I - Cohortes Urbanae

  • Kommandeur Herius Claudius Menecrates (Praefectus Urbi)
    Standort Roma
    Emblem Waage
    Gründungsdatum KAL IAN DCCCLIII A.U.C. (1.1.2003/100 n.Chr.)
    Forum Link
    Informationen Link


    Die Cohortes Urbanae


    Bewahrer der Urbs Aeterna und Schützer ihrer Bewohner


    Unsere Ahnen haben Roms Grenzen immer wieder erweitert, sodass sie heute die ganze Welt umfassen! Kein Feind bedroht unsere Stadt mehr von
    außen und unsere Truppen kämpfen auf fernen Schlachtfeldern, um die Urbs Aeterna, die Gründung des Romulus, zu verteidigen!


    Doch auch hinter ihren Mauern in den Strassen, Alleen, Gassen und Wegen droht den Römern Gefahr: Banditen bedrohen die friedlichen Händler, die sich auf den Weg machen, um das Volk von Rom zu ernähren! Listige Betrüger bevölkern unsere Märkte und ziehen rechtschaffenen Bauern das Geld aus der Tasche! Und Diebe schleichen sich bei Nacht in die Häuser unserer Familien, um ihnen ihr sauer verdientes Geld davonzutragen!


    Gegen all diese Bedroher der römischen Ordnung brauchen wir DICH! Jage als Soldat der städtischen Kohorten diese Banditen, stelle die Betrüger und führe die Diebe ihrer gerechten Strafe zu! Alles was du brauchst um die Stadt und ihre Tempel zu Ehren der unsterblichen Götter zu schützen ist das römische Bürgerrecht und die erfolgreiche Überprüfung deiner Tauglichkeit.


    Wenn DU also Ehre, Ruhm und den Dank aller Römer erwerben möchtest melde dich am Tor der Castra Praetoria.

    Von dort wirst du dann weiter zum Officium Conducendi - dem Rekrutierungsbüro - geführt.


    Sei bereit für einen Dienst an Rom und eine große Karriere erwartet dich!



    CU-praefectusurbi-livianus.gif




    Kampagnen

    Aufrechterhaltung der Ordnung in der Urbs Aeterna
    De Bello Civile - Palmas Weg zur Macht



    Soldaten

                
    Tribunus Cohortis Urbanae Lucius Petronius Crispus
    Centurio - unbesetzt -
    Cornicularius Titus Octavius Frugi
    Optio Ein Urbaner
    Manius Purgitius Lurco
    MilesIullus Canutius Pinus [NSC]
    Nero Germanicus Ferox
    Sisenna Iunius Scato
    Tiro - unbesetzt -