Cursus "Memoria"

  • Soll nur ein Hinweis sein, wie viel Glück du gehabt hast! Aber ich war insgesamt mit allen recht zufrieden. Scheint so, als war der Kurs doch nicht so schwer.


    Einen Kritikpunkt habe ich aber:


    Wenn ich erwähne, dass sich im 2. Jhd. v.Chr. durch die Einführung eines neuen Amtes die Bildnisse der Münzen ändern und frage wer dann zu sehen ist, dann ist die Antwort: Der Kaiser oder Mitglieder des Kaiserhauses, etwas unpassend! Der kam nämlich 200 Jahre später! :P

  • Gut, mag schon sein, aber wenn ich lese 'knapp', dann hätte ich halt auch gerne eine Begründung dazu!


    Welche du mir ja jetzt gegeben hast! ;)



    Obwohl es ja eigentlich total egal ist, denn es gibt 'bestanden' oder 'nicht bestanden' und somit ist die Aussage 'knapp' unwichtig! ;)


    Und alles andere hättest du mir per PN auch mitteilen können!


    Aber egal, DU bist der Prüfer und ich nur ein Schüler, der, wenn auch nur knapp, bestanden hat.


    Somit *FREUDE*!!! :D

  • Ich danke allen für die Glückwünsche und möchte sie gleich weitergeben! Es war ein schwerer Kurs und alle, die auf irgendeine Art bestanden haben, haben Gratulationen verdient.


    Ganz herzlichen Dank auch an den Organisator! Es ist nicht selbverständlich, dass man sich so eine heiden Arbeit macht!


  • IM NAMEN DES IMPERIUM ROMANUM
    UND
    DES KAISERS VON ROM


    ZEICHNE ICH MIT


    EINEM DIPLOMA


    ZUM BESTEHEN MIT AUSZEICHNUNG DES


    CURSUS MEMORIA


    AUS:


    LUCIUS AELIUS QUARTO
    LUCIUS ANNAEUS FLORUS



    DER RECTOR SCHOLAE



    ANTE DIEM XV KAL IUN DCCCLV A.U.C.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!