Lucius Petronius Crispus

  • Männlich
  • 13
  • Mitglied seit 28. Februar 2012
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
1.422
Erhaltene Reaktionen
7
Punkte
8.012
Trophäen
8
Profil-Aufrufe
110

Charakterbogen

Geschlecht
Männlich
Altersstufe
mittleres Alter (30-34)
Körperbau
drahtig
Haarfarbe
schwarz
Aufmachung
zweckmäßig
Volk
Römer
Größe
mittel
Augenfarbe
braun
Gesicht
harmonisch

Status

Pers. Status
Stand
Ordo
Patria Potestas
Gens
Wohnort
Italia / Roma

Familie

Familie

Klienten

Klienten

Signatur

Signatur

cu-tribunuscohortisurbanae.png

Decurio - Mogontiacum

Candidatus Cursu Iuris

Candidatus Cursu de philosophia Epicuri

Candidatus Cursu Medicinae

Municeps - Mogontiacum

Charakterbeschreibung

Charakterbeschreibung

Die Kindheit als Sohn eines verwitweten Veteranen hat Lucius hart und abweisend gemacht. Die dort erlebte Strenge und emotionale Kälte ließ ihn zu einem jungen Mann ohne Empathie heranwachsen, der stets das Gefühl hat, den Ansprüchen nicht zu genügen und sich beweisen zu müssen.



Lebensgeschichte


Lucius wurde als Sohn eines Soldaten und einer germanischen Einheimischen geboren und wuchs die ersten Jahre im Haus seines Großvaters auf, ohne besonders viel von seinem Vater zu sehen. Erst als dieser die Armee als Primus Pilus verließ, änderte sich dieses Leben abrupt: Die neue Familie zog in ein eigenes Haus und der alte Veteran beherrschte fortan den Haushalt mit eiserner Hand. Als seine Mutter kurze Zeit später bei einem Unfall ums Leben kam, war er den rauen Erziehungsmethoden seines Vaters schutzlos ausgeliefert. Dieser hielt es für angemessen, seinen Sohn wie einen Rekruten zu brechen und neu zu formen.


Sein Besuch in der Xanthos-Schule entpuppte sich ebenso als Reinfall: Es zeigte sich, dass er Schwierigkeiten beim Auswendiglernen und im sprachlichen Bereich hatte. Zwar begeisterte ihn die Mathematik, die sein Lehrer am Rande behandelte, doch erschien auch dies seinem Vater als brotlose und deshalb überflüssige Kunst, die es dem Jungen auszutreiben galt. Eifersüchtig auf die im Gegensatz zu ihm verzogenen Mitschüler fristete er ein Leben als Außenseiter und gerade, als er erstes Interesse an einem Mädchen entwickelte, beschloss sein Vater, auf das Landstück zu ziehen, das er bei seiner Entlassung erhalten hatte, um sich als Bauer zu versuchen.


Der Versuch schlug fehl, doch wurde Lucius in der Zeit auf dem Land wie ein Sklave geknechtet, während sein Vater ihm nebenbei drillte, damit er eines Tages wie er zum Militär gehen konnte, um eine Karriere direkt als Offizier zu beginnen. Erst einige Jahre später kehrten sie zurück und Lucius - inzwischen zum Jüngling gereift - musste seine Ausbildung beim Rhetor Eumenius vollenden, wo er wegen seiner mangelhaften Einprägungsgabe und Wortgewandtheit als Rusticus verlacht wurde. Doch auch diese Zeit ging vorbei und er bekleidete zur Vorbereitung auf die geplante Ritterkarriere das Amt des Magister Vici.


Auf einer Gesandtschaft nach Rom wurde er dann gemeinsam mit seinem Vater Klient des Tiberius Lepidus, bei dem er einige Zeit als Scriba arbeitete. Im Gegenzug sorgte der Patrizier dafür, dass der junge Crispus in den Ritterstand erhoben und ins Offizierskorps aufgenommen wurde.


Sein erster Einsatzort wurde Alexandria, wo er in der Classis als Subpraefectus diente - obwohl er weder ein großer Freund des Meeres, noch der sengenden Sonne Ägyptens war. Gegenüber dem Praefectus Aegypti sammelte er ebenfalls kaum Anerkennung, als er sich als kulturell etwas unsensibel erwies. Immerhin studierte er aber ein wenig am berühmten Museion und besuchte Kurse zur Philosophie und zur Medizin.


Nach einigen Jahren stand dann endlich seine nächste Versetzung an: Es ging zurück nach Rom, wo er ein Tribunat bei den Cohortes Urbanae zugeteilt bekommen hatte...

Werdegang

Werdegang

- seit ANTE DIEM XV KAL NOV DCCCLXX A.U.C. (18.10.2020/117 n.Chr.)

Tribunus Cohortis Urbanae - Cohortes Urbanae

- seit ANTE DIEM XV KAL NOV DCCCLXX A.U.C. (18.10.2020/117 n.Chr.)

Wohnort - Cohortes Urbanae

- vom PRIDIE ID AUG DCCCLXVIII A.U.C. (12.8.2018/115 n.Chr.)

bis zum ANTE DIEM XV KAL NOV DCCCLXX A.U.C. (18.10.2020/117 n.Chr.)

In Exilium

- vom PRIDIE ID AUG DCCCLXVIII A.U.C. (12.8.2018/115 n.Chr.)

bis zum ANTE DIEM XV KAL NOV DCCCLXX A.U.C. (18.10.2020/117 n.Chr.)

Wohnort - Roma

- am ANTE DIEM III NON DEC DCCCLXVII A.U.C. (3.12.2017/114 n.Chr.)

Clipeus: für den Einsatz während des Sklavenaufstands in Rom [Link]

- seit ANTE DIEM VII KAL DEC DCCCLXVII A.U.C. (25.11.2017/114 n.Chr.)

Sim-Off-Kurs Militär II - Sim-Off-Kurse

- am ANTE DIEM XVIII KAL OCT DCCCLXVII A.U.C. (14.9.2017/114 n.Chr.)

Hasta Pura: für seine Verdienste bei der Classis Augusta Alexandrina [Link]

- vom ANTE DIEM VI KAL AUG DCCCLXVII A.U.C. (27.7.2017/114 n.Chr.)

bis zum PRIDIE ID AUG DCCCLXVIII A.U.C. (12.8.2018/115 n.Chr.)

Tribunus Cohortis Urbanae - Cohortes Urbanae

- vom ANTE DIEM VI KAL AUG DCCCLXVII A.U.C. (27.7.2017/114 n.Chr.)

bis zum PRIDIE ID AUG DCCCLXVIII A.U.C. (12.8.2018/115 n.Chr.)

Wohnort - Cohortes Urbanae

- seit ANTE DIEM VI ID NOV DCCCLXVI A.U.C. (8.11.2016/113 n.Chr.)

Candidatus Cursu Medicinae

- seit ANTE DIEM VIII KAL IUL DCCCLXVI A.U.C. (24.6.2016/113 n.Chr.)

Candidatus Cursu de philosophia Epicuri

- seit ANTE DIEM X KAL IUN DCCCLXV A.U.C. (23.5.2015/112 n.Chr.)

Sim-Off-Verwalter - Gens Petronia

- vom ANTE DIEM VIII KAL FEB DCCCLXV A.U.C. (25.1.2015/112 n.Chr.)

bis zum ANTE DIEM VI KAL AUG DCCCLXVII A.U.C. (27.7.2017/114 n.Chr.)

Subpraefectus Classis - Classis Augusta Alexandrina

- vom ANTE DIEM VIII KAL FEB DCCCLXV A.U.C. (25.1.2015/112 n.Chr.)

bis zum ANTE DIEM VI KAL AUG DCCCLXVII A.U.C. (27.7.2017/114 n.Chr.)

Wohnort - Classis Augusta Alexandrina

- seit ANTE DIEM VII ID DEC DCCCLXIV A.U.C. (7.12.2014/111 n.Chr.)

Sim-Off-Kurs Militär I - Sim-Off-Kurse

- seit NON NOV DCCCLXIV A.U.C. (5.11.2014/111 n.Chr.)

Municeps - Mogontiacum

- seit ANTE DIEM X KAL SEP DCCCLXIV A.U.C. (23.8.2014/111 n.Chr.)

Sim-Off-Kurs Mogontiacum - Sim-Off-Kurse

- vom ANTE DIEM VI ID IUL DCCCLXIV A.U.C. (10.7.2014/111 n.Chr.)

bis zum ANTE DIEM V ID IAN DCCCLXV A.U.C. (9.1.2015/112 n.Chr.)

Scriba Personalis - Lucius Tiberius Lepidus

- am ANTE DIEM XVI KAL IUL DCCCLXIV A.U.C. (16.6.2014/111 n.Chr.)

Inscriptio (groß): Für ihre Teilnahme an der Gesandtschaft der Civitas Mogontiacum nach Rom, die erfolgreich die Verleihung des Status eines Municipium erbeten hat [Link]

- seit PRIDIE NON IUN DCCCLXIV A.U.C. (4.6.2014/111 n.Chr.)

Eques

- vom ANTE DIEM III NON IUN DCCCLXIV A.U.C. (3.6.2014/111 n.Chr.)

bis zum ANTE DIEM VIII KAL FEB DCCCLXV A.U.C. (25.1.2015/112 n.Chr.)

Wohnort - Roma

- seit ANTE DIEM XI KAL MAR DCCCLXIV A.U.C. (19.2.2014/111 n.Chr.)

Klient - Lucius Tiberius Lepidus

- seit ANTE DIEM III ID SEP DCCCLXIII A.U.C. (11.9.2013/110 n.Chr.)

Sim-Off-Kurs Religion I - Sim-Off-Kurse

- seit ANTE DIEM VIII KAL IUL DCCCLXIII A.U.C. (24.6.2013/110 n.Chr.)

Ein Held der verlorenen Posts: Wir bedanken uns für den großen Einsatz und das Wiederherstellen von 23 Beiträgen in 2 Themen nach dem Datencrash. [Link]

- seit ANTE DIEM XIII KAL IAN DCCCLXIII A.U.C. (20.12.2012/109 n.Chr.)

Decurio - Mogontiacum

- vom PRIDIE NON NOV DCCCLXII A.U.C. (4.11.2012/109 n.Chr.)

bis zum ANTE DIEM VIII KAL FEB DCCCLXV A.U.C. (25.1.2015/112 n.Chr.)

Civis

- vom ANTE DIEM VIII ID OCT DCCCLXII A.U.C. (8.10.2012/109 n.Chr.)

bis zum ANTE DIEM VII ID DEC DCCCLXIV A.U.C. (7.12.2014/111 n.Chr.)

Student (Examen Primum) - Academia Militaris Ulpia Divina

- seit ANTE DIEM III KAL OCT DCCCLXII A.U.C. (29.9.2012/109 n.Chr.)

Candidatus Cursu Iuris

- seit ANTE DIEM VIII ID AUG DCCCLXII A.U.C. (6.8.2012/109 n.Chr.)

Sim-Off-Kurs Wahlrecht I - Sim-Off-Kurse

- vom ANTE DIEM XIII KAL APR DCCCLXII A.U.C. (20.3.2012/109 n.Chr.)

bis zum PRIDIE NON NOV DCCCLXII A.U.C. (4.11.2012/109 n.Chr.)

Magister Vici - Mogontiacum

- vom PRIDIE KAL MAR DCCCLXII A.U.C. (29.2.2012/109 n.Chr.)

bis zum ANTE DIEM X KAL IUN DCCCLXV A.U.C. (23.5.2015/112 n.Chr.)

Gensmitglied - Gens Petronia

- vom PRIDIE KAL MAR DCCCLXII A.U.C. (29.2.2012/109 n.Chr.)

bis zum ANTE DIEM XIII KAL APR DCCCLXII A.U.C. (20.3.2012/109 n.Chr.)

Civis

- vom PRIDIE KAL MAR DCCCLXII A.U.C. (29.2.2012/109 n.Chr.)

bis zum ANTE DIEM III NON IUN DCCCLXIV A.U.C. (3.6.2014/111 n.Chr.)

Wohnort - Mogontiacum