Imperium Romanum » Sim-On » Italia » Roma » Domus Gentium Romae » Villa Flavia Felix » Die Porta » Salve, Peregrinus [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (84): [1] 2 3 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Die Porta
Autor
Beitrag « Älteres Thema | Neueres Thema »
Gaius Flavius Catus

Wohnort: Roma / Italia

Gaius Flavius Catus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Die Porta Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
14.09.2004 23:02

Dies ist die Eingangstüre zur Villa Flavia.
Das herausragenste ist Minimus, der etwas dümmlich dreinblickend Torsklave.
Diesen teils arroganten, teils unwissenden Gesichtsaudruck gleicht er durch seine Körpermasse problemlos aus.

Knapp sieben Fuss groß und vier Fuss breit, kann er, falls die Prota mal beschädigt sein sollte, diese auch ausfüllen und verschliessen.

Nicht übermässig intelligent, aber treu und schlagfertig.


14.09.2004 23:02 Gaius Flavius Catus ist offline E-Mail an Gaius Flavius Catus senden Beiträge von Gaius Flavius Catus suchen Nehmen Sie Gaius Flavius Catus in Ihre Freundesliste auf
Maximus Decimus Meridius

Wohnort: Colonia Claudia Ara Agrippinensium / Provincia Germania Inferior

Maximus Decimus Meridius Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
18.09.2004 23:13

Meridius klopfte an die Türe. Hinter ihm stand Livianus. Messalina würde sie sicher schon erwarten.



PRINCEPS SENATUS
KOMMANDEUR - LEGIO IX HISPANA
18.09.2004 23:13 Maximus Decimus Meridius ist offline Beiträge von Maximus Decimus Meridius suchen Nehmen Sie Maximus Decimus Meridius in Ihre Freundesliste auf
Gaius Flavius Catus

Wohnort: Roma / Italia

Themenstarter

Gaius Flavius Catus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
18.09.2004 23:18

Der Senator wurde natürlich sofort in das Triclinium geführt, wo er schon erwartet wurde.


18.09.2004 23:18 Gaius Flavius Catus ist offline E-Mail an Gaius Flavius Catus senden Beiträge von Gaius Flavius Catus suchen Nehmen Sie Gaius Flavius Catus in Ihre Freundesliste auf
Maximus Decimus Meridius

Wohnort: Colonia Claudia Ara Agrippinensium / Provincia Germania Inferior

Maximus Decimus Meridius Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
18.09.2004 23:19

Sehr schön.

Sim-Off: Zu spät editiert. großes Grinsen



PRINCEPS SENATUS
KOMMANDEUR - LEGIO IX HISPANA
18.09.2004 23:19 Maximus Decimus Meridius ist offline Beiträge von Maximus Decimus Meridius suchen Nehmen Sie Maximus Decimus Meridius in Ihre Freundesliste auf
Lucius Aurelius Commodus

Wohnort: Mantua / Italia

Lucius Aurelius Commodus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
25.10.2004 23:51

Commodus hatte kurz Ausgang und dachte sich das er kurz noch mal Messalina, Catus und die kleinen Besuchte, bevor er für 2 Wochen nach Germanien reist.

*klopf* *klopf*


25.10.2004 23:51 Lucius Aurelius Commodus ist offline E-Mail an Lucius Aurelius Commodus senden Beiträge von Lucius Aurelius Commodus suchen Nehmen Sie Lucius Aurelius Commodus in Ihre Freundesliste auf
Flavia Messalina Oryxa

Wohnort: Roma / Italia

Flavia Messalina Oryxa Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
26.10.2004 15:15

Laodike liess Commodus sofort zu Messalina vor nachdem sie das Klopfen gehört hatte....

"Onkel! Schau meine Augensterne!" Livilla lächelte ihn freudig an



PRAECEPTOR - SCHOLA ATHENIENSIS
SUBAUCTOR - ACTA DIURNA
SODALIS SOCIETAE AUREATAE - ACTA DIURNA
26.10.2004 15:15 Flavia Messalina Oryxa ist offline Beiträge von Flavia Messalina Oryxa suchen Nehmen Sie Flavia Messalina Oryxa in Ihre Freundesliste auf
Lucius Aurelius Commodus

Wohnort: Mantua / Italia

Lucius Aurelius Commodus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
26.10.2004 19:01

Commodus Augen strahlten förmlich vor Freude als der die kleinen sah. Er ging hin und gab beiden einen Kuss auf die Wange.
Danach schaute er auf zu Messalina.

Sie werden von Tag zu Tag schöner und stärker.
Ach, bevor ich es vergesse, ich hab da noch was für die beiden. Vielleicht noch etwas zu unpassend für ihr Alter, aber sie wachsen ja tagtäglich.


Mit ernsten Gesicht sprach er nun zu Messalina.

Messalina, der eigentliche Grund für meinen Besuch ist der das ich Heute Abend noch abreisen werde, nach Germanien für 2 Wochen. Ich hoffe das ich gesund und munter wider komme, aber für denn Fall der Fälle will ich vorbeugen. Darüber wollte ich mit dir Reden.

http://www.lateinforum.de/spielz2.jpg


26.10.2004 19:01 Lucius Aurelius Commodus ist offline E-Mail an Lucius Aurelius Commodus senden Beiträge von Lucius Aurelius Commodus suchen Nehmen Sie Lucius Aurelius Commodus in Ihre Freundesliste auf
Flavia Messalina Oryxa

Wohnort: Roma / Italia

Flavia Messalina Oryxa Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
26.10.2004 20:37

Zwei Ängste bestimmten mein Denken, Angst um meinen Onkel und Angst um klein Sextus der sofort versuchte den kleinen Waagen an sich zu nehmen (würde er ihn veschlucken? War es ein Omen für eine grosse Siegeserie der Gespanne der Factio Prasina?)

"Was wirst Du in Germanien machen?" fragte ich Commodus mit zittriger Stimme



PRAECEPTOR - SCHOLA ATHENIENSIS
SUBAUCTOR - ACTA DIURNA
SODALIS SOCIETAE AUREATAE - ACTA DIURNA
26.10.2004 20:37 Flavia Messalina Oryxa ist offline Beiträge von Flavia Messalina Oryxa suchen Nehmen Sie Flavia Messalina Oryxa in Ihre Freundesliste auf
Lucius Aurelius Commodus

Wohnort: Mantua / Italia

Lucius Aurelius Commodus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
26.10.2004 20:59

Commodus wollte seiner geliebte Nichte nicht noch weiter Angst machen und nahm erst mal Sextus vorsichtig das Spielzeug weg um schlimmeres zu vermeiden.

Ich werde dort Erfahrungen Sammeln am Limes, um unsere Soldaten hier in Italia besser auf Kämpfe vorzubereiten. Praxis ist besser als Theorie wie du weißt.

Was ich mit vorsorge meine ist, das ich möchte das mein gesamtes hab und gut im falle meines Todes an deine beiden Kinder geht. Natürlich will ich nicht so früh ins Elysium, und ich werde alles tun um wider zu kommen. Aber man weiß ja nie. Mach dir bitte keine Sorgen, ich bin gut ausgebildet. Außerdem bin ich ja nicht dort allein. 6000 andere von uns sind auch noch dort.


26.10.2004 20:59 Lucius Aurelius Commodus ist offline E-Mail an Lucius Aurelius Commodus senden Beiträge von Lucius Aurelius Commodus suchen Nehmen Sie Lucius Aurelius Commodus in Ihre Freundesliste auf
Flavia Messalina Oryxa

Wohnort: Roma / Italia

Flavia Messalina Oryxa Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
26.10.2004 21:04

"Du musst Germanica Nagiva und Marcus Germanicus Patientiam in Germanien besuchen. Ich habe sie getraut so wie ich Dich bald trauen werde Augenzwinkern " ich lächelte ihn schalkhaft an doch mein Herz wurde von einer kalten Hand umklammert. "Marcus ist einer der kommenden Leute, Du musst ihn kennenlernen." Ich küsste Commodus auf die Wange, eine Träne kullerte über meine.



PRAECEPTOR - SCHOLA ATHENIENSIS
SUBAUCTOR - ACTA DIURNA
SODALIS SOCIETAE AUREATAE - ACTA DIURNA
26.10.2004 21:04 Flavia Messalina Oryxa ist offline Beiträge von Flavia Messalina Oryxa suchen Nehmen Sie Flavia Messalina Oryxa in Ihre Freundesliste auf
Lucius Aurelius Commodus

Wohnort: Mantua / Italia

Lucius Aurelius Commodus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
26.10.2004 21:17

Trauen?
Commodus war doch sichtlich erschrocken als er dieses Wort hörte. Aber er lies sich nichts anmerken. smile

Marcus Germanicus? Ich könnte schwören mir ist diese Person schon mal in Rom begegnet.
Ich werde sehen was sich machen lässt, aber ich glaube ich werde die größte Zeit wohl in einen Marschlager verbringen.


Commodus sah die Träne.

Ich hoffe du hast nur etwas im Auge, denn du brauchst nicht eine Träne für mich zu vergießen. Ich komme wider nach Rom, allein um zu sehen wie groß die beiden Knirpse da geworden sind. Außerdem habe ich noch viel vor in meinen Leben, ich werde es nicht in Germanien lassen.

Er lächelte die Drei an.


26.10.2004 21:17 Lucius Aurelius Commodus ist offline E-Mail an Lucius Aurelius Commodus senden Beiträge von Lucius Aurelius Commodus suchen Nehmen Sie Lucius Aurelius Commodus in Ihre Freundesliste auf
Flavia Messalina Oryxa

Wohnort: Roma / Italia

Flavia Messalina Oryxa Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
27.10.2004 15:20

"Pass auf Dich auf Onkel! Wenn die Germanen Dir nur ein Haar krümmen werde ich kommen und sie ausrotten lassen!" ich gab ihm einen Kuss auf die Wange
"Und schau mal bei Maximus ein..." Meine Stimme stockte und ich umarmte ihn erneut



PRAECEPTOR - SCHOLA ATHENIENSIS
SUBAUCTOR - ACTA DIURNA
SODALIS SOCIETAE AUREATAE - ACTA DIURNA
27.10.2004 15:20 Flavia Messalina Oryxa ist offline Beiträge von Flavia Messalina Oryxa suchen Nehmen Sie Flavia Messalina Oryxa in Ihre Freundesliste auf
Lucius Didius Angelus

Wohnort: Roma / Italia

Lucius Didius Angelus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Klopf, Klopf, Klopf Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
16.12.2004 22:11

Ich bin Lucius Didius Angelus, ein neues Gesicht hier in Rom. Ich komme, um Tiberius Flavius Animus zu besuchen. Ist er da?


16.12.2004 22:11 Lucius Didius Angelus ist offline E-Mail an Lucius Didius Angelus senden Beiträge von Lucius Didius Angelus suchen Nehmen Sie Lucius Didius Angelus in Ihre Freundesliste auf
Phyllis

Wohnort: Roma / Italia

Phyllis Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
17.12.2004 20:46

Phyllis, die neue Sklavin der Agrippina kommt Angelus entgegen.

Nein, werter Herr, ich glaube er ist momentan nicht anwesend.



SKLAVE - AQUILIA FLAVIA AGRIPPINA
17.12.2004 20:46 Phyllis ist offline E-Mail an Phyllis senden Beiträge von Phyllis suchen Nehmen Sie Phyllis in Ihre Freundesliste auf
Scribonia Helena

Wohnort: Tarraco / Provincia Hispania Tarraconensis

Scribonia Helena Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
08.02.2005 18:16

I've decided to go to the city and visit some Casa, to introduce myself as a head and representative of Casa Scribonia during the time my father, Curio is ill.

I knocked on the door and asked, after a serve came, for Pater Familias of Gens Flavia, Secundus Flavius Felix. smile


08.02.2005 18:16 Scribonia Helena ist offline E-Mail an Scribonia Helena senden Beiträge von Scribonia Helena suchen Nehmen Sie Scribonia Helena in Ihre Freundesliste auf
Scribonia Helena

Wohnort: Tarraco / Provincia Hispania Tarraconensis

Scribonia Helena Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
09.02.2005 12:57

*Helena looked at the serve and waited while she would go and see if Pater is at home.* Augenzwinkern


09.02.2005 12:57 Scribonia Helena ist offline E-Mail an Scribonia Helena senden Beiträge von Scribonia Helena suchen Nehmen Sie Scribonia Helena in Ihre Freundesliste auf
Secundus Flavius Felix

Wohnort: Roma / Italia

Secundus Flavius Felix Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
09.02.2005 14:38

Ein Sklave öffnete die Tür. Davor stand eine junge Dame, die ihn auf griechisch nach der Anwesenheit des Pater Familias fragte. Der Sklave verstand sehr wenig griechisch, und noch weniger konnte er sprechen:

(A slave opened the door. In front of it stood a young lady, who asked him - in Greek - of the whereabouts of his pater familias. He didn't understand Greek very well, an spoke it even worse: )

"Pater much to do. Pater Legatus Augusti pro Praetore! You visit him in Regia?"
09.02.2005 14:38 Secundus Flavius Felix ist offline E-Mail an Secundus Flavius Felix senden Beiträge von Secundus Flavius Felix suchen Nehmen Sie Secundus Flavius Felix in Ihre Freundesliste auf
Scribonia Helena

Wohnort: Tarraco / Provincia Hispania Tarraconensis

Scribonia Helena Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
09.02.2005 14:55

*Helena smiled to the serve and told him:*

Yes, I would like to visit Pater...but if he is not at home...Regia? Well, maybe. Maybe I'll visit him there. Thank you. smile


09.02.2005 14:55 Scribonia Helena ist offline E-Mail an Scribonia Helena senden Beiträge von Scribonia Helena suchen Nehmen Sie Scribonia Helena in Ihre Freundesliste auf
Didia Sinona

Wohnort: Roma / Italia

Didia Sinona Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Die Porta Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
15.04.2005 14:10

Ist der Legatus Augusti zu sprechen?


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Didia Sinona: 19.04.2005 17:24.

15.04.2005 14:10 Didia Sinona ist offline Beiträge von Didia Sinona suchen Nehmen Sie Didia Sinona in Ihre Freundesliste auf
Secundus Flavius Felix

Wohnort: Roma / Italia

Secundus Flavius Felix Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
15.04.2005 14:54

Sim-Off: Wie war das nochmal mit fremdverlinken?


Der Türwächter schaut die Person vor der Tür kritisch von Haar- bis Zehenspitze an.

"Ja. Tritt ein."

Er führt Sinona in den Garten, wo Felix gerade auf einer Liege im Schatten liegt und massiert wird.

"Sei gegrüßt, was kann ich für dich tun?"



RECTOR - SCHOLA ATHENIENSIS
15.04.2005 14:54 Secundus Flavius Felix ist offline E-Mail an Secundus Flavius Felix senden Beiträge von Secundus Flavius Felix suchen Nehmen Sie Secundus Flavius Felix in Ihre Freundesliste auf
Seiten (84): [1] 2 3 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Imperium Romanum » Sim-On » Italia » Roma » Domus Gentium Romae » Villa Flavia Felix » Die Porta
Homepage des Imperium Romanum  |  Impressum
Powered by: Burning Board 2.3.6 © 2001-2003 WoltLab GmbH