Neues Forum

  • Das sieht man doch oben rechts in der Leiste respektive unten Links neben dem Feld, in welchem Mann einen neuen Beitrag verfasst?

    Danke, ja, ich liess mich oben verwirren, weil ich meinen Ava noch nicht habe. Die SPQR-Flagge wird ja dann der Ava sein und dann ist das klar. :dafuer:

    ir-civis.png annaea2.png

    SODALIS FACTIO ALBATA - FACTIO ALBATA

    Klient - Marcus Decimus Livianus

  • Kleiner Fehler


    Vorhin wurden ein paar Avatare nicht richtig geladen. Ich habe in der Administration eine aktualisierung durchgeführt. Das Problem ist beseitigt.


    Kleiner Nebeneffekt, den ich nicht kannte war: Bei der Aktualisierung werden die Avatare von denjenigen Spielern wieder in den Ursprungszustand zurück gesetzt, die ihren Avatar aus der Avatardatenbank hatten. Bedeutet, dass Spieler die sich einen Avatar aus der Avatargalerie herausgesucht haben, wieder den Standard SPQR Avatar haben können.


    Spieler die einen eigenen Avatar haben, sind davon nicht betroffen.


    Sorry war keine Absicht! :patsch: :verbeug:

  • Ein paar Wünsche zwischendurch (die natürlich nicht höchste Priorität haben, aber für mich praktisch wären):

    - in der mobilen Version finde ich es etwas unpraktisch, dass man oben erst über die recht großen "Wusstest du schon...", Wetter- etc. Einblender scrollen muss - die wären da evtl. unten sinnvoller angebracht.

    - kann man beim Klick auf ein Thema direkt auf das aktuellste Posting kommen?

    - Gibt es eine "Anleitung" für das neue Forum? Ich muss sagen, dass ich doch hin und wieder Schwierigkeiten habe, mich zu orientieren bzw. mir denke, dass es bestimmt "Abkürzungen" gibt (z.B. habe ich gerade erst die Möglcihkeit entdeckt, das Posting im Quellcode anzuschauen)

    cu-tribunuscohortisurbanae.png petronia2.png

    DECURIO - MOGONTIACUM

    MUNICEPS - MOGONTIACUM

  • Das meiste ist mit ein wenig Try & Error zu bewältigen, wie der Accountswitcher, die Konversationen oder das Ticketsystem. Wenn es doch irgendwo hakt, helfen wir gern weiter, aber eine allumfassende Anleitung zu schreiben, das geht im Moment nicht. Es wäre darum gut, wenn du genau sagen würdest, an welchen Stellen du auf Probleme stößt, dann kann dir geholfen werden. :)

  • Lucius Petronius Crispus - ich hab in der mobilen Ansicht die oberen Boxen deaktiviert. Damit wäre nur noch das Forum zu sehen.


    Zitat

    - kann man beim Klick auf ein Thema direkt auf das aktuellste Posting kommen?


    Im Forum musst du auf den Avatar klicken, dass ist ein Link der direkt zum ersten neuen, von dir ungelesenen Beitrag führt.

  • Jop, gerade rausgefunden :-D


    Gibt es eine generelle "Anleitung" des Forenanbieters? Sonst komme ich schon klar, aber interessehalber...

    cu-tribunuscohortisurbanae.png petronia2.png

    DECURIO - MOGONTIACUM

    MUNICEPS - MOGONTIACUM

  • Was sich mir noch nicht ganz erschließt:


    Warum scheint bei ungelesenen Beiträgen die Anzahl neben dem Menüpunkt "Forum" auch bei "Menüpunkt" sowie "Schnellzugriff" auf? Bei Schnellzugriff kann ich es nachvollziehen, da es vermutlich mit dem Unterpunkt "Letzte Aktivitäten" zusammenhängt (obwohl bei diesem selber keine Anzahl steht).


    pasted-from-clipboard.png


    Danke für die Info :-)

  • Weil das alles drei Links sind die auf das Forum führen. Da muss ich mir noch was besseres überlegen, wo diese Links hinführen.


    Hab die Links von Nützliches (Menüpunkt) und Schnellzugriff erst einmal auf das Portal gelegt. Ist zwar auch nicht das beste, aber sorgt für weniger Verwirrung.

  • Ja stimmt, da ist einiges doppelt gemoppelt. Vielleicht kann man die Inhalte aus dem Schnellzugriff insgesamt unter "Forum" packen?

  • Ich habe gesehen, dass sowohl "Gentes" als auch "Gentes >> Übersicht" auf dieselbe Seite führen.


    In diesem Sinne: Wie wäre es denn, wenn man "Nützliches" und "Nützliches >> Wiki" (denn eigentlich wollte man die Wiki ja ohnehin noch irgendwo dort unterbringen^^) beide auf die Hauptseite der Theoria legt? ;-)

    Sinnvollerweise würde ich den Menüpunkt "Wiki" dann auch ganz oben anordnen, gefolgt von der Galerie.

    ir-senator.png Iulia2.png

    CIVIS
    DECURIO - OSTIA
    INSTITOR - MARCUS IULIUS LICINUS
    IUS LIBERORUM
    VICARIUS DOMINI FACTIONIS - FACTIO VENETA

    Klient - Marcus Vinicius Hungaricus

  • Frage: Wäre es möglich, in den Städten bei den Familienwohnsitzen wieder die Reihenfolge nach Grösse oder Status zu machen?


    Früher kamen die Domus ... vor den Casa ..., weil eine Domus eben etwas grösser ist, die Familie einen etwas höheren Status damit signalisiert. Hat jemand sogar eine Villa, dann gehört diese eigentlich ganz nach oben und nicht wegen des Alphabets ganz nach unten.


    Ist eigentlich nur ein Detail, würde aber Sinn ergeben.

    ir-civis.png annaea2.png

    SODALIS FACTIO ALBATA - FACTIO ALBATA

    Klient - Marcus Decimus Livianus

  • Momentan ist die Reihenfolge alphabetisch, da sie wohl intuitiver erscheint, wenn man nicht weiß, wie groß oder klein ein Anwesen nun ist und zuvor einiges durcheinandergeraten erschien, gleich welches Schema man zugrundelegt. Eine Umsortierung geht problemlos, wenn das erwünscht ist. Das macht nicht viel Arbeit.

  • Frage: Wäre es möglich, in den Städten bei den Familienwohnsitzen wieder die Reihenfolge nach Grösse oder Status zu machen?


    Früher kamen die Domus ... vor den Casa ..., weil eine Domus eben etwas grösser ist, die Familie einen etwas höheren Status damit signalisiert. Hat jemand sogar eine Villa, dann gehört diese eigentlich ganz nach oben und nicht wegen des Alphabets ganz nach unten.


    Ist eigentlich nur ein Detail, würde aber Sinn ergeben.

    Das hatte ich so in der Art auch bereits mal angefragt. Denn im alten Forum war es tatsächlich so, dass sich:

    - ganz oben die Wohnsitze der Patrizier

    - darunter dann jene der Plebeier

    befanden. Innerhalb der Patrizier wie Plebeier wurde dann - nach Gentilnomen - sortiert. Da stand also die Casa Decima vor der Domus Iulia, selbige wiederum vor der Casa Matinia und irgendwo ganz am Ende fand sich die Villa Vinicia (meines SimOn-Patrons Hungi). => Das war insofern gut und sinnvoll, als dass sich die (fast) exakte Reihenfolge so auch im Tabularium wiederfand. Der einzige Unterschied in der Reihenfolge bestand darin, dass im Tabularium auch innerhalb der Patrizier erst die Maiores dann die Minores aufgeführt waren, während im SimOn-Board (Villa Aurelia, Villa Claudia, Villa Flavia, Villa Tiberia, ...) innerhalb der Patrizier nicht weiter differenziert wurde.


    Als Iulier habe ich die Gens im Tabularium also stets ebenso recht mittig gefunden wie im Häuserboard. Mittlerweile (ich weiß nicht, ob sich das noch umstellt) muss ich immer ein bisschen suchen, weil ich im Tabularium einerseits zu faul bin die umgekehrt alphabetische Sortierung jedes Mal aufs Neue umzukehren, andererseits aber das Alphabet rückwärts augenscheinlich weniger gut beherrsche als vorwärts und daher regelmäßig an der Gens Iulia vorbeiscrolle (^^). Im Häuserboard andererseits komme ich regelmäßig bei der Casa Matinia an und wundere mich für einige Sekunden, wo zum Pluto die Domus Iulia, die gewohnheitsmäßig vor der Casa Matinia kommt, abgeblieben ist.^^


    Die Sortierung nach Wohnsitz halte ich indes für etwas schwierig. Denn einerseits ist eine Villa ein Landhaus (siehe schon die Übersetzung ganz oben: https://de.wikipedia.org/wiki/Villa). Dieses kann zwar städtisch eingerichtet sein (Villa Urbana) oder in Stadtnähe liegen (Villa Suburbana), ist in dem Sinne aber eben dennoch eigentlich ein Landhaus... im Gegensatz zur Domus, die ein Stadthaus ist. Und wenn der Römer da nun also so grundsätzlich unterschied (siehe: https://de.wikipedia.org/wiki/R%C3%B6misches_Haus), dann sagt natürlich "Villa" oder "Domus" weniger aus über Größe oder Status, sondern vielmehr über den Standort auf dem Land oder in der Stadt.

    Und der andere Punkt ist natürlich auch der, dass viele Häuserboards auch einfach IR-historisch so gewachsen sind. Die Plebeier haben eben in einer Casa gewohnt, darunter offenkundig selbst der steinreiche Censorier Publius Matinius Agrippa, der sich wahrscheinlich mindestens so sehr wie die Patrizier ein größtmögliches Anwesen problemlos leisten kann. Kurzum: Dieser mit dem Gebäudenamen verbundene Status wird hier aufgrund der gewachsenen IR-Historie auch gar nicht immer so repräsentiert. ;-)


    Da ich als SimOff-Verwalter der Iulier (in Absprache mit meinen SimOn-Gentilen) nur damals für meine Gens die Änderung der Bezeichnung von Casa nach Domus beantragt habe, jedoch niemand anderem reinreden oder vorschreiben möchte, wie der Wohnsitz einer anderen Familie heißen soll, hielte ich eine Sortierung nach 1. Stand und 2. Gentilnomen für besser. (Auch führt dann der Wechsel von Casa zu Domus oder anders nicht dazu, dass sie die Reihenfolge der Häuserboards ändert und sich alle Spieler bei jeder derartigen Anpassung immer wieder umgewöhnen müssen.)

    ir-senator.png Iulia2.png

    CIVIS
    DECURIO - OSTIA
    INSTITOR - MARCUS IULIUS LICINUS
    IUS LIBERORUM
    VICARIUS DOMINI FACTIONIS - FACTIO VENETA

    Klient - Marcus Vinicius Hungaricus

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!