Imperium Romanum » Sim-On » Italia » Roma » Domus Gentium Romae » Casa Caecilia » Triclinium | Die erste Einladung » Salve, Peregrinus [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Triclinium | Die erste Einladung
Autor
Beitrag « Älteres Thema | Neueres Thema »
Gaius Caecilius Crassus

Wohnort: Roma / Italia

Gaius Caecilius Crassus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Triclinium | Die erste Einladung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
27.09.2009 16:32

Crassus hatte sich als Präfekt der Prätorianer mühsam angewöhnt mindestens eine halbe Stunde später als angekündigt zu kommen. Das hatte keinen tieferen Sinn, Crassus hat dies nur gemacht weil er es konnte und um seinen Bittstellern oder Antragstellern zu zeigen, wer über wem steht. Jetzt in seinem Ruhestand hatte er teilweise Mühe wieder seine alte Soldaten-Pünktlichkeit zurückzugewinnen. So kam es immer noch häufig vor, dass er sich unabsichtlich verspätete.

Guten Abend, die Damen! Entschuldigt meine Verspätung. Crassus betrat in einer seiner feinsten und sündhaftteuren Tunika den Raum. Er nickte Carazu und begrüßte dann Serrana Du musst Iunia Serrana sein? Meine Schwester hat mir schon ein wenig von dir erzählt. Es freut mich deine Bekanntschaft zu machen.

Und dann nahm er auf dem summus in imo, dem traditionellen Platz des Gastgebers, platz.



PRINCEPS FACTIONIS - FACTIO PRAESINA
27.09.2009 16:32 Gaius Caecilius Crassus ist offline E-Mail an Gaius Caecilius Crassus senden Beiträge von Gaius Caecilius Crassus suchen Nehmen Sie Gaius Caecilius Crassus in Ihre Freundesliste auf
Caecilia Cara

Wohnort: Roma / Italia

Themenstarter

Caecilia Cara Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Triclinium | Die erste Einladung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
27.09.2009 16:48

"Da hat es jemandem in den Ohren geklingelt," lächelte Cara und nickte ihrem Bruder zurück zu.

"Serrana, das ist mein Bruder Crassus. Ehemaliger Prätorianer Präfekt und immer noch so unpünktlich wie eh und je." spaßte Cara, als er Serrana begrüßt hatte.

"Wir sprachen übrigens gerade von meiner Idee ein Abendessen hier zu veranstallten." weihte sie ihren Bruder ein.


27.09.2009 16:48 Caecilia Cara ist offline E-Mail an Caecilia Cara senden Beiträge von Caecilia Cara suchen Nehmen Sie Caecilia Cara in Ihre Freundesliste auf
Iunia Serrana

Wohnort: Roma / Italia

Iunia Serrana Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Triclinium | Die erste Einladung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
28.09.2009 21:09

Serrana hatte es sich gerade gemütlich gemacht, um Caras Sangeskünsten zu lauschen, als ein vornehm gekleideter Mann, und damit vermutlich der Hausherr, das Triclinium betrat. Natürlich war er größer als Cara , ein paar Jahre älter, und seine Augen waren grün und nicht braun wie ihre, aber dennoch war es unverkennbar, dass die beiden Geschwister waren. Von ihrem guten Aussehen einmal abgesehen, hatten sowohl Crassus als auch Cara etwas stolzes und selbstbewusstes in ihrem Auftreten, um das Serrana die beiden glühend beneidete.

"Mich freut es auch sehr, Caecilius Crassus, und ich möchte mich auch bei dir noch einmal für die Einladung danken" entgegnete sie seinen Gruß mit einem Lächeln.


28.09.2009 21:09 Iunia Serrana ist offline E-Mail an Iunia Serrana senden Beiträge von Iunia Serrana suchen Nehmen Sie Iunia Serrana in Ihre Freundesliste auf
Gaius Caecilius Crassus

Wohnort: Roma / Italia

Gaius Caecilius Crassus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Triclinium | Die erste Einladung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
28.09.2009 23:29

Aber bitte, nichts zu Danken. Es ist mir eine Freude die Freunde meiner Schwester kennenzulernen.

Crassus griff nach dem Becher Wein, der ihm von einer jungen Sklavin gereicht wurde, und nahm einen kräftigen Schluck... natürlich nachdem er einige Tropfen den Göttern gegeben hatte. Für einen wohlerzogenen Römer gehörte es sich ja den Göttern angemessen zu gedenken.

Ah, ihr sprecht darüber ein Abendessen zu veranstalten, während ihr ein Abendessen veranstaltet? Crassus konnte sich ein kleines Grinsen nicht verkneiffen Wie passend! Wie weit seid ihr in eurer Planung denn schon vorangeschritten?



PRINCEPS FACTIONIS - FACTIO PRAESINA
28.09.2009 23:29 Gaius Caecilius Crassus ist offline E-Mail an Gaius Caecilius Crassus senden Beiträge von Gaius Caecilius Crassus suchen Nehmen Sie Gaius Caecilius Crassus in Ihre Freundesliste auf
Caecilia Cara

Wohnort: Roma / Italia

Themenstarter

Caecilia Cara Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Triclinium | Die erste Einladung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
03.10.2009 20:06

"Soweit, dass du die Gästeliste größten Teils erstellen musst, aber das wusstest du ja schon. Um den Rest musst du dir dann keine Gedanken mehr machen." zwinkerte sie und nippte am Becher.

Dann wurden weitere Speisen reingetragen. Cara nickte und die Sklaven stellten geordnet Schwein, Würste, Kaninchen und Gänsestopfleber ab. Das Brot stand rechts und links davon, Garum wurde ebenso gereicht. Falls jemand noch extra Gewürze wünschte, blieb extra ein Sklave in Reichweite, der dazu abgeordnet war um nach zu würzen.

"Wer ist denn derzeit interessantes in Rom? Außer der Verwandtschaft und zukünftiger und Klienten und dergleichen."
Sie ließ sich etwas Schwein und Brot reichen. Da fiel ihr ein, was sie ihren Bruder noch fragen wollte.
"Was hat es eigentlich mit der Befreiung von Marcus Decimus Livianus an sich? Wie haben seine Befreier es geschafft ihn da weg zu holen?"


03.10.2009 20:06 Caecilia Cara ist offline E-Mail an Caecilia Cara senden Beiträge von Caecilia Cara suchen Nehmen Sie Caecilia Cara in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Imperium Romanum » Sim-On » Italia » Roma » Domus Gentium Romae » Casa Caecilia » Triclinium | Die erste Einladung
Homepage des Imperium Romanum  |  Impressum
Powered by: Burning Board 2.3.6 © 2001-2003 WoltLab GmbH