Imperium Romanum » Sim-On » Italia » Roma » Palatium Augusti » Administratio Imperatoris » Magister Domus Augusti - Officium » Salve, Peregrinus [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (52): « erste ... « vorherige 18 19 [20] 21 22 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen Magister Domus Augusti - Officium
Autor
Beitrag « Älteres Thema | Neueres Thema »
Lucius Aelius Quarto

Wohnort: Roma / Italia

Themenstarter

Lucius Aelius Quarto Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Der nächste Versuch Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
07.08.2006 19:52

“Nicht zwingend, aber…“, erneut strich er sich nachdenkend durch den Bart: “…es spricht auch nichts dagegen.“



PRINCEPS FACTIONIS - FACTIO VENETA
07.08.2006 19:52 Lucius Aelius Quarto ist offline E-Mail an Lucius Aelius Quarto senden Beiträge von Lucius Aelius Quarto suchen Nehmen Sie Lucius Aelius Quarto in Ihre Freundesliste auf
Valeria Amatia

Wohnort: Roma / Italia

Valeria Amatia Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Wieder hier Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
07.08.2006 19:57

Zitat:
Original von Lucius Aelius Quarto
“Hmmmh…“, machte Quarto und strich sich nachdenklich durch den Bart. “Bist du dir sicher, dass sie mit der Augusta nach Germanien gereist ist? Wie war noch der Name von dem Mädchen?“


Warum der Magister Domus Augusti nochmal nachfragt, ist ihr nicht ganz klar, sie rechnete eigentlich nur mit einem "in ordnung" und sonst nichts. Aber sie antwortet ihm trotzdem gern.
"Ioanna. So wie .. " , eigentlich wollte sie jetzt einen passenden Vergleich finden, aber irgendwie kam ihr dann doch nichts geeignetes in den Sinn. "äh, ja, Ioanna heißt sie.
Und nach Germanien ist sie ganz sicher mitgereist. Das kann sogar ich bezeugen. Zumindest hab ich gesehen, wie sie mit den anderen von Rom abgereist ist. Was dann unterwegs passiert ist, naja, weiß ja scheinbar keiner so richtig."


07.08.2006 19:57 Valeria Amatia ist offline Beiträge von Valeria Amatia suchen Nehmen Sie Valeria Amatia in Ihre Freundesliste auf
Lucius Aelius Quarto

Wohnort: Roma / Italia

Themenstarter

Lucius Aelius Quarto Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Wieder hier Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
07.08.2006 20:49

Zitat:
Original von Valeria Amatia
Zitat:
Original von Lucius Aelius Quarto
“Hmmmh…“, machte Quarto und strich sich nachdenklich durch den Bart. “Bist du dir sicher, dass sie mit der Augusta nach Germanien gereist ist? Wie war noch der Name von dem Mädchen?“


Warum der Magister Domus Augusti nochmal nachfragt, ist ihr nicht ganz klar, sie rechnete eigentlich nur mit einem "in ordnung" und sonst nichts. Aber sie antwortet ihm trotzdem gern.
"Ioanna. So wie .. " , eigentlich wollte sie jetzt einen passenden Vergleich finden, aber irgendwie kam ihr dann doch nichts geeignetes in den Sinn. "äh, ja, Ioanna heißt sie.
Und nach Germanien ist sie ganz sicher mitgereist. Das kann sogar ich bezeugen. Zumindest hab ich gesehen, wie sie mit den anderen von Rom abgereist ist. Was dann unterwegs passiert ist, naja, weiß ja scheinbar keiner so richtig."

“Wenn ich dich richtig verstanden habe, dann behauptet dieser… ähm… Asklapios aber ganz vehement etwas anderes. Warum tut er das wohl?“



PRINCEPS FACTIONIS - FACTIO VENETA
07.08.2006 20:49 Lucius Aelius Quarto ist offline E-Mail an Lucius Aelius Quarto senden Beiträge von Lucius Aelius Quarto suchen Nehmen Sie Lucius Aelius Quarto in Ihre Freundesliste auf
Valeria Amatia

Wohnort: Roma / Italia

Valeria Amatia Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Wieder hier Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
07.08.2006 23:11

Zitat:
Original von Lucius Aelius Quarto

“Wenn ich dich richtig verstanden habe, dann behauptet dieser… ähm… Asklapios aber ganz vehement etwas anderes. Warum tut er das wohl?“


Ein Blick voller Unverständnis wich einem Gesichtsausdruck eines Geistesblitzes.
"Aahaaaa. Aber meinst du wirklich? "
Sie setzte eine verschwörerisch nachdenkliche Miene auf. "Nein, das würde nicht zu ihm passen. Er ist zwar schon ab und zu ein kleiner hinterrückischer Hund, aber nein, er würd so etwas nicht machen.
Eine kleine Schlange, die sich nur rauswinden will."


07.08.2006 23:11 Valeria Amatia ist offline Beiträge von Valeria Amatia suchen Nehmen Sie Valeria Amatia in Ihre Freundesliste auf
Lucius Severus

Wohnort: Roma / Italia

Lucius Severus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Der nächste Versuch Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
07.08.2006 23:44

Zitat:
Original von Lucius Aelius Quarto
“Nicht zwingend, aber…“, erneut strich er sich nachdenkend durch den Bart: “…es spricht auch nichts dagegen.“


Ich überlegte einen Augenblick und gab dann als Antwort.

>>Nun, dann würde ich diesen Bund auch gern mit dir eingehen, wenn es dir recht ist, mein Herr. Gibt es eigentlich sofort etwas zu tun?<<


07.08.2006 23:44 Lucius Severus ist offline Beiträge von Lucius Severus suchen Nehmen Sie Lucius Severus in Ihre Freundesliste auf
Lucius Aelius Quarto

Wohnort: Roma / Italia

Themenstarter

Lucius Aelius Quarto Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Wieder hier Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
08.08.2006 09:57

Zitat:
Original von Valeria Amatia
Ein Blick voller Unverständnis wich einem Gesichtsausdruck eines Geistesblitzes.
"Aahaaaa. Aber meinst du wirklich? "
Sie setzte eine verschwörerisch nachdenkliche Miene auf. "Nein, das würde nicht zu ihm passen. Er ist zwar schon ab und zu ein kleiner hinterrückischer Hund, aber nein, er würd so etwas nicht machen.
Eine kleine Schlange, die sich nur rauswinden will."

“Du kennst diesen Asklapios also näher? Sollte mir der Mann bekannt sein?“
Nachdenklich schürzte er die Lippen.
“Auch wenn die Augusta diese Sache scheinbar wenig Gewicht beimisst, mir kommt sie doch sehr seltsam vor. Vielleicht sollte ich einmal mit Caecilius Crassus sprechen. Seine Speculatores haben ihre eigenen Methoden, wie man hört.“



PRINCEPS FACTIONIS - FACTIO VENETA
08.08.2006 09:57 Lucius Aelius Quarto ist offline E-Mail an Lucius Aelius Quarto senden Beiträge von Lucius Aelius Quarto suchen Nehmen Sie Lucius Aelius Quarto in Ihre Freundesliste auf
Valeria Amatia

Wohnort: Roma / Italia

Valeria Amatia Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Wieder hier Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
08.08.2006 10:10

Zitat:
Original von Lucius Aelius Quarto
“Du kennst diesen Asklapios also näher? Sollte mir der Mann bekannt sein?“
Nachdenklich schürzte er die Lippen.
“Auch wenn die Augusta diese Sache scheinbar wenig Gewicht beimisst, mir kommt sie doch sehr seltsam vor. Vielleicht sollte ich einmal mit Caecilius Crassus sprechen. Seine Speculatores haben ihre eigenen Methoden, wie man hört.“

"Nein, nicht näher. Er ist einfach einer der Kammersklaven, mit denen ich zwangsläufig schon oft zu tun hatte. Vielleicht ist er dir auch schon über den Weg gelaufen. Er ist recht auffällig. Schaut griesgrämig und hat so ein schiefes linkes Aug. Er ist schon seit Jahren am Kaiserhof und genießt bei manchen Leuten schon einiges Vertrauen, deswegen hat Medeia ihn ja auch mit der Bewachung der anderen bei der Reise beauftragt."
Sie zuckt mit den Schultern. "Ob die Specis von ihm was anderes erfahren würden, weiß ich nicht. Man könnt es vielleicht versuchen."
Und da wird ihr erst bewußt, wie sie vorhin über Asklapios geredet hat und Quarto vielleicht mit ihn auch nochmal reden wird. Mit großen Augen sieht sie ihn an. "Aber bitte sag ihm nicht, wie ich ihn gerade vorhin genannt hab. Er kann ziemlich nachtragend sein und ist dann wirklich anstrengend."


08.08.2006 10:10 Valeria Amatia ist offline Beiträge von Valeria Amatia suchen Nehmen Sie Valeria Amatia in Ihre Freundesliste auf
Lucius Aelius Quarto

Wohnort: Roma / Italia

Themenstarter

Lucius Aelius Quarto Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Wieder hier Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
08.08.2006 10:14

“Mmh… nun gut, ich werde diese Angelegenheit bei Caecilius Crassus ansprechen. Du kannst unbesorgt sein, denn seine Leute gelten als besonders diskret.

Gibt es sonst noch irgendetwas?“



PRINCEPS FACTIONIS - FACTIO VENETA
08.08.2006 10:14 Lucius Aelius Quarto ist offline E-Mail an Lucius Aelius Quarto senden Beiträge von Lucius Aelius Quarto suchen Nehmen Sie Lucius Aelius Quarto in Ihre Freundesliste auf
Valeria Amatia

Wohnort: Roma / Italia

Valeria Amatia Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Wieder hier Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
08.08.2006 10:19

"Nein, das war alles."
Sie verspürt Erleichterung, die Sache jetzt endlich für sich erledigt zu haben und vielleicht doch noch Hoffnung auf Lösung des Ganzen zu sehen. Mit einem Lächeln verabschiedet sie sich.
"Dann geh ich also wieder. Vale!


08.08.2006 10:19 Valeria Amatia ist offline Beiträge von Valeria Amatia suchen Nehmen Sie Valeria Amatia in Ihre Freundesliste auf
Lucius Severus

Wohnort: Roma / Italia

Lucius Severus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Der nächste Versuch Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
08.08.2006 10:42

Ich räusperte mich kurz, als mein zukündftiger Herr nicht antwortete.


08.08.2006 10:42 Lucius Severus ist offline Beiträge von Lucius Severus suchen Nehmen Sie Lucius Severus in Ihre Freundesliste auf
Lucius Aelius Quarto

Wohnort: Roma / Italia

Themenstarter

Lucius Aelius Quarto Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Der nächste Versuch Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
08.08.2006 11:32

“Ähm… ja, dann sind wir uns also einig. Als erstes gehen wir am besten gemeinsam zur Palastwache, damit du für die Zukunft freien Zugang zum Palastgelände erhältst.
Dann zur Domus Aeliana, wo ich dir dein Cubiculum zeige und dich den Sklaven meines Haushalts vorstellen werde.“



PRINCEPS FACTIONIS - FACTIO VENETA
08.08.2006 11:32 Lucius Aelius Quarto ist offline E-Mail an Lucius Aelius Quarto senden Beiträge von Lucius Aelius Quarto suchen Nehmen Sie Lucius Aelius Quarto in Ihre Freundesliste auf
Lucius Severus

Wohnort: Roma / Italia

Lucius Severus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Der nächste Versuch Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
08.08.2006 12:05

Ich nickte verstehend und folgte dem Herren.

>>Sehr wohl mein Herr, wie du es wünscht.<<


08.08.2006 12:05 Lucius Severus ist offline Beiträge von Lucius Severus suchen Nehmen Sie Lucius Severus in Ihre Freundesliste auf
Marcus Matinius Metellus

Wohnort: Tarraco / Provincia Hispania Tarraconensis

Marcus Matinius Metellus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Bankett: Ablauf Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
10.08.2006 09:18

Ein Sklave des Palastes brachte dem Magister einen Brief

   


Bitte sorge dafür, dass auch der Kaiser eine Abschrift erhält!


Ablauf des Banketts

Eingangsbereich

Empfang der Gäste durch den Quaestor Principi, dazu wird Wein serviert. Außerdem besteht die Möglichkeit für jeden Gast den Göttern und dem Numen des Kaisers etwas Weihrauch zu opfern.

Sind alle Gäste eingetroffen, wird der Kaiser mit der Augusta den Eingangsbereich durch das Peristyl betreten , kurz einige Worte sagen und die Gemeinschaft dann zum Triclinium führen. Sein Weg wird von Kindern mit Blumenblüten bestreut.

Triclinium

Der Kaiser wird sich als erstes setzen. Für ihm ist der Platz auf dem Podium bei der Apsis reserviert. Bein ihm sollen Vinicius Hungaricus und Caecilis Crassus sitzen, die Männer des Abends. Erst wenn sich die Männer gesetzt haben, dürfen sich auch die anderen Gäste setzen. Die Sitzordnung wird wie folg eingeteilt:

  • Die Frauen
  • Die Priester
  • Die Magistrate des CH
  • Senatoren
  • Provinziale


Der Kaiser wird aufstehen und einige ausführlichere Worte sagen. Während dieser Zeit werden die Sklaven Wein verteilen. Mit dem Ende der Rede stoßen alle an, der Kaiser setzt sich, es wird Musik gespielt und die Türen zum Perisyl öffnen sich und es werden die ersten Gänge serviert.

Anschließend wird Hungaricus und Crassus die Möglichkeit erhalten etwas zu sagen, bis dann anschließend der nächste Gang serviert wird, zu dem Tänzer die Gesellschaft unterhalten.

Peristyl

Anschließend besteht die Möglichkeit, das Peristyl für den gemütlicheren Teil mit zu nutzen. Dort sind Kissen verteilt, auf denen man Platz nehmen kann. Tänzer sollen die Gesellschaft dabei unterhalten. Es werden kleine Häppchen verteilt.




Sim-Off: Ich verzichte sim:on auf eine starre Sitzordnung, weil es eh nicht klar ist, wer wann in das RPG einsteigt und das eh schwer auzuspielen ist, wenn man nur ein oder zwei RPG-Partener dann hat! Augenzwinkern



SODALIS CURIAE - CURIA PROVINCIALIS HISPANIA
SODALIS FACTIO PURPUREA - FACTIO PURPUREA
10.08.2006 09:18 Marcus Matinius Metellus ist offline E-Mail an Marcus Matinius Metellus senden Homepage von Marcus Matinius Metellus Beiträge von Marcus Matinius Metellus suchen Nehmen Sie Marcus Matinius Metellus in Ihre Freundesliste auf
Narrator Italiae

Narrator Italiae Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Ein Scriba Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
11.08.2006 11:59

Vom Officium des Magister Officiorum kommend klopfte der Scriba der Tiberia Claudia nun an diese Tür und hoffte auf Einlass.
11.08.2006 11:59 Narrator Italiae ist offline Beiträge von Narrator Italiae suchen Nehmen Sie Narrator Italiae in Ihre Freundesliste auf
Lucius Aelius Quarto

Wohnort: Roma / Italia

Themenstarter

Lucius Aelius Quarto Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Ein Scriba Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
11.08.2006 13:08

…und natürlich war der fleißige Magister Domus Augusti wie fast immer in seinem Officium und rief: “Herein!“



PRINCEPS FACTIONIS - FACTIO VENETA
11.08.2006 13:08 Lucius Aelius Quarto ist offline E-Mail an Lucius Aelius Quarto senden Beiträge von Lucius Aelius Quarto suchen Nehmen Sie Lucius Aelius Quarto in Ihre Freundesliste auf
Narrator Italiae

Narrator Italiae Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Ein Scriba Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
12.08.2006 11:01

Der Scriba trat ein.
"Salve, ich hoffe du verzeihst, dass ich dich mit meinem Anliegen belästige, doch warten vor dem Büro des Magister Officiorum einige Menschen und ich bin etwas ungeduldig.
Tiberia Claudia schickt mich um dem Kaiser Nachricht zu bringen. Falls du mich nicht zum Kaiser vorlassen kannst, würde ich dich bitte, es ihm zu überbringen.
Tiberia Claudia wurde von einer heimtückischen Krankheit befallen, schon in den letzten Tagen konnte sie ihren Pflichten im Cultus Deorum deswegen nicht nachkommen und auch in den nächsten Tagen wird es ihr leider nicht möglich sein. Unser Pontifex Maximus sollte davon wissen."
12.08.2006 11:01 Narrator Italiae ist offline Beiträge von Narrator Italiae suchen Nehmen Sie Narrator Italiae in Ihre Freundesliste auf
Lucius Aelius Quarto

Wohnort: Roma / Italia

Themenstarter

Lucius Aelius Quarto Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Ein Scriba Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
12.08.2006 21:16

“Das zu hören bekümmert mich. Ich werde zu den Göttern um ihre Genesung beten.
Ist denn erkennbar, wann sie ihre Amtsgeschäfte wieder in vollem Umfang wahrnehmen kann? Wird sie es in absehbarer Zeit überhaupt können?“



PRINCEPS FACTIONIS - FACTIO VENETA
12.08.2006 21:16 Lucius Aelius Quarto ist offline E-Mail an Lucius Aelius Quarto senden Beiträge von Lucius Aelius Quarto suchen Nehmen Sie Lucius Aelius Quarto in Ihre Freundesliste auf
Narrator Italiae

Narrator Italiae Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Ein Scriba Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
13.08.2006 12:57

"Wann sie ihre Aufgaben wieder wahrnehmen kann, ist derzeit leider nicht absehbar. Sie wäre daher damit einverstanden, wenn der Kaiser sie ihrer Pflichten im CD entheben würde, bis sie wieder auf den Beinen ist."
13.08.2006 12:57 Narrator Italiae ist offline Beiträge von Narrator Italiae suchen Nehmen Sie Narrator Italiae in Ihre Freundesliste auf
Lucius Aelius Quarto

Wohnort: Roma / Italia

Themenstarter

Lucius Aelius Quarto Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Ein Scriba Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
13.08.2006 19:08

“Mmmh… ich verstehe...
Gut, gut, ich werde den Imperator Caesar Augustus davon in Kenntnis setzen und sie wird von seiner Entscheidung in informiert werden.
Du kannst gehen.“



PRINCEPS FACTIONIS - FACTIO VENETA
13.08.2006 19:08 Lucius Aelius Quarto ist offline E-Mail an Lucius Aelius Quarto senden Beiträge von Lucius Aelius Quarto suchen Nehmen Sie Lucius Aelius Quarto in Ihre Freundesliste auf
Narrator Italiae

Narrator Italiae Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Ein Scriba Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
13.08.2006 19:29

Er nickte Quarto zu.
"Ich danke dir."
Dann verließ er erleichtert den Palast.
13.08.2006 19:29 Narrator Italiae ist offline Beiträge von Narrator Italiae suchen Nehmen Sie Narrator Italiae in Ihre Freundesliste auf
Seiten (52): « erste ... « vorherige 18 19 [20] 21 22 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Imperium Romanum » Sim-On » Italia » Roma » Palatium Augusti » Administratio Imperatoris » Magister Domus Augusti - Officium
Homepage des Imperium Romanum  |  Impressum
Powered by: Burning Board 2.3.6 © 2001-2003 WoltLab GmbH