Imperium Romanum » Sim-On » Italia » Roma » Castra Praetoria » Principia » [Tribunal] Der Prozess gegen Germanicus Peticus » Salve, Peregrinus [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen [Tribunal] Der Prozess gegen Germanicus Peticus
Autor
Beitrag « Älteres Thema | Neueres Thema »
Manius Flavius Gracchus Minor

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #33
Isst gern und gesund
Essen
Kleine warme Kammer
Wohnen
Ungepflegt
Leben
Nahezu unbekannt
Luxus

Manius Flavius Gracchus Minor Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: [Tribunal] Der Prozess gegen Germanicus Peticus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
29.05.2017 18:44

Der junge Flavius bezweifelte, dass das Haus der Germanici, eines Geschlechtes, deren offiziöse Historie lediglich eine Generation vor die Regierungszeit des Divus Traianus reichte, jener der Flavia, einer Familie, die sich bis in die Tage der Republik zurückverfolgte und nicht ohne Grund unter die Patres war adlegiert worden, ebenbürtig war, weshalb die despektierlichen Vorhaltungen Peticus' den Jüngling durchaus erzürnten. Als indessen selbiger im Folgenden aufs Neue auf seinen Freispruch forderte, ja den Praefectus Urbi gar unterschwellig zu drohen sich anschickte, unterließ er eine weitere Erwiderung, um jenem augenscheinlichen Furiosus nicht eine noch größere Bühne zu bieten, sich dergestalt zu ereifern. Dennoch erhoffte er, Stertinius Quartus würde dem tollen Treiben des Beklagten Einhalt gebieten.

Deplorablerweise blieb jene Hoffnung jedoch unerfüllt, denn nicht lediglich fiel das Urteil gegen jenen Irrsinnigen beachtlich milde aus. Weder wurde er verpflichtet, auch nur den ermordeten Soldaten zu ersetzen, noch sollte augenscheinlich die Allgemeinheit, insonderheit der junge Flavius selbst, vor seinem Wüten sekuriert werden. Ein Ausscheiden aus der Truppe schien vielmehr eben jenen prätentiösen Forderungen zu entsprechen, die der Germanicus selbst formuliert hatte.
Hinzu kam jedoch eine überaus intensive Ermahnung an die Adresse Manius Minors selbst, welche zwar angesichts seines Versagens nicht substanzlos erschien, jedoch coram publico, insonderheit coram Germanico, ihm überaus ehrabschneidend, ja als Konfirmation der Despektierlichkeit des rasenden Miles anmutete. Doch ehe noch der Jüngling dagegen protestieren und mit einer Appellation an den Kaiserhof, der Einschaltung seines Vaters oder sonstiger Reaktionen zu drohen vermochte, wurde ihm gewahr, dass jeder Widerstand lediglich sein Versagen um ein Weiteres an die Öffentlichkeit würde zerren, ihn als autoritätslosen Knaben dem Hohn der Gesellschaft würde aussetzen und damit weder ihm selbst, noch seiner Familie zur Ehre würd gereichen. Gleich einem selbst für die Verhältnisse des Jünglings unüberwindlichen Teigling schluckte er somit schmerzvoll jene Schelte hinab und senkte das Haupt, als hätte das Verdikt, vor welchem der Praefectus Urbi ihn warnte, ihn bereits getroffen.



PROXENIOS - ALEXANDRIA
29.05.2017 18:44 Manius Flavius Gracchus Minor ist offline E-Mail an Manius Flavius Gracchus Minor senden Beiträge von Manius Flavius Gracchus Minor suchen Nehmen Sie Manius Flavius Gracchus Minor in Ihre Freundesliste auf
Nero Germanicus Peticus

Wohnort: Roma / Italia

Nero Germanicus Peticus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: [Tribunal] Der Prozess gegen Germanicus Peticus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
30.05.2017 11:00

Zufrieden hört Peticus das Urteill. Das war doch ein halber Freispruch der Flavier war düpiert, was Peticus am meisten freute. er überlegte sich bereits was er als nächstes anstellen solle.


30.05.2017 11:00 Nero Germanicus Peticus ist offline E-Mail an Nero Germanicus Peticus senden Beiträge von Nero Germanicus Peticus suchen Nehmen Sie Nero Germanicus Peticus in Ihre Freundesliste auf
Ein Urbaner

Wohnort: Roma / Italia

Ein Urbaner Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: [Tribunal] Der Prozess gegen Germanicus Peticus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
02.06.2017 17:16

Der Verurteilte wurde sofort nach der Urteilsverkündung nach draußen geführt um das Urteil zu vollstrecken.


02.06.2017 17:16 Ein Urbaner ist offline Beiträge von Ein Urbaner suchen Nehmen Sie Ein Urbaner in Ihre Freundesliste auf
Narrator Italiae

Themenstarter

Narrator Italiae Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: [Tribunal] Der Prozess gegen Germanicus Peticus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
02.06.2017 21:36

Nachdem offenbar niemand noch einmal sprechen wollte und während der Verurteilte seinem Centurio überstellt wurde, erhob sich Stertinius Quartus von seinem Richterstuhl und schritt mit einem knappen Gruß an den Ankläger sowie einigen etwas freundlicheren Grüßen an einige der anwesenden Offiziere im Zuschauerraum vorbei zum Ausgang. Noch einmal erklang die leicht schnarrende Stimme des Optio an der Tür und die Soldaten nahmen Haltung an. Dann leerte sich der kleine Saal.
02.06.2017 21:36 Narrator Italiae ist offline Beiträge von Narrator Italiae suchen Nehmen Sie Narrator Italiae in Ihre Freundesliste auf
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Imperium Romanum » Sim-On » Italia » Roma » Castra Praetoria » Principia » [Tribunal] Der Prozess gegen Germanicus Peticus
Homepage des Imperium Romanum  |  Impressum
Powered by: Burning Board 2.3.6 © 2001-2003 WoltLab GmbH