Imperium Romanum » Sim-On » Italia » Roma » Palatium Augusti » [Eingangsbereich] Begrüssung der Gäste » Salve, Peregrinus [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen [Eingangsbereich] Begrüssung der Gäste
Autor
Beitrag « Älteres Thema | Neueres Thema »
Marcus Matinius Metellus

Wohnort: Tarraco / Provincia Hispania Tarraconensis

Marcus Matinius Metellus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
[Eingangsbereich] Begrüssung der Gäste Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
10.08.2006 08:50

Die Sklaven des Palastes waren eifrig damit beschäftigt den Eingangsbereich des Palastes herzurichten. Es war Mittag und es würde noch etwas Zeit vergehen, bis die ersten Gäste eintrafen. Metellus wollte den Eingangsbereich erst als letztes herrichten lassen, da er den laufenden Betrieb im Palast nicht stören wollte. Nun waren Sklaven damit beschäftigt den Bereich mit frischen Blumen zu verschönern, außerdem verteilten sie Öllampen und füllten sie mit feinem rauchfreien Öl. Metellus beobachtete jede ihrer Tätigkeiten genau.
Dann kamen einige Sklaven mit einem Altar an, der in der Nähe des Eingangs aufgestellt wurde. Auf ihm wurden die höchsten Götter aufgestellt und eine Büste des Kaisers. Neben dem Altar stand eine große Schale mit Weihrauch. Hier sollten die Gäste dem Numen des Kaisers opfern. Andere Sklaven holten Flaschen mit feinem Duftwasser, welches bei der Ankunft der Gäste versprüht werden sollte. Letztendlich trafen auch Kinder mit Blumenkörben ein. Sie sollen den Weg des Kaisers und seiner Gehmalin damit bestreuen. Metellus seufzte. Er musste an so vieles denken. Etwas abseits vom Eingangsbereich hielt er einen kleinen Raum für die Sklaven der Gäste frei. Dann versammelte er die Sklaven um sich, welche am Empfang beteiligt waren und teilte sie in Gruppen ein. Die einen sollten Wein verteilen, die anderen Duftwasser versprühen, die anderen sollten sich um mögliche Kleidung und Geschenke an den Kaiser oder den Präfekten kümmern und diese annehmen....



SODALIS CURIAE - CURIA PROVINCIALIS HISPANIA
SODALIS FACTIO PURPUREA - FACTIO PURPUREA
10.08.2006 08:50 Marcus Matinius Metellus ist offline E-Mail an Marcus Matinius Metellus senden Homepage von Marcus Matinius Metellus Beiträge von Marcus Matinius Metellus suchen Nehmen Sie Marcus Matinius Metellus in Ihre Freundesliste auf
Marcus Matinius Metellus

Wohnort: Tarraco / Provincia Hispania Tarraconensis

Themenstarter

Marcus Matinius Metellus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: [Eingangsbereich] Begrüssung der Gäste Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
10.08.2006 15:45

Sim-Off: Gäste melden sich bitte zuerst an der Palastwache


Es war soweit. Der Zeitpunkt war gekommen, wo die ersten Gäste eintreffen sollten. Metellus hatte sich seine kostbarste Toga angelegt, welche aus sehr langen und feinen Stoff bestand und einen breiten Purpur-Streifen hatte.
Kurz kontrollierte er noch einmal alles, begab sich dann zum Eingang um selbst ein Opfer abzulegen und wartete dann auf die Gäste.



SODALIS CURIAE - CURIA PROVINCIALIS HISPANIA
SODALIS FACTIO PURPUREA - FACTIO PURPUREA
10.08.2006 15:45 Marcus Matinius Metellus ist offline E-Mail an Marcus Matinius Metellus senden Homepage von Marcus Matinius Metellus Beiträge von Marcus Matinius Metellus suchen Nehmen Sie Marcus Matinius Metellus in Ihre Freundesliste auf
Marcus Vinicius Lucianus

Wohnort: Roma / Italia

Marcus Vinicius Lucianus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: [Eingangsbereich] Begrüssung der Gäste Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
10.08.2006 20:17

Als einer der Ersten betrat ich den Eingangsbereich und sah mich um. Irgendjemand war hier sicher zuständig, der mir sagen konnte, wie der Abend weiter verlaufen sollte....


10.08.2006 20:17 Marcus Vinicius Lucianus ist offline E-Mail an Marcus Vinicius Lucianus senden Beiträge von Marcus Vinicius Lucianus suchen Nehmen Sie Marcus Vinicius Lucianus in Ihre Freundesliste auf
Rediviva Helena

Wohnort: Tarraco / Provincia Hispania Tarraconensis

Rediviva Helena Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: [Eingangsbereich] Begrüssung der Gäste Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
10.08.2006 23:25

Helena, der Eretha immer noch folgte, betrat mit einem warmen Lächeln den Eingangsbereich. Sie selbst hatte keine weiteren Bedenken gehabt, als der Praetorianer ihre Sklavin nicht weiter verwies und hatte sie einfach mitgenommen. Da sie noch immer sehr ängstlich war, kam es ihr nur gelegen, dass Eretha an ihrer Seite blieb. (Die erst nach Mitternacht schreiben kann und dann erst Stellung bezieht großes Grinsen )



SODALIS CURIAE - CURIA PROVINCIALIS HISPANIA
10.08.2006 23:25 Rediviva Helena ist offline E-Mail an Rediviva Helena senden Homepage von Rediviva Helena Beiträge von Rediviva Helena suchen Nehmen Sie Rediviva Helena in Ihre Freundesliste auf
Spurius Purgitius Macer

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #4
Isst gern und gesund
Essen
Wohnt durchschnittlich
Wohnen
Gepflegtes Äußeres
Leben
Kulturfreund
Luxus

Spurius Purgitius Macer Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: [Eingangsbereich] Begrüssung der Gäste Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
10.08.2006 23:44

Von der Wache hierher geschickt, erreichte Macer den Eingangsbereich. Einen seiner beiden Sklaven hatte er draußen gelassen, den anderen einfach mitgenommen, wie es durchaus üblich war. Mit einem freundlichen und entspannten Lächeln auf den Lippen schaute er sich um, wer schon alles anwesend war und wie es nun weitergehen würde.

"Salve Vinicius Lucianus", begrüßte er einen Kollegen aus dem Senat. "Als Bruder des Geehrten musst du trotzdem wie alle den normalen Eingang nehmen?"



KOMMANDEUR - ACADEMIA MILITARIS ULPIA DIVINA
PRINCEPS FACTIONIS - FACTIO RUSSATA
10.08.2006 23:44 Spurius Purgitius Macer ist offline E-Mail an Spurius Purgitius Macer senden Homepage von Spurius Purgitius Macer Beiträge von Spurius Purgitius Macer suchen Nehmen Sie Spurius Purgitius Macer in Ihre Freundesliste auf
Quintus Tiberius Vitamalacus

Wohnort: Roma / Italia

Quintus Tiberius Vitamalacus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: [Eingangsbereich] Begrüssung der Gäste Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
10.08.2006 23:50

Die Wache hatte ihm den den Weg gewiesewn und so erreichte er, als einer der ersten den Eingangsbereich. Natürlich hatte er Helenas, wie auch immer ihr nomen gentile gerade war, Stimme hinter sich erkannt, auch nach so vielen Jahren. Doch er hatte sie ignoriert und das würde er auch hier und heute weiterhin tun, dies war nicht der Ort, sich mit Familienproblemen herumzuschlagen.

So legt er am Eingang das Opfer ab und wartet danach geduldig darauf, was nun kommen würde.



SODALIS FACTIO VENETA - FACTIO VENETA
10.08.2006 23:50 Quintus Tiberius Vitamalacus ist offline E-Mail an Quintus Tiberius Vitamalacus senden Beiträge von Quintus Tiberius Vitamalacus suchen Nehmen Sie Quintus Tiberius Vitamalacus in Ihre Freundesliste auf
Marcus Matinius Metellus

Wohnort: Tarraco / Provincia Hispania Tarraconensis

Themenstarter

Marcus Matinius Metellus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: [Eingangsbereich] Begrüssung der Gäste Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
11.08.2006 08:44

Metellus ging auf die ersten Gäste zu, welche die Halle betraten. Er sah auch Helena unter diesen Leuten, doch würde er sich als letztes um sie kümmern, um ihr mehr Zeit widmen zu können So ging er langsam und gemächlich auf die Gäste zu. Eine andere Gangart war bei der teuren Toga auch gar nicht möglich. Bis auf einen der Herren kannte er all die anderen, was ihn sehr stolz machte. Immerhin würde hier die Elite auftreten.

"Ah Senator Macer und mein geschätzter Kollege Tiberius Vitamalacus!"

Dann betrachtete er den anderen Mann. Er war zweifelsohne auch Senator und da fiehl ihm ein, das vor noch nicht alzu langer Zeit ein neuer Senator ernannt wurde.

"Und du musst Senator Vinicius Lucianus sein, nehme ich an!"

Er wandte sich letztendlich Helena zu, ging ein paar Schritte auf sie zu und griff nach ihrer Hand um sie zu küssen.

"Helena! Es ist schön dich zu sehen!"

Metellus wusste nicht direkt wie er mit der Situation umgehen sollte. Immerhin war dies ein förmlicher Besuch und er war für den Abend zuständig. Er seufzte kurz und hoffte, dass er zu einem späteren Zeitpunkt sich Helena ausführlicher widmen könnte.

"Es freut mich das ihr erschienen seid!"

Metellus winkte einigen Sklaven zu, die sofort kamen und Wein brachten.



SODALIS CURIAE - CURIA PROVINCIALIS HISPANIA
SODALIS FACTIO PURPUREA - FACTIO PURPUREA
11.08.2006 08:44 Marcus Matinius Metellus ist offline E-Mail an Marcus Matinius Metellus senden Homepage von Marcus Matinius Metellus Beiträge von Marcus Matinius Metellus suchen Nehmen Sie Marcus Matinius Metellus in Ihre Freundesliste auf
Rediviva Helena

Wohnort: Tarraco / Provincia Hispania Tarraconensis

Rediviva Helena Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: [Eingangsbereich] Begrüssung der Gäste Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
11.08.2006 09:16

Helena lächelte Metellus an, als dieser sich ihr zuwandte. Sie ließ den Handkuss über sich ergehen, wenngleich dies schon beinahe zu viel Förmlichkeit war, und nickte ihm freundlich zu. "Die Freude ist ganz auf meiner Seite, Matinius." meinte sie mit ernster Stimme, doch in ihren Augen konnte man den Schalk aufblitzen sehen. Sie blickte sich wieder unter den wenigen bereits erschienenen Gästen um. Dabei blieb ihr Blick etwas länger als gewollt auf Vitamalacus hängen, ehe sie sich wieder zu Metellus wandte.



SODALIS CURIAE - CURIA PROVINCIALIS HISPANIA

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Rediviva Helena: 11.08.2006 09:16.

11.08.2006 09:16 Rediviva Helena ist offline E-Mail an Rediviva Helena senden Homepage von Rediviva Helena Beiträge von Rediviva Helena suchen Nehmen Sie Rediviva Helena in Ihre Freundesliste auf
Marcus Vinicius Lucianus

Wohnort: Roma / Italia

Marcus Vinicius Lucianus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: [Eingangsbereich] Begrüssung der Gäste Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
11.08.2006 10:09

Zitat:
Original von Spurius Purgitius Macer
...
"Salve Vinicius Lucianus", begrüßte er einen Kollegen aus dem Senat. "Als Bruder des Geehrten musst du trotzdem wie alle den normalen Eingang nehmen?"


Ich wandte mich um. "Salve Senator Macer....." begrüsste ich ihn freundlich "..... sieht wohl ganz so aus...." lächelte ich "....ich bin ja auch nur der Bruder!"

Zitat:
Original von Marcus Matinius Metellus
....
Dann betrachtete er den anderen Mann. Er war zweifelsohne auch Senator und da fiehl ihm ein, das vor noch nicht alzu langer Zeit ein neuer Senator ernannt wurde.

"Und du musst Senator Vinicius Lucianus sein, nehme ich an!"


Dann antwortete ich dem Quaestor...

"So ist es! Und du bist der amtierende Quaestor Matinius, wenn ich mich nich irre!?"


11.08.2006 10:09 Marcus Vinicius Lucianus ist offline E-Mail an Marcus Vinicius Lucianus senden Beiträge von Marcus Vinicius Lucianus suchen Nehmen Sie Marcus Vinicius Lucianus in Ihre Freundesliste auf
Tiberia Livia

Wohnort: Roma / Italia

Tiberia Livia Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
11.08.2006 10:16

Hungaricus führt Livia in den Eingangsbereich, wo sich bereits einige Gäste eingefunden haben. Freundlich grüßen sie den einen oder anderen Bekannten. Livia hält sich vorerst zurück, folgt ihrem Mann still und überlässt ihm im Großen und Ganzen diesen 'seinen' Tag.



AUCTOR - ACTA DIURNA
11.08.2006 10:16 Tiberia Livia ist offline E-Mail an Tiberia Livia senden Beiträge von Tiberia Livia suchen Nehmen Sie Tiberia Livia in Ihre Freundesliste auf
Gaius Caecilius Crassus

Wohnort: Roma / Italia

Gaius Caecilius Crassus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: [Eingangsbereich] Begrüssung der Gäste Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
11.08.2006 11:49

Selbstverständlich kam auch Crassus, noch vor der Hauptperson, hier an diesem Ort an. Er blieb einen Moment direkt im Eingang stehen und musterte die Leute, die bisher schon anwesend waren. Wirklich viele erkannte Crassus aber nicht wieder. Da hinten war Lucianus, da vorne Macer - das war es ja auch schon fast. Er ging noch einige Schritte weiter in den Raum hinein und wartete dann einfach ein mal ab. Irgendwann würde schon er schon noch die Möglichkeit erhalten, um mit jemandem zu reden. Der Abend war ja noch jung.



BEISITZER - CURIA PROVINCIALIS ITALIA
PRINCEPS FACTIONIS - FACTIO PRAESINA
11.08.2006 11:49 Gaius Caecilius Crassus ist offline E-Mail an Gaius Caecilius Crassus senden Beiträge von Gaius Caecilius Crassus suchen Nehmen Sie Gaius Caecilius Crassus in Ihre Freundesliste auf
Marcus Matinius Metellus

Wohnort: Tarraco / Provincia Hispania Tarraconensis

Themenstarter

Marcus Matinius Metellus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: [Eingangsbereich] Begrüssung der Gäste Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
11.08.2006 12:15

Metellus nickte dem Vinicier zu.

"Ja so ist es! Marcus Matinius Metellus!"

Dann sah er, dass weitere Gäste den Eingangsbereich betraten.

"Du entschuldigst mich, die Pflicht ruft!"

Metellus ging langsam auf die Gäste zu. Er sah Caecilius Crassus, den neuen Präfekten, denn er damals bei den Vigiles getroffen hatte.

"Präfekt! Herzlichen Glückwunsch zu deiner Ernennung! Es freut mich das du zu dem Bankett zu Ehren deines noch Amtskollegen erscheinen konntest! Du erinnerst dich doch noch hoffentlich an mich?"



SODALIS CURIAE - CURIA PROVINCIALIS HISPANIA
SODALIS FACTIO PURPUREA - FACTIO PURPUREA
11.08.2006 12:15 Marcus Matinius Metellus ist offline E-Mail an Marcus Matinius Metellus senden Homepage von Marcus Matinius Metellus Beiträge von Marcus Matinius Metellus suchen Nehmen Sie Marcus Matinius Metellus in Ihre Freundesliste auf
Gaius Caecilius Crassus

Wohnort: Roma / Italia

Gaius Caecilius Crassus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: [Eingangsbereich] Begrüssung der Gäste Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
11.08.2006 13:16

Sicher erinner ich mich log Crassus. Er erkannte zwar das Gesicht und kannte auch den Namen dazu, aber er wusste nicht mehr, in welcher Sache er damals zu ihm, als er noch Praefectus Vigilum war, gekommen war. Matinius Metellus. Vielen Dank für deine Glückwünsche. Wie ich sehe, wurden keine Kosten und Mühen gescheut, um Vinicius Hungaricus einen würdigen Abschied zu geben.



BEISITZER - CURIA PROVINCIALIS ITALIA
PRINCEPS FACTIONIS - FACTIO PRAESINA
11.08.2006 13:16 Gaius Caecilius Crassus ist offline E-Mail an Gaius Caecilius Crassus senden Beiträge von Gaius Caecilius Crassus suchen Nehmen Sie Gaius Caecilius Crassus in Ihre Freundesliste auf
Marcus Octavius Maximus

Wohnort: Colonia Claudia Ara Agrippinensium / Provincia Germania Inferior

Marcus Octavius Maximus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
11.08.2006 13:24

Als Maximus den Eingangsbereich betrat, sah er, dass sich wohl schon einige Gäste eingefunden hatten. Ein letztes Mal überprüfte er ob seine Toga auch wirklich zu hundert Prozent richtig saß und lies dann seinen Blick durch den Raum schweifen. Mit vielen hatte man schon einmal ein Wort gewechselt, andere kannte man zumindest vom sehen her. Ohne zu wissen, wie der Abend so verlaufen würde, wartete Maximus erst einmal ab und lies alles auf sich zukommen.



MAGISTER FACTIO RUSSATA - FACTIO RUSSATA
11.08.2006 13:24 Marcus Octavius Maximus ist offline E-Mail an Marcus Octavius Maximus senden Beiträge von Marcus Octavius Maximus suchen Nehmen Sie Marcus Octavius Maximus in Ihre Freundesliste auf
Eretha

Wohnort: Tarraco / Provincia Hispania Tarraconensis

Eretha Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: [Eingangsbereich] Begrüssung der Gäste Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
11.08.2006 13:24

Zitat:
Original von Rediviva Helena
Helena, der Eretha immer noch folgte, betrat mit einem warmen Lächeln den Eingangsbereich. Sie selbst hatte keine weiteren Bedenken gehabt, als der Praetorianer ihre Sklavin nicht weiter verwies und hatte sie einfach mitgenommen. Da sie noch immer sehr ängstlich war, kam es ihr nur gelegen, dass Eretha an ihrer Seite blieb.


Sie war ihrer Herrin in das Innere des Palastes gefolgt und mit jedem Schritt nahm das mulmige Gefühl zu. Auf der Straße, im Wald, auf einer Wiese, dort fühlte sie sich sicher, weil sie die Natur kannte und wusste, welcher Geruch, welches Geräusch zu welchem Ereignis gehörten. Hier aber war alles anders. Die Kleidung dieser Römer war teuer, sie rochen sogar teuer, und die leise Art, wie sie sich bewegten, verriet ihr, dass diese Menschen sich hier weit mehr zuhause fühlten als sie es selbst jemals tun konnte. Andere Sklaven hätten sie vermutlich um diese Gelegenheit, mit wirklich wichtigen Personen zusammen zu treffen, beneidet, aber die Amazone fühlte sich ohne eine Waffe und ohne eine gewisse grundlegende Orientierung im Palast einfach nur unwohl.

Ihr Blick glitt über die Anwesenden und taxierte sie nacheinander. Dass ihre Herrin sich mit einem Mann unterhielt, den sie nicht kannte, verlief nur mit einem sehr misstrauischen Seitenblick der Leibwächterin, aber sie schritt nicht ein, schien doch etwas mehr als nur Höflichkeit zwischen den beiden zu existieren, letztendlich verrieten sie ihre Blicke dann doch. Einer ihrer Mundwinkel zuckte kurz empor, dann machte sie sich daran, die anderen Gäste zu betrachten - Soldaten ebenso wie Zivilisten. An den Männern, deren Körperbau kämpferische Erfahrung verriet, blieb der Blick etwas länger hängen, und sollte sie selbst beobachtet werden, dürften wohl einige Dinge grundlegend auffallen: Sie trug eine kurze, saubere weiße Tunika aus gutem Stoff, als sei sie unter Soldaten, welche den Blick auf ihre muskulösen Arme und Beine frei ließ, ebenso auch auf die vielen kleineren und größeren Narben, die für einen kundigen Beobachter als die Rückstände eines kämpferischen Lebens erscheinen mussten. Einfache Ledersandalen rundeten das Bild ab, die Augen blickten klar und wach drein, und das schwarze Haar war streng zu einem Zopf zurückgebunden. Inmitten dieser römischen, distinguierten Gesellschaft musste die Amazone wirken wie eine schief sitzende Toga beim Kaiser - nicht gerade alltäglich.



SKLAVE - REDIVIVA HELENA
11.08.2006 13:24 Eretha ist offline E-Mail an Eretha senden Beiträge von Eretha suchen Nehmen Sie Eretha in Ihre Freundesliste auf
Marcus Vinicius Hungaricus

Wohnort: Roma / Italia

Marcus Vinicius Hungaricus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
11.08.2006 14:18

Es waren schon etliche Leute angekommen, als Hungi sich mit seiner Frau zeigte. Er prüfte noch kurz den Sitz seiner Toga, aber nachdem Livia nicht allzu peinlich berührt schien, sich mit ihm in der Öffentlichkeit zu zeigen, dürfte es wohl passen. Ein wenig unangenehm war ihm es schon, daß ein Bankett zu seinen Ehren veranstaltet wurde, aber jetzt konnte er schwerlich absagen und wieder nach Hause gehen. Also wartete er auf den Zeremonienmeister oder wer auch immer zuständig war für den Ablauf.



PRINCEPS SENATUS
PRAECEPTOR EXTERNUS - SCHOLA ATHENIENSIS
MAGISTER IURIS - SCHOLA ATHENIENSIS
BEISITZER - CURIA PROVINCIALIS ITALIA
SODALIS FACTIO VENETA - FACTIO VENETA
11.08.2006 14:18 Marcus Vinicius Hungaricus ist offline E-Mail an Marcus Vinicius Hungaricus senden Homepage von Marcus Vinicius Hungaricus Beiträge von Marcus Vinicius Hungaricus suchen Nehmen Sie Marcus Vinicius Hungaricus in Ihre Freundesliste auf
Spurius Purgitius Macer

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #4
Isst gern und gesund
Essen
Wohnt durchschnittlich
Wohnen
Gepflegtes Äußeres
Leben
Kulturfreund
Luxus

Spurius Purgitius Macer Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: [Eingangsbereich] Begrüssung der Gäste Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
11.08.2006 17:43

Zitat:
Original von Marcus Vinicius Lucianus
Ich wandte mich um. "Salve Senator Macer....." begrüsste ich ihn freundlich "..... sieht wohl ganz so aus...." lächelte ich "....ich bin ja auch nur der Bruder!"

Macer nahm dies lächelnd zur Kenntis und wunderte sich wenig später darüber, dass selbst der Ehrengast persönlich den selben Weg nahm wie alle anderen. "Nun, offenbar hat der Zeremonienmeister Freude daran gefunden, uns alle hier zu versammeln. Ist es nun eine Ehre für uns, genauso wie der Praefectus Praetoria begrüßt worden zu sein?" fragte er gut gelaunt und nickte grüßen in Richtung der neu eingetroffenen Gäste.



KOMMANDEUR - ACADEMIA MILITARIS ULPIA DIVINA
PRINCEPS FACTIONIS - FACTIO RUSSATA
11.08.2006 17:43 Spurius Purgitius Macer ist offline E-Mail an Spurius Purgitius Macer senden Homepage von Spurius Purgitius Macer Beiträge von Spurius Purgitius Macer suchen Nehmen Sie Spurius Purgitius Macer in Ihre Freundesliste auf
Marcus Vinicius Lucianus

Wohnort: Roma / Italia

Marcus Vinicius Lucianus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: [Eingangsbereich] Begrüssung der Gäste Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
11.08.2006 18:32

Zitat:
Original von Spurius Purgitius Macer
Macer nahm dies lächelnd zur Kenntis und wunderte sich wenig später darüber, dass selbst der Ehrengast persönlich den selben Weg nahm wie alle anderen. "Nun, offenbar hat der Zeremonienmeister Freude daran gefunden, uns alle hier zu versammeln. Ist es nun eine Ehre für uns, genauso wie der Praefectus Praetoria begrüßt worden zu sein?" fragte er gut gelaunt und nickte grüßen in Richtung der neu eingetroffenen Gäste.


Ich sah kurz zu meinem Bruder und nickte ihm und seiner Frau lächelnd zu, bevor ich Macer antwortete....

"Nehmen wir es mal als Solche..... ich denke meinem Bruder werden heute noch mehr Ehren zu Teil werden.... abgesehen davon, bin ich mir sicher, dass ihm der Trubel um seine Person gar nicht so behagt!"


11.08.2006 18:32 Marcus Vinicius Lucianus ist offline E-Mail an Marcus Vinicius Lucianus senden Beiträge von Marcus Vinicius Lucianus suchen Nehmen Sie Marcus Vinicius Lucianus in Ihre Freundesliste auf
Quintus Tiberius Vitamalacus

Wohnort: Roma / Italia

Quintus Tiberius Vitamalacus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: [Eingangsbereich] Begrüssung der Gäste Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
11.08.2006 20:01

Zitat:
Original von Marcus Matinius Metellus
....

"Ah Senator Macer und mein geschätzter Kollege Tiberius Vitamalacus!"

....

"Helena! Es ist schön dich zu sehen!"

Metellus wusste nicht direkt wie er mit der Situation umgehen sollte. Immerhin war dies ein förmlicher Besuch und er war für den Abend zuständig. Er seufzte kurz und hoffte, dass er zu einem späteren Zeitpunkt sich Helena ausführlicher widmen könnte.

"Es freut mich das ihr erschienen seid!"

Metellus winkte einigen Sklaven zu, die sofort kamen und Wein brachten.


Tiberius Vitmalacus erwiedert kurz und knapp die Begrüssung seines Kollegen und grüsst auch die beiden Anwesenden Senatoren.
"Salve Matinius Metellus. Salve Senator Purgitius Macer, Senator Vinicius Hungaricus."
Dann erst, als auch schon einer der Sklaven ein Glas Wein gereicht hat, begrüsst er auch Rediviva Helena, seine Stimme ist dabei noch etwas kühler und förmlicher als sonst, keinerlei Emotionen spielen da mit hinein.
"Salve, werte Pontifex."
Ihm entgeht nicht, das sein Kollege Helena unsicher ist, wie er Helena begrüssen soll. Er erinnert sich an die Briefe, welche er von Lucius erhalten hat, daran, das zwischen den beiden etwas "lief", wie Lucius es auszudrücken pflegte. Anscheinend hatte sie es immer noch nicht offiziel gemacht.
Die Sklavin, welche Helena begleitete, war nicht zu übersehen, zu sehr stach sie unter der Menge von Honarationen und Hofsklaven hervor, und das nicht nur aufgrund ihrer Grösse, war sie doch fast so gross wie er selbst. Kurz musterte er sie, dieser kalte und durchdringende Blick traf sie und schätzte sie sofort als Diensttauglich und Fähig ein. Sicherlich war sie Helenas Liebwächterin, doch fragte er sich, warum Helena ausgerechnet hier eine Leibwächterin brauchte.
Dem eintreffenden Ehrengast warf er einen knappen, militärischen Gruss zu und schenkte auch seiner Cousine Livia, die ihrem Mann folgte, ein freundliches Lächeln als Begrüssung.



SODALIS FACTIO VENETA - FACTIO VENETA

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Quintus Tiberius Vitamalacus: 11.08.2006 20:02.

11.08.2006 20:01 Quintus Tiberius Vitamalacus ist offline E-Mail an Quintus Tiberius Vitamalacus senden Beiträge von Quintus Tiberius Vitamalacus suchen Nehmen Sie Quintus Tiberius Vitamalacus in Ihre Freundesliste auf
Spurius Purgitius Macer

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #4
Isst gern und gesund
Essen
Wohnt durchschnittlich
Wohnen
Gepflegtes Äußeres
Leben
Kulturfreund
Luxus

Spurius Purgitius Macer Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: [Eingangsbereich] Begrüssung der Gäste Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
12.08.2006 15:59

Zitat:
Original von Quintus Tiberius Vitamalacus
Tiberius Vitmalacus erwiedert kurz und knapp die Begrüssung seines Kollegen und grüsst auch die beiden Anwesenden Senatoren.
"Salve Matinius Metellus. Salve Senator Purgitius Macer, Senator Vinicius Hungaricus."

"Salve Quaestor", erwiderte Macer den Gruß, bevor er die zwanglose Konversation fortsetzte.

Zitat:
Original von Marcus Vinicius Lucianus
Ich sah kurz zu meinem Bruder und nickte ihm und seiner Frau lächelnd zu, bevor ich Macer antwortete....

"Nehmen wir es mal als Solche..... ich denke meinem Bruder werden heute noch mehr Ehren zu Teil werden.... abgesehen davon, bin ich mir sicher, dass ihm der Trubel um seine Person gar nicht so behagt!"

"Das soll er sich ruhig einmal gönnen," antwortete Macer lächelnd, der normalerweise auch eher die bescheidene und sachliche Arbeitsweise des Viniciers kannte, "so eine Ehrung bekommt ja nun wirklich nicht jeder. Eure ganze Familie kann stolz auf ihn sein."



KOMMANDEUR - ACADEMIA MILITARIS ULPIA DIVINA
PRINCEPS FACTIONIS - FACTIO RUSSATA
12.08.2006 15:59 Spurius Purgitius Macer ist offline E-Mail an Spurius Purgitius Macer senden Homepage von Spurius Purgitius Macer Beiträge von Spurius Purgitius Macer suchen Nehmen Sie Spurius Purgitius Macer in Ihre Freundesliste auf
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Imperium Romanum » Sim-On » Italia » Roma » Palatium Augusti » [Eingangsbereich] Begrüssung der Gäste
Homepage des Imperium Romanum  |  Impressum
Powered by: Burning Board 2.3.6 © 2001-2003 WoltLab GmbH