Clan Übersicht

Stand


plebs.png Plebeisch



Emblem


Goldener Löwe



Beschreibung


Die Gens Furia ist eine der ältesten und bedeutendsten Familien Roms. Ihre Anfänge liegen im Unbekannten, doch rühmt sich die Familie mit mehr als 20 Konsularen, welche jedoch überwiegend in der Republik vertreten waren. Die Gens Furia war ursprünglich eine patrizische Gens, sehr angesehen und machtvoll.


Doch im Laufe der Zeit verlor sich die Macht und das Ansehen, als immer weniger Furier den Aufstieg in die große Politik Roms vollzogen. In der heutigen Zeit ist die Familie fast gänzlich unbekannt, doch der Glanz dieses ruhmvollen Names besteht immer noch, bis in alle Zeiten. Es liegt nun in den Händen der Mitglieder die Geschicke der Familie zu leiten und den weiteren Weg zu zeigen. Überwiegend waren die Furier zwar in der Politik und dem Militär tätig, doch das heißt nicht automatisch, dass man sich anderen Aufgabengebieten entziehen muss.

Nein, die Gens Furia nimmt jeden tatkräftigen und guten Spieler gerne in ihre Reihen auf. Ein Jeder ist willkommen.


Zur Zeit ist Caius Furius Helios Sim-Off-Verwalter der Gens, er hat die Gens wieder neu gegründet, nachdem er vom Kaiser höchstselbst das Römische Bürgerrecht erhalten hat. Die heutigen Furier sind also keine direkten Nachfahren der einstigen patrizischen Gens Furia, sie haben lediglich den selben Familiennamen gemein, doch die Heimat der heutigen Furier lag noch nicht vor allzu langer Zeit in dem schönen Sparta in Griechenland. Die heutigen Furier sind das Beispiel für eine Familie mit griechischem Ursprung, die nach der Erlangung des Römischen Bürgerrechtes nun voll in die römische Gesellschaft integriert ist und nicht einmal ein Römer merkt, dass die Furier romanisierte Griechen sind - sie sind nun Römer.


Wenn du also eine kleine Familie mit einer interessanten Geschichte, freundliche und zuvorkommende Verwandte und ein Leben, welches du dir selbst verdient hast, mehr schätzt, als die überfüllten Familien mit Familienmitgliedern, in deren Schatten du stehst, so bist du hier herzlich willkommen. Ob du im Militär, in der Verwaltung, der Religion oder auch irgendwo anders eine Betätigung findest, die Familie wird stets bestrebt sein dir zu helfen, wenn du Hilfe bedarfst und immer hinter dir und deinem Weg stehen.


Typische Cognomina der Gens Furia


Aculeo, Bibaculus, Brocchus, Crassipes, Fusus, Luscus, Medullinus, Pacilus, Philus, Purpureo



Ersteintrag


ANTE DIEM IV KAL AUG DCCCLIII A.U.C. (29.7.2003/100 n.Chr.)