Imperium Romanum » Sim-On » Italia » Roma » Domus Gentium Romae » Villa Aurelia » epistolae | Briefkasten » Salve, Peregrinus [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (18): « erste ... « vorherige 15 16 [17] 18 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen epistolae | Briefkasten
Autor
Beitrag « Älteres Thema | Neueres Thema »
Gaius Prudentius Primus

Wohnort: Roma / Italia

Gaius Prudentius Primus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
21.12.2015 11:08

   
~ An Aurelia Drusilla ~
~ Villa Aurelia ~






Io Saturnalia!

Die Bande sind lose,
der alte Götterfürst wandelt frei auf der Erde,
das Goldene Zeitalter ist zurückgekehrt!

Um das zu feiern laden wir Decimer
am dritten Tag der Saturnalien
in die Casa Decima Mercator zu einem großen Bankett.
Komm unbedingt, und feiere die tollen Tage mit uns!

Es grüßt saturnisch:


Gaius Prudentius Primus



21.12.2015 11:08 Gaius Prudentius Primus ist offline E-Mail an Gaius Prudentius Primus senden Beiträge von Gaius Prudentius Primus suchen Nehmen Sie Gaius Prudentius Primus in Ihre Freundesliste auf
Caius Flavius Scato

Wohnort: Roma / Italia

Caius Flavius Scato Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
06.08.2016 01:18

   
Ad Aurelia Drusilla
Villa Aurelia
Roma

Die Söhne des Hauses der Flavier, Manius Flavius Gracchus Minor, Sohn des Manius Flavius Gracchus, Enkel des Titus Flavius Vespasianus, sowie der ehrenwerte Senator Roms, Caius Flavius Scato, Sohn des Titus Flavius Milo, Enkel des Secundus Flavius Felix, laden dich, und deine ganze Familie zu Feierlichkeiten anlässlich der Wahlen in die Villa Flavia Felix ein.

Die Feierlichkeiten finden am Abend des ANTE DIEM III ID AUG DCCCLXVI A.U.C. (11.8.2016/113 n.Chr.) statt, und dir und deinen teuren Verwandten wird es an nichts mangeln.
Für Speisen, Trank und Unterhaltung ist wie stets in unserem Hause gesorgt, und wir erwarten deine Gesellschaft mit großer Vorfreude.

Mögen die Götter stets über dich und die deinen wachen, und mögen deine Unterfangen erfolgreich sein.

Wir verbleiben in hochachtungsvollen Grüßen,

für beide Gastgeber unterzeichnend



SENATOR Caius Flavius Scato




CIVIS
TIRO FORI - LUCIUS FLAVIUS FURIANUS
06.08.2016 01:18 Caius Flavius Scato ist offline Beiträge von Caius Flavius Scato suchen Nehmen Sie Caius Flavius Scato in Ihre Freundesliste auf
Gnaeus Postumius Rufus

Wohnort: Roma / Italia

Gnaeus Postumius Rufus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
CP | GER nach ITA Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
07.10.2017 12:46

   
Ad Tiberia Corvina
Villa Aurelia | Mons Esquilinus
Roma | Provincia Italia




Liebste Schwester,

voller Schrecken erreichten mich während meiner Bildungsreise die Gerüchte um die furchtbare Katastrophe, die nicht nur Rom sondern auch unsere Familie schwer getroffen hat. Indessen verweilte ich gerade in Belgica, weshalb ich mich umgehend nach Mogonitacum begeben habe, um Gewissheit bei unserer Cousine Lucia zu erlangen. Nach einer kurzen aber gefühlt gar unendlichen Zeit der Ungewissheit und Sorge um euch, erreichten uns mehrere Briefe aus der urbs aeterna. Schwester, ich bin so froh, dass es dir gut geht! Dennoch grämt es mich erfahren zu haben, was mit Onkel Titus geschehen ist, welch Tragödie! Umso mehr erleichtert mich der Umstand, dass Aurelius Lupus dir Zuflucht in der Villa Aurelia gewährt hat und unsere Tante Maximilla den Weg nach Rom gefunden hat, um dir in dieser Zeit beizustehen.

Corvina, wir lassen euch mit der schweren Bürde dieser familiären Krise nicht allein. Wenn du dieses Schreiben erhälst, werden Aulus und ich in Kürze in Rom eintreffen. Unser Bruder wurde zu den Prätorianern berufen und ich breche meine Bildungsreise ab, um der Zukunft unserer Familie in Rom dienlich zu sein. Wir reisen mit Flavius Gracchus Minor, welcher sein Tribunat bei der hiesigen Legion absolviert hat. Mache dir also keine Sorgen, ein besseres und sichereres Geleit kann es gar nicht geben.

Bitte richte Senator Aurelius unseren Gruß aus und Teile ihm mit, dass wir in Kürze eintreffen werden. Grüße auch Tante Maximilla von uns.

Möge Minerva in ihrer Güte die Tiberii in diesen schwierigen Zeiten beschützen.

Vale

Dein geliebter Bruder




Regia Legati Augusti pro Praetore | Mogontiacum | Germania Sup.



07.10.2017 12:46 Gnaeus Postumius Rufus ist offline Beiträge von Gnaeus Postumius Rufus suchen Nehmen Sie Gnaeus Postumius Rufus in Ihre Freundesliste auf
Manius Flavius Gracchus

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #8
Halb verhungert
Essen
Wohnt durchschnittlich
Wohnen
Gepflegtes Äußeres
Leben
Kulturfreund
Luxus

Manius Flavius Gracchus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Post aus Baiae Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
22.10.2017 13:18

Irgendwann einmal dieser Tage kam ein Bote zur aurelischen Villa und brachte ein Schreiben aus Baiae vorbei.

   

Senator Sextus Aurelius Lupus
Villa Aureila, Roma


M' Flavius Gracchus Aurelio Lupo s.d.

Mit großer Konsternation habe ich die Nachrichten aus Rom ob der Geschehnisse zu den Spielen meines Neffen vernommen, und ich möchte dir Dank sagen nicht nur für dein Schreiben ob der Geschehnisse, sondern insbesondere für dein honoriges Handeln in Zeiten größter Bedrängnis! Nichts könnte mich mehr treffen als ein Angriff im Herzen Roms, gleich wie fern ich dem Zentrum verweile, nichts könnte mehr mich erschüttern als ein Zweifel über das Befinden meiner Familie in jenem Zuhause, welches letztendlich mir größtmögliche Sicherheit zu bieten scheint, dass ich bedenkenlos meine Lieben dort zurücklasse.

Um so mehr treibt mich die Frage um, wie dies geschehen, und viel mehr noch, wie dies derart über die Stadt eskalieren konnte? Ist Rom nach all den Jahren zu sorglos geworden, zu unbedacht oder bequem? Oder ist all dies einem Versäumnis Sactos anzulasten? Ich hadere mit mir selbst, welchem Faktum ich meine Präferenz würde zukommen lassen - dem Versagen meines Neffen oder dem Versagen Roms, doch es drängt mich danach die Ursache in meiner eigenen Familie zu sehen, um nicht das erhabene Konstrukt erodieren zu lassen, welches Aquilius auf dem Schutt unserer eigenen Versäumnisse errichtet hat. Allfällig indes ist dies jedoch nur meinem eigenen Desideratum geschuldet, denn während mein Neffe erfahren genug ist, sich seiner selbst zu verantworten, so würde das Versagen Roms mich rastlos zurücklassen.

Indes muss ich deine Hoffnung unerfüllt lassen, denn noch hat sich nicht eingestellt, was ich in Baiae mir erhofft habe, so dass der Schritt zurück nach Rom weiter in Ferne liegt. Um so mehr erfreut es mich, mir nicht nur in Zeiten des Wohlstandes und Friedens, sondern insbesondere in Zeiten der Not eines veritabel Mannes als Verbündeten in Rom gewiss sein zu können. Lasse mich darob noch einmal dir Dank sagen für deine Taten, wie auch Worte! Gleichwohl gebe ich mich der Hoffnung hin, dass du selbst dich wohl befindest.

Mögen die Götter dir stets wohlgesonnen sein und unsere Familien vor allem Übel bewahren!





22.10.2017 13:18 Manius Flavius Gracchus ist offline E-Mail an Manius Flavius Gracchus senden Homepage von Manius Flavius Gracchus Beiträge von Manius Flavius Gracchus suchen Nehmen Sie Manius Flavius Gracchus in Ihre Freundesliste auf
Manius Flavius Gracchus Minor

Wohnort: Roma / Italia

Manius Flavius Gracchus Minor Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Venatio Iuturnalica Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
21.12.2017 21:43

   
Ti. Tiberius Merula
Villa Aurelia
Roma


M' Flavius Gracchus Minor Ti. Tiberio Merulae s.p.d.

Rar ist meine Zeit der Muse geworden, seit ich als Quaestor Consulum meinen Dienst versehe. Somit erfreut es mich, dass mit den Carmentalia ein Festtag ins Haus steht, an welchem Gericht wie Comitium verschlossen sind und lediglich die Frauen durch Opferfeiern obligiert sind in der Urbs zu weilen. Ich will daher diese Gelegenheit nutzen und dich ANTE DIEM III ID IAN DCCCLXVIII A.U.C. (11.1.2018/115 n.Chr.) neben einigen jungen Herren zu einer vergnüglichen Jagdpartie in die Villa Flavia suburbana meines Vetters Atilianus unweit von Roma laden, um zuerst dem Wild nachzupirschen und sodann unsere Beute in einem behaglichen Gastmahl zu verspeisen.

Für die Abendgesellschaft soll außerdem auch der Nymphe Iuturna Referenz erwiesen werden, weshalb ich dich bitte, eine kleine Probe deiner poetischen Beredsamkeit zu präparieren, welche wir in trauter Runde wechselseitig vortragen werden. Selbstredend sollte das Sujet dem Tage angemessen sein und sich auf das Wasser in genere oder Quellen im speziellen beziehen, indessen steht dir der Umfang deiner Darbietung frei, sofern uns noch Raum für erquickliche Gespräche und den Genuss der Speisenfolge verbleibt.

Vale bene!



Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Manius Flavius Gracchus Minor: 21.12.2017 21:44.

21.12.2017 21:43 Manius Flavius Gracchus Minor ist offline E-Mail an Manius Flavius Gracchus Minor senden Beiträge von Manius Flavius Gracchus Minor suchen Nehmen Sie Manius Flavius Gracchus Minor in Ihre Freundesliste auf
Caius Flavius Scato

Wohnort: Roma / Italia

Caius Flavius Scato Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
31.01.2018 00:41

   
An alle Bewohner des Haushaltes

Hiermit laden wir dich und deine Familie zur Vermählungsfeier von Claudia Sassia, Enkelin des ehrenwerten Consuls Herius Claudius Menecrates und Senator Caius Flavius Scato, Curator Aquarum und Enkel des Secundus Flavius Felix ein.

Die Feier wird am ANTE DIEM III NON FEB DCCCLXVIII A.U.C. (3.2.2018/115 n.Chr.) in der Villa Flavia Felix stattfinden.

Für eine angemessene Verpflegung und Unterhaltung wird Sorge getragen. Wir freuen uns außerordentlich über dein Erscheinen.

Mögen unsere Ahnen und sämtliche Unsterblichen über dich wachen!

Caius Flavius Scato




31.01.2018 00:41 Caius Flavius Scato ist offline Beiträge von Caius Flavius Scato suchen Nehmen Sie Caius Flavius Scato in Ihre Freundesliste auf
Cnaeus Fabius Torquatus

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #45
Halb verhungert
Essen
Praktisch obdachlos
Wohnen
Verwahrlost
Leben
Völlig vereinsamt
Luxus

Cnaeus Fabius Torquatus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
26.02.2018 17:10

   


Ad
Sextus Aurelius Lupus
Villa Aurelia
Roma




Salve Ädil,

der Kaiser wünscht dich zu einer Besprechung deiner Amtszeit PRIDIE KAL MAR DCCCLXVIII A.U.C. (28.2.2018/115 n.Chr.) im kaiserlichen Palast zu empfangen.

Vale bene.



Procurator a memoria - Administratio Imperatoris


ROMA - ANTE DIEM IV KAL MAR DCCCLXVIII A.U.C. (26.2.2018/115 n.Chr.)



26.02.2018 17:10 Cnaeus Fabius Torquatus ist offline E-Mail an Cnaeus Fabius Torquatus senden Beiträge von Cnaeus Fabius Torquatus suchen Nehmen Sie Cnaeus Fabius Torquatus in Ihre Freundesliste auf
Nero Tiberius Caudex

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #34
Halb verhungert
Essen
Am Existenzminimum
Wohnen
Verwahrlost
Leben
Völlig vereinsamt
Luxus

Nero Tiberius Caudex Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
07.04.2018 20:41

   

Ad
Sextus Aurelius Lupus
Villa Aurelia
Roma


Sei gegrüßt, Senator Sextus Aurelius Lupus.
Du wirst mich verständlicher Weise nicht kennen. Mein Name ist Nero Tiberius Caudex, ich traf kürzlich auf Intension meines Bruders hin hier in Rom ein.
Dieser war es auch, der mir davon berichtet, was du während des schändlichen Aufstandes für unsere Familie getan hast. Ich würde dir gern persönlich dafür danken was du für meine Familie getan hast. Ich hoffe daher, dass du etwas deiner wertvollen Zeit für mich erübrigen kannst.


Mögen die Götter dir stets wohlgesonnen sein und unsere Familien vor allem Übel bewahren!




Nero Tiberius Caudex



Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Nero Tiberius Caudex: 07.04.2018 20:41.

07.04.2018 20:41 Nero Tiberius Caudex ist offline E-Mail an Nero Tiberius Caudex senden Beiträge von Nero Tiberius Caudex suchen Nehmen Sie Nero Tiberius Caudex in Ihre Freundesliste auf
Marcus Helvetius Commodus

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #13
Satt und zufrieden
Essen
Kleine warme Kammer
Wohnen
Ungepflegt
Leben
Teil der Gesellschaft
Luxus

Marcus Helvetius Commodus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Terminanfrage Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
02.05.2018 11:08

Heute hatte Legaturus Botenläufer und Sklave des Marcus Helvetius Commodus mal wieder einen Auftrag der ihn zu einem Anwesen brachte bei dem er bisher noch nicht gewesen war.
Er gab den Brief an der dafür vorgesehen Stelle ab und stellte auf dem Rückweg fest das er keinesfalls den optimalen Weg gelaufen war. Aber für das nächste Mal wusste er nun wo es schneller ging und mit dem heutigen kannte er auch eine alternative Strecke.


   
Ad
Senator
Sextus Aurelius Lupus
Villa Aurelia
Urbs Aeterna


Verehrter Senator,

seit einigen Wochen weile ich nach einer mehrjährigen Abwesenheit wieder in Roma Eterna.
Sowohl mein Tirocinum als auch meine Amtszeit als Vigintivir liegen Jahre zurück und besonders letzteres war nicht wirklich dazu geeignet mich in Erinnerung zu behalten.

Mit diesem Schreiben bitte ich Dich darum mit einen Termin für ein Gespräch zu gewähren.

Valete bene,





Marcus Helvetius Commodus








SODALIS FACTIO PRAESINA - FACTIO PRAESINA
02.05.2018 11:08 Marcus Helvetius Commodus ist offline E-Mail an Marcus Helvetius Commodus senden Beiträge von Marcus Helvetius Commodus suchen Nehmen Sie Marcus Helvetius Commodus in Ihre Freundesliste auf
Nero Tiberius Caudex

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #34
Halb verhungert
Essen
Am Existenzminimum
Wohnen
Verwahrlost
Leben
Völlig vereinsamt
Luxus

Nero Tiberius Caudex Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
11.05.2018 12:45

   

Ad
Sextus Aurelius Lupus
Villa Aurelia
Roma


Salve Patronus,

wie besprochen, habe ich alle nötigen Vorbereitungen für die Leberschau getroffen. In der Villa Tiberia werde also in zwei Tagen alle Vorbereitungen abgeschlossen sein und das Opfertier wird nach deinen Vorgaben bereitstehen.
Wie ebenfalls besprochen ist für die anschließende Cena gesorgt. Ich soll dir von meiner Schwester Corvina Grüße ausrichten und sie freut sich auf deinen Besuch.


Vale bene.




Nero Tiberius Caudex



11.05.2018 12:45 Nero Tiberius Caudex ist offline E-Mail an Nero Tiberius Caudex senden Beiträge von Nero Tiberius Caudex suchen Nehmen Sie Nero Tiberius Caudex in Ihre Freundesliste auf
Cnaeus Fabius Torquatus

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #45
Halb verhungert
Essen
Praktisch obdachlos
Wohnen
Verwahrlost
Leben
Völlig vereinsamt
Luxus

Cnaeus Fabius Torquatus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Hochzeitsfeierlichkeiten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
22.05.2018 23:32

   


EINLADUNG

ZUM ANLASS DER EHESCHLIESSUNG

ZWISCHEN


PROCURATOR A MEMORIA
CNAEUS FABIUS TORQUATUS


UND

IUNIA AXILLA

ANTE DIEM III KAL IUN DCCCLXVIII A.U.C.
(30.5.2018/115 n.Chr.)

IN DER
DOMUS IUNIA


Wir würden uns sehr darüber freuen euch, werte Aurelii, zu diesem feierlichen Anlass als unsere Gäste begrüßen zu dürfen.

Cn. Fabius Torquatus und Iunia Axilla




22.05.2018 23:32 Cnaeus Fabius Torquatus ist offline E-Mail an Cnaeus Fabius Torquatus senden Beiträge von Cnaeus Fabius Torquatus suchen Nehmen Sie Cnaeus Fabius Torquatus in Ihre Freundesliste auf
Manius Flavius Gracchus Minor

Wohnort: Roma / Italia

Manius Flavius Gracchus Minor Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Pacta sunt servanda Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
10.06.2018 13:28

   

INVITATIO


Wo Hermesstab und Wolf sich finden,
hochehrsam' Gens und Gens sich binden,
zieh'n Frohsinn, Glück und Segen ein
und Hochzeit muss gehalten sein!


Salve Haruspex Primus Sex Aurelius Lupus!

Mit größter Freude verkünden wir die Verbindung der ehrwürdigen Geschlechter der Flavii Gracchi und der Cornelii Scapulae durch den Bund der Ehe zwischen

Manius Flavius Gracchus Minor
und
Cornelia Philonica

Nach den Haruspicia am Morgen im Kreise der Familie werden die öffentlichen Feierlichkeiten anlässlich dieser Eheschließung, zu welchen Du und die Deinen herzlich geladen sind, ANTE DIEM XI KAL IUL DCCCLXVIII A.U.C. (21.6.2018/115 n.Chr.) zur dritten Stunde in der Domus Cornelia beginnen und nach dem Brautzug in der Villa Flavia Felix enden, wo das Brautpaar sich häuslich niederzulassen gedenkt.

Die Familien von Braut und Bräutigam sowie das Brautpaar selbst wären Dir überaus verbunden, wenn Du diesen festlichen Tag mit ihnen begehen würdest und in deiner Funktion als Haruspex Primus die Befragung der Götter am Morgen übernehmen würdest.


Sim-Off: Die Domus Cornelia wird am Hochzeitstag eingerichtet. Es wird einen "Baum" für die Haruspizin am Morgen sowie einen für den Beginn der offiziellen Festivitäten am Nachmittag mit Vollzug der Zeremonie etc. geben. Das Brautpaar bittet daher um die Verwendung der "Zitieren"-Funktion bzw. des "Antworten"-Buttons Augenzwinkern
Mitgebrachte Gäste sind selbstredend willkommen!




PROXENIOS - ALEXANDRIA
10.06.2018 13:28 Manius Flavius Gracchus Minor ist offline E-Mail an Manius Flavius Gracchus Minor senden Beiträge von Manius Flavius Gracchus Minor suchen Nehmen Sie Manius Flavius Gracchus Minor in Ihre Freundesliste auf
TIBERIUS AQUILIUS SEVERUS AUGUSTUS

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #2
Wahrer Gourmet
Essen
Vorzeigeimmobilie
Wohnen
Immer top modisch
Leben
Mäzen & Superpromi
Luxus

TIBERIUS AQUILIUS SEVERUS AUGUSTUS Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
25.06.2018 19:12

   
Imp Caes Tib Aquilius Severus Aug Pont Max
Haruspici Primo Sex Aurelius Lupus s.p.d.



Pontifex Flavius Gracchus informierte mich über die Nachforschungen des Ordo Haruspicum hinsichtlich des möglichen Endes unseres Saeculum. Diese Angelegenheit erscheint mir als eine wichtige Angelegenheit, der ich meine persönliche Aufmerksamkeit widmen sollte. Ich bitte dich deshalb gemeinsam mit dem Pontifex persönlich darüber zu referieren.

Als Termin wäre für mich ANTE DIEM VI KAL IUL DCCCLXVIII A.U.C. (26.6.2018/115 n.Chr.) zur fünften Stunde in meinem Officium in der Domus Flaviana günstig. Sollte dieser Termin für dich ungelegen sein, bitte ich dich um rechtzeitige Information, um gemeinsam mit Aurelius Lupus einen neuen Termin festzulegen.




Sim-Off: Sorry, ist etwas durchgerutscht.



CENSOR - CURSUS HONORUM
PONTIFEX MAXIMUS - COLLEGIUM PONTIFICUM
25.06.2018 19:12 TIBERIUS AQUILIUS SEVERUS AUGUSTUS ist offline Beiträge von TIBERIUS AQUILIUS SEVERUS AUGUSTUS suchen Nehmen Sie TIBERIUS AQUILIUS SEVERUS AUGUSTUS in Ihre Freundesliste auf
Tiberius Valerius Flaccus

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #30
Halb verhungert
Essen
Praktisch obdachlos
Wohnen
Annehmbar gekleidet
Leben
Nahezu unbekannt
Luxus

Tiberius Valerius Flaccus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Wieder mal Recht Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
26.07.2018 20:40

   


Tib Valerius Flaccus Haruspici Primo Sex Aurelius Lupus s.d.

Gerne erinnere ich mich an die für dich hoffentlich hilfreichen und für mich jedenfalls nützlichen Stunden zurück, in denen wir über die Reform der Lex Mercatus beraten haben, deren letztliche Verabschiedung mit großer Mehrheit dir die Historie sicher als Erfolg in das Buch deines Schaffens für das Gemeinwesen schreiben wird.

Solltest du nun auf diesen Erfolg aufbauen wollen und deine Aufmerksamkeit auf die Erlangung der Prätur gerichtet haben, könnten die folgenden Gedanken, die mir bei meinen weiteren Betrachtungen des Rechts in den Sinn kamen. Es geht hierbei um die Sache, die das Recht des römischen Gemeinwesens so groß und bewundernswert gemacht. Die Barbaren beneiden uns darum, unsere Freunde schätzen unsere Gesetze und wissen dabei, dass sie sich auf die Gerechtigkeit und Sicherheit des römischen Rechtes verlassen können. Die Gerechtigkeit und Sicherheit zu verstärken und zu verbessern ist sicherlich die Aufgabe eines jeden, der in diesem Rechte wirkt und am meisten die Aufgabe derer, die zu Aufsehern über das Recht bestimmt sind. Dies sind außer dem Erhabenen die Prätoren.

Von alters her bestimmen die Prätoren in ihren Edikten, welche Klagearten, welche actiones sie zulassen und stellen hierfür einen für ihre Amtszeit verbindlichen Katalog zusammen. Es ist wie man weiß Brauch und Sitte, dass ein Prätors die Hinzufügungen seines Vorgängers im Katalog belässt, also den Cives keine Klagearten nimmt, in deren Genuss sie bereits gekommen sind. Trotzdem kann man bei Antritt eines Magistraten immer eine gewisse Anspannung in den betroffenen Bürgern feststellen. Ich könnte mir daher gut vorstellen, dass demjenigen, der sich dieser Unsicherheit annimmt und wenigstens die grundsätzlichsten in actiones in einem edictum perpetuum festschreibt und seine Verabschiedung durchsetzt, erhebliche Dankbarkeit entgegengebracht werden wird, denn der Bürger schätzt ein Höchstmaß an Rechtssicherheit.

Wie siehst du diese Problematik?

Vale bene
Tib Valerius Flaccus




Sim-Off: In unsere SIM-Zeit hier fällt einerseits die Errichtung des historischen "edictum perpetuum" (130 n.Chr.) und andererseits gibt es für unsere SIM hier anscheinend noch gar keine Liste der Klagearten im Sinne eines Prozessrechts. Hier wäre also Potential großes Grinsen



SODALIS FACTIO VENETA - FACTIO VENETA

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Tiberius Valerius Flaccus: 26.07.2018 20:43.

26.07.2018 20:40 Tiberius Valerius Flaccus ist offline Beiträge von Tiberius Valerius Flaccus suchen Nehmen Sie Tiberius Valerius Flaccus in Ihre Freundesliste auf
Tiberius Valerius Flaccus

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #30
Halb verhungert
Essen
Praktisch obdachlos
Wohnen
Annehmbar gekleidet
Leben
Nahezu unbekannt
Luxus

Tiberius Valerius Flaccus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Wieder mal Recht Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
12.08.2018 22:32

   


Tib Valerius Flaccus Haruspici Primo Sex Aurelius Lupus s.d.

Vielen Dank für deine Antwort. Um ehrlich zu sein, hätte es mich auch verwundert, wolltest du nicht die Prätur anstreben würdest. Obwohl die Aufgaben im Gremium der Haruspices sicher einen nicht geringen Teil deiner Aufmerksamkeit erfordern. Die Erforschung des Willens der Götter ist eine der vornehmsten und wichtigsten Aufgaben des Gemeinwesens

Allerdings muss ich mich entschuldigen, wenn ich mich in deinem Brief an dich unklar ausgedrückt habe.
Wenn du mich auf die Klagearten in § 25 des Codex Iuridicalis aufmerksam machst, so sind dies natürlich die Klagearten, die sich auf den Strafprozess im Speziellen oder die öffentlichen Belange im Generellen beziehen, da der Iuridicialis sich mit Strafsachen beschäftigt.
Allerdings bezog ich mich in meiner Nachricht auf die zivilrechtlichen Klagearten. Verzeih meine fehlende Präzision.
Hier ist für mich nicht klar, ob die Klagearten des Cod. Iur. überhaupt auf die privaten Streitigkeiten anwendbar sind. Die ersten beiden Klagearten betreffen meist die Organe des Gemeinwesens und kaum das Verhältnis zwischen den Privaten.

Allenfalls der Wortlaut der Feststellungsklage gibt zum Teil eine Nutzung zum privaten Gebrauche her, obwohl mich dies nicht zu überzeugen vermag. Der Cod. Iur regelt materiell überhaupt ausschließlich die Probleme, die sich im Bereich der Res Publica befinden und hier fast nur Strafsachen. Von privatrechtlichen Sachverhalten redet nur der Cod. Univ. und das überlieferte Recht der Vorväter.

Für die zivile Nutzung ist die Feststellungsklage auch unzureichend, da sie, wie der Name schon sagt, lediglich zu einer Feststellung führt. Ein Kläger, der eine Sklaven vom Beklagten herausverlangt kann mit der bloßen Feststellung seiner Eigentümerstellung wenig anfangen und kann zurecht verlangen, dass der Iudex den Beklagten auch zur Herausgabe des Sklaven verurteilt und die Vollstreckung ermöglicht. Der Wortlaut der Feststellungsklage gibt es jedoch nicht her, den Verurteilten zu einem Tun oder Unterlassen zu verpflichten, so wie es zur Herstellung des Rechtes notwendig wäre.

Aber du fragst mich nach meinen Ideen. Steigen wir also für einen Moment in die Tiefe des privaten Rechtes hinab.

Wenn wir den Codex Universalis betrachten, muss man zwar die Leistung des Ulpius Iulianus und der nachfolgenden Gesetzgeber mit größtem Respekt anerkennen. Trotzdem: Eine Lex mag etwas zu den Vereinen enthalten, eine andere mag das Marktrecht, eine andere etwas zur Ehe regeln. Dazwischen liegt jedoch ein großer Teil, der sich aus der magistratischen Gewohnheit und dem Recht der Vorväter speisen muss. Denn wie sonst sollten diese Probleme angegangen werden? Wie kann sich der Darlehensgeber den vereinbarten Zins oder die Rückzahlung des Darlehens verschaffen? Wie soll eine Erbe zu seinem Eigentum gelangen, wenn sich ein Lump des Erbes bemächtigt hat?

Die Lösung wäre so einfach, wie sie römisch wäre: Ein Katalog der von den Vorvätern und den Zeitgenossen errichteten, allgemein anerkannten Actiones, die darauf gerichtet wären, dem Klagenden zu seinem Recht zu verhelfen oder den Beklagten in seinem Recht zu bestätigen. Nehmen wir ein Beispiel:

Numerius Negidius mietet von Aulus Agerius einen Karren. Nun wird A.A. den Karren nach Ablauf der Mietzeit wieder zurück haben wollen. Allerdings mag sich N.N. zur gegebenen Zeit weigern, die ihm zukommende Rückgabe zu veranlassen. Es wäre also gut, wenn er "vor dem Prätor" eine actio hätte, mit der er sich sein Recht verschaffen kann. Und natürlich kann er das mit der actio conducti. Ein Richter soll sodann den N.N hierin verurteilen, den Karren dem A.A. zurückzugeben.
Diese Actiones sollte man sammeln und dem Volk zur sicheren Nutzung festschreiben, auf dass die Rechtssicherheit in iure sich vermehre.

Wenn du es wünschst, stelle ich dir eine Liste mit den meiner Meinung nach wichtigsten prozessualen Formularen zusammen um die Effektivität meiner Idee zu demonstrieren.

Vale bene
Tib Valerius Flaccus





SODALIS FACTIO VENETA - FACTIO VENETA

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Tiberius Valerius Flaccus: 12.08.2018 22:50.

12.08.2018 22:32 Tiberius Valerius Flaccus ist offline Beiträge von Tiberius Valerius Flaccus suchen Nehmen Sie Tiberius Valerius Flaccus in Ihre Freundesliste auf
Tiberius Valerius Flaccus

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #30
Halb verhungert
Essen
Praktisch obdachlos
Wohnen
Annehmbar gekleidet
Leben
Nahezu unbekannt
Luxus

Tiberius Valerius Flaccus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Wieder mal Recht Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
12.08.2018 23:00

   

NACHTRAG

Tib Valerius Flaccus Haruspici Primo Sex Aurelius Lupus s.d.

Auch die Verpflichtungsklage könnte in im Verhältnis zwischen Privaten gebraucht werden. Allerdings leidet die private Nutzung der Verpflichtungsklage unter der selben fehlenden Präzision und mangelnden Rechtssicherheit wie die Feststellungsklage.Die Verpflichtungsklage wäre in ihrer privaten Nutzung gleichsam ein Schwert ohne Arm um es zu schwingen, weil es kaum festgeschriebene Leges gibt die private Dinge regeln. Spontan kommen mir nur die Regeln zu den Verträgen in den Sinn, die in der Mercatus verabschiedet wurden.Zu welchen Anordnungen oder Maßnahmen soll sonst den verpflichtet werden?Nein, besser wäre es, das private Prozessrecht mit dem materiellen in eine Form zu gießen, wie ich es dir vorgeschlagen habe.

Vale bene
Tib Valerius Flaccus




SODALIS FACTIO VENETA - FACTIO VENETA

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Tiberius Valerius Flaccus: 12.08.2018 23:00.

12.08.2018 23:00 Tiberius Valerius Flaccus ist offline Beiträge von Tiberius Valerius Flaccus suchen Nehmen Sie Tiberius Valerius Flaccus in Ihre Freundesliste auf
Manius Flavius Gracchus

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #8
Halb verhungert
Essen
Wohnt durchschnittlich
Wohnen
Gepflegtes Äußeres
Leben
Kulturfreund
Luxus

Manius Flavius Gracchus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
20.01.2019 09:30

   

Senator Sextus Aurelius Lupus
Villa Aureila, Roma


M' Flavius Gracchus Aurelio Lupo suo amico s.d.

Der Tod Scatos hat uns alle sehr unvorbereitet getroffen, um so mehr danke ich dir für deine Gedanken und Worte. Die junge Claudia Sassia kehrte einige Tage nach der Bestattung Scatos zurück zu ihrer Familie, soweit ich unterrichtet bin hat sie sich zudem auf eines der claudischen Landgüter zurückgezogen.*

Meine Gemahlin indes erfreut sich stets an Besuch, insbesondere an solchem aus ihrer Familie, so dass ein Besuch deiner Nichte ihr zweifelsohne konveniert.

Deine Einladung nehmen wir ebenfalls mit großer Freude an. Ich bin sehr gespannt auf deinen Klienten und Prisca freut sich auf ihr altes Heim, wiewohl noch mehr auf ihren lieben Vetter.

Vale bene







Sim-Off: * sie weilt im Desideratum
20.01.2019 09:30 Manius Flavius Gracchus ist offline E-Mail an Manius Flavius Gracchus senden Homepage von Manius Flavius Gracchus Beiträge von Manius Flavius Gracchus suchen Nehmen Sie Manius Flavius Gracchus in Ihre Freundesliste auf
Iunia Axilla

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #32
Halb verhungert
Essen
Mit Dach über'm Kopf
Wohnen
Verwahrlost
Leben
Völlig vereinsamt
Luxus

Iunia Axilla Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
24.02.2019 20:25

Ein Bote brachte eine Antworttafel vorbei.

   


Sen. Aurelio Lupo Factio Purpurea s.d.

Wir melden hiermit die Teilnahme unserer drei Fahrer Menekles, Pheidon und Mastanabal zu dem von dir veranstalteten Spectaculum. Wir bitten um zeitnahe Information über die genauen Startbedingungen.

Vale bene





PROXENIOS - ALEXANDRIA
IUS LIBERORUM
SODALIS FACTIO PURPUREA - FACTIO PURPUREA
24.02.2019 20:25 Iunia Axilla ist offline Beiträge von Iunia Axilla suchen Nehmen Sie Iunia Axilla in Ihre Freundesliste auf
Galeo Claudius Gallus

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #28
Halb verhungert
Essen
Mit Dach über'm Kopf
Wohnen
Verwahrlost
Leben
Völlig vereinsamt
Luxus

Galeo Claudius Gallus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Startmeldung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
26.02.2019 19:16

In der Frühe und an einem sonnigen Tag überbrachte ein Mitarbeiter der Aurata die Startbestätigung.

   
Dem Ausrichter Senator Aurelius Lupus zu Händen.

Die Factio Aurata bestätigt hiermit ihre Teilnahmeabsicht am Wettkampf, dessen Ladung wir erhielten. An den Start gehen:

Sotion
Tanco
Hermippus

Vale
Vicarius Domini Factionis
Galeo Claudius Gallus

26.02.2019 19:16 Galeo Claudius Gallus ist offline Beiträge von Galeo Claudius Gallus suchen Nehmen Sie Galeo Claudius Gallus in Ihre Freundesliste auf
Titus Pompeius Atticus

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #17
Halb verhungert
Essen
Mit Dach über'm Kopf
Wohnen
Verwahrlost
Leben
Prominenter
Luxus

Titus Pompeius Atticus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
26.02.2019 19:45

Auch von der Factio Albata kam ein Bote:
   


Die Factio Albata grüßt Senator Aurelius!

Hiermit melden wir unsere drei Fahrer
Lusorix
Athenodorus
und Archytas
zum Wettkampf an

Vale bene





DOMINUS FACTIONIS - FACTIO ALBATA
26.02.2019 19:45 Titus Pompeius Atticus ist offline E-Mail an Titus Pompeius Atticus senden Beiträge von Titus Pompeius Atticus suchen Nehmen Sie Titus Pompeius Atticus in Ihre Freundesliste auf
Seiten (18): « erste ... « vorherige 15 16 [17] 18 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Imperium Romanum » Sim-On » Italia » Roma » Domus Gentium Romae » Villa Aurelia » epistolae | Briefkasten
Homepage des Imperium Romanum  |  Impressum
Powered by: Burning Board 2.3.6 © 2001-2003 WoltLab GmbH