Villa Flavia Felix

Die Villa Flavia Felix befindet sich auf der nördlichen Kuppe des Quirinal, in unmittelbarer Nachbarschaft zum Capitolium Vetus.

Die Villa Flavia Felix, Stammsitz der patrizischen Gens Flavia, liegt auf der nördlichen Kuppe des Quirinal, unweit und innerhalb der Servianischen Mauer. In unmittelbarer Nachbarschaft befindet sich das Capitolium Vetus mit Iupiter-, Iuno- und Minervatempel, ebenso wie der Tempel des Quirinus und das Flavische Mausoleum. Von dort lassen sich über die Alta Semita den Hügel hinab die Mercatus Traianus und somit das Stadtzentrum direkt erreichen. Besucher können sich an der Porta melden, von hier aus wird der Ianitor sie entsprechend ihres Anliegens weiter leiten.
    1. Epistolae 377

      • Secundus Flavius Felix
    2. Antworten
      377
      Zugriffe
      81k
      377
    3. Aulus Furius Saturninus

    1. Die Porta 1,7k

      • Gaius Flavius Catus
    2. Antworten
      1,7k
      Zugriffe
      116k
      1,7k
    3. Manius Flavius Gracchus

    1. Bekanntmachungen 6

      • Secundus Flavius Felix
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      2,7k
      6
    3. Aulus Flavius Piso

    1. Triclinium | Recht hat, wer Recht hat 4

      • Manius Flavius Gracchus
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      92
      4
    3. Galeo Seius Ravilla

    1. Officium | MFGM et GSR - De re publica 25

      • Manius Flavius Gracchus Minor
    2. Antworten
      25
      Zugriffe
      516
      25
    3. Galeo Seius Ravilla

    1. Triclinium | Prandium cum familiariis 18

      • Manius Flavius Gracchus Minor
    2. Antworten
      18
      Zugriffe
      477
      18
    1. Peristylium | MFG et TVF - Auf Regen folgt stets Sonnenschein 10

      • Manius Flavius Gracchus
    2. Antworten
      10
      Zugriffe
      189
      10
    3. Manius Flavius Gracchus

    1. Cubiculum | Galeo Seius Ravilla 2

      • Manius Flavius Gracchus Minor
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      102
      2
    3. Galeo Seius Ravilla

    1. Officium | MFG et FDS – eine gute und ein, zwei schlechte Nachrichten 6

      • Faustus Decimus Serapio
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      198
      6
    3. Faustus Decimus Serapio

    1. Officium | Ante ludis labor 7

      • Manius Flavius Gracchus Minor
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      136
      7
    3. Galeo Seius Ravilla

    1. Tablinum I MFG et Fabii Torquatii - Erbangelegenheiten 5

      • Manius Flavius Gracchus
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      183
      5
    3. Cnaeus Fabius Torquatus

    1. Triclinium | Post negotio est ante negotium 14

      • Manius Flavius Gracchus Minor
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      457
      14
    3. Galeo Seius Ravilla

    1. Tablinum | MFG et MFGM et Seius Ravilla - zu früher Stunde 11

      • Manius Flavius Gracchus
    2. Antworten
      11
      Zugriffe
      245
      11
    3. Galeo Seius Ravilla

    1. Officium | MFG et SAV - Wegbereitung 18

      • Manius Flavius Gracchus
    2. Antworten
      18
      Zugriffe
      374
      18
    3. Manius Flavius Gracchus

    1. Officium | MFGM et Seius Ravilla 11

      • Manius Flavius Gracchus Minor
    2. Antworten
      11
      Zugriffe
      365
      11
    3. Galeo Seius Ravilla

    1. Cubiculum | Manius Flavius Gracchus Minor 84

      • Manius Flavius Gracchus
    2. Antworten
      84
      Zugriffe
      11k
      84
    1. Triclinium | Am Kreuze sollen sie hängen 21

      • Manius Flavius Gracchus
    2. Antworten
      21
      Zugriffe
      759
      21
    3. Manius Flavius Gracchus

    1. Tablinum | MFG et TFT - aller Anfang ist schwer 10

      • Manius Flavius Gracchus
    2. Antworten
      10
      Zugriffe
      414
      10
    3. Manius Flavius Gracchus

    1. Tablinum I MFG et Fabii Torquatii 17

      • Manius Flavius Gracchus
    2. Antworten
      17
      Zugriffe
      774
      17
    3. Manius Flavius Gracchus

    1. Sklaventrakt | Zwischen den Welten 2

      • Manius Flavius Gracchus
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      142
      2
    3. Manius Flavius Gracchus

Darstellung