Imperium Romanum » Sim-On » Italia » Roma » [Subura] Anis von Alexandria , Wahrsager und Astrologe » Salve, Peregrinus [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (4): « erste ... « vorherige 2 3 [4] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Anis von Alexandria , Wahrsager und Astrologe
Autor
Beitrag « Älteres Thema | Neueres Thema »
Hairan

Wohnort: Roma / Italia

Themenstarter

Hairan Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Ein dufter Typ Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Gestern, 16:26

Hairan erkannte sofort, wenn er auf einen Meister traf, und dieser Mann vor ihm, der so gemütlich und arglos lächelte, war einer.
Deshalb ging er auch in Seide, wurde in einer Sänfte, begleitet von einem Gefolge auserlesener Sklaven, getragen und gab sich den kostspieligsten Genüssen hin, während er, Hairan, zu Fuß in die nächste Garküche ging, um sich spelzigen puls mit Frühlingszwiebeln zum Frühstück zu kaufen.

Viridomarus hatte in allem Recht: Der Hüter uralten Wissens zu sein war viel zugkräftiger als ein Verkäufer von Neuheiten, die in der nächsten Saison vielleicht schon vergessen waren; die Moden in Rom wechselten schnell. Sogar die Subura mochte sich als Standortvorteil entpuppen.

Hairan nickte also bedächtig und sprach langsam:
„Du bist sehr klug, edler Viridomarus . Nicht umsonst heißt es ja ad aspera at astra - Durch Mühsal gelangt man zu den Sternen. Die Subura selbst ist die Prüfung, durch die der Kunde, der den Rat der Götter sucht, gehen muss. Das hat Vorbilder in der ganzen Welt: Bei den Barbaren gibt es einen Gott, der sich selbst neun Tage aufhängt, um Weisheit zu erlangen. Ohne Prüfungen zu überwinden ist die Erkenntnis nichts wert. Und wenn nicht Prüfung, so doch wenigstens ein kleines schlüpfriges Abenteuer für die gelangweilte Oberschicht."


Mit zehn Prozent war er einverstanden. Die Zusage, dass Viridomarus ihn weiterempfehlen würde, war ein geldwerter Vorteil, der noch obendrauf gelegt wurde.

„ Dann wären wir uns von meiner Seite aus einig.“, sagte Hairan und legte eine Hand aufs Herz.


Gestern, 16:26 Hairan ist offline E-Mail an Hairan senden Beiträge von Hairan suchen Nehmen Sie Hairan in Ihre Freundesliste auf
Appius Furius Cerretanus

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #17
Sehr hungrig
Essen
Mit Dach über'm Kopf
Wohnen
Ordentlich aussehend
Leben
Kulturbanause
Luxus

Appius Furius Cerretanus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Sklavenschacher? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Gestern, 18:10

" Soweit ich mich erinnere hast du dein Anliegen in deinem Schreiben angekündigt, Anis von Alexandria.
Nur.....weshalb hast du so grosses Interesse an ihr? Und wie du selbst angemerkt hast...sie ist als Sklave nicht geeignet. Oder ich habe für sie
nicht die richtige Verwendung gefunden."

" Und woher kennst du sie dass du meinst sie konnte dir dienlich sein?"


Gestern, 18:10 Appius Furius Cerretanus ist offline E-Mail an Appius Furius Cerretanus senden Beiträge von Appius Furius Cerretanus suchen Nehmen Sie Appius Furius Cerretanus in Ihre Freundesliste auf
Hairan

Wohnort: Roma / Italia

Themenstarter

Hairan Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Sklavenschacher? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Gestern, 19:13

„ Ich kam zufällig vorbei, als das Lupanar Ganymed gebrannt hat. Deine Sklavin war auch da, verletzt und verwirrt. Sie stieß verstörende Sätze aus, doch ich als Magus erkannte, dass sie von einem Wahrsagedaimon besessen ist. Manchmal sind solche Menschen ihr Leben lang ruhig, doch unter dem Druck höchster Überforderung zeigt sich dann der daimon.

Dann ist dieser Mensch oft zu wenig nütze . Ab und zu ist der daimon freundlich, und solch eine Sklavin dient noch als Hausnärrin zur Unterhaltung der Gäste. Aber welcher Gast möchte Drohungen gegen sein Leben hören? Ich jedoch könnte solch einen bösartigen nekydaimon beherrschen und würde dir für die Dienste dieses Weibes den Tageslohn eines Arbeiters zahlen.",


gab Hairan dem Optio Auskunft.


Gestern, 19:13 Hairan ist offline E-Mail an Hairan senden Beiträge von Hairan suchen Nehmen Sie Hairan in Ihre Freundesliste auf
Seiten (4): « erste ... « vorherige 2 3 [4] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Imperium Romanum » Sim-On » Italia » Roma » [Subura] Anis von Alexandria , Wahrsager und Astrologe
Homepage des Imperium Romanum  |  Impressum
Powered by: Burning Board 2.3.6 © 2001-2003 WoltLab GmbH