Cella

Aus Theoria Romana

Wechseln zu: Navigation, Suche

Innerer Raum eines griechischen oder römischen Tempels, der das Allerheiligste mit den Götterbildnissen birgt. Die cella ist meist fensterlos und wird lediglich durch das durch den Eingang fallende Licht erhellt. Bei größeren Tempeln wird sie häufig durch Säulenstellungen in mehrere, gewöhnlich drei, Schiffe geteilt.

Persönliche Werkzeuge