Hochzeit derart die Sprache verschlagen?"


24.10.2005 11:54 Publius Matinius Agrippa ist offline E-Mail an Publius Matinius Agrippa senden Homepage von Publius Matinius Agrippa Beiträge von Publius Matinius Agrippa suchen Nehmen Sie Publius Matinius Agrippa in Ihre Freundesliste auf
Gaius Scribonius Curio

Wohnort: Tarraco / Provincia Hispania Tarraconensis

Themenstarter

Gaius Scribonius Curio Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
24.10.2005 11:57

"Soso.....siehr dir nur unseren Agrippa an. Durch und durch ein Römer. Er selbst schon unheimlich alt und schnappt sich ein junges Ding, das sein Töchterchen sein könnte, na ich bin ja mal gespannt, was Scribonia Helena dazu sgen wird Augenzwinkern ."



SUBAUCTOR - ACTA DIURNA
24.10.2005 11:57 Gaius Scribonius Curio ist offline E-Mail an Gaius Scribonius Curio senden Beiträge von Gaius Scribonius Curio suchen Nehmen Sie Gaius Scribonius Curio in Ihre Freundesliste auf
Publius Matinius Agrippa

Wohnort: Tarraco / Provincia Hispania Tarraconensis

Publius Matinius Agrippa Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
24.10.2005 12:07

"Unheinlich alt, was soll das heissen, du bist älter als ich. Augenzwinkern
Sicher sie könnte meine Tochter sein, aber ich liebe sie und das ist das Wichtigste ..."


24.10.2005 12:07 Publius Matinius Agrippa ist offline E-Mail an Publius Matinius Agrippa senden Homepage von Publius Matinius Agrippa Beiträge von Publius Matinius Agrippa suchen Nehmen Sie Publius Matinius Agrippa in Ihre Freundesliste auf
Seiten (28): « erste ... « vorherige 20 21 [22] 23 24 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Imperium Romanum » Sim-On » Italia » Roma » Domus Gentium Romae » Casa Scribonia
Homepage des Imperium Romanum  |  Impressum
Powered by: Burning Board 2.3.6 © 2001-2003 WoltLab GmbH