Imperium Romanum » Sim-On » Italia » Roma » Domus Gentium Romae » Casa Furia » °^Epistolae^° - Abzugebene Post » Salve, Peregrinus [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen °^Epistolae^° - Abzugebene Post
Autor
Beitrag « Älteres Thema | Neueres Thema »
Hephitios

Wohnort: Roma / Italia

Hephitios Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Benachrichtigung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
05.05.2020 15:12

   

Ad
Tiberius Servus
Casa Furia
Roma


Salve Tiberios!

Triff mich in der hora octa de meridie* in drei Tagen an denselben Brunnen wie das letzte Mal. Falls du nicht kannst schicke mir bitte eine Benachrichtigung.

Hephitios



Sim-Off: * = 14:00 Uhr



CUSTOS CORPORIS - OCTAVIA FLORA
05.05.2020 15:12 Hephitios ist offline E-Mail an Hephitios senden Beiträge von Hephitios suchen Nehmen Sie Hephitios in Ihre Freundesliste auf
Appius Furius Cerretanus

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #18
Sehr hungrig
Essen
Mit Dach über'm Kopf
Wohnen
Annehmbar gekleidet
Leben
Kulturbanause
Luxus

Appius Furius Cerretanus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
07.05.2020 11:35

   
Ad
Furia Stella
Casa Furia

Salvete, liebste Cousine.

Ich möchte dir nur mitteilen dass es einige Ärgernisse mit meiner Sklavin Eireann gab und sie nun Gast in der Castra ist.
Warum auch immer sie sich so verhalten hatte wie es geschah so hat sie die Konsequenzen zu tragen.
Meine Position als Optio ist durch ihre Fehltritte gefährdet wie auch in diesem Fall unerheblich.
Werde dich nun längere Zeit nicht besuchen können da viel zu tun n sein wird.

Appius

P.s. Tiberios hatte sich nach Eireann erkundigt. Sei so nett mir nett und teile ihm ihren Aufenthaltsort mit.





07.05.2020 11:35 Appius Furius Cerretanus ist offline E-Mail an Appius Furius Cerretanus senden Beiträge von Appius Furius Cerretanus suchen Nehmen Sie Appius Furius Cerretanus in Ihre Freundesliste auf
Sisenna Iunius Scato

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #29
Halb verhungert
Essen
Praktisch obdachlos
Wohnen
Verwahrlost
Leben
Völlig vereinsamt
Luxus

Sisenna Iunius Scato Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Der Fluch des Tiberios Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
11.05.2020 20:04

   
Ad
Gens Furia
Casa Furia
Roma


Betreff: Fluch


Werte Gens Furia,

da ich leider nicht den konkreten Ansprechpartner in dieser Sache kenne, bitte ich darum, mir nachzusehen, dass ich die allgemeine Grußformel verwende. Mein Name ist Sisenna Iunius Scato und wenngleich ich den Cohortes Urbanae angehöre, ist dies ein persönliches Schreiben.

Gestern sprach der furische Sklave Tiberios an der Porta Praetoria vor, wo es während meiner Anwesenheit zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen meinem Kameraden Manius Purgitius Lurco und Tiberios kam. Im Zuge dessen rief Tiberios unter mehreren Zeugen die drei Furien auf Purgitius Lurco herab. Ein Fluch ist wie ein tätlicher Angriff zu werten.

Da ich Tiberios privat als einen hilfsbereiten und großherzigen Menschen kennengelernt habe, gehe ich davon aus, dass dies ein Ausrutscher war und keine bösartige Gesinnung dahinter steckt. Nichtsdestoweniger ist jeder Fluch eine Bedrohung für den Verfluchten.

So bitte ich auf diesem Wege darum, ihm nahezulegen, den Fluch zurückzunehmen und sich bei Kamerad Purgitius Lurco zu entschuldigen, damit nicht der Rechtsweg eingeschlagen werden muss.

Mit freundlichen Grüßen

Sisenna Iunius Scato
Cohors XII urbana
Castra Praetoria





Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Sisenna Iunius Scato: 11.05.2020 20:06.

11.05.2020 20:04 Sisenna Iunius Scato ist offline E-Mail an Sisenna Iunius Scato senden Beiträge von Sisenna Iunius Scato suchen Nehmen Sie Sisenna Iunius Scato in Ihre Freundesliste auf
Manius Purgitius Lurco

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #49
Halb verhungert
Essen
Praktisch obdachlos
Wohnen
Verwahrlost
Leben
Völlig vereinsamt
Luxus

Manius Purgitius Lurco Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Der Fluch des Tiberios Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
13.05.2020 23:58

   


Ad
Gens Furia
Casa Furia
Roma

für Tiberios


Slave Tiberios,

Dein Brief mit Deiner Entschuldigung hat mich erreicht.
Wie ich bereits einem Kollegen sagte, hattest Du den Mut mich zu beleidigen.
Aber ebenso hast Du den Mut gefunden eben jene Worte zurück zu nehmen und
Dich dafür zu entschuldigen.

Eine Entschuldigung verlangt Mut, Du hast ihn bewiesen und das erkenne ich an.
Deine Entschuldigung nehme ich ebenfalls an.

Du hast Recht Tiberios, die Widerworte vor der Castra standen Dir nicht zu.
Ich hatte Dich bis dato nur als kluge, umsichtige Person kennengelernt.
Wer oder was immer Dich zu so einem Verhalten verleitet hat, meint es nicht gut mit Dir Tiberios.

Das Du mich persönlich nicht verletzen wolltest, glaube ich Dir Tiberios. Ich hatte ebenso wenig vor Dir zu schaden. Allerdings ist es ebenso meine Aufgabe, auch meine Kollegen vor Schaden zu bewahren. Da spielt es auch keine Rolle, ob wir uns persönlich kennen. Es darf in dem Moment keine Rolle spielen, da Leib und Leben anderer davon abhängen.

Dein Bündel, dass Du in Freundschaft dort abgeben wolltest, war mit ehrlichem Gewissen geschnürt. Aber leider haben nicht alle Personen ein derartiges Gewissen wie Du - manche besitzen überhaupt keines. Deine Güte und Gnade, hätte in Mord und Todschlag umschlagen können.

Halte Dich an domina Furia Stella, jene Frau hat Güte im Herzen.
Eine Frau die Versöhnung befiehlt, meint es gut mit uns beiden Tiberios.

Betrachte die Angelegenheit als erledigt.
Und nebenbei, Du solltest Dich auch mit Scato versöhnen.
Ihr beide habt es nötig, glaub mir.

Vale

Lurco





13.05.2020 23:58 Manius Purgitius Lurco ist offline E-Mail an Manius Purgitius Lurco senden Beiträge von Manius Purgitius Lurco suchen Nehmen Sie Manius Purgitius Lurco in Ihre Freundesliste auf
Sisenna Iunius Scato

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #29
Halb verhungert
Essen
Praktisch obdachlos
Wohnen
Verwahrlost
Leben
Völlig vereinsamt
Luxus

Sisenna Iunius Scato Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Treffen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
14.05.2020 19:17

<< Ein Brief für Scato

Schon wieder traf ein Brief aus der Castra Praetoria für Tiberios ein, erneut privater Natur:


   

Ad
Tiberios
Casa Furia
Roma


Betreff: Treffen


Salve Tiberios,

da du um ein Gespräch im privaten Rahmen gebeten hast, lade ich dich für heute Abend* nach Dienstschluss in die Casa Leonis ein. Sie liegt außerhalb der Stadtmauer, gleich nördlich der Castra Praetoria in der Nähe der Porta Collina an der Via Nomentana auf dem Viminal. Dort stehen viele alte Bäume und ein noch viel älteres Atriumhaus - das ist unseres.

Von außen wirkt es unbewohnt, da ist noch viel Renovierungsbedarf, lass dich davon nicht abschrecken, darin spukt es nicht - dafür sorgen regelmäßige Opfergaben.


Vale bene,
Sisenna Iunius Scato



Sim-Off: * "heute Abend" kann irgendwann sein, sobald es bei dir passt.


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Sisenna Iunius Scato: 14.05.2020 19:18.

14.05.2020 19:17 Sisenna Iunius Scato ist offline E-Mail an Sisenna Iunius Scato senden Beiträge von Sisenna Iunius Scato suchen Nehmen Sie Sisenna Iunius Scato in Ihre Freundesliste auf
Eireann

Wohnort: Roma / Italia

Eireann Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Warten auf ein Wiedersehen. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
25.07.2020 08:30

Seitdem die Dunkelhaarige dem Magus gehörte und er Eireann ihre Aufgaben näher erläutert hatte. War sie bereits schon immer äußerst früh auf den Beinen. Um zum Beispiel das Wasser vom Brunnen zu holen. Wie auch an diesem frühen Morgen. Bei einem dieser Ausflüge fasste sich die Silurerin schließlich ein Herz. Ihren Schleier hatte sie um ihren Kopf gewunden, als sie die Gässchen der Subura entlang ging. Als sie auch schon vor einem Gebäude inne hielt. Langsam tief durchatmete und der Frau im Inneren ihr Begehr mitteilte. Als Bezahlung versprach sie das dieses Weiblein eine Seance bei Hairan für wenige Münzen erhalten würde. Und die Frau verstand. Bedeutete Eireann auf einem niedrigen Hocker Platz zu nehmen und lauschte anschließend ihrer Stimme. Während die ältere Frau die Worte der Keltin auf ein Pergamentstück niederschrieb.


   


Ad:
Vilicus Tiberios - Casa Furia
Roma | Italia


Salve Tiberios!

Erinnerst du dich noch an mich? Ich konnte mich nicht früher bei dir melden.
Was mir unendlich Leid tut. Ich hoffe du kannst mir verzeihen.
Mein sehnlichster Wunsch ist es dich zu sehen.
Wenn du mich auch sehen willst, so treffe mich in zwei Tagen* in der Schmierigen Spelunke am Tiberufer.
Ich werde dort auf dich warten. Mein Herz schlägt noch immer für dich.

Vale bene

Eireann
-Serva-




Regelrecht elegant setzte die ältere Frau Eireanns Namen auf das Pergament und schob ihr den Brief entgegen. Dankend nickte die Dunkelhaarige. Faltete das Pergament zusammen und verließ das Gebäude der älteren Frau. Nur wie sollte sie den Brief zur Casa Furia bringen. Den Villen der Hohen und Mächtigen wagte sie sich nicht mehr zu nähern. Und ihrem Dominus würde es missfallen. Doch schließlich entpuppte sich ein verlaustes Straßenkind als ihr Retter in der Not. Jenes verlauste Straßenkind brachte Eireanns Brief zur Casa Furia. Hoffentlich tat dies das Straßenkind tatsächlich. Während sich die Keltin mit einem mulmigen Gefühl auf den Rückweg zum Haus des Magus machte.

Sim-Off: * Zwei Tage = wann es bei dir passt.



SKLAVE - HAIRAN

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von Eireann: 25.07.2020 20:19.

25.07.2020 08:30 Eireann ist offline E-Mail an Eireann senden Beiträge von Eireann suchen Nehmen Sie Eireann in Ihre Freundesliste auf
Tiberios

Wohnort: Roma / Italia

Tiberios Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Warten auf ein Wiedersehen. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
26.07.2020 23:14

Tiberios bekam einen Brief in einer völlig ihm unbekannten Handschrift und nahm ihn mit in sein Officium.

>>> Officium



MAIORDOMUS - GNAEUS FURIUS PHILUS

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Tiberios: 28.07.2020 17:46.

26.07.2020 23:14 Tiberios ist offline E-Mail an Tiberios senden Beiträge von Tiberios suchen Nehmen Sie Tiberios in Ihre Freundesliste auf
Appius Furius Cerretanus

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #18
Sehr hungrig
Essen
Mit Dach über'm Kopf
Wohnen
Annehmbar gekleidet
Leben
Kulturbanause
Luxus

Appius Furius Cerretanus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
28.07.2020 17:48

   
Ad
Furia Stella
Casa Furia


Salve, geschätzte Cousine.

Herzlichen Dank für deine Zeilen und dafür es als wichtig zu erachten mich zu benachrichten.

Zuerst wünsche ich dir einen angenehmen Aufenthalt. Ich bin mir sicher es wird Dir gut tun und zur Erholung dienen. Grüsse bitte Clara von mir.

Desweiteren ist es nicht von Belang mich darüber zu informieren welche Änderungen, sei es im Haus oder am Personal, du vor nimmst bzw vor hast zu ändern.

Gruß

Appius.






28.07.2020 17:48 Appius Furius Cerretanus ist offline E-Mail an Appius Furius Cerretanus senden Beiträge von Appius Furius Cerretanus suchen Nehmen Sie Appius Furius Cerretanus in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Imperium Romanum » Sim-On » Italia » Roma » Domus Gentium Romae » Casa Furia » °^Epistolae^° - Abzugebene Post
Homepage des Imperium Romanum  |  Impressum
Powered by: Burning Board 2.3.6 © 2001-2003 WoltLab GmbH