Imperium Romanum (http://www.imperiumromanum.net/forum/index.php)
- Sim-On (http://www.imperiumromanum.net/forum/board.php?boardid=98)
--- Italia (http://www.imperiumromanum.net/forum/board.php?boardid=247)
------ Roma (http://www.imperiumromanum.net/forum/board.php?boardid=204)
------- Templa Urbis (http://www.imperiumromanum.net/forum/board.php?boardid=313)
-------- [Forum Nervae] Templum Minervae (http://www.imperiumromanum.net/forum/thread.php?threadid=11775)


Geschrieben von Germanica Aelia am 24.03.2005 um 14:20:

 

Resigniert seufzte ich. Die Parzen gingen mal wieder seltsame Wege.
"Also...was willst du wissen?"



Geschrieben von Spurius Sergius Sulla am 24.03.2005 um 14:23:

 

"Ich weiss nicht. Wenn ich wüsste was ein Priester tut wäre das ein erster Schritt"



Geschrieben von Germanica Aelia am 24.03.2005 um 14:32:

 

Entgeistert sah ich Sulla an.
"Na also, du wirst doch schonmal bei einer Opf..."
Mitten im Satz brach ich ab. "Oh...stimmt ja...du hast ja nicht in Rom gelebt..."
Oha, das würde doch komplizierter werden.
"Tja...was tut ein Priester? Wo fange ich da an..."
In Kürze berichtete ich also von Opferungen, Diensten für die Göttin und ähnlichem.
"Das wichtigste ist, dass du bei keinem Ritual einen Fehler machen darfst. Wenn du dich verhaspelst musst du ganz von vorne anfangen."



Geschrieben von Spurius Sergius Sulla am 24.03.2005 um 14:43:

 

Zitat:
Original von Didia Aelia
"Das wichtigste ist, dass du bei keinem Ritual einen Fehler machen darfst. Wenn du dich verhaspelst musst du ganz von vorne anfangen."


"Die Götter sind gnädig wenn sie das zulassen."



Geschrieben von Germanica Aelia am 24.03.2005 um 14:50:

 

"Ich habe die Regeln nicht gemacht S...ulla.", erwiderte ich schulterzuckend.
"Götter sind eben gnädiger als Menschen. Götter werden auch im Allgemeinen nicht so schäbig hintergangen."

Ich schüttelte den Kopf.
"Zurück zum Thema...das bedeutet natürlich auch, sollte der Fehler erst am Ende passieren, dass du ein neues Tier auftreiben musst, dass du opfern kannst...aber ich denke, für die Zeit als Quaestor bist du ohnehin von den Pflichten als Victimarius befreit. Von den meisten jedenfalls."



Geschrieben von Spurius Sergius Sulla am 24.03.2005 um 15:03:

 

"Ich habe seine Argumente wieder und immer wieder gehört, ich kann ihn dafür nicht verurteilen, er verurteilt sich selbst. Sogar härter als Du...

Doch Du hast Recht, zurück zum Thema. Welche Pflichten bleiben noch?"



Geschrieben von Germanica Aelia am 24.03.2005 um 15:06:

 

"Er hat sich in etwas eingemischt, das in absolut nichts anging.", widersprach ich.
Ich sollte den Mund halten, das würde am Ende nur in eine lautstarke Diskussion ausarten.
"Aber gut...was bleibt noch....hm..."
An den Fingern zählte ich noch einige weitere Dinge auf, erklärte wie und wann das zu erledigen war und holte schließlich wieder Luft.
"Zur Not schau einfach eine Weile bei den anderen zu."



Geschrieben von Spurius Sergius Sulla am 24.03.2005 um 15:08:

 

"Wenn man jemanden liebt dann geht einen dessen Schicksal auch irgenwie an..." murmelte ich während ich mir Aelias Lektion einprägen wollte

"Wenn ich anderen zusehe kann es doch sein das ich eigebunden werde, außer..."



Geschrieben von Germanica Aelia am 24.03.2005 um 15:10:

 

"Wenn derjenige, den man liebt, aber kein Interesse hat geht es einen nichts an. Vor allem dann nicht, wenn derjenige das immer wieder gesagt hat...ach, was red ich. Du hälst zu deinem Bruder. Ist dein gutes Recht."

"Außer?", mir schwarnte nichts Gutes...



Geschrieben von Spurius Sergius Sulla am 24.03.2005 um 15:13:

 

"Ich halte nicht zu ihm, nicht in dieser Sache. Sei Handeln war schändlich aber verstehen kann ich es. Das ist nicht dasselbe."

"...außer der- oder diejenige weiss das ich nichts weiss."



Geschrieben von Germanica Aelia am 24.03.2005 um 15:27:

 

"Du kannst es verstehen? Dann nimm dir, solltest du mal in eine ähnliche Situation kommen, bloß kein Beispiel an deinem Bruder. Nur ein gut gemeinter Rat."

Prüfend blickte ich Sulla an.
"Bei denen, die das wissen ist die Auswahl natürlich sehr begrenzt..."



Geschrieben von Spurius Sergius Sulla am 24.03.2005 um 15:31:

 

"Ich bin bereits... Ich meine ich werde es beherzigen..."

"Die begrenzte Auswahl ist schnell aufgezählt: DU"



Geschrieben von Germanica Aelia am 24.03.2005 um 15:35:

 

"Ich weiß, ich wiederhole mich, aber: Womit habe ich das verdient?"
Merkwürdig, das fragte ich mich in letzter Zeit öfter Augenzwinkern
"Da gibt es nur das kleine Problemchen, das du schon erwähnt hast: Sulla würde ich, wenn er bis auf Armlänge herankommt, den Hals umdrehen."



Geschrieben von Spurius Sergius Sulla am 24.03.2005 um 15:37:

 

"Wer weiss denn inzwischen alles davon?" wunderte ich mich



Geschrieben von Germanica Aelia am 24.03.2005 um 15:40:

 

"Keine Ahnung. Jeder der vor einiger Zeit im Umkreis von 5 Meilen in der Nähe eurer Casa war. Laut genug gestritten haben wir ja.", brummte ich und lehnte mich gegen eine Wand.



Geschrieben von Spurius Sergius Sulla am 24.03.2005 um 15:42:

 

"Du könntest Dich mit 'Sulla' ja wieder versöhnen, oder kannst Du auch mich nicht ertragen?" fragte ich traurig



Geschrieben von Germanica Aelia am 24.03.2005 um 15:44:

 

"Verstehst du denn nicht? Du bist nunmal nicht Sulla....nicht DER Sulla...Dich kann ich ertragen, aber ihn nicht, nichtmal in meiner Vorstellung. Diejenigen, die mich kennen wissen das. Sie wissen, dass ich eher nach Britannia auswandern würde, als mich mit ihm zu versöhnen."



Geschrieben von Spurius Sergius Sulla am 24.03.2005 um 15:47:

 

"Wer wäre das denn? Deinen Bruder könnte man einweihen."



Geschrieben von Germanica Aelia am 24.03.2005 um 15:50:

 

"Meine Familie, meine Freunde...jeder, der von dieser leidigen Geschichte weiß.", erwiderte ich. "Ich will auch gar nicht, dass es so aussieht als würde ich mich wieder mit ihm verstehen. Ich denke ja gar nicht daran, in der Öffentlichkeit so zu tun, als hätte ich nichts gegen deinen Bruder. Das gönne ich ihm einfach nicht.
Ich weiß, meine Worte mögen hart klingen, aber ich kann nicht anders."



Geschrieben von Spurius Sergius Sulla am 24.03.2005 um 16:07:

 

"Es muss ja nicht allzu öffentlich sein" sagte ich matt


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH