Imperium Romanum » Suche » Suchergebnis » Salve, Peregrinus [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 834 Treffern Seiten (42): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: In Elysio
Quintus Didius Albinus

Antworten: 578
Hits: 195.316
30.01.2008 11:27 Forum: Allgemeines


Die Id bitte ins Eylisio schicken. Mir fehlt irgendwie die Lust und der Zugang zu der ID, war anscheinend doch keine gute Idee sie aus dem Exil zu bringen.

Ist halt einfach verschollen der gute Mann seitdem er aus der Villa der Aurelier gingAugenzwinkern
Thema: officium MAC | Ein alter Bekannter zu Besuch
Quintus Didius Albinus

Antworten: 31
Hits: 2.061
RE: Erwartungen eines Klienten 29.01.2008 10:53 Forum: Villa Aurelia


Nun anscheinend wußte sein Patron auch keine anderen Möglichkeiten:"Nun wenn du mich entschuldigst patron. Ich danke dir für das treffen und deine Bemühungen und werde nun überlegen was ich daraus mache."
Thema: officium MAC | Ein alter Bekannter zu Besuch
Quintus Didius Albinus

Antworten: 31
Hits: 2.061
RE: Erwartungen eines Klienten 26.01.2008 08:15 Forum: Villa Aurelia


Priester oder Postmensch, was für eine Wahl mit dem Götterdfienst konnte er nicht anfangen und Postdienst nunja vielleicht:"Nein auf Italien wäre ich nicht unbedingt fixiert, gebe es denn außerhalb Italiens Möglichkeiten?"
Vielleicht wieder einen Comesposten, so konnte er immerhin dort weitermachen wo er wußte, wie es ablief.
Thema: officium MAC | Ein alter Bekannter zu Besuch
Quintus Didius Albinus

Antworten: 31
Hits: 2.061
RE: Erwartungen eines Klienten 23.01.2008 16:10 Forum: Villa Aurelia


Anscheinend hatte seine Meinung seinen Patron zum Nachdenken gebracht oder er war schlicht mit seinen eigenen Gedanken beschäftigt:" Was Patron schlägst du denn vor, welchen Posten ich nehmen sollte, damit ich wieder ins "Gespräch" komme?" Wahrscheinlich Duumvir, bittere Ironie wäre dies.
Thema: officium MAC | Ein alter Bekannter zu Besuch
Quintus Didius Albinus

Antworten: 31
Hits: 2.061
RE: Erwartungen eines Klienten 21.01.2008 12:06 Forum: Villa Aurelia


"Tja nun auch ich habe Fehlentscheidungen getroffen, aber wenn jeder der mal einen Fehler macht nicht mehr in höhere Weihen kommt würde unser Imperium wohl binnen drei Wochen zusammenbrechen, aber gut Schwamm drüber. Wenn du dieser Meinung bist Patron werde ich mich fügen, auch wenn das meinem Empfinden wiederspricht als ehemaliger höchster Beamter dieser Provinz wieder von vorne anzufangen."

Auch hier konnte man sich fragen wie es dann gewisse Leute in den Senat geschafft hatten, er aber nichtmal Rittr werden durfte nunja.

Ohja er war wütend, aber gut sein Patron hatte wohl recht gegen diese Connection, wie die Griechen sagen, konnte er wohl eh nicht ankommen
Thema: officium MAC | Ein alter Bekannter zu Besuch
Quintus Didius Albinus

Antworten: 31
Hits: 2.061
RE: Erwartungen eines Klienten 21.01.2008 10:13 Forum: Villa Aurelia


Jaja das hing ihm an, verständlich immerhin hatte er da wohl das wohlige Leben einiger Mitglieder durcheinander gebracht und sie aus ihrem Schlf gerissen, nunja sonst wäre das Leben wohl langweilig:" Von eigenmächtig kann nicht die Rede sein Patron. Nirgendwo steht, daß sich der Comes erst Monatelang mit der Curie absprechen muß bevor er jemanden erheben kann. Vielleicht war es ein Tabubruch und sicherlich gefiel es nicht jedermann aber es war nicht verboten.
Das andere war Politik, wen ich unter meiner Führung absetze oder einstelle ist ja wohl immer noch meine Sache, daß es dem abgesetzten nicht gefällt ist mir bewusst, aber dann hätte der gute Mann halt nicht in die Politik gehen sollen."


Anscheinend wollte der Octavier ihm das Leben schwer machen, gut konnte er seine momentanen Leistungen als "Leiter" Italiens sprachen Bände...
Thema: officium MAC | Ein alter Bekannter zu Besuch
Quintus Didius Albinus

Antworten: 31
Hits: 2.061
Erwartungen eines Klienten 20.01.2008 11:34 Forum: Villa Aurelia


Von dem Sklaven hierhergebracht machte er es sich schon mal bequem um auf seinen Patron zu warten.
Thema: porta | Eingang
Quintus Didius Albinus

Antworten: 1.251
Hits: 80.063
RE: Alle Tage wieder 19.01.2008 20:24 Forum: Villa Aurelia


Er klopfte nochmal vielleicht war der Sklave schwerhörig geworden oder so großes Grinsen
Thema: porta | Eingang
Quintus Didius Albinus

Antworten: 1.251
Hits: 80.063
Alle Tage wieder 16.01.2008 17:54 Forum: Villa Aurelia


In der Hoffnung, daß sein patron nun genesen von der Krankheit war, kam er eines schönes Morgens mal wieder hierher und klopfte an.
Thema: porta | Eingang
Quintus Didius Albinus

Antworten: 1.251
Hits: 80.063
RE: Salutio 08.01.2008 10:14 Forum: Villa Aurelia


Zitat:
Original von Leone
Ja, wie hätte es anders möglich sein können. Er sollte sich auf's Wetten verlegen, damit könnte er reich werden. "Es tut mir leid, dominus Corvinus ist erkrankt und empfängt heute niemanden. Bitte komm doch in ein paar Tagen wieder, dann wird er gewiß Zeit für Dich haben." Leone blieb weiterhin freundlich und höflich, auch wenn ihm die Art des anderen nicht gefiel. Sklave... als ob man ihm sagen mußte, was er war. Was sollte man machen? Als Ianitor konnte man es sich eben nicht aussuchen, mit wem man sprach. "Soll ich ihm irgendetwas ausrichten oder möchtest Du mit einem der anderen Familienmitglieder sprechen?", bot er noch hilfsbereit an.


Sim-Off: jo kein thema hatte er mir gesagt^^


"Hmm nein, ich werde dann zu gegebenem Zeitpunkt wiederkommen. Richte deinem Herren meine besten Genesungswünsche aus. Vale."
Thema: porta | Eingang
Quintus Didius Albinus

Antworten: 1.251
Hits: 80.063
RE: Salutio 02.01.2008 09:55 Forum: Villa Aurelia


Zitat:
Original von Leone
..."Salve", grüßte er freundlich und seufzte innerlich. "zu wem möchtest Du bitte?" Immerhin war es ja doch möglich, daß der Mann nicht zu Corvinus, sondern zu jemand anderem im Haus wollte. Doch viel Hoffnung hatte der Ianitor da nicht. Dennoch schaute er den Mann erwartungsvoll an.


"Zu Aurelius Corvinus meinem Patron, wenn das möglich ist Sklave."
Thema: porta | Eingang
Quintus Didius Albinus

Antworten: 1.251
Hits: 80.063
Salutio 25.12.2007 11:28 Forum: Villa Aurelia


Albinus hatte sich bei der alltäglichen Routine blicken lassen. Er hatte, abgesehen von der Frage ob sich in Richtung Karriere schon was ergeben hatte, nichts wichtiges und so hielt er einen extra Termin erstmal für unsinnig. So wartete er im Strom der "Pilger" darauf eingelassen zu werden.
Thema: Vestibulum
Quintus Didius Albinus

Antworten: 437
Hits: 21.828
Einkehr aus Mantua 17.12.2007 09:27 Forum: Casa Didia


Für sein Gut in Mantua hatte er nun einen Verwaltr gefunden, nun hieß es erstmal umziehen.
In Rom war man einfach näher am geschehen und auch besser und schneller erreichbar, falls es wichtig sein sollte.

So kam es also daß Albinus zusammen mit Tross vor der leerstehenden und schon etwas heruntergekommenden Villa standen.

Mit Sack und Pack aus Mantua ging es nun an die "Rückeroberung" des ganzen. Mit grausen stellte er Fest, daß er wohl hier renovieren lassen mußte. Mit Geld was er eigentlich für was anderes ausgeben wollte, aber außer ihm gab es in dieser Familie eh keinen der sich drum gekümmert hätte.
Thema: [Sklavenmarkt] Micipsa
Quintus Didius Albinus

Antworten: 69
Hits: 7.748
07.12.2007 10:34 Forum: Mercatus Urbis


"1300!" Er war gespannt wie hoch das Gebot wohl am Ende aussehen würde.
Thema: [Sklavenmarkt] Micipsa
Quintus Didius Albinus

Antworten: 69
Hits: 7.748
06.12.2007 09:06 Forum: Mercatus Urbis


Anscheinend hatte einer der Mgaistrate einer dieser Octavier sich auch diesen Sklaven ausgesucht, nunja mal schauen wieviel der gute Mann, der wahrscheinlich eh nur von der Barschaft des Vaters lebte, auszugeben bereit war:"700!"
Thema: [Sklavenmarkt] Micipsa
Quintus Didius Albinus

Antworten: 69
Hits: 7.748
RE: Micipsa 04.12.2007 19:44 Forum: Mercatus Urbis


Albinus hatte sich auf den Sklavenmarkt begeben und den Sklaven den er sah war durchaus nützlich um sich Respekt zu schaffen. Also versuchte er sein Glück:"500 Sesterzen!"
Thema: Überarbeitung der Produktpalette
Quintus Didius Albinus

Antworten: 104
Hits: 15.872
03.12.2007 18:59 Forum: WiSim und Technik


Also mittlerweile ist es verkauft worden, allerdings hat das gut zwei Wochen gedauert. Ist halt die Frage ob genügend Nachfrage da ist damit sich die Betriebe ansatzweise rentieren.

Gibt momentan 3 Rinderfarmen die aber anscheinend den Bedarf mehr als decken, was natürlich irgendwie unschön istgroßes Grinsen
Thema: Überarbeitung der Produktpalette
Quintus Didius Albinus

Antworten: 104
Hits: 15.872
02.12.2007 11:00 Forum: WiSim und Technik


Gut ds du es ansprichst wollte des auch schon sagen. Wäre es nicht möglich irgendwie aus dem Getier noch Fleisch oder so zu machen? Halt noch eine Sache die noch zu verkaufen ist? Weil soviel Opfer gibt es ja dann wahrscheinlich nicht.
Thema: officium MAC | Ein alter Bekannter zu Besuch
Quintus Didius Albinus

Antworten: 31
Hits: 2.061
RE: Neuer Tag - neues Glück? 23.11.2007 15:30 Forum: Villa Aurelia


Er nickte dankabr:" Nun mehr kann ich nicht verlangen Patron, ich danke dir."
Also hieß es wohl warten bis die kaiserliche Verwaltung reagierte. Nun das konnte, wie er wußte, dauern.
"Gibt es von deiner Seite aus sonst noch etwas Patron?"
Thema: officium MAC | Ein alter Bekannter zu Besuch
Quintus Didius Albinus

Antworten: 31
Hits: 2.061
RE: Neuer Tag - neues Glück? 23.11.2007 09:17 Forum: Villa Aurelia


Er mußte grinsen:" Nun manchmal sind meine Gedanken halt recht schnell. Patron ich habe mir diese ganze Sache nochmal überlegt und bin zu der Meinung gekommen, daß eine Erhebung zum Ritter, um dann in den ritterlichen Verwaltungsdienst zu gehen besser wäre, als mich nochmals Jahre unter Wert zu verkaufen. Sicher ich war einige Zeit weg, trotzdem spricht mein Lebenslauf für mich denke ich.
Ein Problem dabei wäre natürlich die Grundstücksfrage, da ich keines besitze.."


So wieder mal eine längere Rede, aber was sein mußte, mußte seingroßes Grinsen
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 834 Treffern Seiten (42): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Homepage des Imperium Romanum  |  Impressum
Powered by: Burning Board 2.3.6 © 2001-2003 WoltLab GmbH