Commodus

Aus Theoria Romana

Wechseln zu: Navigation, Suche
bild:Commodus_Denar.jpg
Denarius des Commodus
mit einem Bildnis des
Kaisers

Commodus, Lucius Aelius Aurelius (161-193), römischer Kaiser (180-192), in Lanuvium als Sohn des Kaisers Marcus Aurelius geboren. Seine Regierungszeit war durch Exzesse, Gewalt und Zügellosigkeit geprägt. Er nahm an Gladiatorenkämpfen teil, um seine körperliche Kraft unter Beweis zu stellen, und ließ sich als Gott verehren. Seine Willkürherrschaft führte schließlich am 1. Januar 193 zu seiner Ermordung.


Quelle: Microsoft Encarta 99 Enzyklopädie





Dieser Artikel bedarf einer Überarbeitung, da er unvollständig oder fehlerhaft ist. Wenn Du ihn korrigierst, vermerke dies bitte auf der Diskussionsseite des Artikels und entferne diese Markierung. Danke!

Persönliche Werkzeuge