Curare curam urbis | Aedil Flavius bei Praefectus Claudius

  • "Mitnichten! Ich werde Sorge tragen, dass ich meine Obliegenheiten erledige!"

    , eilte sich Manius Minor die Bemerkung des Claudius zu korrigieren, war es ihm doch in der Tat ein Ansinnen, seinem Amte gemäß dem Praefectus Urbi bei der Cura urbis zu assistieren, zugleich seinem Mentor ein wenig der Last von den Schultern zu nehmen und damit gleichsam dem Wohle Roms zu dienen. Nach einem Augenschlag des Bedenkens fügte er indessen hinzu:

    "Dennoch danke ich für deine Offerte."


    Dass sein Vorschlag des Gastmahles hingegen eher auf Nachdenklichkeit als auf ungeteilte Freude stieß, derangierte den Flavius zunächst, ehe er gewahr wurde, dass der Vorschlag einer Runde mit überschaubarer Teilnehmerzahl bereits ein Zugeständnis des eigensinnigen und in der Tat kaum geselligen Alten war, das für seine Verhältnisse geradehin großzügig war ausgefallen.

    "Ich nehme dich bei deinem Worte!"
    , erwiderte er daher lächelnd und nickte dankbar ob der resümmierenden Worte.

    "Ich danke dir, dass neuerlich du dein Vertrauen in mich setzt und gelobe, es nicht zu enttäuschen."

    Desillusion hatte er in seinem Leben immerhin bereits einer hinreichenden Zahl an Personen bereitet, sodass dies in der Tat nicht allein eine leere Floskel, sondern ein ernstlicher Vorsatz war.

  • Menecrates fühlte sich wegen eines Gastmahles festgenagelt, aber ein Lächeln zeigte an, dass er es im Falle Flavius gut ertragen konnte. "Jetzt bin ich wohl in deiner Hand, wenn ich nicht wortbrüchig werden möchte", scherzte er. Wortbruch - gleich ob in kritischen oder belanglosen Situationen - gab es bei Menecrates nicht.

    "Die Götter mir dir, Gracchus! Wir sehen uns spätestens im Senat - sofern du nicht bereits morgen zu einer Cena lädst." Er lachte noch einmal und hoffte, der Scherz kam als solcher an. Dort, wo er absolut kein Gastmahl verbringen wollte, würde er es unmissverständlich sagen.

    itcrom-praefectusurbi.png claudia.png

    KOMMANDEUR - COHORTES URBANAE
    TUTOR - CLAUDIA SISENNA
    TUTOR - CLAUDIA AQUILINA

    TUTOR - TIBERIA STELLA
    DOMINUS FACTIONIS - FACTIO PRAESINA

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!