Imperium Romanum » Suche » Suchergebnis » Salve, Peregrinus [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 23 Treffern Seiten (2): [1] 2 nächste »
Autor Beitrag
Thema: [Subura] Die neue Station
Selenus

Antworten: 103
Hits: 3.540
23.04.2019 18:29 Forum: Roma


Wie üblich begleitete ich den jungen Annaeus. Für diesen Ausflug hatte ich mir einen der zuverlässigsten der Brüder mitgenommen. Es war trotz allem noch immer gefährlich in der Subura.
Thema: Palastwache (JEDER BESUCHER HAT SICH HIER ANZUMELDEN, BEVOR ER DEN PALATIUM AUGUSTI BETRITT!!!)
Selenus

Antworten: 3.547
Hits: 166.765
RE: Bewerbung um ein Militärtribunat 09.03.2019 15:48 Forum: Palatium Augusti


Meine Männer und ich hatten den Annaeus wie üblich auf seinem Weg begleitet und sicher gestellt, dass er nicht an einer unbeachteten Ecke überfallen oder entführt wurde.
Wenn man sich so offensichtlich zurechtgemacht durch die Stadt begab, konnte das schon einmal vorkommen.

Auf sein Zeichen nun zogen wir uns zurück und gönnten uns in den umliegenden Tavernen einen wohlverdienten Schluck, ohne dabei das Tor des Palatium aus den Augen zu lassen.

Wenn Annaeus zurückkehrte, wären wir bereit ihn wieder sicher nach Hause zu geleiten.
Thema: Betriebe
Selenus

Antworten: 2.196
Hits: 207.853
20.10.2018 16:26 Forum: WiSim und Technik


Bitte meine Tongrube, den Töpfer, den Schreiner und den Schuster freischalten. Herzlichen Dank.


Bitte jedoch die Taberna Seleni gar nicht öffnen sondern gleich wieder streichen. Da hat sich bei mir ein Denkfehler eingeschlichen. Der Kaufvertrag ist nichtig und das Geld sollte nicht überwiesen werden. Augenzwinkern DANKE!
Thema: Ansuchen um Kontoeröffnung
Selenus

Antworten: 1.948
Hits: 41.844
18.10.2018 19:23 Forum: WiSim und Technik


Selenus hätte gerne ein WiSim-Konto um mit neuen Betrieben die Waren gewisser Leute abzunehmen und in seinem Umfeld wieder für Geldfluss zu sorgen. Augenzwinkern
Thema: Wahlkampf ist auch immer Sache der Bruderschaften
Selenus

Antworten: 3
Hits: 324
RE: Wahlkampf ist auch immer Sache der Bruderschaften 30.06.2018 17:31 Forum: Roma


Und so war es auch. In der Nacht waren die Männer von Selenus wieder unterwegs. Dieses Mal war der Plan grösser und schon wenige Stunden später konnte man überall in der ganzen Stadt lesen:

Brot und Spiele - Wählt Annaeus Florus zum Vigintivir
Thema: Rostra. Wahlkampfrede
Selenus

Antworten: 7
Hits: 540
RE: Wahlkampfrede 28.06.2018 16:26 Forum: Forum Romanum


Wie jeden Tag hielt ich mich auch heute auf dem Forum auf. Hier gab es immer etwas zu hören oder zu erfahren, was für die Geschäfte einer Kreuzwegbruderschaft nützlich war. Heute war es eine Wahlkampfrede.


Der junge Annaeus versprach Gladiatorenspiele und saubere Strassen. Nun gut, dann wusste ich ja, was meine Brüder heute Nacht tun würden.

Der junge Annaeus würde es dann später schon auch erfahren, WER für seine Werbung zuständig war.
Thema: Wahlkampf ist auch immer Sache der Bruderschaften
Selenus

Antworten: 3
Hits: 324
RE: Wahlkampf ist auch immer Sache der Bruderschaften 28.06.2018 16:20 Forum: Roma


Nachdem der junge Annaeus seine Rede auf dem Forum gehalten hatte, eilte ich zurück in die "Zentrale" der Bruderschaft und trommelte meine Männer zusammen.

Heute Nacht ist es wieder so weit! sagte ich ihnen.
Der Annaeus hat verkündet, dass er Gladiatoren kämpfen lassen wird und dass er für saubere Strassen sorgen möchte. Nun ist die Zeit gekommen!

In der Nacht würden meine Männer dann wieder mit Farbe und Pinsel auf den Strassen unterwegs sein. Dieses Mal aber nicht nur in einzelnen Quartieren, sondern nach einem genau durchgeplanten Schema, gleich überall in den Strassen der Urbs
Thema: Wahlkampf ist auch immer Sache der Bruderschaften
Selenus

Antworten: 3
Hits: 324
Wahlkampf ist auch immer Sache der Bruderschaften 18.06.2018 20:09 Forum: Roma


Selenus und seine Männer der Kreuzweg-Bruderschaft waren wieder einmal mit einem Auftrag bedacht worden. Diesen planten sie äusserst sorgfältig, denn wie üblich sollte niemand genau wissen von wem aus die Aktion eingeleitet worden war.

Während der kommenden Nächte verteilten sich sodann die Brüder in den verschiedenen Strassen der umliegenden Quartiere. Einige hatten Eimer mit weisser Farbe dabei, andere Knüppel für den Notfall und die dritten hatten Eimer mit roter Farbe dabei. Dazu natürlich die nötigen Pinsel.

Die Wände, welche zum Teil schon grosszügig mit Wahlkampfsprüchen von früheren Aktionen beschriftet waren, wurden zuerst weiss überstrichen.

Andere, welche noch nicht so überfüllt waren, wurden direkt beschriftet.

Schon bald konnte man in mehreren Strassenzügen das Folgende Lesen:

Der junge Lucius Annaeus Florus Minor soll zum Vigintivir gewählt werden.

Selenus war sich sicher, dass die Rechtschreibung stimmte, auch wenn er selbst das nicht beurteilen konnte, aber die Vorlage stammte aus belesenen Händen und war sicherlich korrekt.
Thema: Epistolae
Selenus

Antworten: 105
Hits: 19.078
Post für Lucius Iunius Silanus 03.05.2018 19:20 Forum: Domus Iunia


Wieder einmal war ich unterwegs mit Briefen. Dieses Mal war es allerdings einfacher. Abgeben und fertig.

Also stand ich vor der Domus Iunia. Diese hatte einen Briefkasten, daher legte ich die gesiegelte Wachstafel ganz sorgfältig dort hinein:

   
Die Gens Annaea, namentlich Lucius Annaeus Florus Minor, Klient des Marcus Decimus Livianus, und die Herrin des Hauses Duccia Sorana laden

den Eques Lucius Iunius Silanus mit Begleitung


herzlich zu einer ungezwungenen Cena in die Domus Annaea ein.

Bei Musik und Gaumenfreuden möchten wir zusammen mit euch einen vergnüglichen Abend verbringen und würden uns über eine Zusage sehr freuen.

Datum: Am 4. Tag vor den Nonen des Mai zur neunten Stunde

Sim-Off: Freitag 4.5. zur üblichen Essenszeit der alten Römer.


Geschrieben und gesiegelt von Lucius Annaeus Florus Minor



Dann machte ich mich auch schon wieder auf den Weg zum nächsten Ziel.
Thema: Epistolae | Briefkasten
Selenus

Antworten: 263
Hits: 50.993
Post für Senator Marcus Iulius Licinus 03.05.2018 19:16 Forum: Domus Iulia


Wieder einmal war ich unterwegs mit Briefen. Dieses Mal war es allerdings einfacher. Abgeben und fertig.

Also stand ich vor der Domus Iulia. Diese hatte einen Briefkasten, daher legte ich die gesiegelte Wachstafel ganz sorgfältig dort hinein:

   
Die Gens Annaea, namentlich Lucius Annaeus Florus Minor und die Herrin des Hauses Duccia Sorana laden

Marcus Iulius Licinus mit Begleitung


herzlich zu einer ungezwungenen Cena in die Domus Annaea ein.

Bei Musik und Gaumenfreuden möchten wir zusammen mit euch einen vergnüglichen Abend verbringen und würden uns über eine Zusage sehr freuen.

Datum: Am 4. Tag vor den Nonen des Mai zur neunten Stunde

Sim-Off: Freitag 4.5. zur üblichen Essenszeit der alten Römer.


Geschrieben und gesiegelt von Lucius Annaeus Florus Minor



Dann machte ich mich auch schon wieder auf den Weg zum nächsten Ziel.
Thema: Porta
Selenus

Antworten: 525
Hits: 38.850
Post für Senator Purgitius Macer 03.05.2018 19:13 Forum: Domus Purgitia


Wieder einmal war ich unterwegs mit Briefen. Dieses Mal war es allerdings einfacher. Abgeben und fertig.

Also klopfte ich und als der Ianitor öffnete übergab ich gleich die gesiegelte Wachstafel:

   
Die Gens Annaea, namentlich Lucius Annaeus Florus Minor und die Herrin des Hauses Duccia Sorana laden

Senator Spurius Purgitius Macer mit Begleitung


herzlich zu einer ungezwungenen Cena in die Domus Annaea ein.

Bei Musik und Gaumenfreuden möchten wir zusammen mit euch einen vergnüglichen Abend verbringen und würden uns über eine Zusage sehr freuen.

Datum: Am 4. Tag vor den Nonen des Mai zur neunten Stunde

Sim-Off: Freitag 4.5. zur üblichen Essenszeit der alten Römer.


Geschrieben und gesiegelt von Lucius Annaeus Florus Minor



Diese Einladung bitte dem Senator Purgitius Macer sogleich übergeben, danke! sagte ich in meinem freundlichsten Befehlston.
Dann stellte ich sicher, dass der Ianitor das auch verstand und verliess die Domus wieder in Richtung meines nächsten Zieles.
Thema: [Tablinum] Ein Bote, ein Brief und vielleicht eine Antwort
Selenus

Antworten: 5
Hits: 135
30.04.2018 23:23 Forum: Domus Purgitia


Zu meiner grossen Erleichterung griff der Senator ohne zu zögern nach einer neuen Tafel und begann nach dem Lesen sofort eine kurze Antwort zu verfassen. Nachdem er mir diese gereicht hatte und ich sie äusserst vorsichtig verstaut hatte, so dass man auf einen flüchtigen Blick gar nicht erkennen konnte, dass in der Gürtelfalte meiner Tunika eine Nachricht versteckt war, erhielt ich meinen neuen Auftrag.

Selbstverständlich Senator. Ich werde die Nachricht persönlich überbringen und deine Grüsse dazu.

Das Angebot mich in der Küche noch kurz zu stärken nahm ich ebenfalls dankend an.

Das ist sehr grosszügig von euch, Senator.

Auch wenn es in der Zeit in Rom üblich war, so konnte man dies dennoch nicht von allen Bewohnern erwarten.

Wenig später war ich frisch gestärkt wieder auf dem Weg durch die Stadt.
Thema: [Tablinum] Ein Bote, ein Brief und vielleicht eine Antwort
Selenus

Antworten: 5
Hits: 135
25.04.2018 17:49 Forum: Domus Purgitia


Der Name meines Auftraggebers schien dem Senator bekannt zu sein, zumindest liess seine Reaktion darauf schliessen. Als er die Hand ausstreckte, zog ich die gesiegelte Wachstafel aus dem Beuten unter der Falte meiner Tunika hervor, wo ich sie sicher mit mir getragen hatte.

Hier Senator, bitte.

   
Lucius Annaeus Florus Minor grüsst den Senator Spurius Purgitius Macer


Ich würde euch gerne besuchen, Senator, da ich nun in Rom angekommen bin, und erbitte daher einen Termin in eurem Kalender.

Der Überbringer dieser Nachricht ist absolut vertrauenswürdig und ich würde mich freuen, wenn ihr ihm eine kurze Antwort schreiben könntet.

Mögen die Götter euch schützen, Lucius Annaeus Florus Minor



Nun galt es zu warten und zu sehen ob der Senator die Zeit fand eine kurze Antwort zu verfassen.
Thema: [Tablinum] Ein Bote, ein Brief und vielleicht eine Antwort
Selenus

Antworten: 5
Hits: 135
RE: [Tablinum] Ein Bote, ein Brief und vielleicht eine Antwort 24.04.2018 16:39 Forum: Domus Purgitia


Salve edler Senator Purgitius Macer. begrüsste ich den Hausherrn, als ich ihm zugeführt wurde und verneigte mich vor ihm. Er sass an seinem Schreibtisch, der von Schriftrollen übersäht war.

Obwohl ich nicht jeden Tag mit einem Senator zu tun hatte, war ich es doch gewohnt mit Männern zu sprechen, welche in einem weit höheren Status standen als ich. Das war ja schliesslich auch mein tägliches Geschäft als Anführer der Bruderschaft der Kreuzweg-Laren des südlichen Esquilin.

Senator, es ist Lucius Annaeus Florus Minor, der euch dieses Schreiben überbringen lässt. Er bittet mich darum, falls möglich, eine kurze Antwort mitzubringen.

Ob der Name beim Senator eine Erinnerung auslösen würde oder nicht, konnte ich nicht wissen und es war ja auch egal. Ebenso war es eigentlich unwichtig, wer ich war und welchen Status ich hatte. Für den Senator reichte es zu wissen, dass ich als Bote unterwegs war.
Thema: Porta
Selenus

Antworten: 525
Hits: 38.850
RE: Post für Senator Purgitius Macer 24.04.2018 16:35 Forum: Domus Purgitia


Ich danke dir. sagte ich zum Ianitor, trat danach mit dem rechten Fuss zuerst über die Türschwelle und folgte ihm ins Innere des Hauses.
Thema: Porta
Selenus

Antworten: 525
Hits: 38.850
RE: Post für Senator Purgitius Macer 22.04.2018 19:06 Forum: Domus Purgitia


Salve Ianitor. Mein Name ist Selenus. Ich habe einen Brief für Senator Purgitius Macer. Ich soll ihn jedoch dem Senator persönlich abgeben und auf Antwort warten. Ist der Senator zu Hause? fragte ich freundlich.

Dass es auch eine andere Variante gab als die persönliche Zustellung musste man ja nicht gleich von Anfang an sagen.
Thema: Porta
Selenus

Antworten: 525
Hits: 38.850
Post für Senator Purgitius Macer 21.04.2018 19:40 Forum: Domus Purgitia


Selenus hatte heute einen wichtigen Auftrag erhalten, so zumindest erschien es ihm, obwohl er keine genauen Informationen hatte. Der Brief, so wurde ihm eingeschärft, musste unbedingt den Empfänger erreichen. Er sollte ihn daher nicht einfach einem Torwächter abgeben, sondern sicherstellen, dass ihn mindestens ein direkt dem Senator dienender Sklave ihn erhielt.

Er hatte den Brief auch unter keinen Umständen verlieren dürfen. Nicht dass dies schon einmal passiert wäre, zumindest nicht in Begleitung seiner getreuen Brüder, welche ihn auch heute durch die weniger vertrauenswürdigen Viertel der Stadt begleitet hatten.

Nun aber war er angekommen an der Domus Purgitia und er klopfte, vorsichtig mit seinen groben Kämpferfäusten darauf bedacht nicht zu poltern.
Thema: Atrium| Ein neuer Anfang
Selenus

Antworten: 19
Hits: 262
Titus Annaeus Trabea 06.04.2018 11:20 Forum: Domus Annaea


Der Sklave vom Eingang geleitete den neuen Gast ins Atrium und bot ihm dort vom immer bereitgestellten Wein und Obst an.

Wartet hier, Herr, ich hole den Dominus. sagte er und verschwand.
Thema: ~ Porta ~
Selenus

Antworten: 209
Hits: 17.268
RE: Ein Verwandter trifft ein 06.04.2018 11:19 Forum: Domus Annaea


MARCUS
Der Ianitor hatte noch nie von einem Titus Annaeus Trabea gehört, aber es war nicht seine Aufgabe zu beurteilen, wer zum Dominus vorgelassen wurde und wer nicht. Da der Mann alleine war schloss er den Sehschlitz und öffnete das Tor, wobei der Neuankömmling nun seine riesige und muskulöse Gestalt erkennen konnte.

Der Dominus sollte anwesend sein. Dieser Sklave hier wird dich ins Atrium geleiten.

Er klatschte einmal kräftig in die Hände und sogleich erschien im Hintergrund ein Sklave.

Mit dem rechten Fuss zuerst, wenn ich bitten darf. machte Marcus den Gast noch wie üblich darauf aufmerksam, dass ein Betreten des Hauses mit dem linken Fuss Unglück bedeuten würde.
Thema: ~ Porta ~
Selenus

Antworten: 209
Hits: 17.268
RE: Ein Verwandter trifft ein 05.04.2018 21:45 Forum: Domus Annaea


MARCUS
Der Ianitor der Annaeer, Marcus genannt, ein Hühne und ehemaliger Kämpfer, öffnete den Sehschlitz in der Eingangstür und spähte hinaus.

Wie kann ich behilflich sein? fragte er mit sanfter Stimme die in keiner Art und Weise zu seinem Aussehen passen wollte.
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 23 Treffern Seiten (2): [1] 2 nächste »
Homepage des Imperium Romanum  |  Impressum
Powered by: Burning Board 2.3.6 © 2001-2003 WoltLab GmbH