An die Latein-Experten: Übersetzung "Einohr"

  • Da der Sklave meines Bruders inzwischen ein Ohr eingebüßt hat, würde mich interessieren, wie man am klangvollsten "Einohr" auf Latein sagen könnte.


    Der Google Translator sagt "an auris", die anderen Übersetzer sagen nichts. Zwar ist der Google Translator bekanntlich recht schrottig, aber "Anauris" klingt phonetisch sehr gut.


    Wie brauchbar ist die Übersetzung? Völliger Murks oder als Name für einen Sklaven verwendbar?

  • Also das Wort "an" kenne ich im Latein nur als Fragepartikel mit der Bedeutung "oder, ob / oder etwa, nicht wahr? / ob nicht, vielleicht, doch wohl?"


    1 heisst "unus, una, unum"

    Ohr heisst auris und ist Feminin


    Das bedeutet, es müsste aus una und auris zusammengesetzt werden. Mit der dazugehörigen Elision wäre es dann "unauris"


    Langenscheidt gibt keine mögliche Übersetzung an. (de.langenscheidt.com)

    ch-quaestorprincipis.png annaea2.png

    DOMINUS FACTIONIS - FACTIO ALBATA

    Klient - Marcus Decimus Livianus

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!