Acta Senatus et Edicta Imperatoria (Bekanntmachungen des Senates und des Kaiserpalastes)


  • DECRETUM CONSULUM


    Wahltermin für die Magistrate der Stadt Rom.


    Die Bestimmungen lauten:
    Der Wahltermin wird festgesetzt auf PRIDIE NON NOV DCCCLXVIII A.U.C. (4.11.2018/115 n.Chr.) und NON NOV DCCCLXVIII A.U.C. (5.11.2018/115 n.Chr.).


    Kandidaten können ihr Interesse ab sofort und spätestens zum ANTE DIEM XII KAL NOV DCCCLXVIII A.U.C. (21.10.2018/115 n.Chr.) gegenüber den Consuln erklären, welche die Kandidatenlisten erstellen.


    Die Ernennung der neuen Magistrate erfolgt zu den ANTE DIEM IV NON DEC DCCCLXVIII A.U.C. (2.12.2018/115 n.Chr.).





  • DECRETUM CONSULUM


    Wahltermin für die Magistrate der Stadt Rom.


    Die Bestimmungen lauten:
    Der Wahltermin wird festgesetzt auf ANTE DIEM VI ID MAR DCCCLXIX A.U.C. (10.3.2019/116 n.Chr.) und ANTE DIEM V ID MAR DCCCLXIX A.U.C. (11.3.2019/116 n.Chr.).


    Kandidaten können ihr Interesse ab sofort und spätestens zum ANTE DIEM VI KAL MAR DCCCLXIX A.U.C. (24.2.2019/116 n.Chr.) gegenüber den Consuln erklären, welche die Kandidatenlisten erstellen.


    Die Ernennung der neuen Magistrate erfolgt zum ANTE DIEM VII ID APR DCCCLXIX A.U.C. (7.4.2019/116 n.Chr.).





  • DECRETUM CONSULUM


    Wahltermin für die Magistrate der Stadt Rom.


    Die Bestimmungen lauten:
    Der Wahltermin wird festgesetzt auf NON IUL DCCCLXIX A.U.C. (7.7.2019/116 n.Chr.) und ANTE DIEM VIII ID IUL DCCCLXIX A.U.C. (8.7.2019/116 n.Chr.).


    Kandidaten können ihr Interesse ab sofort und spätestens zum ANTE DIEM IX KAL IUL DCCCLXIX A.U.C. (23.6.2019/116 n.Chr.) gegenüber den Consuln erklären, welche die Kandidatenlisten erstellen.


    Die Ernennung der neuen Magistrate erfolgt zum PRIDIE NON AUG DCCCLXIX A.U.C. (4.8.2019/116 n.Chr.).





  • DECRETUM CONSULUM


    Wahltermin für die Magistrate der Stadt Rom.


    Die Bestimmungen lauten:
    Der Wahltermin wird festgesetzt auf ANTE DIEM III NON NOV DCCCLXIX A.U.C. (3.11.2019/116 n.Chr.) und PRIDIE NON NOV DCCCLXIX A.U.C. (4.11.2019/116 n.Chr.).


    Kandidaten können ihr Interesse ab sofort und spätestens zum ANTE DIEM XIII KAL NOV DCCCLXIX A.U.C. (20.10.2019/116 n.Chr.) gegenüber den Consuln erklären, welche die Kandidatenlisten erstellen.


    Die Ernennung der neuen Magistrate erfolgt zum KAL DEC DCCCLXIX A.U.C. (1.12.2019/116 n.Chr.).





  • DECRETUM CONSULUM


    Wahltermin für die Magistrate der Stadt Rom.


    Die Bestimmungen lauten:
    Der Wahltermin wird festgesetzt auf ANTE DIEM VIII ID MAR DCCCLXX A.U.C. (8.3.2020/117 n.Chr.) und ANTE DIEM VII ID MAR DCCCLXX A.U.C. (9.3.2020/117 n.Chr.).


    Kandidaten können ihr Interesse ab sofort und spätestens zum ANTE DIEM VIII KAL MAR DCCCLXX A.U.C. (23.2.2020/117 n.Chr.) gegenüber den Consuln erklären, welche die Kandidatenlisten erstellen.


    Die Ernennung der neuen Magistrate erfolgt zum NON APR DCCCLXX A.U.C. (5.4.2020/117 n.Chr.).




  • DECRETUM CONSULUM


    Wahltermin für die Magistrate der Stadt Rom.


    Die Bestimmungen lauten:


    Der Wahltermin wird festgesetzt auf ANTE DIEM III KAL FEB DCCCLXXI A.U.C. (30.1.2021/118 n.Chr.) und PRIDIE KAL FEB DCCCLXXI A.U.C. (31.1.2021/118 n.Chr.).


    Kandidaten können ihr Interesse ab sofort und spätestens zum ANTE DIEM XVII KAL FEB DCCCLXXI A.U.C. (16.1.2021/118 n.Chr.) gegenüber den Consuln erklären, welche die Kandidatenlisten erstellen.


    Die Ernennung der neuen Magistrate erfolgt zum KAL MAR DCCCLXXI A.U.C. (1.3.2021/118 n.Chr.).




    cursushonorum.gif


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!