Imperium Romanum » Sim-On » Italia » Roma » Forum Romanum » Amtliche und sonstige Bekanntmachungen » Salve, Peregrinus [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (17): « erste ... « vorherige 13 14 [15] 16 17 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Amtliche und sonstige Bekanntmachungen
Autor
Beitrag « Älteres Thema | Neueres Thema »
Marcus Fabius Rusticus

Wohnort: Roma / Italia

Marcus Fabius Rusticus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Vom kalten Norden 2 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
17.04.2012 22:37

Auch auf dem Forum war Rusticus mit seinen beiden Gesellen unterwegs. Mit mehr Euphorie als auf dem Markt riss er auch hier einige andere Aushänge herunter um Platz zu machen. Bei amtlichen Sachen machte das doch viel mehr Spaß. Während die Kumpane Schmiere standen, befestigte Rusticus auch hier wieder sein Dokument.



   

Wir, die germanischen Kommandeure,

erklären hiermit, dass wir das in Rom verlesene Testament des Gaius Ulpius Aelianus Valerianus nicht anerkennen. Es ist eine infame Fälschung, die für den falschen Kaiser Potitius Vescularius Salinator fabriziert wurde, um seine unrechtmässige Ursupation des Prinzipats zu legitimieren.

Potitius Vescularius Salinator wird von uns nicht als Imperator Caesar Augustus und legitimer Nachfolger von Gaius Ulpius Aelianus Valerianus anerkannt und wir fordern, dass er seine zu Unrecht erworbenen Befugnisse wieder abgibt und sich vor einem römischen Gericht für seine schändliche Ursupation verantwortet.

Von uns wird nur Appius Cornelius Palma als rechtmässiger Nachfolger und Imperator Caesar Augustus anerkannt und wir werden seinen Anspruch mit allen notwendigen Mitteln gegenüber dem Ursupator Potitius Vescularius Salinator durchsetzen.

Für das Imperium und das Volk vom Rom!




Legatus Augusti pro Praetore - Germania Superior
Legatus Legionis - Legio VIII Augusta


Gaius Flaminius Cilo
Legatus Augusti pro Praetore - Germania Inferior
Legatus Legionis - Legio XXI Rapax


H. Claudius Menecrates
Legatus Legionis - Legio II Germanica


Publius Afranius Burrus
Legatus Legionis - Legio VI Victrix




Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Marcus Fabius Rusticus: 17.04.2012 22:39.

17.04.2012 22:37 Marcus Fabius Rusticus ist offline Beiträge von Marcus Fabius Rusticus suchen Nehmen Sie Marcus Fabius Rusticus in Ihre Freundesliste auf
POTITUS VESCULARIUS SALINATOR

Wohnort: Roma / Italia

POTITUS VESCULARIUS SALINATOR Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Vom kalten Norden 2 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
20.04.2012 16:54

Zitat:
Original von Marcus Fabius Rusticus
   

Wir, die germanischen Kommandeure,

erklären hiermit, dass wir das in Rom verlesene Testament des Gaius Ulpius Aelianus Valerianus nicht anerkennen. Es ist eine infame Fälschung, die für den falschen Kaiser Potitius Vescularius Salinator fabriziert wurde, um seine unrechtmässige Ursupation des Prinzipats zu legitimieren.

Potitius Vescularius Salinator wird von uns nicht als Imperator Caesar Augustus und legitimer Nachfolger von Gaius Ulpius Aelianus Valerianus anerkannt und wir fordern, dass er seine zu Unrecht erworbenen Befugnisse wieder abgibt und sich vor einem römischen Gericht für seine schändliche Ursupation verantwortet.

Von uns wird nur Appius Cornelius Palma als rechtmässiger Nachfolger und Imperator Caesar Augustus anerkannt und wir werden seinen Anspruch mit allen notwendigen Mitteln gegenüber dem Ursupator Potitius Vescularius Salinator durchsetzen.

Für das Imperium und das Volk vom Rom!




Legatus Augusti pro Praetore - Germania Superior
Legatus Legionis - Legio VIII Augusta


Gaius Flaminius Cilo
Legatus Augusti pro Praetore - Germania Inferior
Legatus Legionis - Legio XXI Rapax


H. Claudius Menecrates
Legatus Legionis - Legio II Germanica


Publius Afranius Burrus
Legatus Legionis - Legio VI Victrix



Als der Consul Lucius Vipstanus Maecilianus Sermo kurze Zeit später vorbeikam, ließ er seine Liktoren das Plakat entfernen und brachte es eiligst zum Palatin. Eine Unverschämtheit, dass irgendjemand es ungestört aufhängen hatte können!
20.04.2012 16:54 POTITUS VESCULARIUS SALINATOR ist offline Beiträge von POTITUS VESCULARIUS SALINATOR suchen Nehmen Sie POTITUS VESCULARIUS SALINATOR in Ihre Freundesliste auf
Faustus Decimus Serapio

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #21
Halb verhungert
Essen
Wohnt durchschnittlich
Wohnen
Ungepflegt
Leben
Nahezu unbekannt
Luxus

Faustus Decimus Serapio Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Kommandowechsel der Garde Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
28.05.2012 12:53

   

AUDITE ~ AUDITE ~ AUDITE


Am
dritten Tag vor den Kalenden des Iunius*
findet die

Große Parade der Cohortes Praetoriae

statt. Zum Abschied des bisherigen Praefectus Praetorio Appius Terentius Cyprianus und anlässlich der Kommandoübergabe an seinen designierten Nachfolger versammeln sich die Truppen der Garde zur vierten Stunde des Tages auf dem Forum Romanum und ziehen von dort zum Marsfeld. Dort findet ein Apell vor dem Imperator Caesar Augustus Potitus Vescularius Salinator statt. Zu seinen Ehren und zur Freude aller Römer präsentieren die Cohortes Praetoriae ihre unvergleichliche Waffenkunst.

Alle Bürger der Stadt sind eingeladen, der Zeremonie beizuwohnen.






Sim-Off: * ~ 30. Mai

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Faustus Decimus Serapio: 28.05.2012 13:01.

28.05.2012 12:53 Faustus Decimus Serapio ist offline E-Mail an Faustus Decimus Serapio senden Beiträge von Faustus Decimus Serapio suchen Nehmen Sie Faustus Decimus Serapio in Ihre Freundesliste auf
Titus Duccius Vala

Wohnort: Roma / Italia

Titus Duccius Vala Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Edictum Aedilis I Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
20.08.2013 19:45

   

Ad
Quintilia Valentina
Casa Quintilia | Roma


EDICTUM AEDILIS PLEBIS
ANTE DIEM XIII KAL SEP DCCCLXIII A.U.C.


Bei einer Routinekontrolle der auf den Märkten der Märkte fielen die im Namen der Quintilia Valentina von einer Garküche angebotenen Hähnchen (Huhn a la Fronto) auf. Ein gesetzlich lizenziertes Gewerbe für den Vertrieb besagter Waren fehlt ihr allerdings. Dies stellt eine Verletzung des codex universalis, lex mercatus § 4, Abs. I. dar und wird mit eine Strafe in Höhe von insgesamt 185.97 Sesterzen geahndet. Sie ist überdies aufgefordert, die vorgenannten Angebote umgehend vom Markt zu nehmen, sowie die Strafsumme der Staatskasse II gutzuschreiben. Die Frist hierfür wird auf vierzehn Tage nach Zustellung dieses Dokumentes festgesetzt (03.09.).

Beschwerde oder Einspruch ist an den amtierenden Consul zu richten.

Gezeichnet und verfügt durch:



ANTE DIEM XIII KAL SEP DCCCLXIII A.U.C. (20.8.2013/110 n.Chr.)





PROXENIOS - ALEXANDRIA
20.08.2013 19:45 Titus Duccius Vala ist offline Beiträge von Titus Duccius Vala suchen Nehmen Sie Titus Duccius Vala in Ihre Freundesliste auf
Titus Duccius Vala

Wohnort: Roma / Italia

Titus Duccius Vala Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Edictum Aedilis II Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
03.09.2013 22:01

   

EDICTUM AEDILIS PLEBIS
ANTE DIEM III NON SEP DCCCLXIII A.U.C.


Bei einer Durchsehung der zu besteuernden Betriebslisten ist aufgefallen, dass Marcus Aemilius Classicus als nicht-ritterlicher Angehöriger des Exercitus Romanus einen Goldschmied beschäftigte. Dies stellte eine Verletzung des codex universalis, lex mercatus § IV, Abs. III. dar und wird mit eine Strafe in Höhe von insgesamt 50.00 Sesterzen geahndet. Der Aufforderung zur Auflösung der benannten Beschäftigung ist bereits nachgekommen worden. Die Strafsumme ist der Staatskasse II zuzuführen. Die Frist hierfür wird auf vierzehn Tage nach Zustellung dieses Dokumentes festgesetzt (17.09.).

Beschwerde oder Einspruch ist an den amtierenden Consul zu richten.

Gezeichnet und verfügt durch:



ANTE DIEM III NON SEP DCCCLXIII A.U.C. (3.9.2013/110 n.Chr.)





PROXENIOS - ALEXANDRIA

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Titus Duccius Vala: 03.09.2013 22:08.

03.09.2013 22:01 Titus Duccius Vala ist offline Beiträge von Titus Duccius Vala suchen Nehmen Sie Titus Duccius Vala in Ihre Freundesliste auf
Titus Duccius Vala

Wohnort: Roma / Italia

Titus Duccius Vala Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Edictum Aedilis III Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
03.09.2013 22:12

   

EDICTUM AEDILIS PLEBIS
ANTE DIEM III NON SEP DCCCLXIII A.U.C.


Bei einer Durchsehung der zu besteuernden Betriebslisten ist aufgefallen, dass Sextus Hadrianus Flavus als nicht-ritterlicher Angehöriger des Exercitus Romanus einen Barbier beschäftigte. Dies stellte eine Verletzung des codex universalis, lex mercatus § IV, Abs. III. dar und wird mit eine Strafe in Höhe von insgesamt 50.00 Sesterzen geahndet. Er ist zudem aufgefordert, die Beschäftigung bis zum Verstreichen der Frist zu beenden. Die Strafsumme ist der Staatskasse II zuzuführen. Die Frist hierfür wird auf vierzehn Tage nach Zustellung dieses Dokumentes festgesetzt (17.09.).

Beschwerde oder Einspruch ist an den amtierenden Consul zu richten.

Gezeichnet und verfügt durch:



ANTE DIEM III NON SEP DCCCLXIII A.U.C. (3.9.2013/110 n.Chr.)





PROXENIOS - ALEXANDRIA
03.09.2013 22:12 Titus Duccius Vala ist offline Beiträge von Titus Duccius Vala suchen Nehmen Sie Titus Duccius Vala in Ihre Freundesliste auf
Titus Duccius Vala

Wohnort: Roma / Italia

Titus Duccius Vala Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Edictum Aedilis Ia Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
04.09.2013 19:22

   


EDICTUM AEDILIS PLEBIS
PRIDIE NON SEP DCCCLXIII A.U.C.


Aufgrund einer ausbleibenden Reaktion auf das Edikt vom ANTE DIEM XIII KAL SEP DCCCLXIII A.U.C. (20.08.), welches einen Verstoß der Quintilia Valentina gegen codex universalis, lex mercatus § 4, Abs. I feststellte und eine Strafzahlung von 185.97 Sz zum Gegenstand hatte, wird das Strafmaß hiermit auf 393.85 Sz erhöht.
Die Strafe ist binnen einer Frist von zwei Wochen (18.09.) ab Verkündung des Edikts zu zahlen.

Beschwerde oder Einspruch ist an den amtierenden Consul zu richten.

Gezeichnet und verfügt durch:



PRIDIE NON SEP DCCCLXIII A.U.C. (4.9.2013/110 n.Chr.)





PROXENIOS - ALEXANDRIA

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Titus Duccius Vala: 04.09.2013 19:22.

04.09.2013 19:22 Titus Duccius Vala ist offline Beiträge von Titus Duccius Vala suchen Nehmen Sie Titus Duccius Vala in Ihre Freundesliste auf
Titus Duccius Vala

Wohnort: Roma / Italia

Titus Duccius Vala Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Blut! Gehirn! Massaker! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
23.09.2013 23:42

   


Senator
TITUS DUCCIUS VALA
präsentiert

GLADIATORENKÄMPFE
zum Festtag der Diana, der Ceres, der Felicitas, des Apoll

in den Arenen
ARENA PLUCERIA SUNTA [ESQUILINUS]
Arena Lignia Porcatiae [QUIRINALIS]
Arena Magna Gratissima [AVENTINUS]
Arena Sexta Turbuntii [CAELIUS]


Zu Ehren der Götter und zur Unterhaltung der Bevölkerung werden folgende Spektakel geboten:

In der ARENA PLUCERIA SUNTA:
Vorprogramm:
Tierhatz mit Hunden und einem Bär
Hinrichtung des Marracus
Hinrichtung der Langwyn
Gladiatorenkämpfe:
Duris vs. Ornodopantes
Atropates vs. Phalereus
Brocculus vs. Tigranes


In der Arena Lignia Porcatiae
[...]


In der Arena Magna Gratissima
[...]


In der Arena Sexta Turbuntii
[...]


Für Erfrischungen wird gesorgt sein.




PROXENIOS - ALEXANDRIA
23.09.2013 23:42 Titus Duccius Vala ist offline Beiträge von Titus Duccius Vala suchen Nehmen Sie Titus Duccius Vala in Ihre Freundesliste auf
Titus Duccius Vala

Wohnort: Roma / Italia

Titus Duccius Vala Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Edictum Aedilis IIIb Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
27.10.2013 17:46

   


EDICTUM AEDILIS PLEBIS
ANTE DIEM VI KAL NOV DCCCLXIII A.U.C.


Aufgrund einer ausbleibenden Reaktion auf das Edikt vom ANTE DIEM III NON SEP DCCCLXIII A.U.C. (3.9.2013/110 n.Chr.), welches einen Verstoß des Sextus Hadrianus Flavus gegen codex universalis, lex mercatus § IV, Abs. III feststellte und eine Strafzahlung von 50.00 Sz zum Gegenstand hatte, wird das Strafmaß hiermit auf 100.00 Sz erhöht.
Die Strafe ist binnen einer Frist von zwei Wochen (10.11.) ab Verkündung des Edikts zu zahlen.

Beschwerde oder Einspruch ist an den amtierenden Consul zu richten.

Gezeichnet und verfügt durch:



ANTE DIEM VI KAL NOV DCCCLXIII A.U.C. (27.10.2013/110 n.Chr.)





PROXENIOS - ALEXANDRIA
27.10.2013 17:46 Titus Duccius Vala ist offline Beiträge von Titus Duccius Vala suchen Nehmen Sie Titus Duccius Vala in Ihre Freundesliste auf
Marcus Iulius Dives

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #46
Halb verhungert
Essen
Praktisch obdachlos
Wohnen
Verwahrlost
Leben
Völlig vereinsamt
Luxus

Marcus Iulius Dives Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Ein Rhetor sucht sich einen Namen zu machen.. ist respektive auf der Suche nach Schülern Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
25.11.2013 10:28

Sim-Off: Um dem falschen Eindruck der Exklusivität entgegenzuwirken:

   

O TEMPORA, O MORES! - HERGESEHEN UND AUFGEPASST!


Gegen langweilige Reden und schlechte Plädoyers bietet

SPURIUS QUINCTIUS RHETOR

in seiner Taberna in Via Lata seine Dienste als rhetor
beziehungsweise dicendi magister in einem selbst geleiteten

Cursus de arte oratoria *.


ENDE DER ANMELDEFRIST:
ANTE DIEM III KAL DEC DCCCLXIII A.U.C. (29.11.2013/110 n.Chr.)

BEGINN DES KURSES:
PRIDIE KAL DEC DCCCLXIII A.U.C. (30.11.2013/110 n.Chr.)


Bemerkungen:

Dieser Aushang richtet sich an jung und alt, Männer und Frauen, Römer und andere - solange jene es sich leisten können. **

Gelehrt wird getrennt in zwei Altersgruppen, wobei eine entsprechende Vorbildung der Schüler vorausgesetzt wird. ***



Sim-Off: Inhalt des Kurses ist offensichtlicherweise die Redekunst/Theorie der Beredsamkeit. Neben einer theoretischen Einführung soll dabei, wie soll es in der Rhetorik auch anders sein, später vor allem die (beobachtende-reflektierende, wie auch die selbst angewandte) Praxis im Vordergrund stehen. Insbesondere heißt dies, dass auch der spätere SimOff-Test unter anderem eine eigene SimOn-Rede umfassen wird.
In jedem Fall ist, das sei ebenfalls gleich erwähnt, natürlich auch abhängig von der Zahl der Teilnehmer, damit zu rechnen, dass sich der Cursus etwa bis zum Ende von Dives' Amtszeit als Vigintivir hinziehen wird, da ich bezweifle Amtspflichten und SimOff-Test angemessen unter einen Hut zu bekommen. Dies mag jedoch nicht ganz so häufig aktiven IDs durchaus ein wenig entgegenkommen, wie ich denke.

* Im Tabularium existiert bereits der Cursus Continuus de arte dicendi. Ich habe diesen eigenen Cursus erst einmal anders genannt, da eine meiner Quellen (Fuhrmann, Manfred: "Die antike Rhetorik - Eine Einführung") explizit sagt, dass besagte Redekunst in der lateinischen Literatur ars rhetorica oder ars oratoria heißt. Eventuell (ich behaupte einfach mal: wahrscheinlich) wird es letztlich eine Angleichung der Titel geben.
Denn: zwar findet dieser Cursus nicht mehr unter dem Dach der sich in Auflösung befindlichen Schola Atheniensis statt, doch wird er später voraussichtlich genauso vom nach der Reform übrig bleibenden Rest anerkannt werden (wie gleichsam auch etwaige Auszeichnungen).

** Da mir dies an dieser Stelle erst einmal nur von untergeordneter Wichtigkeit ist, wird es SimOff keine Vorkasse geben. Eine noch festzulegende Bezahlung, die jedoch die 500 Sesterzen keineswegs überschreiten und eher geringer ausfallen wird, wird erst vor dem SimOff-Test fällig. Dennoch sollte man sich dessen bewusst sein, dass die Ausbildung bei einem Rhetor grundsätzlich eher etwas für die römische Elite ist (IR-Wiki: Studium, Lohn).

*** Entsprechend des zuvor verlinkten Wiki-Artikels 'Studium' heißt dies, dass explizit auch ältere IDs problemlos am Cursus teilnehmen können. Die SimOn vorausgesetzte Vorbildung bedeutet abgeschlossene Ausbildungen bei Litteratus und Grammaticus beziehungsweise einen absolvierten Cursus de rebus vulgaribus der Schola Atheniensis. Denn vorher ist das Studium bei einem Rhetor nur wenig sinnvoll.

Anmeldungen bitte der Einfachheit halber per PN an mich. Und damit: Ende der vielen Worte. ^^
25.11.2013 10:28 Marcus Iulius Dives ist offline E-Mail an Marcus Iulius Dives senden Homepage von Marcus Iulius Dives Beiträge von Marcus Iulius Dives suchen Nehmen Sie Marcus Iulius Dives in Ihre Freundesliste auf
Lucius Tiberius Lepidus

Wohnort: Roma / Italia

Lucius Tiberius Lepidus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Bekanntmachung der IIIIviri Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
26.01.2014 11:55

   

BEKANNTMACHUNG
IIIIviri viis in urbe purgandis


Hinweis auf die Pflicht zur Straßenreinigung

Die IIIIviri viis in urbe purgandis möchten alle Bewohner Roms noch einmal nachdrücklich darauf hinweisen, dass die Straßen vor ihren Häusern sauber und frei gehalten werden müssen. Der Eigentümer einer jeweiligen Unterkunft trägt Sorge dafür, dass sich die anliegenden Wege in einem einwandfreien Zustand befinden.

Die Nachlässigkeit, mit der viele Bewohner Roms im Falle der Sauberkeit unserer Straßen in der letzten Zeit umgegangen sind, wird ausdrücklich nicht toleriert. Wer nicht in ausreichendem Maße für die Sauberhaltung seines anliegenden Straßenabschnittes sorgt, wird von den IIIIviri viis in urbe purgandis mit einer Strafzahlung bedacht. Darüber hinaus werden demjenigen die Kosten der Reinigung in Rechnung gestellt, welche die IIIIviri an seiner statt in Auftrag geben müssen.

Gebt also Acht, Bewohner Roms und haltet sauber!






SODALIS FACTIO AURATA - FACTIO AURATA
26.01.2014 11:55 Lucius Tiberius Lepidus ist offline E-Mail an Lucius Tiberius Lepidus senden Beiträge von Lucius Tiberius Lepidus suchen Nehmen Sie Lucius Tiberius Lepidus in Ihre Freundesliste auf
Marcus Decimus Livianus

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #39
Halb verhungert
Essen
Praktisch obdachlos
Wohnen
Verwahrlost
Leben
Völlig vereinsamt
Luxus

Marcus Decimus Livianus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Opfer an Concordia Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
29.01.2014 12:46

   
DECRETVM CONSVLVM

Ich lade hiermit den Senat und das Volk von Rom ein, der am NON FEB DCCCLXIV A.U.C. (5.2.2014/111 n.Chr.) stattfindenden Opfergabe an Concordia, Göttin der Eintracht teilzunehmen. An diesem Festtag wollen wir im Beisein unseres Imperator Caesar Augustus Cornelius Palma, der Senatoren Roms und der Magistrate des Cursus Honorum unsere Einigkeit demonstrieren und zeigen, dass wir Römer nach dieser hinter uns liegenden, schweren Zeit alle Feindseligkeiten gegenüber unseren Nächsten abgelegt haben und der umfassende Friede im Römischen Reich wieder hergestellt wurde.

Zu diesem Zwecke wird bei Sonnenaufgang im Kreise der Auguren und der Magistrate des Cursus Honorum ein Augurium salutis durchgeführt, um bei den Göttern die Erlaubnis einzuholen, beim anschließenden Opfer für das Wohl des Volkes zu bitten.

Alle Gäste und Teilnehmer werden gebeten sich zur hora quinta auf dem Forum Romanum vor der Curia Iulia einzufinden. Nach einer Begrüßung und Ansprache des Consuls findet vor dem Tempel der Concordia die Opfergabe statt.

Nach Beendigung des Festaktes findet auf dem Forum ein Markt statt, bei dem Brot und Wein an das Volk verteilt wird.


Marcus Decimus Livianus
- - Consul - -



29.01.2014 12:46 Marcus Decimus Livianus ist offline E-Mail an Marcus Decimus Livianus senden Beiträge von Marcus Decimus Livianus suchen Nehmen Sie Marcus Decimus Livianus in Ihre Freundesliste auf
Lucius Tiberius Lepidus

Wohnort: Roma / Italia

Lucius Tiberius Lepidus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Verordnung der IIIIviri Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
08.02.2014 01:45

Nachdem hier vor einigen Stunden noch eine Verordnung hing, wurde daraus nun eine Bekanntmachung. Das Dokument unterschied sich durch einige Satzumstrukturierungen, die dem Ganzen die Schärfe und den gesetzlichen Klang nahmen. Auch Strafgeld durch IIIIviri und strafrechtliche Konsequenzen traten nun auseinander.

   

BEKANNTMACHUNG
IIIIviri viis in urbe purgandis


Strafgeld für das Hinauswerfen von Gegenständen auf die Straße


Die IIIIviri viis in urbe purgandis erinnern daran, dass sich die Höhe des Strafgeldes für das Vergehen des Hinauswerfens von Gegenständen auf die Straße auf bis zu 200 Sesterzen* belaufen kann. Die IIIIviri werden den gesetzlichen Rahmen voll ausschöpfen, um die Ordnung in der Stadt aufrechtzuerhalten und ein entsprechend hohes Strafgeld verhängen. Zusätzlich können die angefallenen Reinigungskosten dem Verursacher in Rechnung gestellt werden.

In Anbetracht der jüngst wieder vermehrt aufgetretenen Vorfälle, die vor allem das Werfen von Müll aus dem Fenster betreffen, weisen die IIIIviri noch einmal darauf hin, dass dieses Verhalten zu unterlassen ist. Wir geben allen Bewohnern Roms zu bedenken, dass diese Art der Müllentsorgung, die aus reiner Bequemlichkeit stattfindet, nicht nur die Straßen verschmutzt, sondern auch eine ernste Bedrohung für die Menschen darstellt, die auf den Straßen entlanglaufen. Derartige Handlungen können nicht nur Verletzungen verursachen, sondern auch den Tod nach sich ziehen! In diesen schwerwiegenden Fällen ist - statt eines Strafgeldes durch die IIIIviri - sogar mit strafrechtlichen Konsequenzen zu rechnen!

Einwohner Roms: Seid euch über die Folgen eures Handelns im Klaren! Durch ein wenig mehr Achtsamkeit könnt ihr euch Strafgeld, Reinigungskosten oder strafrechtliche Verfolgung ersparen!


* Nach Codex Universalis, Pars Quinta - Cursus Honorum § 35, Abs. 6




Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von Lucius Tiberius Lepidus: 09.02.2014 22:41.

08.02.2014 01:45 Lucius Tiberius Lepidus ist offline E-Mail an Lucius Tiberius Lepidus senden Beiträge von Lucius Tiberius Lepidus suchen Nehmen Sie Lucius Tiberius Lepidus in Ihre Freundesliste auf
Titus Decimus Varenus

Wohnort: Roma / Italia

Titus Decimus Varenus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Erinnerung... Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
22.03.2014 17:51

Ein Bote der kaiserlichen Finanzabteilung hämmerte die Ankündigung an. Die Zeiten des Getreidemangels waren so gut wie vorbei, sodass die Verteilung von kostenlosen Getreidespenden an mittellose Bürger wieder aufgenommen werden konnte. Dieses Gesetz und der daraus entstandene Anspruch schien zusätzlich in Vergessenheit geraden zu sein.


   

Lex Flavia de frumentationibus



§ 3 de plebe frumentaria

1) Jeder Freigeborene mit römischem Bürgerrecht hat ein Anrecht auf eine Getreidespende pro Woche. 2) Angehörige der Ordines Decurionum, Equester und Senatorius haben keinen Anspruch auf Getreidespenden.

§ 2 de frumentationibus

1) Eine Getreidespende besteht aus zehn Einheiten Brot und wird wöchentlich entrichtet.

§ 4 de comparatione frumentationum

1) Der Anspruch jedes Empfangsberechtigten wird nur geltend gemacht, wenn dieser sich in die Liste für Empfangsberechtigte eintragen lässt und seine Getreidemarke, die tessera frumentaria, erhalten hat.








Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Titus Decimus Varenus: 22.03.2014 17:51.

22.03.2014 17:51 Titus Decimus Varenus ist offline E-Mail an Titus Decimus Varenus senden Beiträge von Titus Decimus Varenus suchen Nehmen Sie Titus Decimus Varenus in Ihre Freundesliste auf
Titus Duccius Vala

Wohnort: Roma / Italia

Titus Duccius Vala Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Aufruf an alle Advocati Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
23.03.2014 12:44

   

~+ AUFRUF AN ALLE ADVOCATI +~


In Erinnerung an die Anordnung des Divus Iulianus, dass alle Advocati sich zu melden haben, weisen die Praetoren noch einmal ausdrücklich darauf hin, dass jeder Advocatus angehalten ist sich auch als Pflichtverteidiger zur Verfügung zu stellen!


Unterstütze die Rechtspflege in Rom!
Melde dich noch heute als Pflichtverteidiger!





PROXENIOS - ALEXANDRIA
23.03.2014 12:44 Titus Duccius Vala ist offline Beiträge von Titus Duccius Vala suchen Nehmen Sie Titus Duccius Vala in Ihre Freundesliste auf
Sextus Aurelius Lupus

Wohnort: Roma / Italia

Sextus Aurelius Lupus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
05.05.2014 22:49

   


GLADIATORES!

Der ehrenwerte Senator Aurelius Lupus für seinen einstigen Patron und die Familie der Tiberii für ihren geliebten Verwandten richten
Totenspiele für Consular Manius Tiberius Durus
aus.
Kommt also alle ANTE DIEM VI ID MAI DCCCLXIV A.U.C. (10.5.2014/111 n.Chr.) ins Theatrum Flavium und in den Circus Maximus!

Es werden 40 Gazellen, 2 Löwen und ein Rhinozeros zu Ehren des Toten sterben!
Gladiatoren aus Massilia werden sich mit unseren heimischen messen! Unter anderem wird es eine Schlacht um den Pons geben! Im Hauptkampf werden sich Nubius vom Ludus Dacicus und Lobo aus Massilia gegenüberstehen!
Im Circus findet ein Wagenrennen zu Ehren des Toten statt!
Livius Eburnus hat diese Ankündigung gefertigt




05.05.2014 22:49 Sextus Aurelius Lupus ist offline E-Mail an Sextus Aurelius Lupus senden Beiträge von Sextus Aurelius Lupus suchen Nehmen Sie Sextus Aurelius Lupus in Ihre Freundesliste auf
Titus Duccius Vala

Wohnort: Roma / Italia

Titus Duccius Vala Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Edictum Praetoris Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
11.05.2014 23:05

   
EDICTVM PRÆTORIS VRBANI
ANTE DIEM V ID MAI DCCCLXIV A.U.C. (11.5.2014/111 n.Chr.)


Gemäß den des Praetor Urbanus eigenen Rechte erkläre ich die Amtshandlung des Xvir Stilitibus Iudicandis
MARCUS IULIUS PROXIMUS
im Fall
VERHANDLUNG DER ERBSCHAFT DER TIBERIA ARVINIA
aufgrund von
GRAVIERENDEN VERFAHRENSMÄNGELN
für
UNGÜLTIG.


Die mit dem Fall verbundenen Geldmengen, Güter und Liegenschaften sind somit neu wieder einzuziehen und der Fall nach geltendem Recht neu zu verhandeln.







PROXENIOS - ALEXANDRIA
11.05.2014 23:05 Titus Duccius Vala ist offline Beiträge von Titus Duccius Vala suchen Nehmen Sie Titus Duccius Vala in Ihre Freundesliste auf
Titus Decimus Varenus

Wohnort: Roma / Italia

Titus Decimus Varenus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
21.08.2014 20:22

   

Lex Flavia de frumentationibus



§ 3 de plebe frumentaria

Jeder Freigeborene mit römischem Bürgerrecht hat ein Anrecht auf eine Getreidespende pro Woche. Angehörige der Ordines Decurionum, Equester und Senatorius haben keinen Anspruch auf Getreidespenden.

§ 2 de frumentationibus

Eine Getreidespende besteht aus zehn Einheiten Brot und wird wöchentlich entrichtet.

§ 4 de comparatione frumentationum

Der Anspruch jedes Empfangsberechtigten wird nur geltend gemacht, wenn dieser sich in die Liste für Empfangsberechtigte eintragen lässt und seine Getreidemarke, die tessera frumentaria, erhalten hat.


Folgende Bürger und Bürgerinnen haben Anspruch:
Stand: ANTE DIEM XII KAL SEP DCCCLXIV A.U.C. (21.8.2014/111 n.Chr.); Angaben ohne Gewähr!

- Appius Decimus Massa
- Aulus Hadrianus Fontinalis
- Marcus Aemilius Classicus
- Gaius Tallius Priscus
- Lucius Iulius Antoninus
- Titus Vibius Vespa
- Lucius Helvetius Corvinus
- Titus Decimus Varenus
- Tiberius Helvetius Varus
- Lucius Duccius Ferox
- Decima Messalina
- Gnaeus Marcius Coriolanus
- Aulus Tiberius Verus
- Servius Obsidius Antias
- Titus Iulius Servianus
- Marcus Marius Madarus
- Iunia Axilla
- Aurelia Prisca
- Titus Iunius Priscus
- Lucius Sergius Agrippa
- Aulus Iunius Avianus
- Furia Stella
- Sergia Severa
- Caius Quintilius Thalatio
- Titus Petronius Marcellus
- Potitus Antonius Caesulenus
- Quintilia Valentina
- Sisenna Licinius Calvus
- Titus Pompeius Atticus
- Iullus Helvetius Curio
- Quintus Verginius Mamercus
- Servius Iulius Macro
- Titus Germanicus Antias
- Aemilia Caenis
- Caius Duccius Callistus
- Iulia Torquata
- Lucius Duccius Silvanus
- Tiberia Lucia
- Flavia Domitilla
- Lucius Fabius Scato
- Aurelia Lentidia
- Caius Quintilius Cinna
- Decima Calena
- Decima Flaminina
- Gaius Decimus Flavus
- Germanica Laevina
- Iulia Flaminina
- Iulia Livilla
- Iulia Vestina
- Petronia Octavena
- Quintilia Pina
- Quintilia Sila
- Quintus Tiberius Cerco
- Titus Tiberius Theophanes
- Gaius Iulius Pacuvius
- Marcus Matinius Cicero








Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Titus Decimus Varenus: 21.08.2014 20:37.

21.08.2014 20:22 Titus Decimus Varenus ist offline E-Mail an Titus Decimus Varenus senden Beiträge von Titus Decimus Varenus suchen Nehmen Sie Titus Decimus Varenus in Ihre Freundesliste auf
Narrator Italiae

Narrator Italiae Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Strafe für Germanicus Sedulus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
11.11.2014 18:59

   
EDICTUM AEDILIS PLEBIS
ANTE DIEM III ID NOV DCCCLXIV A.U.C.
(11.11.2014/111 n.Chr.)


Wegen Verstoßes gegen die § 4 (1) der Lex Mercatus durch den unkonzessionierten Verkauf von Edelhölzern, Farben und Ton erhebe ich gemäß § 8 (1) der Lex Mercatus eine Geldstrafe von 3727.74 Sesterzen von dem Senator Quintus Germanicus Sedulus.
Die Strafe ist binnen einer Frist von zwei Wochen (25.11.) ab Verkündung des Edikts zu zahlen.

Beschwerde oder Einspruch ist an den amtierenden Consul zu richten.



Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von Narrator Italiae: 15.11.2014 16:52.

11.11.2014 18:59 Narrator Italiae ist offline Beiträge von Narrator Italiae suchen Nehmen Sie Narrator Italiae in Ihre Freundesliste auf
Narrator Italiae

Narrator Italiae Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Strafe für Duccius Vala Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
17.11.2014 16:08

   
EDICTUM AEDILIS CURULIS
ANTE DIEM XV KAL DEC DCCCLXIV A.U.C.
(17.11.2014/111 n.Chr.)


Wegen Verstoßes gegen die § 5 (3) der Lex Mercatus durch kostenlose öffentliche Abgabe von Brot, Fisch, Gemüse und Olivenöl für eine Dauer von mehr als sieben Tagen erhebe ich gemäß § 8 (1) der Lex Mercatus eine Geldstrafe von 3926.53 Sesterzen von dem Senator Titus Duccius Vala.
Die Strafe ist binnen einer Frist von zwei Wochen (1.12.) ab Verkündung des Edikts zu zahlen.

Beschwerde oder Einspruch ist an den amtierenden Consul zu richten.



17.11.2014 16:08 Narrator Italiae ist offline Beiträge von Narrator Italiae suchen Nehmen Sie Narrator Italiae in Ihre Freundesliste auf
Seiten (17): « erste ... « vorherige 13 14 [15] 16 17 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Imperium Romanum » Sim-On » Italia » Roma » Forum Romanum » Amtliche und sonstige Bekanntmachungen
Homepage des Imperium Romanum  |  Impressum
Powered by: Burning Board 2.3.6 © 2001-2003 WoltLab GmbH