Imperium Romanum » Suche » Suchergebnis » Salve, Peregrinus [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 415 Treffern Seiten (21): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: [Subura] Die neue Station
Appius Furius Cerretanus

Antworten: 157
Hits: 6.410
RE: Im Lichte des Infernos Gestern, 16:57 Forum: Roma


" Lurco. Was ich mich Frage ist...wo kämen die Typen her? Hat jemand genaueres gesehen? Und wieso, bei Heras bezaubernden Lächelns, rennt ihr einfach so los und habt keinen Dunst wer da schreit?"

Er ließ den Kopf des verletzen Mannes zu Boden sinken. Seufzend erhob er sich aus der Hocke und blickte nun von oben herab.

" Scato ist anscheinend mehr um das Wohlergehen dieses Subjekt besorgt als um die Arbeit di hier anliegt. Du wirst, falls der Kerl etwas sinnvolles von sich gibt, die Informationen an mich weitergeben.
Ich werd mich hier nun selbst umsehen."

Appius Schritt nun, mit Vorsicht, durch das Chaos. Oft schon er mit dem Fuß Scherben und Holzstücke zu Seite um nicht darauf zu treten.

"Scato? Schon was gesichtet?" Der Furier war sich klar dass mögliche Indizien auf den Täter äußerst schwer auszumachen waren.
Thema: [Subura] Die neue Station
Appius Furius Cerretanus

Antworten: 157
Hits: 6.410
RE: Im Lichte des Infernos 01.08.2020 07:08 Forum: Roma


" Scato. Augen auf. Alles ungewöhnliche wird sofort gemeldet. Egal was es ist."

Fraglich war ob Scato etwas in dem Chaos ausmachen könnte was nicht dazu gehörte. " Pass auf wo du hin trittst. Auch wenn's anscheinend egal ist."

Wimmern und Schluchzen drang an seine Ohren. Der Verletzte Begriff anscheinend dass er bald seinen letzten Atemzug getan haben würde. Appius hatte immer gedacht wenn der Tod einem nahe kam und seine klammen Finger nach einem ausstrecken so wurde einem Ruhe befallen. Er hatte selbst schon einige Male erlebt wie ein Sterbender völlig ruhig wurde. Als würde man mit allen zufrieden sein und akzeptieren. Selbst als der Cousin des Bäcker versehentlich vom Wagen überrollt würde, der Anblick war schauderhaft, hatte dieser kurz vor dem Tode zufrieden ausgesehen. Trotz Schmerzen.

Appius vermutete dass die Angst nun überhand nahm. Die taten die jener hier verbrochen hatte wurden ihm nun klar. Doch.....für Reue war es zu spät.
Thema: [Subura] Die neue Station
Appius Furius Cerretanus

Antworten: 157
Hits: 6.410
RE: Im Lichte des Infernos 01.08.2020 06:54 Forum: Roma


" Wenn ich mich Recht erinnere ist keiner von euch beiden nichts weiter als ein Miles. Und das bleibt auch so bis auf weiteres. Und nun Ruhe. Eure Ehe gezanke hebt euch fürs Private auf." " Weiber" nuschelte Appius noch leise in seinen nicht vorhandenen Bart und schüttelte den Kopf.

" Junge. Du wirst hier sterben. Nochmals. Erzähl uns die Geschichte wer und warum." Der Furier hatte sich etwa tiefer gebeugt und sprach dem Sterbenden ohne Nachdruck direkt in sein Ohr.
Thema: [Officium] Optio Appius Furius Cerretanus
Appius Furius Cerretanus

Antworten: 37
Hits: 658
RE: Der gruslige Aushang 31.07.2020 16:38 Forum: Cohortes Urbanae


" Steh bequem. Was ist mit Stilo?" eröffnete der Furier die Unterredung und wartete gespannt auf einen kurzen Bericht.

Die Übung, welche Appius in der Nacht durchgeführt hatte verlief nicht so wie es sich Centurio Maro und er selbst gewünscht hatten.
Die Zusammenarbeit ließ zu wünschen übrig. Der Zustand der Milites war verbesserungswürdig und die Disziplin unter aller Niveau.
Appius überlegte, während sich Scato seine Worte zurecht lag, wie er diese Unzulänglichkeiten ausbessern könnte.

Schon bevor die Übung durchgeführt wurde hatten der Octavier und Appius eine Patroullie geplant die sich im Umland Roms bewegen sollte. Aufgrund der neuen Erkenntnisse wurde dieser wohl scharfer ausfallen als ursprünglich geplant.
Aber dies stand auf einem anderen Blatt.
Thema: CU Bekanntmachungen
Appius Furius Cerretanus

Antworten: 88
Hits: 33.928
31.07.2020 04:57 Forum: Cohortes Urbanae


   
Coh.XII, Cent. III.
Miles

Sisenna Iunius Scato

hat sich vor Dienstbeginn im Officium zu melden.

Optio Furius Cerretanus




Thema: Tabulariumsänderungen (z.B. Wohnsitze)
Appius Furius Cerretanus

Antworten: 1.977
Hits: 213.363
Tabulariumsänderung bzw Zusatz 31.07.2020 03:34 Forum: Allgemeines


Bin mir nun nicht sicher ob ich hier richtig bin aber......

Miles Sisenna Iunius Scato soll als Immunes die Tätigkeit eines Capsarius übernehmen. Ist nur ein Signaturzusatz......
Thema: [Subura] Die neue Station
Appius Furius Cerretanus

Antworten: 157
Hits: 6.410
RE: Im Lichte des Infernos 30.07.2020 16:50 Forum: Roma


Weitere Milites kamen aus dem Stützpunkt, vis a vis des Tatorts, gelaufen und verteilten sich nun über den Platz und vor dem Laden.
Der Schäden war beträchtlich wenn man die knappe Zeitspanne besah die die Täter zur Verfügung hatten.
Selbst verletzte und Tote gab es.

Appius kam selbst im Laufschritt angeheizt und starrte mit grimmigen Gesichtsausdruck auf das Chaos.
Das er dabei noch den Griffel Hintern Ohr geklemmt hatte war ihm entgangen und wundersamerweise ging dieser auch nicht verloren am Weg zum Tatort.

Der nächste Blick fiel auf Lurco und den blutenden Mann. Der Zustand des Mannes war sichtbar schlecht. Die Gesichtsfarbe ähnelte schon fast einer gekalklten Wand was auf den Blutverlust zurück zuführen war.

" Für den ist es zu spät." Appius trat näher und zog den Kopf des Mannes an den Haaren etwas in die Höhe. Dabei ging er in die Hocke und blickte diesem in die Augen.

" Erleichtere dein Gewissen. Der Tod wird dich bald holen kommen und es wird keine Rolle mehr spielen ob du jemanden verrätst oder nicht."
Thema: °^Epistolae^° - Abzugebene Post
Appius Furius Cerretanus

Antworten: 27
Hits: 2.179
28.07.2020 17:48 Forum: Casa Furia


   
Ad
Furia Stella
Casa Furia


Salve, geschätzte Cousine.

Herzlichen Dank für deine Zeilen und dafür es als wichtig zu erachten mich zu benachrichten.

Zuerst wünsche ich dir einen angenehmen Aufenthalt. Ich bin mir sicher es wird Dir gut tun und zur Erholung dienen. Grüsse bitte Clara von mir.

Desweiteren ist es nicht von Belang mich darüber zu informieren welche Änderungen, sei es im Haus oder am Personal, du vor nimmst bzw vor hast zu ändern.

Gruß

Appius.




Thema: Eine kleine Nachtübung
Appius Furius Cerretanus

Antworten: 17
Hits: 163
RE: Eine kleine Nachtübung 28.07.2020 16:33 Forum: Exerzierplatz


Als die ersten Strahlen der Sonne über die Krümmung der Erde flossen hatten alle den Parcours bewältigt. Selbst die Alkoholleiche von Stilo, nur durch Hilfe Lurcos, erreichte das Ziel.

Dass Lurco nicht passend geantwortet hatte, dieser hatte genau jenes geantwortet was Appius überhaupt nicht hören wollte, ließ der Furier ohne Beachtung. Lurco hatte dies durch seine Unterstützung für Stilo gut gemacht.

" Milites. Aufgepasst. Als kleiner Hinweis möchte ich euch stecken dass sich dies immer wieder wiederholen könnte. An jedem Tag zu jeder Zeit. Ihr werdet wohl selber wissen was ich euch nun sagen möchte."
Appius machte eine kurze Pause und betrachtete den Horizont über dem sich bereits ein kleines Segment der Sonne blicken ließ.

" Für jetzt ist Mal Schluss. Macht euch frisch. Putzt eure Sachen. Und jene die Dienst haben sollen sich darauf vorbereiten bzw noch ein Auge zu machen bis es soweit ist."

Sein Blick blieb dabei auf Stilo liegen. Soweit appius den Dienstplan im Kopf hatte musste der Miles gegen die Mittagszeit auf die Mauer. Was der mit der Zeit nun anzufangen pflegte war dem Furier egal sofern er immer noch nicht in der Lage war aufrecht zu stehen.

" Vale, Milites." Appius salutierte zum Abschluss als Zeichen dass die Männer abtreten könnten.
Thema: Eine kleine Nachtübung
Appius Furius Cerretanus

Antworten: 17
Hits: 163
RE: Eine kleine Nachtübung 26.07.2020 21:44 Forum: Exerzierplatz


" So, ihr Möchtegern Milites. Wer kann mir sagen warum ihr hier seid? Und ich meine nicht diesen Moment. Denn daran bin ich schuld. Nur wenn ich mir euch so ansehe nehme ich gern Schild auf mich.
Und zwar die Schuld aus Kindern, Mädchen und Hirten ordentliche Mitglieder der Cohortii Urbanae zu machen."

Selbst hatte er sich in die Schlange eingegliedert und begann selbst mit dem Parcours.

" Fehlt euch der Atem weil ich keine Antwort bekomme" brüllte er einen der Milites von hinten an.
Thema: Eine kleine Nachtübung
Appius Furius Cerretanus

Antworten: 17
Hits: 163
RE: Eine kleine Nachtübung 25.07.2020 20:57 Forum: Exerzierplatz


" Und besoffen. Um deine Diagnose fachlicher zu gestalten."

" Miles Stilo. Aufstehen. Zurück auf Anfang. Du gehst nicht über los."
Appius streckte seinen Arm aus und zog den restalkoholisiterten Mann hoch.

" Und das im Laufschritt. Und alle anderen das gleiche in hellblau. Zurück auf Anfang. Ihr habt nun die ehrenvolle Aufgabe dem Kameraden zu helfen den Parcours zu meistern. Wie ihr das anstellt ist mir egal."

" Und wenn ihr durch seid schaffst du, Scato, den Mann auf die Krankenstation und stellst ihn wieder her. Wer saufen kann kann auch Dienst machen. Und das wird er heute noch ganz sicher."

Stilo sollte nicht glauben nun bedauert zu werden und sich vllt beim Latrinenoutzen ausruhen zu können. Im Gegenteil er wurde heute normalen Dienst machen. Die Wache auf der Mauer ist da ein guter Platz.
Thema: Eine kleine Nachtübung
Appius Furius Cerretanus

Antworten: 17
Hits: 163
RE: Eine kleine Nachtübung 25.07.2020 18:41 Forum: Exerzierplatz


Gerade eben als der Optio der Centurie ein Hindernis überspringen wollte kam die Meldung von Scato. Abgelenkt durch diese blieb Appius mit dem Fuß am Hindernis hängen und purzelte wie ein Anfänger über dieses.
Die Flüche die nun zu hören waren waren in keinster Weise Jugendfrei doch im Dialekt, wie er in Noricum gebräuchlich war, kaum zu verstehen.

Appius rappelte sich hoch, klopfte den Staub von seiner Tunika und betrachtete kurz die Schürfwunde an seinem Bein. Nicht der Rede Wert dachte er sich und ging ohne hast zurück.
Ramnus schnaufte vorbei und wäre ebenfalls fast gestürzt weil er den Kopf nach hinten drehte um zu sehen was da los war.

" Weitermachen. Nicht stehen bleiben." wurde er von Appius angeschnauzt.

" Soooo. Was gibts da tolles?" erkundigte sich Appius und betrachtete den am Boden liegenden Miles.

" Na. Was verloren? Oder zu müde um weiter zu machen?" dabei stubste er Stilo mit dem Fuß an.
" Scato. Meldung, bitte."
Seelenruhig stand Appius weiter neben dem Miles und wartete gespannt was Scato ihm nun erzählen würde.
Thema: Rufos Elysium
Appius Furius Cerretanus

Antworten: 1.364
Hits: 44.714
RE: Charon und das Geld 21.07.2020 22:53 Forum: Allgemeines


Nun...ägypter und andere Völker haben doch beigaben in die Gräber gelegt um den verstorbenen ein erfülltes "Leben" nach dem tod zu gewährleisten. Vllt ist es hier in monetär Form der Fall.
Ist aber jetzt nur sehr spontan gedacht gewesen.
Thema: Rufos Elysium
Appius Furius Cerretanus

Antworten: 1.364
Hits: 44.714
RE: Treue und Untreue Sim-on/Sim- off 21.07.2020 22:49 Forum: Allgemeines


Um was geht's? großes Grinsen
Thema: Eine kleine Nachtübung
Appius Furius Cerretanus

Antworten: 17
Hits: 163
RE: Eine kleine Nachtübung 17.07.2020 13:34 Forum: Exerzierplatz


Breit grinsend erwiderte Appius den fragenden Blick. Bedächtig stellte er die Sanduhr auf den gepflasterten Platz ab und rannte nun ebenfalls los.
Das erste Hindernis war als Mauer gedacht. Ca. eineinhalb Mal höher als ein durchschnittlicher Mann es war.
Appius streckte sich, zwei Schritte vom Hindernis entfernt und stieß sich kraftvoll aus dem Beinen ab.
Beide Hände umfassten die obere Kante der "Mauer" und mit dem übrig gebliebenen Schwung hatte er ein Bein auf halber Höhe ansetzen können. Dadurch konnte er wieder mit Kraft aus dem Bein abfedern und das andere auf die obere Kante legen.
Der Rest war einfach nur Übungssache.

Nächstes Hindernis. Sehr flach und lang gezogen. Hier müsste man bäuchlings durchkriechen.
Ramnus hatte gerade das Ende dieses Hindernisses erreicht als auch schon Appius nach ihm wieder aufrecht stehen könnte.
" Na komm schon. Du wirst das überstehen. Und verausgabt dich nicht" schnarrte er dem Miles zu und war auch schon vor ihm auf dem Balken der sich einige Fuß vom Boden abhob.

Schwankend, immer wieder mit den Armen das Gleichgewicht wieder herstellen, trippelte der Furier darüber und wartete am Ende. " Hop, Hop." Das nächste Hindernis war wieder eine Wand. Jedoch hätte diese eine Höhe von 2 Männern.

" Ramnus. An die Wand. Hände zusammen als Steighilfe."
Der schwergewichtige Miles begeiff den Sinn und stellte sich mit dem Rücken an die Wand, beugte leicht die Knie und bildete mit den Händen einen Steigbügel.
Appius Stig mit einem Fuß in den "Bügel" und zog sich hoch während Ramnus ihn von unten her anschob.

Auf der Kante blieb appius sitzen, beugte sich seitwärts und streckte einen Arm nach unten. Sein Blick richtete sich zu den anderen die teilweise immer noch da standen und zusagen.

" Ärsche bewegen. Los. Gl ich wie Ramnus hier an der Wand macht es der nächste."
Thema: Eine kleine Nachtübung
Appius Furius Cerretanus

Antworten: 17
Hits: 163
RE: Eine kleine Nachtübung 17.07.2020 09:19 Forum: Exerzierplatz


" Und um euch nun ein wenig Ansporn zu geben, der ja vorausgesetzt wird, wird das ganze zeitlich begrenzt sein." er hob dabei eine kleine Sanduhr hoch.
" Ist sie leer und jemand noch nicht hier macht den ganzen Spass von vorne."

" Miles Ramnus. Bitte der Herr. Leg was vor." Mit einer einladenden Geste machte er Ramnusbklar dass es ernst gemeint war.

" Ach...und wenn jemand bemerken sollte dass, nur im Fall des Falles, Ramnus irgendwo Probleme haben sollte, was ich natürlich nicht annehme, so ist dieser angehalten ein wenig nachzuhelfen. Vllt dort und da ein kleiner Schubs....."
Thema: [Officium] Optio Appius Furius Cerretanus
Appius Furius Cerretanus

Antworten: 37
Hits: 658
RE: Eine besondere Bitte 16.07.2020 19:45 Forum: Cohortes Urbanae


Appius lachte schallende los und begann die falsche Zahl durch die richtige zu ersetzen. Auf beiden Tabulae.

" Hier." Die Tabulae wurden erneut gereicht.

" Und was man in Noricum macht? Etwas über Handel lernen. Eine gute Kindheit verbringen. Und sonst noch so einiges." Ein schelmisches Zwinkern war zu erkennen.

" Und jetzt Ende im Gelände. Wir sind hier nicht im Carcer und ich nicht der Verdächtige." Appius prustete noch einmal kurz und nahm dann den Brief seiner Cousine wieder in die Hand.
Thema: [Officium] Optio Appius Furius Cerretanus
Appius Furius Cerretanus

Antworten: 37
Hits: 658
RE: Eine besondere Bitte 16.07.2020 17:59 Forum: Cohortes Urbanae


Ein einzeln huschte über die Stirn des Furiers. Mit ausgestreckten hand forderte er die Tabulae zurück um nachzuprüfen was da falsch war. Das Monat.

" Sapperlot. Ein Fehler vom Amt. Tjo" meinte er leichtfertig und zuckte mit den Schultern.

" Somit ist nix mit Urlaub. Die Bescheinigungen sind abgelaufen.." dabei setze er ein etdchuldigrndes Lächeln auf

" Aus Rom" gab er knapp als Antwort zurück. " Doch ich verbrachte die meiste Zeit meiner Kindheit und Jugend in Noricum."
Thema: [Officium] Optio Appius Furius Cerretanus
Appius Furius Cerretanus

Antworten: 37
Hits: 658
RE: Eine besondere Bitte 16.07.2020 15:33 Forum: Cohortes Urbanae


" Wohl oft zu hören bekommen dass du aus einem Dorf kommst oder aus der Provinz? Na.....mach dir nichts draus. Wer weiß was du heute so treiben würdest." Appius selbst kam sozusagen auch aus der Provinz. Zwar war er Römer hatte jedoch die meiste Zeit seines Lebens in Noricum verbracht....

" Also. 4 Tage Urlaub sind drin. Mehr nicht. Und wenn ihr nicht pünktlich zurück seid steht ihr auf der Liste der Deserteure. Das wird dann weh tun."

Er ging zurück an den Schreibtisch, holte zwei Tabulae aus einer Lade und begann mit einem Griffel zu ritzen.

   
Urlaubsbescheinigung

Bescheinigung zum Aufenthalt für IV Tage außerhalb Roms.

Gültig bis ANTE DIEM XIII KAL AUG DCCCLXX A.U.C (20.7.2020).

Allein gültig für:

Sisenna Iunius Scato
Miles
Cohorte Urbana




gez.

Appius Furius Cerretanus
Optio
Cohorte Urbana






   
Urlaubsbescheinigung

Bescheinigung zum Aufenthalt für IV Tage außerhalb Roms.

Gültig bis ANTE DIEM XIII KAL AUG DCCCLXX A.U.C (20.7.2020).

Allein gültig für:

Manius Purgitius Lurco
Miles
Cohorte Urbana




gez.

Appius Furius Cerretanus
Optio
Cohorte Urbana





" Nicht verlieren. Und ich will keine Beschwerden hören oder lesen." Mit diesen mahnende Worten handigte Appius die beiden Tabulae an Scato aus.

Sim-Off: Korrektur Datum
Thema: [Officium] Optio Appius Furius Cerretanus
Appius Furius Cerretanus

Antworten: 37
Hits: 658
RE: Eine besondere Bitte 16.07.2020 08:22 Forum: Cohortes Urbanae


Appius stülpte seine Unterlippe nach vorn und betrachtete den Miles. " Urlaub!?"

Nicht bevor Scato antworten konnte erhob sich der Furier und ging wenige Schritte zu einem Regal an der Wand. Darin waren Tabulae und Rollen aus Papier gestapelt.

" Also...Mal sehen." Er entnahm eine der Wachstafeln und begann leise zu lesen. Darauf war die momentane Stärke der Centurie niedergeschrieben.
"Hmhmhm." kam es leise von Appius, er blickte kurz zu Scato und dann wieder auf die Tafel.

" Wie schaut es mit deiner Ausbildung zum Sanitäter aus? Ist das schon genehmigt worden von Centurio Octavius?"
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 415 Treffern Seiten (21): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Homepage des Imperium Romanum  |  Impressum
Powered by: Burning Board 2.3.6 © 2001-2003 WoltLab GmbH