Angus

  • Männlich
  • Mitglied seit 19. August 2013
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
572
Punkte
3.055
Profil-Aufrufe
192

Charakterbogen

Geschlecht
Männlich
Altersstufe
Erwachsener (25-29)
Körperbau
athletisch
Haarfarbe
blond
Aufmachung
zweckmäßig
Volk
Kelte
Größe
groß
Augenfarbe
blau
Gesicht
maskulin

Status

Pers. Status
Stand
Wohnort
Italia / Roma

Charakterbeschreibung

Charakterbeschreibung

Ich bin Angus, Sohn des Donall und ein geschätztes Mitglieder meines Stammes. Mein Volk, die Carvetii waren einst groß und mächtig. Seine Krieger waren stolz und wehrhaft, gnadenlos gegenüber ihren Feinden und ihren Kriegsherrn treu ergeben bis in den Tod.


Einst erstreckte sich unser Gebiet vom Ituna Aestuarium im Norden, dem Derventio Fluvius im Osten und Moricambe Aestuarium im Süden.


So war es einst, so hatten es uns die Alten im Schein des Herdfeuers erzählt. Doch dann vor einem Menschenleben, waren die Römer gekommen und hatten mit ihren gierigen Händen alles an sich gerissen. Anfangs hatten unsere Krieger noch Widerstand geleistet. Doch letztlich war es den Invasoren gelungen, jegliches Aufbegehren im Keim zu ersticken.


In den Jahren danach war mein Volk schwach geworden und faul. Unsere Führer hatten sich von den Annehmlichkeiten Roms einlullen lassen, während das einfache Volk unter seiner eisernen Faust litt. Unsere Leute hatten vergessen, wie das Leben in Freiheit war. Indem manche von ihnen nun sogar die Toga trugen, hatten sie sich selbst zu Sklaven Roms gemacht. Natürlich hatte dieser neue Lebensstiel seinen Preis! Die Römer belegten uns mit hohen Steuern, die wir regelmäßig zu zahlen hatten. Wer nicht zahlen wollte oder konnte, den schickten sie hinunter in den Süden der Insel, um in ihren Bergwerken zu schuften.


Ich lebte damals mit meiner Frau und unserem kleinen Sohn nahe der Stadt Luguvalion. Die Römer hatten zwar diesen Namen für ihre Stadt Lugvalium übernommen, um es uns leichter zu machen sich damit abzufinden, dass sie nun das Sagen im Land hatten, doch ich bevorzuge es, den alten Namen zu benutzen.


Wir besaßen ein kleines Gehöft mit einer Handvoll Schafen, drei Kühen, vier Schweinen und zwei Sklaven, die uns bei der anfallenden Arbeit unterstützten. Es reichte, um über die Runden zu kommen und die jährlich anfallende Steuer zu zahlen. Wir waren mit dem zufrieden, was uns blieb. Mein ganzes Glück war meine Frau, die mir zwei Sommer zuvor das größte Geschenk machen konnte, was eine Frau nur imstande war zu machen –unseren Sohn! Zuzusehen, wie er wuchs und gedieh, ließ uns über manches hinwegsehen, was uns grämte.

Werdegang

Werdegang

- seit ANTE DIEM XVIII KAL DEC DCCCLXX A.U.C. (14.11.2020/117 n. Chr.)

Custos Corpis - Faustus Decimus Serapio

- ANTE DIEM IV ID OCT DCCCLXX A.U.C. (12.10.2020/117 n.Chr.) bis ANTE DIEM XVIII KAL DEC DCCCLXX A.U.C. (14.11.2020/117 n. Chr.)

Sklave - Marcus Iulius Dives

- seit ANTE DIEM XIX KAL SEP DCCCLXX A.U.C. (14.8.2020/117 n.Chr.)

Servus

- vom ANTE DIEM IV NON IUL DCCCLXX A.U.C. (4.7.2020/117 n.Chr.)

bis zum ANTE DIEM XIX KAL SEP DCCCLXX A.U.C. (14.8.2020/117 n.Chr.)

In Exilium

- vom ANTE DIEM VII KAL FEB DCCCLXX A.U.C. (26.1.2020/117 n.Chr.)

bis zum ANTE DIEM IV ID OCT DCCCLXX A.U.C. (12.10.2020/117 n.Chr.)

Sklave - Gaius Iulius Caesoninus

- vom ANTE DIEM XII KAL IUL DCCCLXIX A.U.C. (20.6.2019/116 n.Chr.)

bis zum ANTE DIEM IV NON IUL DCCCLXX A.U.C. (4.7.2020/117 n.Chr.)

Servus

- vom ANTE DIEM VI ID FEB DCCCLXIX A.U.C. (8.2.2019/116 n.Chr.)

bis zum ANTE DIEM XII KAL IUL DCCCLXIX A.U.C. (20.6.2019/116 n.Chr.)

In Exilium

- vom ANTE DIEM VI KAL IAN DCCCLXIX A.U.C. (27.12.2018/115 n.Chr.)

bis zum ANTE DIEM VII KAL FEB DCCCLXX A.U.C. (26.1.2020/117 n.Chr.)

Custos Corporis - Paullus Germanicus Cerretanus

- vom ANTE DIEM XV KAL APR DCCCLXVIII A.U.C. (18.3.2018/115 n.Chr.)

bis zum ANTE DIEM VI ID FEB DCCCLXIX A.U.C. (8.2.2019/116 n.Chr.)

Servus

- vom ANTE DIEM XIV KAL AUG DCCCLXVI A.U.C. (19.7.2016/113 n.Chr.)

bis zum ANTE DIEM XV KAL APR DCCCLXVIII A.U.C. (18.3.2018/115 n.Chr.)

In Exilium

- vom ANTE DIEM XIII KAL IUN DCCCLXVI A.U.C. (20.5.2016/113 n.Chr.)

bis zum ANTE DIEM XIV KAL AUG DCCCLXVI A.U.C. (19.7.2016/113 n.Chr.)

Desideratus

- vom ANTE DIEM VIII KAL FEB DCCCLXVI A.U.C. (25.1.2016/113 n.Chr.)

bis zum ANTE DIEM XIII KAL IUN DCCCLXVI A.U.C. (20.5.2016/113 n.Chr.)

Servus

- vom ANTE DIEM XIII KAL FEB DCCCLXVI A.U.C. (20.1.2016/113 n.Chr.)

bis zum ANTE DIEM VIII KAL FEB DCCCLXVI A.U.C. (25.1.2016/113 n.Chr.)

Desideratus

- vom ANTE DIEM IV NON SEP DCCCLXIII A.U.C. (2.9.2013/110 n.Chr.)

bis zum ANTE DIEM VI KAL IAN DCCCLXIX A.U.C. (27.12.2018/115 n.Chr.)

Custos Corporis - Caius Flavius Scato

- vom ANTE DIEM V KAL SEP DCCCLXIII A.U.C. (28.8.2013/110 n.Chr.)

bis zum ANTE DIEM XIII KAL FEB DCCCLXVI A.U.C. (20.1.2016/113 n.Chr.)

Servus

- seit ANTE DIEM XIII KAL SEP DCCCLXIII A.U.C. (20.8.2013/110 n.Chr.)

Wohnort - Roma

- vom ANTE DIEM XIII KAL SEP DCCCLXIII A.U.C. (20.8.2013/110 n.Chr.)

bis zum ANTE DIEM V KAL SEP DCCCLXIII A.U.C. (28.8.2013/110 n.Chr.)

Peregrinus