Imperium Romanum » Sim-On » Italia » Mantua » Castra Legionis I Traianae Piae Fidelis » [Epistolae] POSTEINGANG » Salve, Peregrinus [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (13): « erste ... « vorherige 11 12 [13] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen [Epistolae] POSTEINGANG
Autor
Beitrag « Älteres Thema | Neueres Thema »
Lucius Iunius Silanus

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #42
Halb verhungert
Essen
Praktisch obdachlos
Wohnen
Verwahrlost
Leben
Völlig vereinsamt
Luxus

Lucius Iunius Silanus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Nachricht aus Rom Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
05.11.2014 10:36

   

Ad
Praefectus M. Iulius Licinus
Castra Legionis I, Mantua, Italia




Geschätzter Praefectus,

der Kaiser hat dich in das Consilium Ulpianum berufen, welches über die Aufnahme verdienter Römer in die Ehrenhalle des Ulpoanums entscheiden soll. Die erste Sitzung des Consilium tagt am ANTE DIEM VIII ID NOV DCCCLXIV A.U.C. (6.11.2014/111 n.Chr.) zur dreizehnten Stunde im Domus Flaviana. Du und die anderen Consiliumsmitglieder werden dort von mir in Empfang genommen und in die Besprechungsräume des Kaisers geleitet.

Vale bene,

LUCIUS IUNIUS SILANUS
~~Procurator a libellis - Administratio Imperatoris~~



05.11.2014 10:36 Lucius Iunius Silanus ist offline E-Mail an Lucius Iunius Silanus senden Beiträge von Lucius Iunius Silanus suchen Nehmen Sie Lucius Iunius Silanus in Ihre Freundesliste auf
Aulus Iunius Avianus

Wohnort: Roma / Italia

Aulus Iunius Avianus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
01.02.2015 18:07

   

Ad
Tribunus Angusticlavius
Aulus Iunius Seneca
Castra Legionis I Traianae Piae Fidelis
Mantua


Iunius Avianus Senecae s.p.d.

Wie fange ich am besten an? Diesen Brief hier hätte ich eigentlich schon länger schreiben wollen, aber im Grunde hatte ich dir nie viel zu berichten.
Dann wurde ich als Optio zu den Cohortes Urbanae versetzt, und hatte zu viel zu tun um an etwas anderes zu denken, und erst kürzlich zum Centurio befördert, sodass ich jetzt das Gefühl habe, diesen Brief viel zu spät zu schicken. Doch wenn es einen gibt, der versteht wovon ich rede, wenn ich sage, ich bin schwer beschäftigt, dann bist das wohl du. Denn sicherlich kannst du dir ausmalen, dass mir zwischen Grundausbildung, Patrouillen und Papierkram nicht allzu schnell langweilig wird, und am Abend ist man froh, mal die Füße hochlegen zu können.
Jedenfalls, bevor du dich vielleicht noch danach fragst: Nein, ich will auf nichts Bestimmtes hinaus. Stattdessen will ich dir eine ganz banale Frage stellen: Wie geht's dir denn so?
Soweit ich informiert bin, geht es uns Iunii in Roma übrigens allen gut, und auch unsere alte Truppe scheint noch in Ordnung zu sein, mal abgesehen davon, dass die dort noch immer keinen Praefectus haben.
Falls du also irgendwann mal Zeit hast, ein paar Sätze nach Rom zu schicken… mich würde es freuen. Falls nicht, nehme ich es dir auch nicht übel.

Fac valeas.
Avianus


01.02.2015 18:07 Aulus Iunius Avianus ist offline E-Mail an Aulus Iunius Avianus senden Beiträge von Aulus Iunius Avianus suchen Nehmen Sie Aulus Iunius Avianus in Ihre Freundesliste auf
Aulus Iunius Avianus

Wohnort: Roma / Italia

Aulus Iunius Avianus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
11.03.2015 12:42

   
Ad
Tribunus Angusticlavius
Aulus Iunius Seneca
Castra Legionis I Traianae Piae Fidelis
Mantua


Aulus Avianus Senecae suo s.p.d.


Nachdem die Stadttore nun endlich wieder offen sind und Boten problemlos aus Rom rauskommen, will ich dir vor allem sagen: Ich wäre hin und wieder froh über etwas Langeweile. Aber du hast Recht behalten, man wächst glücklicherweise rein, in den neuen Posten.

Und mich freut es übrigens zu erfahren, dass wenigstens einer von sich vielleicht einmal die Frau nehmen kann, die er haben will. Silanus und Axilla haben von mir bisher nichts erfahren und werden es auch nicht. Du wirst wohl am besten wissen wann und wie die beiden davon hören sollten, in sowas hast du ohnehin mehr Erfahrung als ich. Vielleicht werde ich sie ja irgendwann mal kennenlernen, diese Frau, die ausgerechnet dir so den Kopf verdreht hat, dass du alles aufs Spiel gesetzt hast? Ein wenig neugierig bin ich schon, muss ich zugeben.

Wo wir dann auch schon bei meinem Privatleben wären, wie du es nennst, dabei weiß ich genau, dass du nicht einfach nur Privatleben meinst, sondern eine ganz bestimmte Sache. Komm schon, Seneca, wir kennen uns gut genug. Nenn' die Dinge doch einfach beim Namen.
Du hast allerdings nicht umsonst gefragt. Es gibt neue Entwicklungen, nur keine, die etwas einfacher machen. Davon, dir in diesem Brief die Details zu schildern, möchte ich absehen, es würde schlicht zu lange dauern. Zumindest so viel kann ich dir sagen: Ich habe nach ihr gesucht, und ich habe sie schon vor einer ganzen Weile wiedergefunden. Solltest du Rom tatsächlich einmal einen Besuch abstatten, können wir bei einem Becher Wein vielleicht ein paar Worte dazu wechseln.
Denn ich bin ganz deiner Meinung, hoffentlich sieht man sich bald einmal wieder. Bis dahin bleibt mir nur zu sagen: Mach's gut und lass dich ja nicht von irgendwelchen Sklaven abstechen. Aber als Tribunus steht man sowieso nicht an vorderster Front. Wahrscheinlich erkenne ich dich gar nicht wieder, wenn wir uns dann mal treffen. Man soll ja zunehmen, hinterm Schreibtisch.
Gut, am besten hör ich auf, bevor du meine blöden Scherze noch ernst nimmst.

Cura ut valeas.
Avianus

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Aulus Iunius Avianus: 11.03.2015 12:43.

11.03.2015 12:42 Aulus Iunius Avianus ist offline E-Mail an Aulus Iunius Avianus senden Beiträge von Aulus Iunius Avianus suchen Nehmen Sie Aulus Iunius Avianus in Ihre Freundesliste auf
Titus Decimus Varenus

Wohnort: Roma / Italia

Titus Decimus Varenus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Es lebe der Imperator... Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
26.04.2015 23:04

   

Ad
Praefectus Castrorum
Marcus Iulius Licinus
Legio I Traiana
Mantua, Italia



Salve Praefectus Iulius,

der Senat hat entschieden.
Der neue Imperator ist Tiberius Aquilius Severus.
Deine Aufgabe ist es den Eid auf den neuen Imperator aller deiner Legionäre zu gewährleisten. Des Weiteren bitten wir dich um einen aktuellen Statusbericht.

Im Auftrag der kaiserlichen Kanzlei

S. Curiatius Falto
~~Primicerius ab epistulis - Administratio Imperatoris~~



Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Titus Decimus Varenus: 26.04.2015 23:05.

26.04.2015 23:04 Titus Decimus Varenus ist offline E-Mail an Titus Decimus Varenus senden Beiträge von Titus Decimus Varenus suchen Nehmen Sie Titus Decimus Varenus in Ihre Freundesliste auf
Aulus Iunius Avianus

Wohnort: Roma / Italia

Aulus Iunius Avianus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Die Verwandtschaft lässt grüßen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
01.06.2015 12:09

   
Ad
Tribunus Angusticlavius
Aulus Iunius Seneca
Castra Legionis I Traianae Piae Fidelis
Mantua



Aulus Avianus Senecae suo s.p.d.

Ein weiteres Mal weiß ich nicht, wie ich beginnen soll, dir alles zwischenzeitlich Geschehene zu erklären. Absichtlich habe ich es aber aufgeschoben, dir diesen Brief zu schicken, da nun alle Angelegenheiten geklärt sind, die zu klären waren, und ich dir damit nun endlich den Stand der Dinge mitteilen kann. Du wirst verstehen, was ich meine, wenn du diesen Brief ein Stück weitergelesen hast.
Zuerst möchte ich aber sagen: Ich bin froh, dass es dir gut geht oder zumindest hoffe ich, dass dem noch immer so ist. Und zweifellos würde auch ich dich lieber in derselben Castra wissen. Immerhin ist ein Freund, der einem jederzeit mit Rat und Tat zur Seite stehen kann, unbezahlbar.

Nun aber zu dem Thema, welches ich zuvor bereits angeschnitten habe: Wie du ja weißt, habe meine Liebste wiedergefunden. Und obwohl sie und ich durch unsere Reise nach Germania und ihr Verschwinden lange voneinander getrennt waren, hatte sich zwischen uns scheinbar nichts geändert. Allerdings war sie an einen Lupanarbesitzer geraten, der sie noch dazu zu seiner Sklavin erklärte. Um es kurz zu machen: Ich habe sie ihm abgekauft. Sie ist nun an meiner Seite, Seneca, und wird es vorerst bleiben. Vieles ist geschehen in den letzten Jahren und ich wollte sie endlich in Sicherheit wissen. Ich kann nur schwer einschätzen, was du davon hältst, hoffe allerdings, dass du es verstehst, und wenn einer es versteht, dann vermutlich du, obwohl ich wünschte, ich hätte dir persönlich davon erzählen können.
Dies bedeutet allerdings auch, dass du ihr wohl zwangsläufig begegnen wirst, wenn du mir in Rom einen Besuch abstattest, und tatsächlich bin ich darüber nicht einmal beunruhigt – jedenfalls noch nicht. Nun ist es aber so, dass du meintest ich solle dir von ihr erzählen. Was soll ich sagen? Zumindest soviel: Sie ist das dankbarste, bescheidenste und liebevollste Mädchen, das ich bisher je näher kennenlernen durfte.

Mach dir allerdings keine Sorgen, sie wird mich nicht von meiner Arbeit ablenken. Ganz im Gegenteil, jetzt wo ich sicher sein kann, dass es ihr gut geht, habe ich endlich einen freien Kopf. Und tatsächlich lief es nie besser, in jeglicher Hinsicht.

Zum Schluss möchte ich dich noch um einen kleinen Gefallen bitten: Es geht dabei unter anderem um Ermittlungen zu einem höchst seltsamen Mord, der sich vor einiger Zeit in Rom ereignet hat, und mit dem gewisse Gerüchte zusammenhängen. Jedenfalls wäre ich dir dankbar wenn du mir die genauen Kontaktinformationen eines gewissen Hadrianus Fontinalis übermitteln könntest, von dem mir einst gesagt wurde, er wäre ein Centurio der Legio I und könne mir genaueres zu diesen Gerüchten sagen.

Damit verabschiede ich mich also vorerst und versuche, zumindest in nächster Zeit keine weiteren Dummheiten anzustellen. Was auch immer du in der Zwischenzeit tust, pass auf dich auf, und die Götter mögen dir zur Seite stehen.

Fac valeas.
Avianus

PS: Entschuldige, aber hätte ich mich kurz halten können, hätte ich es getan.

01.06.2015 12:09 Aulus Iunius Avianus ist offline E-Mail an Aulus Iunius Avianus senden Beiträge von Aulus Iunius Avianus suchen Nehmen Sie Aulus Iunius Avianus in Ihre Freundesliste auf
Matinia Musa

Wohnort: Roma / Italia

Matinia Musa Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
23.06.2015 23:08

   
Matinia Musa
P. Matinius A. s.p.d.
Castra Legionis I Traianae Piae Fidelis
Mantua , Italia


Mein lieber Publius,

es freut mich, dass du die schlimme Krankheit überwunden hast.

Doch wieso durfte ich erst jetzt dein Zustand erfahren? Hattest du Angst um mich, dass ich es nicht verkraften könnte? Ich mich unnötig Sorgen um dich mache? Hmmm, damit könntest du sogar Recht haben. Trotzdem bitte ich dich, solltest du, ich hoffe jedoch nicht, wieder erkranken. Dann gib mir bitte Bescheid. Bitte.

Es freut mich und Aulus sehr, dass du die Krankheit überwunden hast. Genau Aulus. Er ist wieder in Roma und widmet sich dem Cultus Deorum. Er hatte bereits seinen ersten Schüler unterrichtet. Nebenbei sucht er sich einen Senator für ein Tiro fori. Ich drücke ihm ganz fest die Daumen. Ich glaube, dass er die Fähigkeiten vom Großvati vererbt bekommen hat. Ich freu mich so sehr für ihn.

Aus Hispania gibt es keine neue Nachricht. Scheint wohl in der Familie zu liegen. Nicht wahr, Publius. *grins* Wir würden uns über einen Besuch freuen. Wann kannst du das nächste Mal in Rom sein?

Deine



23.06.2015 23:08 Matinia Musa ist offline E-Mail an Matinia Musa senden Homepage von Matinia Musa Beiträge von Matinia Musa suchen Nehmen Sie Matinia Musa in Ihre Freundesliste auf
Gnaeus Postumius Rufus

Wohnort: Roma / Italia

Gnaeus Postumius Rufus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
CP | ITA nach ITA Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
17.08.2015 01:24

   
Tribunus Angusticlavus
Aulus Iunius Seneca

Legio I Traiana | Mantua | Italia


Lucius Annaeanus Apollodorus Tribuno A. Iunio Senecae s.d.

Tribunus, schreibe dir im Auftrag des Imperator Caesar Augustus.

Er hat sich entschlossen dich zum Praefectus Alae der Ala II Numidia zu berufen. Du wirst damit Iullus Quintilius Sermo von seinem Amt ablösen.

Regle deine Angelegenheiten in Mantua und begib dich unverzüglich zu deinem neuen Dienstort Mogontiacum, Germania Superior.

Ich gratuliere dir zu deiner Beförderung.

Lucius Annaeanus Apollodorus
~ Notarius - Administratio Imperatoris ~




   
IN NOMINE IMPERII ROMANI
ET IMPERATORIS CAESARIS AUGUSTI


ERNENNE ICH
AULUS IUNIUS SENECA

MIT WIRKUNG VOM
ANTE DIEM XVI KAL SEP DCCCLXV A.U.C. (17.8.2015/112 n.Chr.)

ZUM
PRAEFECTUS ALAE - ALA II NUMIDIA





17.08.2015 01:24 Gnaeus Postumius Rufus ist offline Beiträge von Gnaeus Postumius Rufus suchen Nehmen Sie Gnaeus Postumius Rufus in Ihre Freundesliste auf
Gnaeus Postumius Rufus

Wohnort: Roma / Italia

Gnaeus Postumius Rufus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
CP | ITA nach ITA Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
17.08.2015 01:25

   
Praefectus Castrorum
Marcus Iulius Licinius

Legio I Traiana | Mantua | Italia


Lucius Annaeanus Apollodorus Praefecto M. Iulio Licinio s.d.

Praefectus, schreibe dir im Auftrag des Imperator Caesar Augustus.

Er hat sich entschlossen dich zur Legio II Germanica zu versetzen. Dort wirst du wieder den Rang eines Praefectus Castrorum bekleiden.

Darüber hinaus ist es der Wunsch des Princeps, dass du für deine Verdienste um die Legio I Traiana ausgezeichnet wirst. Du erhältst daher die Hasta Pura.

Regle deine Angelegenheiten in Mantua und begib dich unverzüglich zu deinem neuen Dienstort Mogontiacum, Germania Superior.

Lucius Annaeanus Apollodorus
~ Notarius - Administratio Imperatoris ~





   
IN NOMINE IMPERII ROMANI
ET IMPERATORIS CAESARIS AUGUSTI


ERNENNE ICH
MARCUS IULIUS LICINIUS

MIT WIRKUNG VOM
ANTE DIEM XVI KAL SEP DCCCLXV A.U.C. (17.8.2015/112 n.Chr.)

ZUM
PRAEFECTUS CASTRORUM LEGIONIS II GERMANICAE





   
IN NOMINE IMPERII ROMANI
ET IMPERATORIS CAESARIS AUGUSTI


VERLEIHE ICH
MARCUS IULIUS LICINIUS

MIT WIRKUNG VOM
ANTE DIEM XVI KAL SEP DCCCLXV A.U.C. (17.8.2015/112 n.Chr.)

EINE
HASTA PURA



FÜR SEINE VERDIENSTE UM DIE LEGIO I TRAIANA







17.08.2015 01:25 Gnaeus Postumius Rufus ist offline Beiträge von Gnaeus Postumius Rufus suchen Nehmen Sie Gnaeus Postumius Rufus in Ihre Freundesliste auf
Ein Praetorianer

Wohnort: Roma / Italia

Ein Praetorianer Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Neue Pfade Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
21.08.2015 22:25

Noch immer war die Gardekavallerie weitab der Sollstärke. Und so überbrachte eines schönen Tages ein Bote der Garde folgende Nachricht für Titus Decimus Cursor:


   
An
Decurio Titus Decimus Cursor
Legio I
Mantua



Salve Decurio Decimus Cursor,

Du wurdest auserwählt in der Garde des Kaisers Dienst zu tun.
Melde Dich bei Deiner Einheit ab und begib Dich mit diesem Marschbefehl umgehend nach Rom in die Castra Praetoria.

Nero Laetilius Blasio
Tribunus Cohortis Praetoriae




ANTE DIEM XII KAL SEP DCCCLXV A.U.C.

21.08.2015 22:25 Ein Praetorianer ist offline E-Mail an Ein Praetorianer senden Beiträge von Ein Praetorianer suchen Nehmen Sie Ein Praetorianer in Ihre Freundesliste auf
Seiten (13): « erste ... « vorherige 11 12 [13] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Imperium Romanum » Sim-On » Italia » Mantua » Castra Legionis I Traianae Piae Fidelis » [Epistolae] POSTEINGANG
Homepage des Imperium Romanum  |  Impressum
Powered by: Burning Board 2.3.6 © 2001-2003 WoltLab GmbH