Imperium Romanum (http://www.imperiumromanum.net/forum/index.php)
- Spielgestaltung und Spielleitung (http://www.imperiumromanum.net/forum/board.php?boardid=104)
-- Ideen-Board (http://www.imperiumromanum.net/forum/board.php?boardid=461)
--- Kleine Fragen (http://www.imperiumromanum.net/forum/thread.php?threadid=31915)


Geschrieben von Spurius Purgitius Macer am 31.08.2017 um 21:00:

 

Ja, den ID-Wechsler habe ich auf dem Radar.

Und wenn du konkrete Stellen meldet, wo Alexandria noch falsch steht, können wir es schneller korrigieren.



Geschrieben von Gaius Iulius Caesoninus am 05.09.2017 um 02:20:

 

@Marcus Iulius Dives
Ich frage dich hier öffentlich, weil dein Postfach voll ist, es so schneller geht, andere Leute das auch vllt. interessieren könnte und weil es auch zu meiner restlichen Frage passt. großes Grinsen
Hälst du noch deinen Kurs der Rhetorik für andere IDs ab und könnte da Caesoninus mal daran teilnehmen?

@Alle
Weil ich mich derzeit mit der ordentlichen Ausbildung meiner ID beschäftige, damit sie einmal Chancen auf den ordo senatorius und später den Senatsposten hat, mache ich mir Gedanken über die privaten Lehrer im Scholae Urbis-Bereich. Ich spiele mit dem Gedanken vielleicht Mal auch so einen Kurs geben zu wollen mittels NSC. Was denkt ihr, wäre wichtig, was fehlt noch so an nützlichen Kursen eurer Meinung nach?

Ich habe überlegt vielleicht irgendein Lehrer, der seine Schüler in Juristerei unterrichtet, damit sie einmal am Gericht sich einen Namen machen können. Oder was auch interessant wäre entweder ein allgemeiner Philosophenkurs oder ein Kurs über Staatsphilosophien nach Cicero, Platon, Aristoteles etc.

Wie steht es eigentlich mit Kursen außerhalb Roms? Ist sowas auch (noch) erlaubt? Das man NSC-Kurse z.B. auch in Griechenland (sprich: im Unterforum "Restliche Provinzen des Imperiums") anbieten kann? Denn hier würde mir eine Art Kurs einfallen, wo man sich mit Epik und Poetik auseinandersetzen kann, oder über die Kunst des Erzählens.

Steht das Museion noch als Ort des Studiums zur Verfügung, jetzt wo Alexandria in die Andere Provinzen-Ecke abgeschoben wurde?



Geschrieben von Iunia Axilla am 05.09.2017 um 11:44:

 

Zitat:
Wie steht es eigentlich mit Kursen außerhalb Roms? Ist sowas auch (noch) erlaubt? Das man NSC-Kurse z.B. auch in Griechenland (sprich: im Unterforum "Restliche Provinzen des Imperiums") anbieten kann? Denn hier würde mir eine Art Kurs einfallen, wo man sich mit Epik und Poetik auseinandersetzen kann, oder über die Kunst des Erzählens.


Prinzipiell ja, das geht. Allerdings ist es natürlich schöner, einen Kurs da anzubieten, wo andere daran teilnehmen können. Nicht jede ID reis "mal eben so" nach Griechenland. Und auch an den bespielten Örtlichkeiten ist natürlich jegliche Art von Kurs möglich. Auch über Aristoteles oder Poetik großes Grinsen

Zitat:
Steht das Museion noch als Ort des Studiums zur Verfügung, jetzt wo Alexandria in die Andere Provinzen-Ecke abgeschoben wurde?

Prinzipiell ja, aber siehe Antwort weiter oben: Wenn man sich schon die Mühe macht, einen Kurs zu geben, ist es doch schöner, wenn andere daran auch teilnehmen können, als ihn nur so für sich zu machen.

Achja, und zum Ordo Senatorius: Je nachdem, wo du im Stammbaum landest, hast du den ja vielleicht sogar schon?



Geschrieben von Gaius Iulius Caesoninus am 05.09.2017 um 13:23:

 

Leider nein, das weiß ich nämlich jetzt schon. ^^
Die einzigen in Frage kommenden Senatoren bei den Iuliern sind Centho und Dives und ich weiß von beiden, dass sie niemand Neues als ihre Kinder aufnehmen. Mein Vater würde auch schon feststehen und leider ist er ein toter Niemand, weshalb ich mir den Senatorenstand selbst erkämpfen muss.

Apropo Centho und Dives, ich habe mir erst gestern die beiden Iulischen Familiengräber-Threads von den beiden angesehen und hätte da auch eine Frage. Wie errichtet man hier im IR Grabmäler und neue Wohnhäuser (z.B. ein neues Domus als eigenes Unterforum) und kostet das auch immer etwas zwingend in der WiSim oder reicht hier und da auch einfach nur das reine Rollenspiel ohne Konto?



Geschrieben von Iullus Helvetius Curio am 05.09.2017 um 17:34:

 

Grabmäler und Häuser sind reines Rollenspiel. Allerdings sollte es natürlich immer einigermaßen realistisch ablaufen. Wahrscheinlich hat Caesoninus nicht schon gleich eine riesige Villa und riesige Grabmäler bekommen natürlich auch eher Leute, die schon irgendwas erreicht haben.
Wenn du Caesoninus also nicht in die Domus Iulia einziehen lassen willst, kannst du einfach einen neuen Thread im Unterforum der Wohnungen eröffnen, ein eigenes Unterforum gibt es aber pro Stadt nur einmal pro Gens. smile



Geschrieben von Claudia Silana am 05.09.2017 um 17:42:

 

Ich verweise hier gerne auf die einstmals groß bespielte Insula mit ihren Wohnparteien.

http://imperiumromanum.net/forum/thread.php?threadid=30360
fröhlich



Geschrieben von Gaius Iulius Caesoninus am 05.09.2017 um 20:24:

 

Nein nein, Caesoninus wohnt gerne in der Domus Iulia, daran scheiterts schon nicht. großes Grinsen

Ich wollte es eben nur wissen, weil mich das schon länger interessiert hat und weil ich auch mal gesehen habe, dass eine iulische Villa zu einem astronomisch hohen Preis von Centho gekauft worden ist in der WiSim, deshalb meine Frage.

Ok, bleiben dann nur noch diese Sachen:

Zitat:
@Marcus Iulius Dives
Ich frage dich hier öffentlich, weil dein Postfach voll ist, es so schneller geht, andere Leute das auch vllt. interessieren könnte und weil es auch zu meiner restlichen Frage passt. großes Grinsen Hälst du noch deinen Kurs der Rhetorik für andere IDs ab und könnte da Caesoninus mal daran teilnehmen?

@Alle
[...]Was denkt ihr, wäre wichtig, was fehlt noch so an nützlichen Kursen eurer Meinung nach?[...]



Geschrieben von Gaius Iulius Caesoninus am 07.09.2017 um 03:20:

 

Ah doch noch was!
Weil ich es grade wieder gelesen habe, Caesoninus hätte sich sim-on schon bei den Vestalinnen zu erkundigen versucht aber weil da bis jetzt noch niemand aufgemacht hat frag ich auch hier nochmal. Ich würde Caesoninus gerne den Luperci beitreten lassen, nur hatte dieser Verein hier bisher noch niemals Mitglieder. Kann Caesoninus trotzdem Sodalis im Verein werden? Falls ja, wie würde er Magister werden können?



Geschrieben von Iunia Axilla am 07.09.2017 um 09:19:

 

Normalerweise in unbespielten Vereinen: Wenn man ca. ein halbes Jahr lang aktiv da was als "normales" Mitglied macht und sich engagiert und das ganze belebt und dann ganz lieb bei der SL fragt, ob die meint, dass man sich genug angestrengt hat.

Die Luperci haben aber nur einmal im Jahr was zu tun, zu den Lupercalia. Da wird es also schwer, da aktiv was für diese Sodalität zu tun.



Geschrieben von Gaius Iulius Caesoninus am 07.09.2017 um 16:26:

 

Das schreckt mich nicht, ich kann mir ja auch andere Dinge unterm Jahr ausdenken wie Kulthandlungen für den Hirtengott Faunus in dessen heiliger Grotte, dem Lupercal am Fuße des Palatin, Beschaffung der mola salsa bei den Vestalinnen, Vereinstreffen in einer der römischen Tavernen, die Vorbereitungen für die Lupercalia und am 15 Februar dann die öffentliche Feier des Festes, Renovierungen am Sitz des/der Kollegiums/Kollegien etc. großes Grinsen
Weitere Inspiration hole ich mir aus Colleen McCulloughs Roman "Das Erbe Caesars", da werden die Feierlichkeiten der Lupercalia auch ausführlich beschrieben.

Was mich aber noch beschäftigen würde, die Luperci-Kollegien bestanden aus drei einzelnen Kollegien, bei uns gibt es im Tabularium nur ein allgemeines Luperci-Kollegium. Bestehen im IR-Forum sim-on also alle drei Kollegien, oder nur ein einziges?



Geschrieben von Norius Carbo am 09.09.2017 um 18:21:

 



Warum findet man neuerdings überall im Forum dieses Foto anstelle einzelner anderer Bilder? Ist das was forums- oder spielerspezifisches?



Geschrieben von Aulus Iunius Seneca am 09.09.2017 um 18:40:

 

Wahrscheinlich hat sich was am Geschäftsmodell des Hosters geändert, offensichtlich muss bei photobucket was an den Nutzerkonten umgestellt werden smile



Geschrieben von Cnaeus Decimus Casca am 09.09.2017 um 20:05:

 

Jupp. Photobucket verlinkt nur noch für Geld.



Geschrieben von Norius Carbo am 09.09.2017 um 21:51:

 

Bin ich der einzige, den diese hässlichen Photobucket-Ersatzbilder überall im Forum stören?



Geschrieben von Aulus Iunius Seneca am 09.09.2017 um 22:44:

 

Zitat:
Original von Norius Carbo
Bin ich der einzige, den diese hässlichen Photobucket-Ersa5zbilder überall im Forum stören?


Kannst ja allen ne Runde Photobucket spendieren Zunge raus



Geschrieben von Iunia Axilla am 09.09.2017 um 22:48:

 

Zitat:
Original von Norius Carbo
Bin ich der einzige, den diese hässlichen Photobucket-Ersatzbilder überall im Forum stören?


Schalt doch einfach die Funktion im Profil aus? Einfach Profil -> Einstellungen editieren -> Bilder in Beiträgen anzeigen : nein



Geschrieben von Norius Carbo am 09.09.2017 um 22:49:

 

Kein Grund sarkastisch zu werden...



Geschrieben von Aulus Iunius Seneca am 09.09.2017 um 23:11:

 

Ach komm, wir sind im IR und nicht beim Finanzamt, ein wenig Spaß muss sein smile



Geschrieben von Norius Carbo am 09.09.2017 um 23:55:

 

Stören euch diese Ersatzbilder etwa nicht?

Denn ich glaube keine Sekunde, dass ALLE von euch Bilder in Beiträgen ausgeblendet haben, dadurch würde das Spiel um vieles verarmen.



Geschrieben von Aulus Iunius Seneca am 10.09.2017 um 00:02:

 

Ich muss gestehen, dass mir davon bis jetzt noch keins untergekommen ist.
Aber abgesehen davon: Dann müssten User teils Jahre alte Beiträge bearbeiten und die Bilder auf andere Plattformen umziehen lassen. Weiß nicht, ob sich der Aufwand wirklich lohnt oder man einfach ab sofort einen anderen Provider benutzen sollte (oder eben muss).


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH