Ulpianum

Das Ulpianum ist der Tempel der vergöttlichten ulpischen Kaiser und beherbergt zudem eine Ehrenhalle für Personen, die sich in besonderer Weise um das Imperium Romanum verdient gemacht haben.

Das Ulpianum ist der Tempel der vergöttlichten ulpischen Kaiser, also des Divus Traianus, des Divus Iulianus und des Divus Valerianus. Darüber hinaus befindet sich hier eine Ehrenhalle für Personen, die sich in besonderer Weise um das Imperium Romanum verdient gemacht haben. Das Bauwerk wurde in jahrelangen Bauarbeiten gegenüber des Tempels der Venus und Roma zwischen Forum Romanum und Amphitheatrum Flavium errichtet. Es wird dominiert von einem zentralen Kuppelbau, den man über einen Prostylos zur Straße hin betritt. Innen ist der Tempel reich mit Stuck und Fresken verziert, die große Ereignisse der römischen Geschichte - vor allem aus der Regierungszeit des Divus Iulianus - darstellen. An diesen Zentralbau schließen sich rechts und links zwei Nischen an. Die rechte von ihnen bildet die eigentliche Cella des Tempels, in dem drei überlebensgroße, bemalte Kultstatuen der drei vergöttlichten Kaiser stehen: Links Trajan, in der Mitte Iulianus und rechts Valerianus, alle drei als göttliche Feldherren dargestellt. Die linke Nische beherbergt dagegen Beutestücke aus den Feldzügen der ulpischen Kaiser sowie Weihegeschenke, die hier besichtigt werden können. Gegenüber des Hauptportals öffnet sich schließlich die Ehrenhalle. Die Wände entlang werden hier die Marmorbüsten derjenigen Römerinnen und Römer ausgestellt, die gemäß den Richtlinien des Ulpianum Aufnahme in diesen illustren Kreis gefunden haben. In unmittelbarer Nähe zum Kultort des Stifters dieses Komplexes soll ihrer gedacht werden, um das römische Volk zu ermuntern, ihnen nachzueifern.
        • Ehrenhalle
    1. Übersicht der Geehrten 4

      • Narrator Italiae
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      1,7k
      4
    3. Narrator Italiae

    1. Besuch bei einem alten Freund 9

      • Publius Matinius Agrippa
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      596
      9

Label

Darstellung