Wiedereinstieg von in Elysio befindlichen IDs (ehemals: Änderung der Spielregeln.)

  • Zitat

    Original von Publius Decimus Lucidus


    Tat ich nicht, tu ich nicht und werd ich nicht tun.


    Hast Du aber gerade :P

  • @ Iosuah Hraluch:


    Warum ist mein Beitrag unangemessen? Ich sehe in der Praxis dieses Forums mehrere Möglichkeiten mit dem Umgang einer ID, wenn sie gelöscht wird bzw. zwangs-elysioniert, und ich denke, es gibt für jedes Problem eine Lösung.


    Beispiel A: Spieler X hat aus irgendeinem Grund kein Internet mehr und kommt auch nicht über Freunde/Bekannte/SMS/sonstwas dazu, Bescheid zu sagen, wo er/sie bleibt. ID geht nach 4 Monaten ins Elysium, Spieler X kehrt nach sechs Monaten zurück und fragt sich berechtigtermaßen, wo seine/ihre ID ist. Hubi meinte bereits, hierfür gibt es beim sich-an-die-SL-wenden kulante Lösungsansätze. Meiner Ansicht nach fair und passend.


    Beispiel B: Spieler Y hat aus irgendeinem Grund einfach keine Lust mehr auf das IR und bleibt aus, ohne sich abzumelden. ID wird nach 4 Monaten elysioniert, und andere Spieler, die auf diese ID warten, sei es aus privaten oder beruflichen Gründen (ID bekleidet ein Amt etc.), haben einen klaren Anhaltspunkt, wie sie mit der Sache umgehen sollen.
    Spieler Y kehrt nach 6 Monaten zurück, und will die alte ID zurück - ich fände es in einem solchen Fall absolut legitim, dass diese ID weg bleibt, denn man hätte vier Monate lang die Möglichkeit gehabt, sich zu rühren. Tut man es nicht, dann ist das schlichtweg Fahrlässigkeit des Spielers, und eine entsprechende, allgemein bekannte Folge wie das Elysium muss man dann akzeptieren.


    Beispiel C: Spieler Z hat eine Patrizier-ID (was bedeutet, er belegt einen von 12 Spielerplätzen einer der vier Patrizier-Gentes) und spielt aktiv nicht mehr, benutzt aber die WiSim noch, um das Privatvermögen des Charakters zu mehren, und loggt alle vier Monate einmal ein, damit die ID nicht der Lectio anheim fällt. Wäre für mich ehrlich gesagt ein Fall für einen Zwangsrausschmiss, denn hier wird anderen Spielern die Gelegenheit genommen, eine Rolle zu verkörpern, deren Anzahl im IR limitiert ist. Wäre solches Verhalten ein Einzelfall, könnte man vielleicht darüber hinwegsehen, ist es aber leider nicht. Ein Spieler, der definitiv anwesend ist (sonst könnte er kaum die WiSim nutzen oder PNs schreiben), den Charakter im Board aber nicht führt, gehört imho elysioniert mit seiner Patrizier-ID. Ist vielleicht hart, aber ich kenne genug Leute, die diese Art Verhalten ankotzt und die es einfach nicht öffentlich sagen.


    Beispiel D: Spieler A entscheidet sich dafür, eine ID zu löschen und spielt den Tod im Forum lang und breit aus - so, wie man es sich eigentlich wünschen würde, aber eben nicht immer durchziehen kann. Die ID wandert also ins Elysium und ist weg vom Fenster, auch für trauernde Verwandte, Geliebte, Geschwister, Freunde etc. Spieler A merkt aber nach vier Monaten, dass er/sie gerne diese ID zurück hätte und möchte wiederbelebt werden - je nachdem, wie der Tod ausgespielt wurde, ist so etwas nicht nur unmöglich, sondern auch den Mitspielern gegenüber unfair, die sich seit Monaten mit der Trauersituation für ihre Charaktere auseinandersetzen mussten. Ich habe bisher keine einzige Rollenspielsituation erlebt, in der ein wiederbelebter Charakter an sein altes Leben hätte anknüpfen können, die wenigsten anderen Charaktere können mit erweckten Toten locker umgehen, ohne allzu unrealistisch zu werden.
    Was Du forderst, wäre ein Tod zweiter Klasse - wer den Tod nicht schreibt, der soll die Möglichkeit bekommen, dem Elysium wieder zu entgehen? Ich würde vermuten, dass dies dann ein Tod wird, den alle wählen, denn man hätte noch Rücktrittsrecht von seiner Entscheidung, und somit wird jegliche, durch einen Chartod gewählte Spielkonsequenz ad absurdum geführt. Selbst ein Scheintod sollte bei der römischen Art des Begräbnisses und des Umgangs mit Leichen - verbrennen! - reichlich unrealistisch sein.


    Zitat

    Original von Spurius Sergius Sulla


    Hast Du aber gerade :P


    Kindergarten? ;)

  • Zitat

    Original von Cadhla
    Spieler Z hat eine Patrizier-ID (was bedeutet, er belegt einen von 12 Spielerplätzen einer der vier Patrizier-Gentes) und spielt aktiv nicht mehr, benutzt aber die WiSim noch, um das Privatvermögen des Charakters zu mehren, und loggt alle vier Monate einmal ein, damit die ID nicht der Lectio anheim fällt. Wäre für mich ehrlich gesagt ein Fall für einen Zwangsrausschmiss, denn hier wird anderen Spielern die Gelegenheit genommen, eine Rolle zu verkörpern, deren Anzahl im IR limitiert ist. Wäre solches Verhalten ein Einzelfall, könnte man vielleicht darüber hinwegsehen, ist es aber leider nicht. Ein Spieler, der definitiv anwesend ist (sonst könnte er kaum die WiSim nutzen oder PNs schreiben), den Charakter im Board aber nicht führt, gehört imho elysioniert mit seiner Patrizier-ID. Ist vielleicht hart, aber ich kenne genug Leute, die diese Art Verhalten ankotzt und die es einfach nicht öffentlich sagen.


    :app: :dafuer:
    Da stimme ich dir zu!
    Mir fallen hier auch auf Anhieb 4 Leute ein, 3 davon in meiner eigenen gens, eine bei den Claudiern.

  • Zitat

    Original von Cadhla
    ...........


    Ich kann dir nur zustimmen. :dafuer:


    Deine Beispiele bringen es treffend auf den Punkt, gerade auch dein Vorschlag zum Umgang mit pseudo-aktiven Patrizier-IDs halte ich für absolut Überlegenswert. :dafuer:


    Und ein ähnlicher Gedanke wie "Kindergarten" kam mir auch. =)

  • Ich nutze mal die Gelegenheit und klinke mich hier ein, weil mein Vorstoß in dieser Sache (inaktive Patrizier-IDs) vor vielen Monaten im Privatforum abgewehrt wurde. Vielleicht ergibt sich jetzt, nach dieser unverhofften Einigkeit, eine bessere Diskussionsgrundlage. Zu Zeiten des Pater gentis gab es für den Verwalter noch die Möglichkeit, IDs, die nicht mehr bespielt wurden, für tot zu erklären.


    Zwar ist es nicht so, dass derzeit diese IDs Plätze belegen, die anderweitig vergeben werden könnten, denn es gibt auch so vereinzelt freie Plätze, und doch ist diese Form der Platzbesetzung ärgerlich.

    itcrom-praefectusurbi.png claudia.png

    KOMMANDEUR - COHORTES URBANAE
    TUTOR - CLAUDIA SISENNA
    TUTOR - CLAUDIA AQUILINA
    DOMINUS FACTIONIS - FACTIO PRAESINA

  • *Grabesstimme*


    "Hat da jemand meinen Namen genannt"


    *schelmisches Gekichere im Hintergrund, hüsteln, belehrende Stimme*


    "Mann oder Frau sollte niemals die Toten rufen, denn es könnte sich ja zum allgemeinen Entsetzen herausstellen, das sie noch gar nicht so tot sind."


    *breites Grinsen*


    Ich konnte mir einfach nicht verkneifen zu diesem Thema auch meine mehr oder weniger sinnvollen oder sinnlosen, je nach Gusto des geeigneten Lesers, Worte und Phrasen hinzuzufügen.
    Insbesondere, unter Berücksichtigung aller gegebnene oder nicht gegebenen Umstände und bei Betrachtung der Gesamtlage, ohne allzusehr ins Detail zu gehen, erscheint mir ein wortreicher Ausguss hier an dieser Stelle und zu diesem Zeitpunkt angebracht.


    Auch wäre dies, in meinen Augen, und ich bin sicher das mich hierbei die allgemeine Zustimmung stossen wird, der geneigte Augenblick, wegen der Augen eben, eine Warnung auszuwerfen :


    Ich lese immer noch mit Spass und Interesse hier mit. Nicht alles und nicht immer regelmässig. Aber nichtsdestomehr, hier wird Mitgelesen!


    Kurz den Schelm beiseite lassend :
    Gratulation an alle Mitwirkenden, mir gefällt die Entwicklung, die Nivea - Schelm raus - das Niveau, das das IR innerhalb des letzten Jahres genommen hat sehr gut.


    Sein oder nicht Sein,
    ob's Todgesagte ruft zum Schrecken,
    wieder ins IR rein,
    heraus aus ihren dunklen Ecken,
    wird zeigen der Zeiten Schein.


    In diesem Sinne oder Unsinne,
    macht weiter so,
    machts gut,
    und man liest sich.


    der Catus mit dem Hintertürchen :-)

  • Catus, in Anbetracht der positiven Entwicklung und des Spaßes, von dem du sprichst, den du beim Lesen hast ... Möchtest du nicht eventuell wieder mitspielen? Ich würde mich sehr freuen! :) Viele deiner Mitstreiter von damals sind weg, meine genauso, aber ich zumindest bin ja noch da. ;)

  • Zitat

    Original von Quintus Germanicus Sedulus
    Och, die ganzen SIler sind doch noch da... 8);)


    Man muss eben immer mit dem schlimmsten rechnen :-)


    Zitat

    Original von Claudia Aureliana Deandra
    Catus, in Anbetracht der positiven Entwicklung und des Spaßes, von dem du sprichst, den du beim Lesen hast ... Möchtest du nicht eventuell wieder mitspielen? Ich würde mich sehr freuen! :) Viele deiner Mitstreiter von damals sind weg, meine genauso, aber ich zumindest bin ja noch da. ;)


    Danke :-)
    Das ist ja wohl ein Grund, das ich mich mal ernsthaft mit dem Gedanken beschäftige.
    Schau mer mal ...

  • Tja irgendwie sind die guten alten John Wayne Zeiten mit den "echten Männern (TM) und "richtigen Frauen" (TM) vorbei. :(


    Lasst uns also beten daß sie zurückkommen damit echte Männerfreundschaften und Frauen, die einem liebevoll das kühle Bier hinstellen wieder aufleben :]

  • Zitat

    Original von Appius Terentius Cyprianus
    Lasst uns also beten daß sie zurückkommen damit echte Männerfreundschaften und Frauen, die einem liebevoll das kühle Bier hinstellen wieder aufleben :]


    Auch wenn wir nur im IR verwandt sind, so sprechen wir doch auch außerhalb die gleiche Sprache! :dafuer: ;)

  • Zitat

    Original von Quintus Terentius Alienus


    Auch wenn wir nur im IR verwandt sind, so sprechen wir doch auch außerhalb die gleiche Sprache! :dafuer: ;)


    Das ist die Frage: Meinen wir es beide ironisch oder beide ernst, vielleicht sollten wir des vorher absprechen :D

  • Zitat

    Original von Appius Terentius Cyprianus
    Das ist die Frage: Meinen wir es beide ironisch oder beide ernst, vielleicht sollten wir des vorher absprechen :D


    Das kriegt hier ja eh keiner mit, die sehen nur, dass ich dir zustimme und denken sich ihren Teil ;)

  • Zitat

    Original von Lucius Flavius Vibullius
    Die guten alten Zeiten in denen es noch echte Männer und richtige Frauen gab


    Au, und das sagt jemand, der mit der Inkarnation eines Milchbubigesichts durchs IR tingelt... :D

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!