Imperium Romanum » Sim-On » Italia » Mantua » Castra Legionis I Traianae Piae Fidelis » [Lagerforum] Pacatus und Avianus » Salve, Peregrinus [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen [Lagerforum] Pacatus und Avianus
Autor
Beitrag « Älteres Thema | Neueres Thema »
Titus Matinius Pacatus

Wohnort: Roma / Italia

Titus Matinius Pacatus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
[Lagerforum] Pacatus und Avianus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
25.08.2012 01:34

Zeit hatte Pacatus jetzt. Bis Vetter Avianus seinen Wachdienst abgedödelt hatte, würde es noch eine gewisse Zeit und ein kleines Weilchen dauern. Er ging die Lagerstraße lang und bog dann ins Lagerforum ab. Über dem Castellum lag eine Nervosität, die man mit Händen greifen konnte. Überall wurde gepackt, Maultiere wurden beladen, Säcke lagen herum und wurden von da nach dort geschafft, auf Karren geladen oder landeten auf dem Rücken von Maultieren. Für einen Zivilisten sah es nach einem undurchschaubaren Chaos aus Schilden, Säcken, Lanzen, Männern, schreienden Centurios, Tragtieren, Zeltbahnen und viel Staub aus. Und doch wohnte diesem Durcheinander eine geheimnisvolle Ordnung inne, die letztlich dazu führte, dass alles dorthin kam, wo es hinkommen sollte. Eben die geheimnisvolle Ordnung, die das Imperium zusammenhielt.

Auf dem Lagerforum war es etwas weniger laut, aber die Nervosität war auch hier zu spüren. Einige Händler hatten schon begonnen, ihre Stände abzubauen und um die verbliebenen Stände scharten sich die Legionäre, weil sie das eine oder andere noch in letzter Minute ergattern wollten. Dinge, von denen sie meinten, dass man sie in der nächsten Zeit unbedingt brauchen würde. Oder vielleicht bald gar nicht mehr bekommen könnte.

Pacatus entschied sich für einen Becher Wein und warf sich in einen der gestikulierenden Haufen. Nein, Wein gab es nicht mehr. Also Posca. Her damit! Mit seiner Beute setzte er sich dann auf die Stufen einer Treppe und harrte der Dinge, die da kommen würden.


25.08.2012 01:34 Titus Matinius Pacatus ist offline E-Mail an Titus Matinius Pacatus senden Beiträge von Titus Matinius Pacatus suchen Nehmen Sie Titus Matinius Pacatus in Ihre Freundesliste auf
Publius Matinius Avianus

Wohnort: Mantua / Italia

Publius Matinius Avianus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: [Lagerforum] Pacatus und Avianus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
26.08.2012 12:25

Der Dienst am Tor den Matinius noch abzuleisten hatte gestaltete sich um einiges aufregender als vermutet. Schliesslich war das Lager im Aufbruch...wohin das wusste, er zumindest, nicht wirklich.

Pausenlos passierten Personen das Tor, eine Zusammenrottung verschiedenster Induviduen die teils ansehnlich teils häßlicher als die Miete am Monatsende waren. Publius hatte seinen Spass und feixte, lästerte und pfiff ab und zu drauf los.
Händler verließen, überraschenderweise recht gesittet, das Castellum mit ihren Waren und Habseligkeiten. Karren rumpelten.

Trotz all dem Trubel verging die Zeit elendig langsam. Gefühlt so ca. und noch a bisserl mehr....

Matinius Patacus? Avianus hatte sich durch die Menge gekämpft die das Forum im Castellum belagerte. Manche musste er regelrecht zur Seite stoßen da diese jene nicht reagierten. Mit dem Schild in der Hand lief das wie Butter in der Sonne.

Er nahm den Helm ab und klemmte sich diesen zwischen Arm und Hüfte, lehnte das Schild an seinen Körper und wischte sich mit der nun freien Hand über die Stirn.


26.08.2012 12:25 Publius Matinius Avianus ist offline E-Mail an Publius Matinius Avianus senden Beiträge von Publius Matinius Avianus suchen Nehmen Sie Publius Matinius Avianus in Ihre Freundesliste auf
Titus Matinius Pacatus

Wohnort: Roma / Italia

Themenstarter

Titus Matinius Pacatus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: [Lagerforum] Pacatus und Avianus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
26.08.2012 22:08

Pacatus stand von seinem Sitzplatz auf und stellte seinen Becher auf ein Gesims. "Ja, Avianus, ich glaube, ich bin im richtig falschen Augenblick hergekommen. Hier gehts ja zu wie in einem Bienenstock, wenn grade der Bär angeklopft hat. Wollt ihr in den Krieg ziehen?"

Pacatus musterte den Tiro, der da vor ihm stand. Noch jung, grade mal Tiro und schon in den Krieg? Nicht besonders verheissungsvoll. Es war ja das erste Mal, dass man sich sah. "Ich weiß, wir kennen uns noch nicht. Irgendjemand hat mir geflüstert, dass in Mantua einer von unsrer Sippe bei der Legio dient. Obwohl ich sonst mit unsrer Sippe recht wenig am Hut hab, dachte ich, man kann ja mal vorbei schauen. Ich habe in Roma einen Gewürzladen gehabt, aber mir ist dort die Luft zu stickig geworden. Jetzt bin ich auf dem Weg nach Norden."


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Titus Matinius Pacatus: 27.08.2012 21:57.

26.08.2012 22:08 Titus Matinius Pacatus ist offline E-Mail an Titus Matinius Pacatus senden Beiträge von Titus Matinius Pacatus suchen Nehmen Sie Titus Matinius Pacatus in Ihre Freundesliste auf
Publius Matinius Avianus

Wohnort: Mantua / Italia

Publius Matinius Avianus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: [Lagerforum] Pacatus und Avianus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
27.08.2012 22:24

Da hast du recht. Einen ungünstigeren Zeitpunkt hättest du nicht wählen können. Aber....was treibt dich hier her? Warum bist du nicht in Rom geblieben? Und...seit wann bist du in Rom? Hast du dich in der Casa Matinius blicken lassen? Seit Wochen habe ich keine Nachricht von meinem Onkel bekommen und befürchte nichts Gutes. Publius blickte sich um. Es war wirklich kein guter Zeitpunkt. Das Lager war kurz davor verlassen zu werden und das Treiben hier ließ darauf schliessen dass es bald geschehen würde...sehr bald. Erneut fuhr er sich über die Stirn. Schweiß hatte die Haare durchdrängt und diese klebten nun an der Haut.

Aber ich bin froh darüber jemanden aus der Sippe zu sehen..auch wenn er mir unbekannt ist. Sag...wie stehts in Hispania? Was gibts neues?


27.08.2012 22:24 Publius Matinius Avianus ist offline E-Mail an Publius Matinius Avianus senden Beiträge von Publius Matinius Avianus suchen Nehmen Sie Publius Matinius Avianus in Ihre Freundesliste auf
Titus Matinius Pacatus

Wohnort: Roma / Italia

Themenstarter

Titus Matinius Pacatus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: [Lagerforum] Pacatus und Avianus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
28.08.2012 11:04

Zitat:
Avianus: "Warum bist du nicht in Rom geblieben? Und...seit wann bist du in Rom? Hast du dich in der Casa Matinius blicken lassen? Seit Wochen habe ich keine Nachricht von meinem Onkel bekommen und befürchte nichts Gutes.


Es war Pacatus zwar ein bißchen peinlich, aber warum sollte Avianus nicht wissen, dass die Familie eben nicht nur aus Ehrenmännern bestand. "Schau, Avianus, mein Vater, Matinius Mercator gehörte sozusagen zum ausgefransten Rand der Sippe. Er lebte zuletzt in Roma, wo ich auch aufgewachsen bin, und hat dort ein Lupanar betrieben. Also kein Wunder, dass du mich nicht kennst. Er war ziemlich streitsüchtig und als er starb, war ich erleichtert, dass ich aus seiner Patria Potestas entlassen war. Ich hab mich dann mit einem Gewürzladen zwar ehrenhaft, aber halt nur schlecht und recht durchs Leben geschlagen. Die Casa Matinia habe ich, wie du jetzt verstehen wirst, nie betreten".

Pacatus schloss mit einem Lächeln und einem Schluck Posca diesen Teil seiner Erzählung ab. Die saure Lorke passte ganz gut zu seinen Worten. "Mir ist aber die Luft in Roma zu stickig geworden und das liegt an dem neuen Kaiser. Anstatt zu regieren, vergnügt er sich damit, eine schlimme Schreckensherrschaft zu errichten. Er hat ehrenwerte Senatoren ins Gefängnis geworfen oder in die Verbannung geschickt. Nicht mal vor den kleinen Leuten macht er halt, Pluto möge ihn strafen. Seine Prätorianer veranstalten eine fiese Hexenjagd in Roma und wer bei der Nennung des Namens 'Salinator' nicht sofort in Freudentränen ausbricht, kann sich auf Schlimmes gefasst machen. Mich haben sie auch schon schief angeguckt. Mehr aber nicht, den Göttern sei Dank. Weil ich frische Luft zum Atmen brauche, hab ich mich dann aus dem Staub gemacht".


28.08.2012 11:04 Titus Matinius Pacatus ist offline E-Mail an Titus Matinius Pacatus senden Beiträge von Titus Matinius Pacatus suchen Nehmen Sie Titus Matinius Pacatus in Ihre Freundesliste auf
Publius Matinius Avianus

Wohnort: Mantua / Italia

Publius Matinius Avianus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: [Lagerforum] Pacatus und Avianus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
28.08.2012 23:40

Und wo willst du nun hin? Bzw...wieso kommst du hier her? Wie kann oder soll ich dir helfen? Wenn ich überhaupt helfen kann. Avianus blickte fragend seinen Verwandten an. Dass dieser seit jeher in Rom lebte und Avianus nichts davon wusste war nicht sonderlich überraschend. Rom war schliesslich kein Dorf. Aber trotzdem...es war ein wenig ärgerlich. Doch...er selbst befand sich ja gerade mal ein paar Monate hier, kam aus Taracco hier her um ebenfalls wie Pacatus, Verwandte zu finden.
Du bist also kein Anhänger des neuen Kaisers?...Dann bist du ja hier mehr oder weniger richtig. Zumindest musst du nicht befürchten in den Carcer verfrachtet zu werden wenn du gegen den Kaiser sprichst. Avianus versuchte damit nun Pacatus zu überreden ebenfalls in die Legion einzutreten aber auch gleichzeitig die Umstände ein wenig schöner zu sehen.
Was die Familie angeht...ich wundere mich nun wirklich ein wenig...falls Onkel Aggrippa etwas gewusst hätte so hätte er sicher Unterstützung für euch gestellt. Und ich kann mir nicht vorstellen dass er so ignorant ist....


28.08.2012 23:40 Publius Matinius Avianus ist offline E-Mail an Publius Matinius Avianus senden Beiträge von Publius Matinius Avianus suchen Nehmen Sie Publius Matinius Avianus in Ihre Freundesliste auf
Titus Matinius Pacatus

Wohnort: Roma / Italia

Themenstarter

Titus Matinius Pacatus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: [Lagerforum] Pacatus und Avianus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
29.08.2012 11:09

"Über Matinius Agrippa weiß ich nicht besonders viel. Er scheint sehr zurückgezogen in Roma zu leben. Ich weiß auch nicht, wie er zu dem neuen Kaiser steht. Deshalb wäre es nicht besonders klug von mir gewesen, mit ihm Kontakt aufzunehmen, nach dem ich mal, wenn auch nur kurz, ins Visier der Prätorianer geraten war. Ich wollte vermeiden, dass er Ärger bekommt".

Pacatus hob die Schultern: "Es sind schwierige Zeiten, Avianus, da muss jeder seinen Weg alleine gehen. Und du hast harte Arbeit vor dir, die Götter mögen dir beistehen. Da wirst du keine Zeit haben, mir zu helfen. Ich danke dir aber für dein Angebot". Er schaute sich kurz um. "Ich will nach Norden und ich werde mich erst dann wohl fühlen, wenn ich die Alpes zwischen mir und Roma habe. Weißt du, ich habe mir schon länger überlegt, ob ich mit der Sippe in Verbindung treten soll. Ich wollte das aber nicht in Roma tun. Deshalb bin ich hier vorbei gekommen. Liegt ja auf meinem Weg, oder? Blöd ist nur, dass unsre Wege jetzt in entgegengesetzte Richtungen führen".

Er kratzte sich am Kinn und überlegte einen Augenblick. "Wenn du nach Rom kommst, kannst du ja mal bei Galeo Virginius Toxotius nach mir fragen. Das ist ein schmieriger Winkeladvokat in der Subura in Roma. Ihm werde ich schreiben, wenn ich einen Platz im Norden gefunden habe, wo ich mich niederlassen kann. Ich werde dann auch dir schreiben. Ich denke, dass die Legio Prima auch nach dem Krieg in dieser Welt noch auffindbar sein wird". Pacatus grinste: "Ich schreib dann an den Centurio Matinius Avianus".


29.08.2012 11:09 Titus Matinius Pacatus ist offline E-Mail an Titus Matinius Pacatus senden Beiträge von Titus Matinius Pacatus suchen Nehmen Sie Titus Matinius Pacatus in Ihre Freundesliste auf
Publius Matinius Avianus

Wohnort: Mantua / Italia

Publius Matinius Avianus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: [Lagerforum] Pacatus und Avianus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
30.08.2012 01:09

Überlege es dir noch einmal. Was ich tun kann ist dir meine Ersparnisse zu überlassen damit du nicht ganz mittellos weiterziehen musst. bot Publius seinem Verwandten an und runzelte dann die Stirn.

Du hattest schon Ärger mit den Praetorianern? Wie kam das? Und Onkel Agrippa ist recht schweigsam. Aber das heißt noch nicht dass er einen Brief nicht beantwortet. Und das ist der Fall... sein Blick haftete aber weiterhin auf Pacatus und gespannt erwartete er nun eine fantastische Geschichte...eine Geschichte aus den veruchten Ecken Roms.


30.08.2012 01:09 Publius Matinius Avianus ist offline E-Mail an Publius Matinius Avianus senden Beiträge von Publius Matinius Avianus suchen Nehmen Sie Publius Matinius Avianus in Ihre Freundesliste auf
Titus Matinius Pacatus

Wohnort: Roma / Italia

Themenstarter

Titus Matinius Pacatus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: [Lagerforum] Pacatus und Avianus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
30.08.2012 20:28

Zitat:
Avianus: "Überlege es dir noch einmal. Was ich tun kann ist dir meine Ersparnisse zu überlassen damit du nicht ganz mittellos weiterziehen musst".


Es war langsam etwas ruhiger geworden auf dem Lagerforum. Pacatus sah sich um. Es waren nur noch drei oder vier Händler da, die auch schon damit begonnen hatten, ihre Stände abzubauen.

"Das ist sehr großzügig von dir, Avianus. Das werde ich dir nicht vergessen. Aber, glaub mir, ich habe genug Geld, um irgendwo neu anzufangen. Lass dein Geld stecken, du wirst es irgendwann mal brotnötig brauchen, da bin ich ganz sicher".

Nun tauchte auch ein Optio auf, der den Platz in Augenschein nahm, dann stracks zu den verbliebenen Händlern ging und auf sie einzureden begann.

"Ich glaube, ich muss jetzt raus aus dem Castellum, Avianus. Mach deine Arbeit gut! Die Götter mögen immer ihre Hand über dich halten. Und das mit den Prätorianern erzähl ich dir nach dem Krieg. Und wenn du den alten Matinius Agrippa triffst, dann sag ihm Grüße von mir. Vale, Avianus!"


30.08.2012 20:28 Titus Matinius Pacatus ist offline E-Mail an Titus Matinius Pacatus senden Beiträge von Titus Matinius Pacatus suchen Nehmen Sie Titus Matinius Pacatus in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Imperium Romanum » Sim-On » Italia » Mantua » Castra Legionis I Traianae Piae Fidelis » [Lagerforum] Pacatus und Avianus
Homepage des Imperium Romanum  |  Impressum
Powered by: Burning Board 2.3.6 © 2001-2003 WoltLab GmbH