Neue C14- Daten stellen Datierung der griech. Antike in Frage

  • Zitat

    Die Entstehung der griechischen Stadtstaaten, die Erfindung des griechischen Alphabets, die griechische Kolonisation und das Zeitalter Homers – sie alle könnten 50 bis 150 Jahre früher zu datieren sein. Das legt ein Befund von Archäologen der Österreichischen Akademie der Wissenschaften nahe.


    https://www.archaeologie-onlin…hen-antike-in-frage-4649/
    29.05.2020

  • Halte ich auch für etwas übetrieben. Bloß weil ein paar Vasen auf Sindos gefunden wurden, verschiebt das den Peloponnesischen Krieg nicht gleich um 100 Jahre, immerhin gibt es auch schriftliche Aufzeichnungen, oder sind die jetzt auch alle plötzlich falsch (wo ist mein Aluhut!)?

  • Wer hat die Aufzeichnungen des Peloponnesischen Krieges zuvor datiert?



    Es gab nicht nur Vasen, sondern auch Tierknochen.


    Zitat

    Die aktuelle Studie profitiert nun von einer ganz ungewöhnlichen Situation, gewissermaßen einem doppelten Glückstreffer: Zum einen bietet die C14-Kalibrationskurve bei der Auswertung der C14-Daten von Sindos von vornherein eine ungewöhnlich hohe chronologische Genauigkeit, die zweitens durch die zielgerichtete Entnahme von gut datierbaren Tierknochenproben aus einem ungewöhnlich langen Profil mit Siedlungsschichten der frühen Eisenzeit noch verstärkt werden konnte. „So ergänzen sich die Vorteile der Methode in diesem Fall zugunsten einer für diese Periode bislang unerreichten Datierungspräzision“


    .
    https://www.oeaw.ac.at/oeai/ko…ischen-antike-in-frage-1/


    Also ganz so abwerten a la Aluhut würde ich es nicht, das ÖAI ist genauso glaubwürdig wie das DAI.

    ir-servus.png

    MAIORDOMUS - FURIA STELLA

    Einmal editiert, zuletzt von Tiberios ()

  • Zitat

    Original von Gaius Iulius Caesoninus
    Bloß weil ein paar Vasen auf Sindos gefunden wurden, verschiebt das den Peloponnesischen Krieg nicht gleich um 100 Jahre, immerhin gibt es auch schriftliche Aufzeichnungen, oder sind die jetzt auch alle plötzlich falsch (wo ist mein Aluhut!)?


    Es redet ja auch niemand vom Peloponnesischen Krieg. Es geht um die frühe griechische Eisenzeit, die ca. 500 Jahre vor diesem Krieg lag.

    ir-senator.png purgitia.png

    CIVIS

    DOMINUS FACTIONIS - FACTIO RUSSATA

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!