Imperium Romanum » Sim-On » Italia » Mantua » Castra Legionis I Traianae Piae Fidelis » Campus Legionis » Allgemeiner Drill » Salve, Peregrinus [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Allgemeiner Drill
Autor
Beitrag « Älteres Thema | Neueres Thema »
Caius Claudius Cunctator

Wohnort: Mantua / Italia

Caius Claudius Cunctator Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Priscus und die zweite Centurie Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
16.01.2007 21:09

... und wir marschierten und marschierten! Der optio kannte keine Gnade. Wir bemühten uns so gut es ging. Alles war nicht immer , aber dafür immer öfter, korrekt.

Optio. Nachdem wir die Linie ausgerichtet hatten, ging es nach rechts weiter.
1 ... 2 ... 3

Dann nochmals nach rechts.

1 ... 2

Wir hielten an. Die Linie wurde ausgerichtet und weiter nach rechts.

1 ... 2 ... 3 ... 4

Und wieder nach links.

1 ... 2 ... 3 ... 4

Ein weiterer Halt und wieder nach links.

1 ... 2

Nochmals nach rechts und dann der ersehnte Halt.

Marschieren will gelernt sein; Wendungen und Schwenkungen müssen geübt werden. Irgendwann und irgendwo hatte Cunctator diesen Ausspruch - oder war es innerhalb eines Reglements - gehört. Nur wo, das fiel ihm beim besten Willen nicht ein.


16.01.2007 21:09 Caius Claudius Cunctator ist offline E-Mail an Caius Claudius Cunctator senden Beiträge von Caius Claudius Cunctator suchen Nehmen Sie Caius Claudius Cunctator in Ihre Freundesliste auf
Gaius Tallius Priscus

Wohnort: Mantua / Italia

WiSim: Rang #10
Etwas im Bauch
Essen
Kleine warme Kammer
Wohnen
Ordentlich aussehend
Leben
Kulturbanause
Luxus

Gaius Tallius Priscus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Priscus und die zweite Centurie Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
17.01.2007 14:15

Mit wachem Blick lief Priscus mal neben den Soldaten her, mal im Rückwärtsgang vor ihnen und mal trat er einfach auf der Stelle, während die Männer an ihm vorbei zogen. Immerhin schien es mit dem Gleichschritt keine Probleme zu geben.

"Das ist nicht schlecht, aber auch nicht gut genug. Die Mitte hängt immer entweder durch oder ist zu weit vorne. Orientiert euch verdammt nochmal am rechten Außenmann!"

Der konnte über solche Zurechtweisungen nur grinsen, aber auch ihn erwischte es noch, als er nicht mit voller Konzentration dabei war.

"Du machst keine gleichmäßigen Schritte! Schon gar nicht bei den Schwenks. Wie sollen deine Kameraden eine Linie halten, wenn du alle paar Schritt die Geschwindigweit änderst?"

Nachdem der Soldat zwecks Übung ein paar Mal eine markierte Strecke auf und ab laufen durfte, während Priscus peinlich genau darauf achtete, dass er das jedes mal mit der selben Zahl von Schritten machte, konnte er zurück in die Linie.

"Und weil's so schön war, das Ganze nochmal: Aequatis passibus, pergite! Unus, duo, tres, ...! Ad dextram pergite! Unus, duo, ...! Ad sinistram pergite! Unus, duo, tres, quattuor, ...! Consistite! Retro! Pergite! Unus, duo, ...! Consistite! Ad dextram! Pergite! Unus, duo, tres, quattuor, ...! Ad sinistram pergite! Unus, duo, tres, ...! Consistite!"

Sim-Off: Ich geb' die Hoffnung nicht auf, dass Macro oder Sollianus auch mal was sagen. großes Grinsen
Gebt bei den Richtungswechsel in jedem Fall bitte mit an, ob sich dadurch Linie in Reihe ändert oder umgekehrt (oder auch nicht, je nach Situation) - ich hab' später noch mehr Kommandos für euch und dann wird das nochmal wichtig. smile


17.01.2007 14:15 Gaius Tallius Priscus ist offline E-Mail an Gaius Tallius Priscus senden Beiträge von Gaius Tallius Priscus suchen Nehmen Sie Gaius Tallius Priscus in Ihre Freundesliste auf
Caius Claudius Cunctator

Wohnort: Mantua / Italia

Caius Claudius Cunctator Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Priscus und die zweite Centurie Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
17.01.2007 14:51

... und wir marschierten weiter, mal in Linie, mal in Möchte-gern-Linie, mal in einer Linie mit Biegungen, bei den Reihen das gleiche Spiel, kurzum, sämtliche Linien und Reihen mit ihren mehr oder weniger gewollten Variationen waren angesagt.

Optio. In Linie marschierten wir im Gleichschritt an.

1 ... 2 ... 3

Wir marschierten nach rechts >>> Reihe

1 ... 2

anschließend nach links >>> Linie

1 ... 2 ... 3 ... 4

Wir hielten an und machten eine Kehrtwendung >>> Linie

1 ... 2

und hielten abermals an.
Dann ging es nach rechts >>> Reihe


1 ... 2 ... 3 ... 4

und wieder nach links >>> Linie

1 ... 2 ... 3

bis wir wiederum anhielten

... und auf weitere Befehle warteten!


17.01.2007 14:51 Caius Claudius Cunctator ist offline E-Mail an Caius Claudius Cunctator senden Beiträge von Caius Claudius Cunctator suchen Nehmen Sie Caius Claudius Cunctator in Ihre Freundesliste auf
Gaius Tallius Priscus

Wohnort: Mantua / Italia

WiSim: Rang #10
Etwas im Bauch
Essen
Kleine warme Kammer
Wohnen
Ordentlich aussehend
Leben
Kulturbanause
Luxus

Gaius Tallius Priscus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Priscus und die zweite Centurie Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
18.01.2007 14:19

Priscus hatte es insgeheim befürchtet, da es bisher zu gut lief. Irgendwann musste es ja schief gehen. Gleich beim ersten Schwenk ließ er die Männer anhalten, weil alles durcheinander ging.

"Consitite! Aciem formate!" brüllte er und baute sich dann vor den Männern auf, als diese ihre Positionen wieder gefunden hatten.

"Nochmal für die, die es noch nicht verstanden haben:

Wenn ihr in einer Linie STEHT und ich sage 'ad dextram' oder 'ad sinistram', dann dreht sich jeder auf seinem Platz. Aus einer Linie wird dann eine Reihe. Und bei 'retro' dreht sich jeder um und die Linie bleibt eine Linie.

Wenn ihr in einer Linie LAUFT und ich sage 'ad dextram PERGITE' oder 'ad sinistram PERGITE', dann schwenkt die ganze Formation und bleibt auch hinterher eine Linie."


Sonst würde schließlich der ganze Zauber mit kleinen Schritten innen und großen Schritten außen keinen Sinn machen.

"Wenn ihr in einer Reihe STEHT und ich sage 'ad dextram' oder 'ad sinistram', dann dreht sich jeder auf seinem Platz. Aus einer Reihe wird dann eine Linie.

Wenn ihr in einer Reihe LAUFT und ich sage 'ad dextram PERGITE' oder 'ad sinistram PERGITE', dann biegt er erste ab und läuft weiter, der zweite läuft bis zu der Stelle, wo der erste war und biegt dann ab usw., bis alle eine schöne saubere Ecke gelaufen sind und immernoch in einer Reihe hintereinander stehen."


Der Optio unterstrich seine Erläuterungen mit einigen energischen Gesten und kratzte mit dem unteren Ende des Optiostabes passende Skizzen in den Sand.

"Bei allen Schutzgeistern des Exerzierplatzes, so schwer kann das doch nun wirklich nicht sein."

Ein zugleich strafender und fragender Blick glitt über die Gesichter der Soldaten, als ob vielleicht doch jemand eine Erklärung hatte, warum das so schwer wäre. Immerhin waren das ja nur die grundlegendsten Grundbefehle.


18.01.2007 14:19 Gaius Tallius Priscus ist offline E-Mail an Gaius Tallius Priscus senden Beiträge von Gaius Tallius Priscus suchen Nehmen Sie Gaius Tallius Priscus in Ihre Freundesliste auf
Caius Claudius Cunctator

Wohnort: Mantua / Italia

Caius Claudius Cunctator Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Priscus und die zweite Centurie Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
18.01.2007 21:44

So war es also gekommen wie es kommen mußte!

Cunctator bekam nun das bestätigt, was er von vorneherein wußte: es konnte nicht, sondern es mußte schiefgehen. Schiefer ging es wirklich nicht!

Warum nur hatte der optio diese Übungen nicht vorab erklärt und dann erst die Ausführung befohlen und nicht umgekehrt? Was hatte er vor? Wollte er die legionarii auflaufen lassen?

Cunctator schob diesen Gedanken schnell beiseite. Er kannte den optio zwar noch nicht lange, aber zu so einem Verhalten hielt er ihn nicht für fähig.

Ein wenig schuldbewußt nahm Cunctator Grundstellung ein und wandte sich an den optio.

Optio. Könntest du deine Erläuterungen nochmals skizzieren. So wäre es für uns einfacher und wir könnten mit dir anstehende Fragen vor Ort klären.


18.01.2007 21:44 Caius Claudius Cunctator ist offline E-Mail an Caius Claudius Cunctator senden Beiträge von Caius Claudius Cunctator suchen Nehmen Sie Caius Claudius Cunctator in Ihre Freundesliste auf
Gaius Tallius Priscus

Wohnort: Mantua / Italia

WiSim: Rang #10
Etwas im Bauch
Essen
Kleine warme Kammer
Wohnen
Ordentlich aussehend
Leben
Kulturbanause
Luxus

Gaius Tallius Priscus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Priscus und die zweite Centurie Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
19.01.2007 14:30

Priscus hatte wirklich gehofft, bei den Legionären nicht bei jeder Übung wie mit Probati ganz von vorne anfangen zu müssen. Aber vielleicht war er selber nur einfach wirklich lange genug dabei, um alles im Kopf zu haben, was die jüngeren kameraden doch ganz gerne über Nacht wieder vergessen konnten.

"Skizze? Gut, streichen wir euren Feierabend heute abend und machen dafür jetzt eine Malstunde.

Das hier ist eine Linie"


VVVVVVVV

"Acht Mann nebeneinander, die alle nach hier gucken. Jetzt kommt 'ad dextram':"

<<<<<<<<

"Jetzt sind es acht Mann hintereinander. Die laufen jetzt los und dann kommt 'ad sinistram pergite'. Wenn die ersten vier Mann die Ecke geschafft haben sieht das so aus:"

<<<<
V
V
V
V

"Wenn alle rum sind, so:"

V
V
V
V
V
V
V
V

"Die halten jetzt an. Dann kommt 'ad sinistram':"

>
>
>
>
>
>
>
>

"Jetzt laufen sie wieder los und dann kommt 'ad dextram pergite':"

VVVVVVVV

"Jetzt klar?"


19.01.2007 14:30 Gaius Tallius Priscus ist offline E-Mail an Gaius Tallius Priscus senden Beiträge von Gaius Tallius Priscus suchen Nehmen Sie Gaius Tallius Priscus in Ihre Freundesliste auf
Caius Claudius Cunctator

Wohnort: Mantua / Italia

Caius Claudius Cunctator Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Priscus und die zweite Centurie Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
19.01.2007 21:31

Cuntator lagen noch einige Fragen auf den Lippen. Die Androhung des gestrichenen Feierabends, die er durch seine unüberlegten Einwände heraufbeschworen hatte, hielten ihn jedoch davon ab. Es lag ihm fern, seinen Kameraden die Stunden nach dem Dienst zu vergraulen.

Cunctator nahm wieder Grundstellung ein.

Jawohl, optio, es ist alles klar. Für mein Unwissen bestrafe mich nach deinem Gutdünken, aber nimm` nicht meinen Kameraden den Feierabend!

In Erwartung seiner Bestrafung verharrte Cunctator in Grundstellung.


19.01.2007 21:31 Caius Claudius Cunctator ist offline E-Mail an Caius Claudius Cunctator senden Beiträge von Caius Claudius Cunctator suchen Nehmen Sie Caius Claudius Cunctator in Ihre Freundesliste auf
Gaius Tallius Priscus

Wohnort: Mantua / Italia

WiSim: Rang #10
Etwas im Bauch
Essen
Kleine warme Kammer
Wohnen
Ordentlich aussehend
Leben
Kulturbanause
Luxus

Gaius Tallius Priscus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Priscus und die zweite Centurie Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
20.01.2007 13:58

Diesen Anfall von Selbstopferung quittierte Priscus mit einem gutmütigen Kopfschütteln.

"Vergiss es. Du hast dich nicht dümmer angestellt, als die anderen. Die waren nur unauffälliger. Und der Feierabend ist nur gestrichen, damit wir jetzt mehr Zeit haben, in aller Ruhe eure Probleme mit diesen simplen Befehlen zu zu klären."

Er blickte die Reihe entlang und sein Blick fiel auf jene, die sich bisher versucht hatten, in der Gruppe zu verstecken.

"Also, noch Fragen, Männer? Oder laufen wir wieder ein wenig?"


20.01.2007 13:58 Gaius Tallius Priscus ist offline E-Mail an Gaius Tallius Priscus senden Beiträge von Gaius Tallius Priscus suchen Nehmen Sie Gaius Tallius Priscus in Ihre Freundesliste auf
Caius Claudius Cunctator

Wohnort: Mantua / Italia

Caius Claudius Cunctator Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Priscus und die zweite Centurie Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
20.01.2007 15:21

Hatte Cunctator seinen optio doch richtig eingeschätzt!

Er war kein Schleifer, der einfach darauf losdrillte. Er polterte nur mächtig wie Jupiter in Höchstform, aber er ließ auch hinterher die Sonne scheinen.

Cunctator dachte nicht mehr an seine Fragen. Er war froh, daß die Sonne wieder schien! Jetzt kam es nur noch darauf an, sich so wenig Fehler wie möglich zu leisten. Und das würde sich schwierig gestalten, denn der optio übersah nichts.

Zu Befehl, optio, keine Fragen!


20.01.2007 15:21 Caius Claudius Cunctator ist offline E-Mail an Caius Claudius Cunctator senden Beiträge von Caius Claudius Cunctator suchen Nehmen Sie Caius Claudius Cunctator in Ihre Freundesliste auf
Gaius Tallius Priscus

Wohnort: Mantua / Italia

WiSim: Rang #10
Etwas im Bauch
Essen
Kleine warme Kammer
Wohnen
Ordentlich aussehend
Leben
Kulturbanause
Luxus

Gaius Tallius Priscus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Priscus und die zweite Centurie Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
21.01.2007 14:37

"Sehr schön. Aciem dirigite!"

Priscus ließ die Linie noch einmal ausrichten, trat dann aus ihrem Marschweg und begann wieder zu kommandieren.

"Aequatis passibus, pergite! Unus, duo, tres, ...! Ad dextram pergite! Unus, duo, tres, quattuor, ...! Ad sinistram pergite! Unus, duo, ...! Consistite! Ad dextram! Pergite! Unus, duo, tres, ...! Ad sinistram pergite! Unus, ...! Ad sinistram pergite! Unus, duo, tres, quattuor, ...! Consistite! Retro! Pergite! Unus, duo, tres, ...! Ad dextram pergite! Unus, duo, ...! Consistite! Ad sinistram! Pergite! Unus, duo, tres, quattuor, ...! Consistite! Retro! Pergite! Unus, duo, tres, ...! Consistite!"


21.01.2007 14:37 Gaius Tallius Priscus ist offline E-Mail an Gaius Tallius Priscus senden Beiträge von Gaius Tallius Priscus suchen Nehmen Sie Gaius Tallius Priscus in Ihre Freundesliste auf
Caius Claudius Cunctator

Wohnort: Mantua / Italia

Caius Claudius Cunctator Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Priscus und die zweite Centurie Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
22.01.2007 21:22

Der optio kommandierte und die legionarii marschierten und marschierten.

Cunctator wußt bald nicht mehr, in welche Richtung er überhaupt marschierte.

Er hörte ein Kommando und befolgte es. Ob richtig oder falsch! Was war richtig? Was war falsch?

Endlich das letzte Kommando: Consistite!

Bei Beginn stand Cunctator in einer Linie, nun stand er in einer Reihe.

... noch ließ sich der optio nichts anmerken, noch!


22.01.2007 21:22 Caius Claudius Cunctator ist offline E-Mail an Caius Claudius Cunctator senden Beiträge von Caius Claudius Cunctator suchen Nehmen Sie Caius Claudius Cunctator in Ihre Freundesliste auf
Gaius Tallius Priscus

Wohnort: Mantua / Italia

WiSim: Rang #10
Etwas im Bauch
Essen
Kleine warme Kammer
Wohnen
Ordentlich aussehend
Leben
Kulturbanause
Luxus

Gaius Tallius Priscus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Priscus und die zweite Centurie Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
23.01.2007 14:58

Was aber nicht lange auf sich warten ließ, denn das, was anfangs noch gut angefangen hatte, entwickelte sich nach einiger Zeit wieder zu einem großen Durcheinander. Irritierte Soldaten versuchten an ihren Nebenleuten zu erkennen, wie sie nun laufen sollten und drehten sich verwirrt mal hierhin und mal dahin. Diejenigen, die meinte zu wissen, wohin es geht, raunten ihnen knappe, mal freundliche und mal unfreundliche Anweisungen zu, um sie wieder auf die richtige Position zu bringen, bis Priscus alle zum Schweigen aufforderte. Wenn sie beim Start so standen:

VVVVVVVV

dann hätten sie jetzt so stehen müssen:

>
>
>
>
>
>
>
>

Aber offenbar standen nicht alle so.

"Das war nichts! Absolut nichts! Wenn ihr so weiter macht, landet ihr noch bei den Maultiertreibern. Aber selbst die Maultiere würden das noch besser hinbekommen als ihr."

Es folgte eine kräftige Strafpredigt, in der er jeden Soldaten zusammenstauchte, bei dem ihm ein Fehler aufgefallen war.

"Und die, die es mal wieder geschafft haben, sich in der Gruppe zu verstecken, werden das auch nicht ewig weitermachen können.

Aciem dirigite! Aequatis passibus, pergite! Unus, duo, tres, ...! Ad sinistram pergite! Unus, duo, tres, quattuor, ...! Consistite! Ad sinistram! Pergite! Unus, duo, tres, quatuor, ...! Ad dextram pergite! Unus, duo, ...! Consistite! Retro! Pergite! Unus, duo, tres, ...! Consistite!"


23.01.2007 14:58 Gaius Tallius Priscus ist offline E-Mail an Gaius Tallius Priscus senden Beiträge von Gaius Tallius Priscus suchen Nehmen Sie Gaius Tallius Priscus in Ihre Freundesliste auf
Caius Claudius Cunctator

Wohnort: Mantua / Italia

Caius Claudius Cunctator Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Priscus und die zweite Centurie Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
25.01.2007 11:25

... und nun kam das, gegen das sich Cunctator bis jetzt gewehrt hatte: das stetige Linksherum, Rechtsherum, Irgendwieherum wurde trotz intensiver Gegenwehr stumpfsinnig. Die Kommandos gingen zum einen Ohr hinein, zum anderen wieder hinaus. Man trottete hinter den anderen her --- es wird schon richtig sein!

Es war eben das Ergebnis unerwünschter Fragen! verwirrt

... und es ging weiter: die legionarii marschierten und marschierten.

Nach dem letzten consistite stand Cunctator in einer Linie.


25.01.2007 11:25 Caius Claudius Cunctator ist offline E-Mail an Caius Claudius Cunctator senden Beiträge von Caius Claudius Cunctator suchen Nehmen Sie Caius Claudius Cunctator in Ihre Freundesliste auf
Gaius Tallius Priscus

Wohnort: Mantua / Italia

WiSim: Rang #10
Etwas im Bauch
Essen
Kleine warme Kammer
Wohnen
Ordentlich aussehend
Leben
Kulturbanause
Luxus

Gaius Tallius Priscus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Priscus und die zweite Centurie Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
25.01.2007 14:51

Die Übung dauerte schon viel länger, als Priscus vorgesehen hatte und noch immer liefen die Soldaten mit schöner Regelmäßigkeit falsch. Immer wieder kommandierte Priscus sie über den Platz und hoffte, dass alles klappte und immer wieder wurde diese Hoffnung enttäuscht. Die Soldaten verunsicherten sich gegenseitig, jeder zögerte und überließ anderen die Entscheidung, was die Gruppe machte, auch wenn sie es selber besser gewusst hätten. Es wurde Priscus durchaus nicht langweilig dabei, dieses Verhalten der Gruppe zu beobachten, schließlich konnte er auch daran erkennen, wen man vielleicht einmal als Immunis mit eigenständigen Auftragen betrauen konnte, wem die anderen dank einer gewissen natürlichen Autorität gerne folgten und wer immer ein Mitläufer bleiben würde. Doch eigentlich stand Priscus nicht für derartige Beobachtungen auf dem Platz, sondern wegen ein paar einfacher Befehle.

Als die Dämmerung schon zunahmen, die letzte andere Abteilung den Platz verlassen hatte und der Wind immer ärgerlicher wurde, beendete auch Priscus die Übung.

"Jungs, ihr konntet das schonmal besser und ich werde dafür sorgen, dass ihr es wieder besser könnt. Aber heute, das war eindeutig zu wenig."


25.01.2007 14:51 Gaius Tallius Priscus ist offline E-Mail an Gaius Tallius Priscus senden Beiträge von Gaius Tallius Priscus suchen Nehmen Sie Gaius Tallius Priscus in Ihre Freundesliste auf
Caius Claudius Cunctator

Wohnort: Mantua / Italia

Caius Claudius Cunctator Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Priscus und die zweite Centurie Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
25.01.2007 20:58

Cunctator hatte längst begriffen, daß die Übung keinen Vorzeige- geschweige denn überhaupt einen Wert besaß.

Die Enttäuschung war dem optio zwar nicht anzusehen ... es bedurfte auch keiner Worte.

Schuldbewußt wandte sich Cunctator an den optio.

Optio Priscus. Wenn es dir nichts ausmachst, hättest du vielleicht noch ein wenig Zeit für mich?


25.01.2007 20:58 Caius Claudius Cunctator ist offline E-Mail an Caius Claudius Cunctator senden Beiträge von Caius Claudius Cunctator suchen Nehmen Sie Caius Claudius Cunctator in Ihre Freundesliste auf
Caius Claudius Cunctator

Wohnort: Mantua / Italia

Caius Claudius Cunctator Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Priscus und die zweite Centurie Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
28.01.2007 15:02

Mit einem mißbilligenden Blick sah der optio den legionarius an, der sich erdreistete, über seine Zeit verfügen zu wollen.

Cunctator ließ sich davon nicht beirren. Jetzt wollte er es wissen!

Bevor der optio etwas erwidern konnte - oder wollte - sprach ihn der legionarius an.

Optio Priscus. Ich weiß, um was ich dich bitte, mag eines legionarius wahrscheinlich unwürdig sein. Doch das verkrafte ich. Wie du gesehen hast und was auch der tribunus richtig erkannt hat, muß bei mir die Formalausbildung nachgeschult werden. Und nach den kläglichen Leistungen in deiner Übung bleibt mir keine andere Wahl.

Könntest du die Ausführung deiner letzten Kommandos in den Sand skizzieren? Ich habe mir deren Folge eingeprägt:

01. aciem dirigite
02. aequatis passibus, pergite
03. ad sinistram pergite
04. consistite
05. ad sinistram pergite
06. ad dextram pergite
07. consistite
08. retro
09. pergite
10. consistite


Etwas verlegen sah Cunctator den optio an. Komme es wie es wolle!
Die Drehungen und Wendungen konnten doch wirklich nicht so schwer sein!


28.01.2007 15:02 Caius Claudius Cunctator ist offline E-Mail an Caius Claudius Cunctator senden Beiträge von Caius Claudius Cunctator suchen Nehmen Sie Caius Claudius Cunctator in Ihre Freundesliste auf
Gaius Tallius Priscus

Wohnort: Mantua / Italia

WiSim: Rang #10
Etwas im Bauch
Essen
Kleine warme Kammer
Wohnen
Ordentlich aussehend
Leben
Kulturbanause
Luxus

Gaius Tallius Priscus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Priscus und die zweite Centurie Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
29.01.2007 14:38

Priscus hatte schon bemerkt, dass bei den Neulingen, die eingetlich schon eine Grundausbildung hinter sich haben müssten, einiges fehlte. Aber dafür war er ja da, um sie auszubilden. Dass sich Legionär CUnctator die Befehlsfolge auswendig gemerkt hatte, überraschte ihn ein wenig. Andererseits hatte er sie selber noch im Kopf, und zwar fehlerfrei, während der Legionär ein paar wichtige Stellen ungenau genannt hatte.

"Na, wenn wir schon am letzten Beispiel üben, dann aber wirklich an den richtigen Befehlen. Das wären dann:

1. Aciem dirigite!
2. Aequatis passibus perigte!
3. Ad sinistram pergite!
4. Consisite!
5. Ad sinistram!
6. Pergite!
7. Ad dextram pergite!
8. Consistite!
9. Retro!
10. Pergite!
11. Consistite!

Bei (1) richtet ihr die Linie aus."


Priscus malte ein paar Kreise in den Sand, die die nebeneinander stehenden Soldaten zeigen sollten.

"Bei (2) lauft ihr los und bei (3) schenkt ihr als Linie nach links und lauft dann weiter geradeaus.

Bei (4) haltet ihr an und dreht euch bei (5) jeder auf seinem Platz nach links. Aus der Linie wird so eine Reihe."


Mit ein paar kleinen gebogenen Pfeilen deutete er das in der Skizze auf dem Boden an.

"Die Reihe läuft dann bei (6) weiter und biegt bei (7) nach rechts ab und bleibt dabei natürlich eine Reihe. Bei (8) hält sie wieder an und bei (9) drehen sich alle auf ihrem Platz um. Die Reihe bleibt eine Reihe."

Wieder gbit ein krummer Pfeil das ungefähr an.

"Bei (10) lauft ihr dann als Reihe weiter und haltet bei (11) als Reihe an."

Dateianhang:
png exerzieren_skizze.png (29,02 KB KB, 55 mal heruntergeladen)


29.01.2007 14:38 Gaius Tallius Priscus ist offline E-Mail an Gaius Tallius Priscus senden Beiträge von Gaius Tallius Priscus suchen Nehmen Sie Gaius Tallius Priscus in Ihre Freundesliste auf
Caius Claudius Cunctator

Wohnort: Mantua / Italia

Caius Claudius Cunctator Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Priscus und die zweite Centurie Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
30.01.2007 21:08

Cunctator sah sich die Skizzen des optios genau an. Geistig rekapitulierte er die Kommandos und verglich sie mit den einzelnen Figuren.

Jetzt war ihm alles klar. Hätte doch der optio gleich nach den ersten Mißerfolgen mit derartigen Skizzen aufgewartet ... ja, hätte! Aller Wahrscheinlichkeit nach wären manche Mißverständnisse gar nicht erst aufgetreten.

Cunctator nahm vor dem optio Haltung an.

Optio Priscus. Hab` Dank für deine Mühen. Du wirst sehen, bei der nächsten Übung klappt alles. Wie sind deine nächsten Befehle?


30.01.2007 21:08 Caius Claudius Cunctator ist offline E-Mail an Caius Claudius Cunctator senden Beiträge von Caius Claudius Cunctator suchen Nehmen Sie Caius Claudius Cunctator in Ihre Freundesliste auf
Gaius Tallius Priscus

Wohnort: Mantua / Italia

WiSim: Rang #10
Etwas im Bauch
Essen
Kleine warme Kammer
Wohnen
Ordentlich aussehend
Leben
Kulturbanause
Luxus

Gaius Tallius Priscus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Priscus und die zweite Centurie Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
06.02.2007 14:19

"Zurück in die Stube, Ausrüstung kontrollieren, Essen", zählte Priscus die üblichen Abendbeschäftigungen auf. "Für mehr bleibt heute ohnehin keine Zeit, es wird schon dunkel und bald ist Nachtruhe."


06.02.2007 14:19 Gaius Tallius Priscus ist offline E-Mail an Gaius Tallius Priscus senden Beiträge von Gaius Tallius Priscus suchen Nehmen Sie Gaius Tallius Priscus in Ihre Freundesliste auf
Caius Claudius Cunctator

Wohnort: Mantua / Italia

Caius Claudius Cunctator Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Priscus und die zweite Centurie Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
08.02.2007 09:38

Cunctator machte seine Ehrenbezeugung. Nach der Kehrtwendung, die, wie er hoffte, zu keiner Beanstandung Anlaß gab, gab es für ihn nur eine Parole: Richtung Quartiere!


08.02.2007 09:38 Caius Claudius Cunctator ist offline E-Mail an Caius Claudius Cunctator senden Beiträge von Caius Claudius Cunctator suchen Nehmen Sie Caius Claudius Cunctator in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Imperium Romanum » Sim-On » Italia » Mantua » Castra Legionis I Traianae Piae Fidelis » Campus Legionis » Allgemeiner Drill
Homepage des Imperium Romanum  |  Impressum
Powered by: Burning Board 2.3.6 © 2001-2003 WoltLab GmbH