Clan Übersicht

Stand


plebs.png Plebeisch



Wahlspruch


Semper fidelis



Ersteintrag


ANTE DIEM XI KAL DEC DCCCLIV A.U.C. (21.11.2004/101 n.Chr.)



Beschreibung


Die Gens Terentia entspringt Sabinischen Wurzeln. Sie brachte über die Jahrhunderte Politiker- und mit Publius Terentius Afer, genannt Terenz auch geniale Kommödienschreiber, mit Marcus Terentius Varro führende Gelehrte und den ersten Leiter der Bibliothek von Roma hervor. Ihre wahre Bestimmung findet sie jedoch als hervorragende Soldatenfamilie.


Im ersten Punischen Krieg kamen erste Kommandos und Erfahrungen über größere Truppenverbände und somit auch der Zugang zu höheren Weihen.


Der Repubikanischen folgte die Imperiale Ära und auch hier stehen die Terentier an allen Grenzen des Reiches um es zu schützen oder zu erweitern. Dies führte die Terentier in höhere Kommandoposten, eines Praefectus Ala, sogar in den Posten des Praefectus Praetorio, eine Stellung die der Gens großes Ansehen, aber auch viele Neider eingebracht hat.


Solltest du also eine Laufbahn als Soldat anstreben und bereit sein dich den dafür geforderten Prüfungen zu unterwerfen, so sei uns willkommen. Doch sei dir darüber im Klaren,...schaffen mußt du es ganz alleine! Wir zeigen dir deinen Weg,...gehen mußt du ihn selbst.