Imperium Romanum » Sim-On » Italia » Roma » Domus Gentium Romae » Villa Claudia » Epistolae - Die Poststube der Villa Claudia » Salve, Peregrinus [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (9): « erste ... « vorherige 7 8 [9] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Epistolae - Die Poststube der Villa Claudia
Autor
Beitrag « Älteres Thema | Neueres Thema »
Palatinus

Wohnort: Roma / Italia

Palatinus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Audienz beim Kaiser Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
07.04.2018 18:06

   


Ad
Consularis
Herius Claudius Menecrates
Villa Claudia
Roma




Salve Consul,

der Kaiser empfängt dich und deinen Großneffen ANTE DIEM V ID APR DCCCLXVIII A.U.C. (9.4.2018/115 n.Chr.) zu einer Audienz.

Vale bene.


SISENNA AXIUS LUCULLUS

Procurator a libellis - Administratio Imperatoris


ROMA - ANTE DIEM VII ID APR DCCCLXVIII A.U.C. (7.4.2018/115 n.Chr.)



Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Palatinus: 07.04.2018 18:07.

07.04.2018 18:06 Palatinus ist offline Beiträge von Palatinus suchen Nehmen Sie Palatinus in Ihre Freundesliste auf
TIBERIUS AQUILIUS SEVERUS AUGUSTUS

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #1
Isst gern und gesund
Essen
Vorzeigeimmobilie
Wohnen
Absoluter Hingucker
Leben
Mäzen & Superpromi
Luxus

TIBERIUS AQUILIUS SEVERUS AUGUSTUS Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Antwort in der Frauenfrage Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
12.04.2018 19:37

Sim-Off: Der Brief liegt ein bisschen quer zu den Zeitebenen. Ich wollte zuerst noch abwarten, ob du die Anhörung im Senat noch fortführst, zu der ich nicht mehr teilnehmen konnte, weil dein Brief an mich mich ja erst während dieser Anhörung erreicht haben kann. Logischerweise soll dieser Brief aber vor dem Ablauf deiner Amtszeit ankommen (SimOn werde ich ja kaum so lange gebraucht haben, wie der Senat debattiert (hat)).

   
Imp Caes Tib Aquilius Severus Aug
Consuli H. Claudio Menecrati s.p.d.



Consul, ich danke dir für deinen Brief. Dein Vertrauen in mich ehrt dich und wie du richtig bemerkst, bin ich ein Mann der Mores maiorum und bin von deinem Eifer beeindruckt. Wenn es den Collegia notwendig erscheint, werde ich auch gern eine Staatssühne anberaumen. Dir steht es frei, diesbezüglich das Collegium Pontificum zu kontaktieren, das in der Beurteilung der Zeichen weitaus mehr Erfahrung hat als ich selbst.

Leider war es mir nicht möglich, an deiner Anhörung teilzunehmen. Mein Quaestor berichtete mir aber, dass du wohl einen äußerst weitreichenden Gesetzesentwurf einbrachtest, der auf zwiespältige Resonanz gestoßen ist. Ich muss zugeben, dass manches darin auch mich irritierte. Denn auch wenn es die Aufgabe des Senates ist, den Staat zu leiten und mich zu beraten, erscheint es mir doch befremdlich, einen Gesetzesentwurf einzureichen, der so weitreichend in meine private Verwaltung eingreift, ohne mich im Vorfeld auch nur darüber in Kenntnis zu setzen.
Zumal ich mit deinen Forderungen grundsätzlich nicht übereinstimme. Denn ebenso wie es mir nicht statthaft erscheint, dass ich einem Senator oder Geschäftsmann vorschreibe, wer seine Betriebe führen oder seine Korrespondenz erledigen darf, beanspruche ich auch für mich das Recht zu entscheiden, wer den Fiscus Caesaris als meine persönliche Kasse verwaltet und wer meine Güter und Rechte in Italia und den Provinzen verwaltet. Was heute von Equites verwaltet wird, um die Autorität der Ämter zu stärken, wurde vor einigen Jahrzehnten noch von Sklaven und Freigelassenen verwaltet, wie dir sicherlich bekannt ist.

Insofern verstehe ich die Mores maiorum in dieser Angelegenheit grundsätzlich abweichend: Ich bin der Meinung, dass weder der Senat, noch der Princeps oder eine andere staatliche Macht einem Amtsträger oder Privatmann vorschreiben sollte, wen er mit seiner privaten Verwaltung betraut. Dieses Recht gestehe ich dem geringsten Bauern zu, der seine Frau oder eine Sklavin oder Freie damit betrauen mag, seinen Besitz verwalten. Dasselbe beanspruche ich auch für mich, selbst wenn meine Verwaltung größer und über das ganze Imperium verteilt sein mag.

Auch wenn ich keineswegs in Abrede stellen möchte, dass der Senat über die Rolle von Frauen in der Öffentlichkeit diskutieren darf, bin ich somit mit dem Anspruch deiner Forderungen nicht einverstanden. Es steht dem Senat frei, den Personalstab der Magistrate zu regulieren, die er wählt, mit seinen Mitteln besoldet und die in seinem Auftrag eingesetzt werden, namentlich die Scribae und Apparitores der Stadt Rom und der vom Senat verwalteten Provinzen. Ich selbst hier zwar unsicher bin, ob es dem Staatswesen wesentlich weiterhilft, wenn Frauen auch aus diesen niederen Ämtern ausgeschlossen werden, zumal es im Osten stellenweise diesbezüglich andere Mores maiorum gibt als in unserer Stadt. Doch ich bin sicher, dass der Senat hier die entsprechende Weitsicht besitzt und eine weise Entscheidung trifft.

Ich persönlich werde für die durch mich eingesetzten und aus meinen Mitteln besoldeten Amtsträger, namentlich die Procuratoren der kaiserlichen Verwaltung, noch einmal darüber nachdenken, ob ich die dort vereinzelt beschäftigten Frauen weiterhin dulden werde. Wenn der Senat mir in diesen Angelegenheit einen Rat erteilen will, werde ich diesen gern berücksichtigen.

Sicher wird es aber die Gelegenheit geben, diesbezüglich noch einmal das persönliche Gespräch zu suchen.






CENSOR - CURSUS HONORUM
PONTIFEX MAXIMUS - COLLEGIUM PONTIFICUM
12.04.2018 19:37 TIBERIUS AQUILIUS SEVERUS AUGUSTUS ist offline Beiträge von TIBERIUS AQUILIUS SEVERUS AUGUSTUS suchen Nehmen Sie TIBERIUS AQUILIUS SEVERUS AUGUSTUS in Ihre Freundesliste auf
VETURIA SERENA

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #26
Halb verhungert
Essen
Am Existenzminimum
Wohnen
Verwahrlost
Leben
Völlig vereinsamt
Luxus

VETURIA SERENA Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Bitte der Kaiserin Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
12.04.2018 20:33

Sim-Off: Der Brief kommt zeitlich gesehen vor der Audienz beim Kaiser



   

Ad
Herius Claudius Menecrates
Villa Claudia
Roma


Salve Claudius Menecrates,

ich wende mich heute mit einer persönlichen Bitte an dich.
Ich bitte dich, dass du bei einem deiner nächsten Termine bei meinem Mann für Tiberius Verus sprichst, damit er in den Ordo Senatorius erhoben wird. Ich weiß es ist eine großer Gefallen um den ich dich bitte.
Aber ich wüsste nicht an wen ich mich sonst wenden sollte. Zu dir habe ich Vertrauen und wenn ein Mann in Rom das etwas erreichen kann, dann du.
Du würdest mir damit einen persönlich Gefallen tun, den ich natürlich nicht vergessen und mich bei passender Gelegenheit revanchieren werde.


Mögen die Götter stets ihre schützenden Hände über dich und deine Familie halten.

Vale bene!



Veturia Serana




IUS LIBERORUM
12.04.2018 20:33 VETURIA SERENA ist offline E-Mail an VETURIA SERENA senden Beiträge von VETURIA SERENA suchen Nehmen Sie VETURIA SERENA in Ihre Freundesliste auf
Marcus Decimus Livianus

Wohnort: Mogontiacum / Provincia Germania Superior

Marcus Decimus Livianus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Brief an Claudius Gallus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
09.05.2018 08:13

   
Ad
Galeo Claudius Gallus
Villa Claudia
Roma

Geschätzter Gallus,

ich schreibe dir diese Zeilen bereits auf meinem Weg in den Norden um mein neues Amt als Statthalter der Provinz Germania Superior zu übernehmen. Leider war es mir nicht mehr möglich vor meiner Abreise alle offenen Angelegenheiten der Factio zu regeln und auch im entfernten Germanien wird dies nicht besser sein.

Ich möchte dich daher einerseits bitten die Führung der Factio zu übernehmen. Entweder interimistisch mit allen Vollmachten während meiner Abwesenheit oder auch gleich als Dominus Factionis. Ich bin gerne bereit mein Amt für dich zu räumen, da es mir ohnehin unmöglich sein wird aus Germanien in die Geschäfte und das Geschehen in unser Factio einzugreifen bzw. ich auch nicht die nötige Zeit dafür haben werde. Sofern du daran Interesse hast leite bitte alles notwendige für den Wechsel an der Spitze unserer Factio ein. Ich bleibe selbstverständlich unterstützendes Mitglied der Aurata.

Vale bene

MARCUS DECIMUS LIVIANUS



09.05.2018 08:13 Marcus Decimus Livianus ist offline E-Mail an Marcus Decimus Livianus senden Beiträge von Marcus Decimus Livianus suchen Nehmen Sie Marcus Decimus Livianus in Ihre Freundesliste auf
Titus Annaeus Trabea

Wohnort: Roma / Italia

Titus Annaeus Trabea Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Tabula an Senator Claudius Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
16.05.2018 11:47

   


Ad Senator Claudius
Villa Claudia
Roma


Geehrter Senator Claudius,

ich bitte um einen privaten Gesprächstermin. Wenn du Zeit für mich erübrigen könntest, wäre ich dir Dankbar. Ich wollte mit dir über ein eventuelles Patronat sprechen.


Vale bene

Titus Annaeus Trabea






VICARIUS DOMINI FACTIONIS - FACTIO PRAESINA
16.05.2018 11:47 Titus Annaeus Trabea ist offline E-Mail an Titus Annaeus Trabea senden Beiträge von Titus Annaeus Trabea suchen Nehmen Sie Titus Annaeus Trabea in Ihre Freundesliste auf
Galeo Claudius Gallus

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #28
Halb verhungert
Essen
Am Existenzminimum
Wohnen
Verwahrlost
Leben
Völlig vereinsamt
Luxus

Galeo Claudius Gallus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Erbbenachrichtigung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
21.05.2018 19:58

   

Senator
Herius Claudius Menecrates
Villa Claudia
Roma

Nachlassregelung


Salve Herius Claudius Menecrates,
ich bitte, die lange Bearbeitungszeit der Erbschaftssache im Fall deines verstorbenen Klienten Quintus Claudianus Anaxander zu entschuldigen.
Nunmehr liegt das Ergebnis der Nachlassregelung vor und es weist dich als erbberechtigt aus. Es handelt sich um bewegliches Vermögen und vier Betriebe.

Ich bitte darum, bis ANTE DIEM III NON IUN DCCCLXVIII A.U.C. (3.6.2018/115 n.Chr.) mir mündlich oder schriftlich mitzuteilen, ob du gewillt bist, das Erbe anzunehmen. Nach Verstreichen der Frist wird der nach dir und gegenüber allen anderen nächstliegende Verwandte des Verstorbenen an deiner Statt als erbberechtigt erachtet.


Decemvir
G. Gallius Claudus
Basilica Ulpia

21.05.2018 19:58 Galeo Claudius Gallus ist offline Beiträge von Galeo Claudius Gallus suchen Nehmen Sie Galeo Claudius Gallus in Ihre Freundesliste auf
Titus Annaeus Trabea

Wohnort: Roma / Italia

Titus Annaeus Trabea Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
08.06.2018 16:30

   


Trainingsplan/ Bahnzeiten



Braecus 1.Tag hora prima, 2.Tag hora tertia, 3.Tag hora quinta, 4.Tag hora septima, 5.Tag hora decima

Syennesis 1.Tag hora tertia, 2.Tag hora quinta, 3.Tag hora septima, 4.Tag hora decima, 5.Tag hora prima

Rianorix 1.Tag hora quinta, 2.Tag hora septima, 3.Tag hora decima, 4.Tag hora prima, 5.Tag hora tertia

Tisander 1.Tag hora septima, 2.Tag hora decima, 3.Tag hora prima, 4.Tag hora tertia, 5.Tag hora quinta

Marsyas 1.Tag hora decima, 2.Tag hora prima, 3.Tag hora tertia, 4.Tag hora quinta, 5.Tag hiora septima


Am 6. Tag haben alle Fahrer zur hora tertia zu erscheinen. Zur hora quinta wird ein gemeinsames Rennen auf der Bahn stattfinden. Danach Auswertung der Trainingstage, des Rennens, allgemeine Besprechung.






   


Durchführung des Trainings (Anordnung ist vorzulesen und auszuhängen)



1. Jeder Fahrer hat ein Stunde vor Beginn des Trainings auf der Bahn anwesend zu sein.
2. Mit dem jeweiligen Verantwortlichen sind vor dem Training zu prüfen:
- die Pferde;
- der Wagen;
- das Geschirr;
- die eigene Ausrüstung.
3. Warmlaufen des Gespann‘s.
4. Rennen über 2 Runden gegen den vorherigen Fahrer. Der erste und der letzte auf dem täglichen Trainingsplan haben jeweils nur ein Rennen.
5. Individuelles Training auf der Bahn, Gespannführung, Taktik usw.
6. Rennen über 2 Runden gegen den nachfolgenden Fahrer.
7. Allgemeine Kenntnisse vervollkommnen. Folgende allgemeine Kenntnisse werden von unseren Fahrern gefordert.
- Pflege und Umgang mit Pferden;
- Pflege des Geschirr‘s;
- Aufbau eines Wagens;
- Pflege der eigenen Ausrüstung.

Es ist zu eurer eigenen Sicherheit!






VICARIUS DOMINI FACTIONIS - FACTIO PRAESINA
08.06.2018 16:30 Titus Annaeus Trabea ist offline E-Mail an Titus Annaeus Trabea senden Beiträge von Titus Annaeus Trabea suchen Nehmen Sie Titus Annaeus Trabea in Ihre Freundesliste auf
Manius Flavius Gracchus Minor

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #32
Halb verhungert
Essen
Praktisch obdachlos
Wohnen
Verwahrlost
Leben
Völlig vereinsamt
Luxus

Manius Flavius Gracchus Minor Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Pacta sunt servanda Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
10.06.2018 13:29

   

INVITATIO


Wo Hermesstab und Wolf sich finden,
hochehrsam' Gens und Gens sich binden,
zieh'n Frohsinn, Glück und Segen ein
und Hochzeit muss gehalten sein!


Salve Consular Herius Claudius Menecrates!

Mit größter Freude verkünden wir die Verbindung der ehrwürdigen Geschlechter der Flavii Gracchi und der Cornelii Scapulae durch den Bund der Ehe zwischen

Manius Flavius Gracchus Minor
und
Cornelia Philonica

Nach den Haruspicia am Morgen im Kreise der Familie werden die öffentlichen Feierlichkeiten anlässlich dieser Eheschließung, zu welchen Du und die Deinen herzlich geladen sind, ANTE DIEM XI KAL IUL DCCCLXVIII A.U.C. (21.6.2018/115 n.Chr.) zur dritten Stunde in der Domus Cornelia beginnen und nach dem Brautzug in der Villa Flavia Felix enden, wo das Brautpaar sich häuslich niederzulassen gedenkt.

Die Familien von Braut und Bräutigam sowie das Brautpaar selbst wären Dir überaus verbunden, wenn Du diesen festlichen Tag mit ihnen begehen würdest.


Sim-Off: Die Domus Cornelia wird am Hochzeitstag eingerichtet. Es wird einen "Baum" für die Haruspizin am Morgen sowie einen für den Beginn der offiziellen Festivitäten am Nachmittag mit Vollzug der Zeremonie etc. geben. Das Brautpaar bittet daher um die Verwendung der "Zitieren"-Funktion bzw. des "Antworten"-Buttons Augenzwinkern
Mitgebrachte Gäste sind selbstredend willkommen!




PROXENIOS - ALEXANDRIA
10.06.2018 13:29 Manius Flavius Gracchus Minor ist offline E-Mail an Manius Flavius Gracchus Minor senden Beiträge von Manius Flavius Gracchus Minor suchen Nehmen Sie Manius Flavius Gracchus Minor in Ihre Freundesliste auf
TIBERIUS AQUILIUS SEVERUS AUGUSTUS

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #1
Isst gern und gesund
Essen
Vorzeigeimmobilie
Wohnen
Absoluter Hingucker
Leben
Mäzen & Superpromi
Luxus

TIBERIUS AQUILIUS SEVERUS AUGUSTUS Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
25.06.2018 19:45

   
Imp Caes Tib Aquilius Severus Aug
Consulari H. Claudio Menecrati s.p.d.


Claudius, ich danke dir für deine Bereitschaft, dich erneut in den Dienst Roms zu stellen. Gern werde ich dich als meinen Praefectus Urbi einsetzen. Zur Besprechung über deine Aufgaben, deine Einsetzung etc. bitte ich dich deshalb, ANTE DIEM V KAL IUL DCCCLXVIII A.U.C. (27.6.2018/115 n.Chr.) zur sechsten Stunde auf den Palatin zu kommen.



25.06.2018 19:45 TIBERIUS AQUILIUS SEVERUS AUGUSTUS ist offline Beiträge von TIBERIUS AQUILIUS SEVERUS AUGUSTUS suchen Nehmen Sie TIBERIUS AQUILIUS SEVERUS AUGUSTUS in Ihre Freundesliste auf
Tiberius Iunius Proximus

Wohnort: Mogontiacum / Provincia Germania Superior

Tiberius Iunius Proximus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
04.09.2018 15:11

   


Ad
Consularis
Herius Claudius Menecrates
Villa Claudia
Roma




Salve Consul,

ich soll Dir vom Procurator a libellis, Sisenna Axius Lucullus, ausrichten, der Kaiser empfängt Deinen Klienten, Lucius Iulius Antoninus, ANTE DIEM VIII ID SEP DCCCLXVIII A.U.C. (6.9.2018/115 n.Chr.) zu einer Audienz.

Vale bene.







04.09.2018 15:11 Tiberius Iunius Proximus ist offline E-Mail an Tiberius Iunius Proximus senden Beiträge von Tiberius Iunius Proximus suchen Nehmen Sie Tiberius Iunius Proximus in Ihre Freundesliste auf
Palatinus

Wohnort: Roma / Italia

Palatinus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Nachfrage des Procurator a rationibus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
06.09.2018 14:52

Nachdem zuvor schon Post aus der kaiserlichen Kanzlei eingetrudelt war, brachte an einem anderen Tag ein anderer Notarius einen Brief aus der Administratio Imperatoris zur Villa Claudia.

   


Ad
Herius Claudius Menecrates
Villa Claudia
Roma




Salve Senator Claudius,

bezugnehmend auf deine Anfrage habe ich Konkretisierungsbedarf. In der Administratio Imperatoris liegen noch keine abschließenden Informationen zu einer neuen Statio der Cohortes Urbanae vor. Ich sehe mich außerstande dir einen Finanzrahmen aufzuzeigen, ohne folgende Angaben von dir zu haben:

Soll für die Station ein Grundstück erworben oder ein Gebäude bloß gemietet werden?
Wie viele Milites sollen dort untergebracht werden?
Gibt es einen besonderen Bedarf an Ausrüstung für die Einheit oder sind eventuell besondere Umbaumaßnahmen an dem Gebäude zu leisten?
Wird den Milites der normale Sold gezahlt, oder soll es einen Zuschlag geben?

Bitte informiere mich über alle kostenrelevanten Details deines Vorhabens.

Vale bene.


POTITUS PLENNIUS FLAMINIUS

Procurator a rationibus - Administratio Imperatoris


ROMA - ANTE DIEM VIII ID SEP DCCCLXVIII A.U.C.
(6.9.2018/115 n.Chr.)



06.09.2018 14:52 Palatinus ist offline Beiträge von Palatinus suchen Nehmen Sie Palatinus in Ihre Freundesliste auf
Tiberius Iunius Proximus

Wohnort: Mogontiacum / Provincia Germania Superior

Tiberius Iunius Proximus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Nachfrage des Procurator a rationibus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
22.09.2018 16:28

Proximus machte sich gleich auf den Weg zur Villa Claudia um einen Brief abzugeben, der vom Procurator Plennius Flaminius in Auftrag gegeben war.

   


Ad
Consularis
Herius Claudius Menecrates
Villa Claudia
Roma




Salve Consul,

ich soll Dich vom Procurator a rationibus, Potitus Plennius Flamininus, fragen, da die Staatskasse nicht Kosten der Umsiedlung der Bewohner trägt, wer also die Kosten dafür tragen wird?

Vale bene.







22.09.2018 16:28 Tiberius Iunius Proximus ist offline E-Mail an Tiberius Iunius Proximus senden Beiträge von Tiberius Iunius Proximus suchen Nehmen Sie Tiberius Iunius Proximus in Ihre Freundesliste auf
Tiberius Iunius Proximus

Wohnort: Mogontiacum / Provincia Germania Superior

Tiberius Iunius Proximus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Nachfrage des Procurator a rationibus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
03.11.2018 16:08

Wiedereinmal machte sich Proximus auf den Weg zur Villa Claudia, mittlerweile konnte er schon im Schlaf dahin wandern, schließlich hatte er schon öfters Post ausgetragen die für den Consul gedacht war. Diesmal überbrachte er einen Brief der wiedermal vom Procurator selbst aufgesetzt wurde.

   


Ad
Herius Claudius Menecrates
Villa Claudia
Roma




Salve Senator Claudius,

bezugnehmend auf deine Anfrage hinsichtlich einer neuen Statio kann ich dir folgende Auskunft erteilen.

Zur Durchführung deines Vorhabens steht dir aktuell ein Betrag in Höhe von maximal neunzig Aurei aus Geldern des Fiscus zur Verfügung.

Vale bene.


POTITUS PLENNIUS FLAMINIUS

Procurator a rationibus - Administratio Imperatoris


ROMA - ANTE DIEM IV NON NOV DCCCLXVIII A.U.C.
(2.11.2018/115 n.Chr.)



03.11.2018 16:08 Tiberius Iunius Proximus ist offline E-Mail an Tiberius Iunius Proximus senden Beiträge von Tiberius Iunius Proximus suchen Nehmen Sie Tiberius Iunius Proximus in Ihre Freundesliste auf
Gaius Iulius Caesoninus

Wohnort: Roma / Italia

Gaius Iulius Caesoninus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Beileidsbekundung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
21.02.2019 02:03

   

Ad
Herius Claudius Menecrates
Villa Claudia
Roma


Salve Senator,
mit Bestürzung habe ich aus der kürzlich veröffentlichten Lectio vom gleich doppelten Schicksalsschlag erfahren, den deine Familie erlitten hat.
Hiermit spricht Haus Iulia seine Beileidsbekundungen für die Mitglieder der Gens Claudia anlässlich des Todesfalls von Claudia Sassia und Claudia Silana aus. Eine Tragödie für jede Familie, wenn gleich zwei junge Blüten und Zierden ihres Hauses unvermählt und lange vor ihrer Zeit, so kurz hintereinander in den Hades hinabsteigen müssen. Besonders ich kann mir das lebhaft vorstellen beim Gedanken daran wie mir zumute wäre, würde das meinen beiden lieben Verwandten Iulia Stella und Iulia Phoebe zustoßen, ich wäre am Boden zerstört.

Und deshalb, lieber Kollege, will ich dir in diesen Zeiten der Trauer beistehen. Sollte es irgendetwas geben und sei es noch so nichtig, oder mag es in den Augen anderer unwichtig erscheinen, so zögere trotzdem nicht mich davon umgehend in Kenntnis zu setzen, wenn dir dadurch geholfen wird. Ich möchte dir da durchhelfen und natürlich werden wir auch beim Begräbnis anwesend sein.

Mögen schon bald wieder erfreulichere Tage einziehen.

Vale Bene





GAIUS IULIUS CAESONINUS
AEDITUUS ET TIRO PURGITIO MACRE

Domus Iulia | Collis Esquilinus | Roma





TIRO FORI - SPURIUS PURGITIUS MACER
SODALIS FACTIO PRAESINA - FACTIO PRAESINA
21.02.2019 02:03 Gaius Iulius Caesoninus ist offline E-Mail an Gaius Iulius Caesoninus senden Beiträge von Gaius Iulius Caesoninus suchen Nehmen Sie Gaius Iulius Caesoninus in Ihre Freundesliste auf
Sextus Flavius Maecenas

Wohnort: Roma / Italia

Sextus Flavius Maecenas Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Ein Brief Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
10.07.2019 12:57

Der flavische Bote war außer Atem, als er endlich an der Villa Claudia ankam. Der Weisung gemäß stellte er sicher, dass das Schreiben in seinen Händen auch wirklich den Adressaten erreichte und machte sich dann wieder auf den Weg, der an diesem Tage noch recht lang werden sollte.


   

Ad
Herius Claudius Menecrates
Villa Claudia
Roma

Salve Claudius Menecrates

Es grüßt dich Sextus Flavius Maecenas, der Großneffe des Manius Flavius Gracchus.

Bisher war es mir nicht vergönnt, deine Bekanntschaft zu machen, denn diese scheiterte zunächst an meiner Jugend in Baiae, dann an der räumlichen Ferne zur Roma, welche ich aber nun aufgesucht habe, um meine nächsten Schritte auf meinem Lebensweg zu unternehmen. Mein Großonkel sprach stets nur Gutes über dich und deine Befähigung die Schritte Romas zu ihren Gunsten zu lenken. Da es auch mein Wunsch ist, in Bälde in den Dienst des Imperiums zu treten und den Cursus Honorum zu beschreiten, wäre es mir eine große Ehre, dich persönlich kennenzulernen. Mit diesem Schreiben möchte ich also um eine Unterredung bitten und die Gunst, deine Weisungen für einen weiteren Weg auf den politischen Bahnen zu vernehmen.

Derweil harre ich mit dem Wunsch der Gunst der Götter für dich,







10.07.2019 12:57 Sextus Flavius Maecenas ist offline E-Mail an Sextus Flavius Maecenas senden Beiträge von Sextus Flavius Maecenas suchen Nehmen Sie Sextus Flavius Maecenas in Ihre Freundesliste auf
Aurelia Drusilla

Wohnort: Roma / Italia

Aurelia Drusilla Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
24.12.2019 12:59

Eine Sklavin brauchte den Brief an die Claudische Villa.
   

Ad. Claudia Agrippina

Salve Agrippina,
ich hoffe es geht dir gut und du kannst nicht über Langeweile klagen.
Ich bin für eine Weile in der Urbs da mich gute Neuigkeiten hierher brachten.

Ich hoffe das wir uns bald wieder sehen. Wenn du Zeit und Muse hast komm mich doch besuchen, die Villa steht fast leer der Rest der Familie ist noch in der Sommerfrische auf dem Land.

Sim-Off: Gern kann auch Claudia Aquilina oder Claudia Livineia mitgebracht werden.


liebe Grüße
Dursilla


24.12.2019 12:59 Aurelia Drusilla ist offline E-Mail an Aurelia Drusilla senden Beiträge von Aurelia Drusilla suchen Nehmen Sie Aurelia Drusilla in Ihre Freundesliste auf
Seiten (9): « erste ... « vorherige 7 8 [9] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Imperium Romanum » Sim-On » Italia » Roma » Domus Gentium Romae » Villa Claudia » Epistolae - Die Poststube der Villa Claudia
Homepage des Imperium Romanum  |  Impressum
Powered by: Burning Board 2.3.6 © 2001-2003 WoltLab GmbH