Imperium Romanum » Sim-Off » Allgemeines » IR erneuern ~ Gutes bewahren ~ Spieler halten ~ Sim-off und Sim-on trennen » Salve, Peregrinus [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen IR erneuern ~ Gutes bewahren ~ Spieler halten ~ Sim-off und Sim-on trennen
Autor
Beitrag « Älteres Thema | Neueres Thema »
Faustus Decimus Serapio

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #4
Isst gern und gesund
Essen
Vorzeigeimmobilie
Wohnen
Immer top modisch
Leben
Prominenter
Luxus

Faustus Decimus Serapio Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
IR erneuern ~ Gutes bewahren ~ Spieler halten ~ Sim-off und Sim-on trennen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
17.09.2020 14:28

Liebe Mitspieler, liebe neue und alte Spielleiter,

Ich freue mich, dass ein neues Team angetreten ist, um das IR zu bewahren, und ich habe großen Respekt vor der Arbeit, die ihr, liebes neues SL-Team, damit "ehrenamtlich" auf euch genommen habt.
Gleichzeitig erscheint es mir auch wichtig, in dem Wandel, der dadurch entsteht, einige sehr gute Dinge an diesem Forum bewusst zu bewahren. Es ist hier mit den Jahren eine überwiegend sehr faire und wertschätzende Spielkultur entstanden, die die Basis für ein gutes Miteinander im Forum ist. Eine der Grundlagen dafür ist eine gute Trennung von Sim-on und Sim-off. Das ist mitunter wirklich nicht so leicht und erfordert viel Übung. Augenzwinkern

Ereignisse von außerhalb des Spiels sollen nicht ins Sim-on gezogen werden, Ereignisse innerhalb des Spiels sollen das Sim-off-Miteinander nicht bestimmen.
Das bedeutet auch: Befugnisse, die eine ID innerhalb des Spiels hat, haben keine Auswirkung darauf, wie viel der Spieler Sim-off zu sagen hat. Wenn ein Spieler einer Senatoren-ID und ein Spieler eines Sklaven-ID Sim-off miteinander diskutieren haben beide gleichviel zu sagen, klar. Augenzwinkern
Es bedeutet darüber hinaus aber auch:
Befugnisse, die man im Sim-off-Bereich hat, z.B. eine Rolle als SL oder Moderator, sollen keine Auswirkung darauf haben, wie viel die persönliche ID Sim-on zu sagen hat.

Dies strikt zu trennen ist notwendig, damit nicht die Gestaltungsmacht, die die SL Sim-off natürlich hat und haben soll, ins Sim-on herübersickert und deren IDs so hervorhebt, dass "normale" Spieler-IDs dagegen ins Abseits geraten. Das passiert sonst leider schnell (und auch ohne böse Absicht!!!), und sorgt für viel Unmut und frustrierte Ausstiege. Ich habe in anderen Rollenspiel-Settings erlebt, wie zerstörerisch das sein kann, aus diesem Grund bin ich dafür sensibilisiert und möchte das Thema gerne hier konstruktiv und freundlich zur Diskussion bringen.

Anlass dafür ist der Umstand, dass Aurelius Tigellinus, eine neue ID eines Mitglieds der SL, nach insgesamt acht Beiträgen auf einmal zum Privatsekretär des Kaisers und dessen Klient wurde. Das ist natürlich eine deutliche Vermischung vom Sim-on und Sim-off.
Ich hoffe, dass das jetzt nicht verkehrt rüberkommt, ich möchte niemanden anprangern und bin echt froh, dass sich jemand gefunden hat, um das Forum fortzuführen, was ja riesig viel Arbeit ist Augenzwinkern
Ich kann auch verstehen, dass ihr, liebe neue SL, um den Kaiser wieder aktiver darzustellen, ihm einen Assistenten an die Seite gestellt habt.
Aber ist es wirklich notwendig, dafür ein so zentrales Prinzip des Spiels wie die Sim-on-Sim-off-Trennung so deutlich zu verletzen? Gerade nachdem Flamma vor kurzem für einen fraglichen Regelbruch so hart angegangen wurde, fällt es mir besonders auf.

Die vorherige SL war bei diesem Thema (nachdem sich das über lange Jahre entwickelt hat, natürlich) sehr reflektiert, hat solche Funktions-IDs wie jetzt den kaiserlichen Privatsekretär, wenn sie dargestellt wurden, als NSCs dargestellt. (Eine andere faire Möglichkeit wäre auch auch die Einführung des Konzepts von GSCs die ich hier vorgeschlagen habe.)
Die vorherige SL hat auch sehr gut darauf geachtet, bei der Besetzung von Sim-on Posten oder Vergabe von Sim-on-Auszeichnungen die IDs "normaler" Spieler und die IDs von Mitgliedern der SL gleichberechtigt zu behandeln.

Es ist normal, dass man in einer neuen Führungsrolle, und das ist der SL-Job abseits der technischen Seite ja nunmal, anfangs wenig Erfahrung und vielleicht auch noch nicht das Gespür für die kritischen Punkte hat.
Darum erlaube ich mir hier, darauf hinzuweisen, weil mir der Punkt der Sim-on-Sim-off-Trennung eben wie gesagt sehr wichtig ist und ich die Erfahrung gemacht, habe, dass er unabdingbar ist für eine entspannte Spielkultur, bei der alle ihren Spaß haben können. Und das ist doch die Hauptsache. smile

Ich persönlich würde euch bitten, bei dem Punkt wirklich den Rat langjähriger Spieler und der vorherigen SL einzuholen, es bei euch im Team zu diskutieren, eine gemeinsame Haltung dazu zu entwickeln und diese dann auch an die Spielerschaft zu kommunizieren. Augenzwinkern

Vielleicht wäre auch so etwas wie ein SL-Leitfaden hilfreich? (Falls die vorherige SL jetzt noch den Nerv hat, da etwas zu verfassen.)

Liebe neue und alte Mitspieler, liebe neue und alte Spielleiter, was meint ihr dazu? smile

Peace!
Serapio
17.09.2020 14:28 Faustus Decimus Serapio ist offline E-Mail an Faustus Decimus Serapio senden Beiträge von Faustus Decimus Serapio suchen Nehmen Sie Faustus Decimus Serapio in Ihre Freundesliste auf
Marcus Octavius Maro

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #17
Etwas im Bauch
Essen
Am Existenzminimum
Wohnen
Gepflegtes Äußeres
Leben
Kulturbanause
Luxus

Marcus Octavius Maro Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: IR erneuern ~ Gutes bewahren ~ Spieler halten ~ Sim-off und Sim-on trennen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
17.09.2020 14:40

Zitat:

Anlass dafür ist der Umstand, dass Aurelius Tigellinus, eine neue ID eines Mitglieds der SL, nach insgesamt acht Beiträgen auf einmal zum Privatsekretär des Kaisers und dessen Klient wurde. Das ist natürlich eine deutliche Vermischung vom Sim-on und Sim-off.
Ich hoffe, dass das jetzt nicht verkehrt rüberkommt, ich möchte niemanden anprangern und bin echt froh, dass sich jemand gefunden hat, um das Forum fortzuführen, was ja riesig viel Arbeit ist Augenzwinkern
Ich kann auch verstehen, dass ihr, liebe neue SL, um den Kaiser wieder aktiver darzustellen, ihm einen Assistenten an die Seite gestellt habt.


Normalerweise würde ich dir da Recht geben und du sprichst auf jeden Fall auch wichtige Punkte an, die man im Kopf behalten sollte. Aber du die Antwort eigentlich auch gleich mitgeliefert.

Grundsätzlich habe ich in diesem Falle kein Problem mit diesem Vorgehen, da es mir in diesem Falle notwendig erscheint um den Kaiserhof "off the ground" zu kriegen. Darüber hinaus ist es mir persönlich immer lieber, wenn eine "echte" ID etwas tut, als wenn ein NPC etwas tut.

Ich finde wir müssen der neuen Spielleitung da auch ein bisschen Beinfreiheit gestatten.

Es ist glaube ich nicht ganz einfach den Apparat in den luftigen Kaiserhöhen wieder ans Laufen zu kriegen. Ganz abgesehen davon beteiligt sich Tigellinus ja auch rege am Rest des Lebens im IR. Von daher: Meiner Meinung nach OK großes Grinsen

Außerdem würde ich es dir gern Gleichtun und den allgemein respektvollen Umgang loben, der ich hier in 99% der Fälle erleben durfte smile
17.09.2020 14:40 Marcus Octavius Maro ist offline E-Mail an Marcus Octavius Maro senden Beiträge von Marcus Octavius Maro suchen Nehmen Sie Marcus Octavius Maro in Ihre Freundesliste auf
Tiberios

Wohnort: Roma / Italia

Tiberios Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: IR erneuern ~ Gutes bewahren ~ Spieler halten ~ Sim-off und Sim-on trennen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
17.09.2020 15:01

Zitat:
Original von Faustus Decimus Serapio

...es bei euch im Team zu diskutieren, eine gemeinsame Haltung dazu zu entwickeln und diese dann auch an die Spielerschaft zu kommunizieren. Augenzwinkern


Eine Erklärung, wie die Vergabe von hohen Posten grundsätzlich in der Zukunft gehandhabt wird, fände ich auch gut.


Der konkret angesprochene Fall:

Mich hatte der rasante Aufstieg im Tabularium ebenfalls einen Moment lang irritiert, bis mir einfiel, dass der Kaiser auch Tigellinus ist, so dass er sozusagen seine NPC assistiert, was in diesem Fall für mich nachvollziehbar war.

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Tiberios: 17.09.2020 15:04.

17.09.2020 15:01 Tiberios ist offline E-Mail an Tiberios senden Beiträge von Tiberios suchen Nehmen Sie Tiberios in Ihre Freundesliste auf
Paullus Germanicus Cerretanus

Wohnort: Mogontiacum / Provincia Germania Superior

WiSim: Rang #22
Halb verhungert
Essen
Kleine warme Kammer
Wohnen
Annehmbar gekleidet
Leben
Kulturbanause
Luxus

Paullus Germanicus Cerretanus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: IR erneuern ~ Gutes bewahren ~ Spieler halten ~ Sim-off und Sim-on trennen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
17.09.2020 15:14

Servas.

Ich hatte an anderer Stelle Serapios Vorschlag bezüglich NPC's zugestimmt.

Aber da der Mensch ein sehr zwiegespaltenes Wesen ist kann ich nicht das eine und andere positiv und/oder negativ bewerten.

Auch bin ich ein eher konservativer Mensch. Also Veränderungen haben für mich immer einen bitteren Beigeschmack.
Konservativ da ich NPC-ID's für sinnvoll ansah und sehe.

Warum? Weil es eine Möglichkeit ist fehlende Spieler zu ersetzen. Nichts anders ist es doch.

Beschwerden, Anregungen, Wünsche bitte per PN. Und in Karton verpackt. Man achtet auf die Umwelt.

P.s.....ach ja...der Punkt des besetzten Postens in der Administration....ich sehe eine mögliche Zukunft....das dieser Posten bei Zeiten von jemand anderem besetzt wird da dies nur eine vorübergehende Lösung ist wie es jetzt ist.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Paullus Germanicus Cerretanus: 17.09.2020 15:16.

17.09.2020 15:14 Paullus Germanicus Cerretanus ist offline E-Mail an Paullus Germanicus Cerretanus senden Beiträge von Paullus Germanicus Cerretanus suchen Nehmen Sie Paullus Germanicus Cerretanus in Ihre Freundesliste auf
Faustus Aurelius Tigellinus
unregistriert
Faustus Aurelius Tigellinus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
17.09.2020 16:16

Der Aufstieg hat Tigellinus einen Wochenlohn von 150 eingebracht, dafür ist er jetzt aber auch Eigentümer von Betrieben aus denen er keinen Nutzen zieht. Rasant sieht für mich anders aus. Die ID hat aber neben Spielspaß auch den Zweck den Kaiserhof zu puschen und den Senat zu füllen. Dafür kommt er gerne bei euch vorbei, säuft euren Falerner und frisst eure Frauen... nein Datteln natürlich. Dabei springt dann ein Job oder auch eine Ehekrise heraus. Je nach Gusto und Geschmeidigkeit.
17.09.2020 16:16
Marcus Octavius Maro

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #17
Etwas im Bauch
Essen
Am Existenzminimum
Wohnen
Gepflegtes Äußeres
Leben
Kulturbanause
Luxus

Marcus Octavius Maro Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: IR erneuern ~ Gutes bewahren ~ Spieler halten ~ Sim-off und Sim-on trennen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
17.09.2020 16:48

Da wir hier auch über das Für und Wider von NPCs diskutieren: Ich habe da eine etwas andere Position.
Oft sind NPCs unumgänglich, wenn sie bestimmte Ämter ausfüllen sollen, oder innerhalb einer Geschichte, wenn man halt mehr Figuren braucht. Dann ist das auch kein Problem, im Gegenteil.
Wenn aber eine echte, geeignete ID zur Hand ist, sollte man die auch nutzen. Die Situation über die wir gerade reden ist ein gutes Beispiel. Für den einen oder anderen mag das vielleicht etwas hektisch gewesen sein, aber es ist ja nicht so, dass Tigellinus von heute auf morgen Procurator a Libellis, Prätorianerpräfect und Consul geworden ist. Einen Patrizier als Privatsekretär einzustellen, auch in zügigem Tempo ist kein größeres Problem und bei genauerem Hinsehen, hat man sich Tigellinus im Prinzip lediglich das Vorstellungsgespräch in der Kanzlei gespart (Wenn ich die Laufbahn richtig im Kopf habe ). Dafür hat es jetzt eine echte ID im Palast, die im Gegensatz zu einem NPC noch eine ganze Reihe anderer Sachen im IR betreiben, eine eigene Geschichte entwickeln und so das Spiel beleben kann. Das ginge mit einem NPC nicht.
17.09.2020 16:48 Marcus Octavius Maro ist offline E-Mail an Marcus Octavius Maro senden Beiträge von Marcus Octavius Maro suchen Nehmen Sie Marcus Octavius Maro in Ihre Freundesliste auf
Marcus Helvetius Commodus

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #12
Etwas im Bauch
Essen
Wohnt durchschnittlich
Wohnen
Gepflegtes Äußeres
Leben
Kulturfreund
Luxus

Marcus Helvetius Commodus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: IR erneuern ~ Gutes bewahren ~ Spieler halten ~ Sim-off und Sim-on trennen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
17.09.2020 16:55

Hallo,

tja wo fange ich an. Zunächst einmal, weil ich das glaube ich noch nirgendwo getan habe. Vielen vielen Dank an die alte SL das Ganze hier erschaffen, fortgeführt und am Leben bzw. zum Ende hin wohl mehr überleben gehalten habt. Besonders Axilla möchte ich danken, mit der ich immer sehr guten Kontakt hatte. Aber natürlich auch Macer!

Ebenso vielen Dank an die neue SL und "Besitzer" des Ganzen das ihr es weitermacht. Ich bin mir sicher es wird weniger Spaß und mehr Arbeit sein. Ebenso wird es viele Momente geben, vielleicht hattet ihr bereits dir ersten , wo es sogar eher ärgerlich, frustrierend und demotivierend ist. Auch wenn das IR arg geschrumpft ist sind es glaube ich immer noch viel zu viele Leute so dass man nie alle befriedigen wird. Es wird immer welche geben denen dieses oder jenes nicht gefällt.
Ich denke und hoffe aber das ihr das schon kennt, damit umgehen könnt und es lange dauern wird bis ihr davon genug habt und den Stab dann hoffentlich an den nächsten übergeben könnt.
Ich persönlich bin eher Pessimist als Optimist und daher noch etwas zurückhaltend ob es wirklich wieder zu neuem Leben hier kommt oder nach einem Strohfeuer alles wieder in Starre und "Tod" verfällt. Kann aber sagen das es bisher nach meinem empfinden ganz gut aussieht und ich wieder Lust verspüre was zu schreiben und nicht nur die WiSim zu besuchen.


Zur Sache möchte ich, als Feedback, folgendes sagen.

Ich habe mit dem Aufstieg von Tigellinus überhaupt kein Problem. Es ist für mich das Gleiche als wenn, soweit ich weiß auch schon mehrfach gewünscht, als wenn eine ID von der SL geschaffen würde die sofort den Posten übernommen hätte. 8 Postings (hab nicht selbst gezählt!) sind nicht viel aber mehr als gar keine. Selbst wenn die ID nicht 100% Mittel zum Zweck der SL sein sollte, sondern auch zu einem Anteil "privater" Spaß des Mitglieds der SL ist. Die SL-Arbeit ist ätzend und frustran genug, wird soweit ich weiß auch Scheiße bezahlt von daher von mir aus kann sowas gerne jedes SL Mitglied machen. Zu wenige offene Posten ist ja im Moment bestimmt kein Problem was das IR hat.
Da es ein Mitglied der SL war/ist sehe ich darin auch absolut keine Verletzung von SimOn-SimOff. Vielleicht bin ich da aber auch nur ganz andere Dinge gewohnt.


Die Sache mit Flamma...
Nun wenn es um die Spielerin/Ex-SL geht die ich denke (anhand der danach erfolgten Austritte) und auf Basis von mannigfaltigen eigenen und auch persönlichen Erfahrungen... tja dann muss ich leider sagen neige ich dazu der Version die die SL gepostet hat (und die sich für mich durchaus konstruktiv anhörten) als wesentlich näher an der "Wahrheit" drann zu sein als die der Gegenseite. Das soll es aber dazu gewesen sein.

Generell denke ich das es neben vielen anderen Dingen auch entscheidend für die Zukunft des IR´s sein wird zu sehen und zu akzeptieren das es eine neue SL gibt und diese nicht zu 100% so agieren wird wie die Alte. Gerade natürlich für diejenigen die seit vielen Jahren hier sind.
Ich für meinen Teil sehe das so das sie dies weder kann noch sollte sondern ihren eigenen Weg finden muss. Ich persönlich empfinde es so das die neue SL bei mir bei "0" anfängt. Also weder mit Vertrauen noch mit Misstrauen. Das war bei der alten SL anders aber halt durch das lange "zusammen sein" und gemeinsamer Erlebnisse und Taten entstanden. Mal sehen wie es sich mit der neuen entwickelt.
17.09.2020 16:55 Marcus Helvetius Commodus ist offline E-Mail an Marcus Helvetius Commodus senden Beiträge von Marcus Helvetius Commodus suchen Nehmen Sie Marcus Helvetius Commodus in Ihre Freundesliste auf
Marcus Helvetius Commodus

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #12
Etwas im Bauch
Essen
Wohnt durchschnittlich
Wohnen
Gepflegtes Äußeres
Leben
Kulturfreund
Luxus

Marcus Helvetius Commodus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: IR erneuern ~ Gutes bewahren ~ Spieler halten ~ Sim-off und Sim-on trennen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
17.09.2020 16:56

Zitat:
Original von Marcus Octavius Maro
Da wir hier auch über das Für und Wider von NPCs diskutieren: Ich habe da eine etwas andere Position.
Oft sind NPCs unumgänglich, wenn sie bestimmte Ämter ausfüllen sollen, oder innerhalb einer Geschichte, wenn man halt mehr Figuren braucht. Dann ist das auch kein Problem, im Gegenteil.
Wenn aber eine echte, geeignete ID zur Hand ist, sollte man die auch nutzen. Die Situation über die wir gerade reden ist ein gutes Beispiel. Für den einen oder anderen mag das vielleicht etwas hektisch gewesen sein, aber es ist ja nicht so, dass Tigellinus von heute auf morgen Procurator a Libellis, Prätorianerpräfect und Consul geworden ist. Einen Patrizier als Privatsekretär einzustellen, auch in zügigem Tempo ist kein größeres Problem und bei genauerem Hinsehen, hat man sich Tigellinus im Prinzip lediglich das Vorstellungsgespräch in der Kanzlei gespart (Wenn ich die Laufbahn richtig im Kopf habe ). Dafür hat es jetzt eine echte ID im Palast, die im Gegensatz zu einem NPC noch eine ganze Reihe anderer Sachen im IR betreiben, eine eigene Geschichte entwickeln und so das Spiel beleben kann. Das ginge mit einem NPC nicht.


Hier fehlt jetzt übrigens der schon gewünschte Daumen hoch oder Daumen runter Button weshalb es ein zweiter Text sein muss
17.09.2020 16:56 Marcus Helvetius Commodus ist offline E-Mail an Marcus Helvetius Commodus senden Beiträge von Marcus Helvetius Commodus suchen Nehmen Sie Marcus Helvetius Commodus in Ihre Freundesliste auf
Flavia Domitilla

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #41
Halb verhungert
Essen
Praktisch obdachlos
Wohnen
Verwahrlost
Leben
Völlig vereinsamt
Luxus

Flavia Domitilla Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: IR erneuern ~ Gutes bewahren ~ Spieler halten ~ Sim-off und Sim-on trennen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
17.09.2020 17:26

Zunächst möchte ich mich auch bei der neuen SL bedanken, dass die das 'neue IR' so tatkräftig voran treibt. Ich kann mir gut vorstellen, dass eine Heidenarbeit dahinter steckt. Jedoch sollte im allgemeinen Neuerungsjubel nicht das Gute am alten IR vergessen werden. Was ich damit meine, ist der Umgang miteinander. Wertschätzender Umgang miteinander sollte auch unter der neuen SL ganz groß geschrieben werden. Ebenso die Fähigkeit zur Deeskalation bei Streitigkeiten unter einzelnen Spielern sollte eine grundlegende Kompetenz sein, die ein SL mitbringen sollte. Ich gestehe den 'Neuen' durchaus zu, eine gewisse Zeit zu brauchen, um sich in die neue Rolle einzufinden.

Zum aktuellen Anlass dieses Threads, kann ich SimOff nachvollziehen, wie Tigelinus zu seinem 'neuen Job' gekommen ist. SimOn fällt mir das schon etwas schwerer. Ein vom Kaiser gespielter NCS wäre wahrscheinlich die bessere Lösung gewesen.
17.09.2020 17:26 Flavia Domitilla ist offline E-Mail an Flavia Domitilla senden Beiträge von Flavia Domitilla suchen Nehmen Sie Flavia Domitilla in Ihre Freundesliste auf
Servius Matinius Ocella

Wohnort: Mogontiacum / Provincia Germania Superior

WiSim: Rang #50
Halb verhungert
Essen
Praktisch obdachlos
Wohnen
Verwahrlost
Leben
Völlig vereinsamt
Luxus

Servius Matinius Ocella Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: IR erneuern ~ Gutes bewahren ~ Spieler halten ~ Sim-off und Sim-on trennen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
17.09.2020 17:29

Es allen Recht getan ist eine Kunst die niemand kann. Hier die alte SL zu glorifizieren und der neuen SL skeptisch zu begegnen ist wie immer und überall im Leben.
Wenn sich die Spieler mit elend langer Erfahrung doch ebenfalls konstruktiv beteiligen würden, die SL in gewissen Aspekten und Bereichen unterstützten, würden die sich bestimmt freuen. Ihr wisst doch wie man sie anschreibt!
Das IR war fast tot Leute! Warum? Nun, weil ständig genaseweist, empört und hochnervös reagiert wurde. Warum hat denn die alte SL geschmissen?
Was ist falsch daran, wenn die neue SL vakante Stellen besetzt, dann um Spielfluss zu erzeugen. Die Powerfiguren ziehen Proteges an, diese rücken vor und auf. Die Figur der SL kann sich zurückziehen und dem aufgerückten Spiegel das Feld überlassen. Das kommt nah an die gecasteten Spieler ran.
Was denken sich manche? Ihr tretet der SL dauernd vor den Bauch und erwartet dann ...was? Lasst die SL doch erstmal ihren Job machen und reagiert auf Posts. Bei Interesse und Dialog mit den Moderatoren werdet ihr integriert und die SL geht in den Hintergrund.
Dafür muss sie aber zuerst einen Plot schaffen.
Also, ich für meinen Teil als alter Spieler habe damit keine Probleme, die Alternative wäre der Weg der alten SL gewesen und das IR wäre bald nicht mehr.
Oder wie soll ich die Frage nach den 17 Jahren und ob die genug sind verstehen?
17.09.2020 17:29 Servius Matinius Ocella ist offline E-Mail an Servius Matinius Ocella senden Beiträge von Servius Matinius Ocella suchen Nehmen Sie Servius Matinius Ocella in Ihre Freundesliste auf
Faustus Decimus Serapio

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #4
Isst gern und gesund
Essen
Vorzeigeimmobilie
Wohnen
Immer top modisch
Leben
Prominenter
Luxus

Themenstarter

Faustus Decimus Serapio Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: IR erneuern ~ Gutes bewahren ~ Spieler halten ~ Sim-off und Sim-on trennen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
17.09.2020 17:37

Zitat:
Original von Tiberios
Mich hatte der rasante Aufstieg im Tabularium ebenfalls einen Moment lang irritiert, bis mir einfiel, dass der Kaiser auch Tigellinus ist, so dass er sozusagen seine NPC assistiert, was in diesem Fall für mich nachvollziehbar war.

Der Kaiser ist der höchste NSC und hat einen enormen Einfluss auf das Spielgeschehen.
Wenn nun ein Mitglied der SL diesen NSC übernimmt, und als dessen zweite Amtshandlung die eigene private ID massiv pusht (wenn auch mit guten Absichten, das bestreitet hier wohl keiner Augenzwinkern ), sehe ich eine deutliche Vermischung von Sim-off und Sim-on-Geschehen.
Warum ich das so kritisch sehe habe ich ja oben erläutert. Augenzwinkern

Zitat:
Original von Faustus Aurelius Tigellinus
Der Aufstieg hat Tigellinus einen Wochenlohn von 150 eingebracht...

Kaiserlicher Klient zu sein ist eine der allerhöchsten Sim-on-Auszeichnungen, die sich eine ID in diesem Spiel verdienen kann. Es haben nur sehr wenige mit großen Verdiensten bisher geschafft.
Egal ob ID eines SL-Mitgliedes oder ID eines "normalen" Mitglieds, in meinen Augen sollte man sich eine solche Auszeichnung nicht einfach ins Tabularium eintragen, sondern sie sich durch Einsatz im Spiel versuchen zu verdienen=erspielen.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Faustus Decimus Serapio: 17.09.2020 17:39.

17.09.2020 17:37 Faustus Decimus Serapio ist offline E-Mail an Faustus Decimus Serapio senden Beiträge von Faustus Decimus Serapio suchen Nehmen Sie Faustus Decimus Serapio in Ihre Freundesliste auf
Servius Matinius Ocella

Wohnort: Mogontiacum / Provincia Germania Superior

WiSim: Rang #50
Halb verhungert
Essen
Praktisch obdachlos
Wohnen
Verwahrlost
Leben
Völlig vereinsamt
Luxus

Servius Matinius Ocella Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: IR erneuern ~ Gutes bewahren ~ Spieler halten ~ Sim-off und Sim-on trennen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
17.09.2020 20:28

Also? Was erwartest du? Schreib doch mal der SL oder bewerbe dich für einen Klientenstatus. Oder nimmt der Kaiser nur einen Klienten? Du bist Tribunus Praetorio und willst... was? Wieder Praefectus werden? Spiel doch aus daß du Klient werden willst. Vielleicht nimmt der Kaiser dich unter seine Klientel. Boah, das ist doch einfach?! Oder hast du Angst vor Zurückweisung? Fegefeuer der Eitelkeiten. Wen interessiert dieser SimOn SimOff Diskussion? Ich bin hier um zu spielen, wer macht mit?
17.09.2020 20:28 Servius Matinius Ocella ist offline E-Mail an Servius Matinius Ocella senden Beiträge von Servius Matinius Ocella suchen Nehmen Sie Servius Matinius Ocella in Ihre Freundesliste auf
Marcus Octavius Maro

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #17
Etwas im Bauch
Essen
Am Existenzminimum
Wohnen
Gepflegtes Äußeres
Leben
Kulturbanause
Luxus

Marcus Octavius Maro Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: IR erneuern ~ Gutes bewahren ~ Spieler halten ~ Sim-off und Sim-on trennen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
17.09.2020 20:51

Zitat:
Ich bin hier um zu spielen, wer macht mit?


Ich. Aber immer mit der Ruhe und der nötigen Gelassenheit. Es ist doch nichts passiert. cool Augenzwinkern
Serapio hat denk ich einen bedenkenswerten Punkt gebracht, auch wenn ich anderer Meinung bin.
Die SL wird die angeführten Punke bedenken, könnte ich mir vorstellen und ich glaube zu erkennen, dass die wesentlichen Argumente ausgetauscht sind.

Serapio, dieses GSC-Modell, was mir auch gut gefällt, könntest du das ja im Rahmen der generellen Neuerungen, die anstehen mit der Spielleitung weiter verfolgen.

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Marcus Octavius Maro: 17.09.2020 20:54.

17.09.2020 20:51 Marcus Octavius Maro ist offline E-Mail an Marcus Octavius Maro senden Beiträge von Marcus Octavius Maro suchen Nehmen Sie Marcus Octavius Maro in Ihre Freundesliste auf
Faustus Aurelius Tigellinus
unregistriert
Faustus Aurelius Tigellinus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
17.09.2020 22:22

Serapios Einwürfe sind natürlich nicht von der Hand zu weisen, doch hätte ein gespielter Aufstieg von Tigellinus nicht mit meinem Anspruch vertragen, die höheren Posten zu füllen, den Senat zu beleben und wieder einen funktionierenden Kaiserhof und eine interessante Politik zu haben. Dieser Anspruch basiert natürlich ein Stück weit auf dem IR von vor 15 Jahren. Damals stieg man auf die Rostra, hielt eine Wahlrede, log sich ein Programm zusammen oder stand ehrlich für seine Ziele ein und wurde gewählt oder eben nicht. Es waren Frauen im Senat und die Rennparteien waren politische Gruppen. Also alles ziemlich unhistorisch. Doch es war leben in der Bude. Ideen wurden im Senat geboren, aber auch in den Factios. Ideen starben im Senat oder wurden eben dort umgesetzt. Es gab Gesetzesinitiativen aus der Spielerschaft, mochten sie noch so nervig oder schwachsinnig sein, aus heutiger Sicht war das egal weil es Spiel generierte. Es gab Gerichtverfahren, Intrigen, Kultgründungen, einen bunten Blumenstrauss.

Mag sein, dass das jetzt klingt als erzähle der Klimbimopa von den Ardennen, doch ich will das gute davon wiederhaben. Alles war Spiel generiert ist gut und ich bin hier weil ich mit einigen von euch einfach furchtbar gerne spiele, gespielt habe oder spielen werde. Ganz egoistisch um Spass zu haben. Aber auch um eben die oben genannten Ziele zu erreichen. Doch ich bin halt auch der Meinung, dass das politische System zwar das richtige ist, die Spielmechanik, die den Senat und die Ämter füllen soll aber versagt hat weil eben dieses Positionen vakant sind. Folglich müssen andere Wege beschritten werden und die Figur des Tigellinus ist ein solcher Weg. Er ist als Freund des Kaisers erdacht und der von mir gespielte Kaiser wird möglichst menschliche Konturen bekommen, doch dar muss ich das was er bisher schrieb noch besser kennenlernen.

Die Figur des Tigellinus ist ein Angebot an alle, durch Rollenspiel aufzusteigen und dafür nicht ewig zu brauchen. Denn das IR hat nicht ewig Zeit seine Positionen zu besetze und ich, auch das ist egoistisch, keine Lust euch mit NSC zu bespassen. Ich will auch den meinen, kann euch aber garantieren, dass Tigellinus keine Karriere durch die Decke machen wird, seht ihn eher als Steigbügelhalter den ihr nutzen könnt oder eben nicht. Es würde mich freuen wenn ja, denn einige von euch kenne ich noch nicht.
17.09.2020 22:22
Marcus Octavius Maro

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #17
Etwas im Bauch
Essen
Am Existenzminimum
Wohnen
Gepflegtes Äußeres
Leben
Kulturbanause
Luxus

Marcus Octavius Maro Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
17.09.2020 22:51

Zitat:
Es waren Frauen im Senat und die Rennparteien waren politische Gruppen


Ich bin ja jetzt nun auch schon ein paar Jahre dabei, aber ich muss feststellen, dass ich wohl noch nicht tief in den Ablagerungen gebuddelt hatte. Jetzt ergeben auch einige Dinge Sinn, die vorher unverständlich waren. Habe jetzt mal die Zeitmaschine angeworfen und gesehen wie dramatisch anders früher alles funktioniert hat.
Und ich muss sagen, ich mag die relative Historizität, die Einzug gehalten hat und dass so viel Wert auf Rollenspiel gelegt wird. Dass wird denk ich auch so beibehalten werden.

Zitat:
Doch ich bin halt auch der Meinung, dass das politische System zwar das richtige ist, die Spielmechanik, die den Senat und die Ämter füllen soll aber versagt hat weil eben dieses Positionen vakant sind.


Die Diagnose ist schwerlich von der Hand zu weisen.

Die Therapie sollte indes nicht sein, dass man wieder von heute auf morgen auf die Rostra steigt und im Senat aufploppt, aber das meintest du glaub ich auch nicht.
Was den Senat angeht, müssen sich eben einfach mal ein paar Leute auf den langen und beschwerlichen Weg durch Blut, Schweiß und Wahlkämpfe machen. Auf geht's großes Grinsen
Zu schnell sollte es natürlich nicht gehen. Senat sollte man sich grade als PlebsID sehr hart erspielen müssen.
Im Senat brauchts dann auch was worüber man abstimmen kann. Dann stellt sich die Politik, die Parteien und die Intrigen schon von alleine ein.
17.09.2020 22:51 Marcus Octavius Maro ist offline E-Mail an Marcus Octavius Maro senden Beiträge von Marcus Octavius Maro suchen Nehmen Sie Marcus Octavius Maro in Ihre Freundesliste auf
Faustus Aurelius Tigellinus
unregistriert
Faustus Aurelius Tigellinus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
17.09.2020 23:04

Du hast Recht, das meinte ich nicht. Dewegen betonte ich ja auch, dass ich das politische System SimOn für richtig halte. Der Senat wählt den CH. Und hat das bisher SimOn auch immer getan. Ich habe das an anderer Stelle unscharf bis falsch dargestellt. Für mich sind alle Ämter SimOn besetzt und der Senat ist auch ein wenig grösser als nur die paar simuliertem Senatoren glauben lassen. Doch kann der Kaiser auch Amtsinhaber entlassen was er den guten NSCs auch antun wird wenn sich geeignete Kandidaten für die Ämter aufdrängen.
17.09.2020 23:04
Faustus Aurelius Tigellinus
unregistriert
Faustus Aurelius Tigellinus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
17.09.2020 23:16

Ich sollte vielleicht noch erwähnen, dass diese alles meine Meinung, meine Gedanken und mein Anspruch ist und das ich hier erstmal für mich spreche und den Hntergrund von Tigellinus erläutere.
17.09.2020 23:16
Marcus Iulius Dives

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #39
Halb verhungert
Essen
Praktisch obdachlos
Wohnen
Verwahrlost
Leben
Völlig vereinsamt
Luxus

Marcus Iulius Dives Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: IR erneuern ~ Gutes bewahren ~ Spieler halten ~ Sim-off und Sim-on trennen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
18.09.2020 05:36

Zitat:
Original von Tiberos
Mich hatte der rasante Aufstieg im Tabularium ebenfalls einen Moment lang irritiert, bis mir einfiel, dass der Kaiser auch Tigellinus ist, so dass er sozusagen seine NPC assistiert, was in diesem Fall für mich nachvollziehbar war.

Ich glaube tatsächlich, dass an dieser Stelle der sprichwörtliche Hamster zu humpeln beginnt. Denn augenscheinlich gibt es unterschiedliche Vorstellungen davon, worum es sich bei der Kaiser-ID überhaupt handelt. Ist es die Spieler-ID eines der Spielleiter? Ist es ein lediglich funktionaler NSC, der im Sinne der Spielregeln lediglich eingeschränkt ein Privatleben außerhalb seiner kaiserlichen Funktion haben sollte? Oder ist es am Ende eine Mischung aus beidem?

Für mich, um diese Frage einmal aus meiner persönlichen Perspektive zu beantworten, handelt es sich beim Kaiser - wie auch bei den Göttern - um Gruppen-IDs der Spielleitung, die stellvertretend von einem oder mehreren Spielleitern (oder Supermods) geschrieben werden. Offenkundig gelten dabei die strikten Spielregeln zu Gruppen-IDs aber etwas begrenzter. Denn es liegt wohl in der Natur der Sache, dass sowohl Kaiser als auch Götter einen höheren sozialen Status als bloß den eines plebeischen Civis haben (und haben müssen). In der WiSim hat zumindest der Kaiser zudem auch ein WiSim-Konto - meines Erachtens nach hatte er dies jedoch nicht von vornherein, sondern erhielt es erst später und lediglich zu dem Zweck, ebendiese WiSim durch seinen kaiserlichen Konsum etwas anzukurbeln. (Will sagen: Die "Spielregel-Ausnahme" in diesem Punkt hält sich dennoch in Grenzen.)
Die anderen Punkte hingegen wurden zumeist solide erfüllt: A. Der Kaiser hat bei Wahlen nie eine Spieler-ID zum Candidatus Augusti erklärt (d.h. jede Spieler-ID musste sich den gleichen Wahlbedingungen stellen und niemand hat ein Wahl-Amt bekommen, nur weil der Augustus ihn so mochte). B. Der Kaiser gehörte spätestens seit dem Tod der Ulpier effektiv keiner Gens mehr an (d.h. auch wenn es eine Gens-Seite gibt und vielleicht sogar andere Gensmitglieder - in keinem Fall ist der Kaiser mit einer Spieler-ID verwandt und verschafft der Spieler-ID damit einen Vorteil). C. Und seit der Apotheose des Iulianus wurde auch kein Kaiser mehr [zum Gott] "befördert". ^^

Das also ist meine persönliche Perspektive auf die Kaiser-ID. Und in diesem Sinne kann ich Serapios Anmerkung auch durchaus nachvollziehen: Wenn der Kaiser effektiv keiner Gens angehört (= mit keiner Spieler-ID verwandt ist), dann jedoch eine rechte Hand aus der bespielten Gens "Exemplaria" bekommt, dann kann man letztlich auch gleich ganz die kaiserliche Gens (im Sinne von Verwandten des Kaisers) für die Spieler öffnen. Denn ob man nun einen Caius Aquilius spielt, der als Neffe des Kaisers von Letzterem besonders gefördert wird, oder ob man als Caius Exemplarius eine fest als rechte Hand installierten Onkel hat, der dafür sorgt, dass der Kaiser ihn stets besonders fördert, macht unterm Strich mEn nur einen geringen Unterschied. - Es gibt dann effektiv immer die eine Gens, in der man mit besonderer Nähe zum Kaiser starten kann. (Dass das nicht vergleichbar ist damit, dass temporär mal ein Caecilius als Praefectus Praetorio amtierte und so dem Kaiser zeitweise näher stand als viele andere oder ein Flavius als Pontifex pro magistro oder ein Decimus als Praefectus Urbi, liegt sicher auf der Hand. Denn das alles sind Posten, die jede ID für die eigene Gens SimOn erspielen und besetzen kann, um damit temporär Vorteile für die eigenen Gensmitgieder und deren Freunde zu erlangen.)

So interessant ich also die Idee eines solchen Steigbügelhalters auch finde - und das finde ich durchaus (!) -, so sehr sehe ich zugleich Teilaspekte davon eben dennoch auch ein wenig skeptisch. Hätten nicht beispielsweise ebenso die Augusta und/oder der Caesar (beide ohne verwandte Spieler-IDs) derartige Steigbügelhalter sein können? Oder falls der Steigbügelhalter eine frische, unverbrauchte ID sein soll, hätte nicht der Caesar auf irgendeiner Mission versterben und der Augustus einen neuen Erben zB aus einer unbespielten Gens adoptieren und zum neuen Caesar erheben können? - Hätte, wenn und würde, ich weiß. Letztlich möchte ich damit nur sagen: Auch ich hätte eine Trennung von Steigbügelhalter und eigener ID wahrscheinlich präferiert.

Zitat:
Original von Faustus Aurelius Tigellinus
Für mich sind alle Ämter SimOn besetzt und der Senat ist auch ein wenig grösser als nur die paar simuliertem Senatoren glauben lassen.

Hinsichtlich meiner Fragen danke ich für diese Klarstellung!
18.09.2020 05:36 Marcus Iulius Dives ist offline E-Mail an Marcus Iulius Dives senden Homepage von Marcus Iulius Dives Beiträge von Marcus Iulius Dives suchen Nehmen Sie Marcus Iulius Dives in Ihre Freundesliste auf
Faustus Decimus Serapio

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #4
Isst gern und gesund
Essen
Vorzeigeimmobilie
Wohnen
Immer top modisch
Leben
Prominenter
Luxus

Themenstarter

Faustus Decimus Serapio Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: IR erneuern ~ Gutes bewahren ~ Spieler halten ~ Sim-off und Sim-on trennen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
18.09.2020 09:30

Zitat:
Original von Servius Matinius Ocella
... Ihr tretet der SL dauernd vor den Bauch und erwartet dann ...was? …
... Wen interessiert dieser SimOn SimOff Diskussion? …

Offensichtlich fühlst du dich von dieser Diskussion angegriffen. Das war nicht meine Absicht, aber rein schriftliche Kommunikation gerät eben leider schnell mal in den falschen Hals.
Ich denke es ist schon wichtig und auch zumutbar Augenzwinkern sich sowohl als Spieler als auch als Spielleiter auch Gedanken um die Grundlagen des Spiels zu machen und diese ruhig mal möglichst konstruktiv zu diskutieren.

Zitat:
Original von Marcus Octavius Maro
...Serapio, dieses GSC-Modell, was mir auch gut gefällt, könntest du das ja im Rahmen der generellen Neuerungen, die anstehen mit der Spielleitung weiter verfolgen.

Ja klar, wenn Interesse besteht natürlich gern. smile

Zitat:
Original von Faustus Aurelius Tigellinus
Serapios Einwürfe sind natürlich nicht von der Hand zu weisen, doch hätte ein gespielter Aufstieg von Tigellinus nicht mit meinem Anspruch vertragen, die höheren Posten zu füllen, den Senat zu beleben und wieder einen funktionierenden Kaiserhof und eine interessante Politik zu haben. Dieser Anspruch basiert natürlich ein Stück weit auf dem IR von vor 15 Jahren. Damals stieg man auf die Rostra, hielt eine Wahlrede, log sich ein Programm zusammen oder stand ehrlich für seine Ziele ein und wurde gewählt oder eben nicht. Es waren Frauen im Senat und die Rennparteien waren politische Gruppen. Also alles ziemlich unhistorisch. Doch es war leben in der Bude. Ideen wurden im Senat geboren, aber auch in den Factios. Ideen starben im Senat oder wurden eben dort umgesetzt. Es gab Gesetzesinitiativen aus der Spielerschaft, mochten sie noch so nervig oder schwachsinnig sein, aus heutiger Sicht war das egal weil es Spiel generierte. Es gab Gerichtverfahren, Intrigen, Kultgründungen, einen bunten Blumenstrauss.

Mag sein, dass das jetzt klingt als erzähle der Klimbimopa von den Ardennen, doch ich will das gute davon wiederhaben ....


Hallo Klimbimopa großes Grinsen , an diese Zeit kann ich mich auch noch erinnern. Jaja damals... großes Grinsen
Die Dynamik war natürlich unschlagbar! Zugleich war es aber auch die Zeit der Eine-Zeile-Beiträge und die Zeit wo Karriere oft mehr durch Sim-off-Geklüngel als durch gutes Rollenspiel entstand.
Das IR ist in der Hinsicht mit der Zeit qualitativ schon sehr deutlich besser geworden – quantitativ aber zuletzt verarmt, schon klar. Ich glaube trotzdem, dass man es neu beleben kann, ohne die Schattenseiten von damals wieder heraufzubeschwören. Und das unbefangene Sim-off-Pushen der eigenen privaten ID in eine Sim-on-Machtposition ist für mich eben ganz klar eine Schattenseite.

Es gibt ja durchaus Alternativen, wie Dives z.B. hier anführt:

Zitat:
Original von Marcus Iulius Dives
...So interessant ich also die Idee eines solchen Steigbügelhalters auch finde - und das finde ich durchaus (!) -, so sehr sehe ich zugleich Teilaspekte davon eben dennoch auch ein wenig skeptisch. Hätten nicht beispielsweise ebenso die Augusta und/oder der Caesar (beide ohne verwandte Spieler-IDs) derartige Steigbügelhalter sein können? Oder falls der Steigbügelhalter eine frische, unverbrauchte ID sein soll, hätte nicht der Caesar auf irgendeiner Mission versterben und der Augustus einen neuen Erben zB aus einer unbespielten Gens adoptieren und zum neuen Caesar erheben können? (...)


Gute Ideen!


Aber woran mich Tigellinus' nostalgischer Rückblick noch erinnert hat: die Wahlkämpfe auf der Rostra mit Publikum waren wirklich viel spannender und lebendiger als im stillen Kämmerchen des Senates.
Vielleicht wäre das auch eine gute Starthilfe für einen Wieder-Aufschwung im Cursus Honorum. Die Wahlreden wieder auf die Rostra zu verlagern? Wäre zwar nicht so wirklich historisch, aber ich denke auch nicht wirklich störend, und vor allem deutlich reicher an Interaktion. smile
18.09.2020 09:30 Faustus Decimus Serapio ist offline E-Mail an Faustus Decimus Serapio senden Beiträge von Faustus Decimus Serapio suchen Nehmen Sie Faustus Decimus Serapio in Ihre Freundesliste auf
Faustus Aurelius Tigellinus
unregistriert
Faustus Aurelius Tigellinus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
18.09.2020 11:56

Allein wegen der Reaktionen sehe ich ein, dass die Erhebung von Tigellinus zum kaiserlichen Klienten nicht zu meinen besseren Ideen gehörte wofür ich um Entschuldigung bitte. Euch ist dies offensichtlich wichtiger als mir es war, denn ich sehe es als kein besonders hohes Amt an. Dass man das anders sehen kann und tut habe ich jetzt gelernt. Ein Spiel als Augusta oder als Prinz kam für mich allerdings nicht in Frage, allein schon weil sie mir einfach keinen Spaß gemacht hätten. Ich werde demnächst mehr Fingerspitzengefühl beweisen.
18.09.2020 11:56
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Imperium Romanum » Sim-Off » Allgemeines » IR erneuern ~ Gutes bewahren ~ Spieler halten ~ Sim-off und Sim-on trennen
Homepage des Imperium Romanum  |  Impressum
Powered by: Burning Board 2.3.6 © 2001-2003 WoltLab GmbH